Home / Forum / Liebe & Beziehung / Partner leidet unter mein Party-Alk-Verhalten, Hilfe!

Partner leidet unter mein Party-Alk-Verhalten, Hilfe!

5. Oktober um 16:50

Guten Tag ihr Lieben,

Ich hab ein Problem und weiß nicht so wirklich wie damit umzugehen. Mein Partner möchte nicht, dass ich Alkohol trinke, wenn ich unterwegs bin (er hat seine plausible Gründe) . Ich kann es nachvollziehen und verstehe ihn, aber ich kann mein Versprechen nie einhalten. Hinterher bereue ich es und sag ihm auch die Wahrheit weswegen er sehr verletzt ist, jedoch hab ich wieder hinter sein Rücken getrunken und möchte nicht schon wieder sein Herz brechen. Ich will nicht, dass er die Beziehung beendet. Ich bin nicht süchtig! Ich konsumiere nur Alkohol, wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin und wir sind relativ selten unterwegs. Wenn es dann aber dazu kommt, möchte ich gerne Alkohol trinken. Warum setze ich meine Beziehung aufs Spiel und hat jemand hilfreiche Tipps, um mein Alk-verhalten zu umgehen?

Vielen Dank für’s durchlesen ❤️

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

5. Oktober um 17:25
In Antwort auf taliyah

20 
ca. 1x im Monat 
Ich verhalte mich sehr egoistisch und tue dementsprechend was ich will z.B bis 1 bleiben und ich schreibe ihn kaum und am Telefon wirke ich sehr abweisend usw.

Warum macht ihr dann nicht einfach ab, dass wenn du los ziehst, er dich dein Ding machen lässt und du nur eine kurze Nachricht schreibst, wenn du Zuhause bist.
Dieses Geschreibe, wenn man mit Freunden unterwegs ist, ist total kindisch und einen Abend ohne Telefonat wird man doch auch überleben?!

Allerdings finde ich komisch, dass du betrunken so auf ihn reagierst.
Darüber solltest du vielleicht mal nachdenken.

3 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 16:53

Im allgemeinen finde ich, dass man dem Partner nichts verbieten sollte.

Was sind denn seine Gründe, warum er nicht möchte, dass du trinkst?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 16:56
In Antwort auf creepyworld89

Im allgemeinen finde ich, dass man dem Partner nichts verbieten sollte.

Was sind denn seine Gründe, warum er nicht möchte, dass du trinkst?

Ich verhalte mich anders, ignoriere ihn, mache unüberlegte Aussagen und Aktionen - und das verletzt ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 17:11
In Antwort auf taliyah

Ich verhalte mich anders, ignoriere ihn, mache unüberlegte Aussagen und Aktionen - und das verletzt ihn.

wie alt bist du? 
wie oft trinkst du ca.? 
welche Aktionen??

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 17:22
In Antwort auf jasmin7190

wie alt bist du? 
wie oft trinkst du ca.? 
welche Aktionen??

20 
ca. 1x im Monat 
Ich verhalte mich sehr egoistisch und tue dementsprechend was ich will z.B bis 1 bleiben und ich schreibe ihn kaum und am Telefon wirke ich sehr abweisend usw.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 17:25
In Antwort auf taliyah

20 
ca. 1x im Monat 
Ich verhalte mich sehr egoistisch und tue dementsprechend was ich will z.B bis 1 bleiben und ich schreibe ihn kaum und am Telefon wirke ich sehr abweisend usw.

Warum macht ihr dann nicht einfach ab, dass wenn du los ziehst, er dich dein Ding machen lässt und du nur eine kurze Nachricht schreibst, wenn du Zuhause bist.
Dieses Geschreibe, wenn man mit Freunden unterwegs ist, ist total kindisch und einen Abend ohne Telefonat wird man doch auch überleben?!

Allerdings finde ich komisch, dass du betrunken so auf ihn reagierst.
Darüber solltest du vielleicht mal nachdenken.

3 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 17:27
In Antwort auf taliyah

20 
ca. 1x im Monat 
Ich verhalte mich sehr egoistisch und tue dementsprechend was ich will z.B bis 1 bleiben und ich schreibe ihn kaum und am Telefon wirke ich sehr abweisend usw.

wieso musst du ihm dauernd schreiben wenn du unterwegs bist??

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 17:28
In Antwort auf creepyworld89

Warum macht ihr dann nicht einfach ab, dass wenn du los ziehst, er dich dein Ding machen lässt und du nur eine kurze Nachricht schreibst, wenn du Zuhause bist.
Dieses Geschreibe, wenn man mit Freunden unterwegs ist, ist total kindisch und einen Abend ohne Telefonat wird man doch auch überleben?!

Allerdings finde ich komisch, dass du betrunken so auf ihn reagierst.
Darüber solltest du vielleicht mal nachdenken.

Das möchte er ja nicht. Er will ja ständig in Kontakt bleiben . Ich kann ihn eh nicht mehr überzeugen😪

Weil er mich nervt, deswegen reagiere ich so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 17:29
In Antwort auf jasmin7190

wieso musst du ihm dauernd schreiben wenn du unterwegs bist??

Damit er weiß, dass alles in Ordnung ist und ich ihm trotzdem Aufmerksamkeit und Zuneigung schenke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 17:33
In Antwort auf taliyah

Damit er weiß, dass alles in Ordnung ist und ich ihm trotzdem Aufmerksamkeit und Zuneigung schenke.

Wieso kontrolliert dich dein Partner so und wieso lässt du dir das gefallen?

Ich würde ihm sagen ich melde mich wenn ich Zeit habe und fertig. Dann ist das Handy aus und gut ist. Kann das Problem jetzt nicht ganz nachvollziehen, seid ihr Teenager, wie alt?

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 17:45
In Antwort auf user22388

Wieso kontrolliert dich dein Partner so und wieso lässt du dir das gefallen?

Ich würde ihm sagen ich melde mich wenn ich Zeit habe und fertig. Dann ist das Handy aus und gut ist. Kann das Problem jetzt nicht ganz nachvollziehen, seid ihr Teenager, wie alt?

Ich finde das hat nicht wirklich was mit dem Alter zutun, sondern seine Ansichten und Vorstellungen und die hat jeder individuell. Er liebt mich und verhält sich deswegen so und ich habe kein Problem damit. Mein Problem ist, dass ich nicht aufhören kann zu trinken . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 17:48
In Antwort auf taliyah

Ich finde das hat nicht wirklich was mit dem Alter zutun, sondern seine Ansichten und Vorstellungen und die hat jeder individuell. Er liebt mich und verhält sich deswegen so und ich habe kein Problem damit. Mein Problem ist, dass ich nicht aufhören kann zu trinken . 

Naja, sehr junge Menschen neigen oft zu solchem "kKammern", deswegen die Frage. Ja wenn dir das so gefällt, dass jemand anderes über dein Leben bestimmt dann wirst du dich wohl zusammen reißen müssen, um seine Erwartungen zu erfüllen, keine Ahnung was man da noch raten soll.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 17:49
In Antwort auf taliyah

Ich finde das hat nicht wirklich was mit dem Alter zutun, sondern seine Ansichten und Vorstellungen und die hat jeder individuell. Er liebt mich und verhält sich deswegen so und ich habe kein Problem damit. Mein Problem ist, dass ich nicht aufhören kann zu trinken . 

Dieses Kontrollgehabe ist absolut daneben. 

Genauso problematisch finde ich hingegen, wenn Du von Dir selber schreibst, dass Du nicht mit dem Trinken aufhören kannst. Ist das so zu verstehen, dass Du Dich dann immer hoffnungslos vollsäufst? Das ist ein Alarmsignal. Es ist nicht erheblich, dass das nur 1x pro Monat ist - ausschlaggebend ist, dass es DICH beherrscht, anstatt dass Du Deinen Konsum kontrollieren kannst. 

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 18:00

Vielen Dank für eure Antworten! 
Ich werde eine Lösung finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 18:02
In Antwort auf taliyah

Ich finde das hat nicht wirklich was mit dem Alter zutun, sondern seine Ansichten und Vorstellungen und die hat jeder individuell. Er liebt mich und verhält sich deswegen so und ich habe kein Problem damit. Mein Problem ist, dass ich nicht aufhören kann zu trinken . 

nein er vertraut dir nicht und kontrolliert dich

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 19:25
In Antwort auf taliyah

Guten Tag ihr Lieben,

Ich hab ein Problem und weiß nicht so wirklich wie damit umzugehen. Mein Partner möchte nicht, dass ich Alkohol trinke, wenn ich unterwegs bin (er hat seine plausible Gründe) . Ich kann es nachvollziehen und verstehe ihn, aber ich kann mein Versprechen nie einhalten. Hinterher bereue ich es und sag ihm auch die Wahrheit weswegen  er sehr verletzt ist, jedoch hab ich wieder hinter sein Rücken getrunken und möchte nicht schon wieder sein Herz brechen. Ich will nicht, dass er die Beziehung beendet. Ich bin nicht süchtig! Ich konsumiere nur Alkohol, wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin und wir sind relativ selten unterwegs. Wenn es dann aber dazu kommt, möchte ich gerne Alkohol trinken. Warum setze ich meine Beziehung aufs Spiel und hat jemand hilfreiche Tipps, um mein Alk-verhalten zu umgehen? 

Vielen Dank für’s durchlesen ❤️

hat jemand hilfreiche Tipps, um mein Alk-verhalten zu umgehen? 

Du wirst es nicht gern lesen -

aber das einzige was hilft,

ist, ihn gar nicht erst zu trinken, den Alkohol.

Werde erst einmal Dir selber gegenüber ehrlich, dann wird es eventuell leichter für Dich, statt des Alkohols lieber ein anderes leckeres Getränk zu ''konsumieren''.

Betrunkene denken nur immer, sie wären ''lustig'' und witzig für die Anderen ...

nun, dann sollte man mal ''Mäuschen'' spielen, um die Realität zu erfahren über sich und das eigene Verhalten - das wäre mein gutgemeinter Tipp für Dich.
Es ist doch viel schöner, auch ohne den Alkohol unterhaltsam zu sein - da erinnert man sich doch selber auch viel lieber dran - stimmts

2 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 20:46

Hallo zusammen, ich klinke mich auch mal dazu   

Mir stellt sich ebenfalls die Frage, was dich dazu bewegt, Alkohol zu trinken, wenn du weißt, dass es nur zu Problemen führen wird..?
Wenn dir etwas an deiner Beziehung liegt, dann würdest du das trinken bewusst sein lassen, solange du deine "Aktionen" nicht im Griff hast. 

Andererseits sehe ich es aber auch so, dass seites deines Partners schon ein kleiner Kontrollwahn besteht. Ihr scheint noch sehr jung zu sein, da steigert man sich auch gerne mal in diverese Situationen rein. Das lässt mit dem Alter nach

Geht die Sache lockerer an und redet vor allem ruhig über das Thema. Versucht einander zu verstehen und dann werdet ihr auch eine Lösung finden. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 9:07
In Antwort auf taliyah

Ich finde das hat nicht wirklich was mit dem Alter zutun, sondern seine Ansichten und Vorstellungen und die hat jeder individuell. Er liebt mich und verhält sich deswegen so und ich habe kein Problem damit. Mein Problem ist, dass ich nicht aufhören kann zu trinken . 

Seine Absichten und seine Vorstellungen für SEIN Leben, kann er nur erreichen indem er dein Leben so manipuliert, dass es zu seinem passt.. 

Das lässt du dir hoffentlich nicht mehr lange gefallen.. 

Du verbiegst dich zu sehr, er zwingt dich zu sehr.. das ist doch keine svhlne Grundlage für eine Beziehung, oder?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 9:44
In Antwort auf taliyah

Das möchte er ja nicht. Er will ja ständig in Kontakt bleiben . Ich kann ihn eh nicht mehr überzeugen😪

Weil er mich nervt, deswegen reagiere ich so.

Na mich würde das auch nerven... Mein Weg: „Hasi ich bin weg, werde auch-in Maßen- ein wenig trinken-, wenn was wäre weiß ich ja dass ich dich anrufen kann ansonsten schicke ich dir eine kurze SMS wenn ich zuhause angekommen bin. Ich werde in der Zwischenzeit keine Nachrichten lesen. Hab dich lieb, bis morgen. Kussi!“

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 9:53
In Antwort auf taliyah

Ich verhalte mich anders, ignoriere ihn, mache unüberlegte Aussagen und Aktionen - und das verletzt ihn.

 Wenn du mit anderen Leuten unterwegs bist, kannst du ihn ja auch schlecht ignorieren. Am besten habt ihr dann an solchen Abenden überhaupt keinen Kontakt. Dann kannst du auch keine unüberlegten Aussagen machen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 10:43
In Antwort auf taliyah

Guten Tag ihr Lieben,

Ich hab ein Problem und weiß nicht so wirklich wie damit umzugehen. Mein Partner möchte nicht, dass ich Alkohol trinke, wenn ich unterwegs bin (er hat seine plausible Gründe) . Ich kann es nachvollziehen und verstehe ihn, aber ich kann mein Versprechen nie einhalten. Hinterher bereue ich es und sag ihm auch die Wahrheit weswegen  er sehr verletzt ist, jedoch hab ich wieder hinter sein Rücken getrunken und möchte nicht schon wieder sein Herz brechen. Ich will nicht, dass er die Beziehung beendet. Ich bin nicht süchtig! Ich konsumiere nur Alkohol, wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin und wir sind relativ selten unterwegs. Wenn es dann aber dazu kommt, möchte ich gerne Alkohol trinken. Warum setze ich meine Beziehung aufs Spiel und hat jemand hilfreiche Tipps, um mein Alk-verhalten zu umgehen? 

Vielen Dank für’s durchlesen ❤️

Er ist wohl Antialkoholiker, weil er so barsch reagiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 11:56
In Antwort auf taliyah

Ich finde das hat nicht wirklich was mit dem Alter zutun, sondern seine Ansichten und Vorstellungen und die hat jeder individuell. Er liebt mich und verhält sich deswegen so und ich habe kein Problem damit. Mein Problem ist, dass ich nicht aufhören kann zu trinken . 

Problem Nr. 1: du glaubst nur, er liebe dich, aber nach dem was du schreibst, will er einfach nur jeden deiner Schritte kontrollieren.

Problem Nr. 2: du kannst nicht aufhören zu trinken. Sowas nennt man Alkoholsucht. Egal, ob einmal die Woche, im Monat oder im Vierteljahr (daher kommt übrigens der Begriff "Quartalssäufer"

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 12:06
In Antwort auf taliyah

Das möchte er ja nicht. Er will ja ständig in Kontakt bleiben . Ich kann ihn eh nicht mehr überzeugen😪

Weil er mich nervt, deswegen reagiere ich so.

"Weil er mich nervt, deswegen reagiere ich so."

das ist auch völlig normal und verständlich!

hat er so wenig vertrauen zu dir, dass er dir nicht mal einen ungestörten abend mit deinen freunden im monat gönnen kann, ohne dich permanent kontrollieren zu müssen? denn nichts anderes ist diese dauernde schreiberei in meinen augen!

teil ihm das nächste mal einfach mit, dass du über den abend nicht zu erreichen bist, und dich erst am nächsten tag wieder meldest, damit er nicht den ganzen abend warten muss, dass du dich zurückmeldest -  und dann schaltest du dein smartphone aus (das geht!!!) oder zumindest auf lautlos.

wenn er meint, dann rumzicken zu müssen, dann zieh ihm die ohren lang, und sag ihm, dass du eine erwachsene frau bist und keinen aufpasser brauchst!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 12:13
In Antwort auf batweazel

"Weil er mich nervt, deswegen reagiere ich so."

das ist auch völlig normal und verständlich!

hat er so wenig vertrauen zu dir, dass er dir nicht mal einen ungestörten abend mit deinen freunden im monat gönnen kann, ohne dich permanent kontrollieren zu müssen? denn nichts anderes ist diese dauernde schreiberei in meinen augen!

teil ihm das nächste mal einfach mit, dass du über den abend nicht zu erreichen bist, und dich erst am nächsten tag wieder meldest, damit er nicht den ganzen abend warten muss, dass du dich zurückmeldest -  und dann schaltest du dein smartphone aus (das geht!!!) oder zumindest auf lautlos.

wenn er meint, dann rumzicken zu müssen, dann zieh ihm die ohren lang, und sag ihm, dass du eine erwachsene frau bist und keinen aufpasser brauchst!

p.s. nur der vollständigkeit halber: natürlich solltest du im gleichen zug auch dein trinkverhalten in den griff bekommen! wenn du immer so viel säufst, dass du keine kontrolle mehr über dein verhalten und deinen alkoholkonsum hast - in dem fall kann ich seine sorgen schon verstehen!

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 12:45
In Antwort auf batweazel

"Weil er mich nervt, deswegen reagiere ich so."

das ist auch völlig normal und verständlich!

hat er so wenig vertrauen zu dir, dass er dir nicht mal einen ungestörten abend mit deinen freunden im monat gönnen kann, ohne dich permanent kontrollieren zu müssen? denn nichts anderes ist diese dauernde schreiberei in meinen augen!

teil ihm das nächste mal einfach mit, dass du über den abend nicht zu erreichen bist, und dich erst am nächsten tag wieder meldest, damit er nicht den ganzen abend warten muss, dass du dich zurückmeldest -  und dann schaltest du dein smartphone aus (das geht!!!) oder zumindest auf lautlos.

wenn er meint, dann rumzicken zu müssen, dann zieh ihm die ohren lang, und sag ihm, dass du eine erwachsene frau bist und keinen aufpasser brauchst!

Sie will doch gar nichts an seinem Verhalten ändern, er liebt sie doch jur deswegen ist er so und sie findet das gut. Sie möchte nur ihr eigenes Verhalten ändern.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 14:00
In Antwort auf taliyah

Ich finde das hat nicht wirklich was mit dem Alter zutun, sondern seine Ansichten und Vorstellungen und die hat jeder individuell. Er liebt mich und verhält sich deswegen so und ich habe kein Problem damit. Mein Problem ist, dass ich nicht aufhören kann zu trinken . 

Sicher, dass seine Kontrollnachrichten und -Anrufe aufhören, wenn du nichts mehr trinkst? Oder geht es dir nur darum, ihm freundlich sagen zu können: "Hallo Schatz, alles gut." Genervt bist du dann ja aber trotzdem noch..

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 14:26
In Antwort auf user22388

Sie will doch gar nichts an seinem Verhalten ändern, er liebt sie doch jur deswegen ist er so und sie findet das gut. Sie möchte nur ihr eigenes Verhalten ändern.

hey, sie ist 20!

noch viel zeit, sowohl das eigene verhalten, als auch die beurteilungskriterien, was echte liebe ist, und woran man diese erkennt, zu überdenken und ggf. an die denkergebnisse anzupassen!

https://michaelrasche.eu/fangt-an-zu-denken-immanuel-kant-was-ist-aufklaerung/

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 17:06
In Antwort auf taliyah

Guten Tag ihr Lieben,

Ich hab ein Problem und weiß nicht so wirklich wie damit umzugehen. Mein Partner möchte nicht, dass ich Alkohol trinke, wenn ich unterwegs bin (er hat seine plausible Gründe) . Ich kann es nachvollziehen und verstehe ihn, aber ich kann mein Versprechen nie einhalten. Hinterher bereue ich es und sag ihm auch die Wahrheit weswegen  er sehr verletzt ist, jedoch hab ich wieder hinter sein Rücken getrunken und möchte nicht schon wieder sein Herz brechen. Ich will nicht, dass er die Beziehung beendet. Ich bin nicht süchtig! Ich konsumiere nur Alkohol, wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin und wir sind relativ selten unterwegs. Wenn es dann aber dazu kommt, möchte ich gerne Alkohol trinken. Warum setze ich meine Beziehung aufs Spiel und hat jemand hilfreiche Tipps, um mein Alk-verhalten zu umgehen? 

Vielen Dank für’s durchlesen ❤️

trinkt er auch Alkohol? 
er verhält sich dann korrekt?   

stört es deine Freunde nicht wenn du beim weggehen dauernd am Handy hängst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 17:07
In Antwort auf biene86

Hallo zusammen, ich klinke mich auch mal dazu   

Mir stellt sich ebenfalls die Frage, was dich dazu bewegt, Alkohol zu trinken, wenn du weißt, dass es nur zu Problemen führen wird..?
Wenn dir etwas an deiner Beziehung liegt, dann würdest du das trinken bewusst sein lassen, solange du deine "Aktionen" nicht im Griff hast. 

Andererseits sehe ich es aber auch so, dass seites deines Partners schon ein kleiner Kontrollwahn besteht. Ihr scheint noch sehr jung zu sein, da steigert man sich auch gerne mal in diverese Situationen rein. Das lässt mit dem Alter nach

Geht die Sache lockerer an und redet vor allem ruhig über das Thema. Versucht einander zu verstehen und dann werdet ihr auch eine Lösung finden. 

sie trinkt 1x im Monat beim weggehen....  meine Güte 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 17:08

ja sie wäre ohne diesen KontrollefreaK sowieso besser dran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 20:19
In Antwort auf py158

Problem Nr. 1: du glaubst nur, er liebe dich, aber nach dem was du schreibst, will er einfach nur jeden deiner Schritte kontrollieren.

Problem Nr. 2: du kannst nicht aufhören zu trinken. Sowas nennt man Alkoholsucht. Egal, ob einmal die Woche, im Monat oder im Vierteljahr (daher kommt übrigens der Begriff "Quartalssäufer"

da haben sich demnach die zwei ''Richtigen'' getroffen..

der Co.-Abhängige seinen ''Alkoholiker'' .

Also könnte ich nun davon ausgehen, dass der junge Mann keine guten eigenen Erfahrungen mit Trinkern gemacht hat. Seine Sorge wäre also demnach berechtigt, wenn er selbst erfahren musste, wie böse der Kontrollverlust verlaufen kann.

Liebe TE, habe bitte mal den Mut und frage Deinen Freund danach, welche Erfahrungen er persönlich mit Trinkern hat.
Mag er nicht darüber reden, dann zwinge ihn nicht, denn dann mag er nicht erinnert werden, weil es zu schlimm war.

Ich kann das behaupten - aus eigener Erfahrung.

Aber ich hoffe mal für Dich, dass das Alles harmlos ist und Du künftig gut auf Dich achten wirst (( 👩🏽👨🏽))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen