Home / Forum / Liebe & Beziehung / Partner hat sich von heute auf morgen getrennt - was tun

Partner hat sich von heute auf morgen getrennt - was tun

4. November 2016 um 19:08

Hallo liebe Leute
ich weiß auch nicht was ich machen soll aber ich muss erstmal glaub alles loswerden und brauch euren Rat Ich bin gerade von der Arbeit heimgekommen als mein Freund schon am Tisch saß und zu mir meinte ich sollte mich doch setzen er muss unbedingt mit mir reden (da ahnte ich schon schlimmstes). Er meinte eiskalt und trocken das er das schon seit langem tun wollte und auf den richtigen Moment gewartet hat und das er in unserer Beziehung keinen Sinn mehr sieht weil er mich nicht mehr liebt und das er mit mir nicht mehr zusammenwohnen und zusammen leben kann.. ich bin aus allen Wolken gefallen! Wir sind.... waren... 3 Jahre lang zusammen.. ich geb zu wir hatten unsere Höhen und Tiefen..gleich am anfang der Beziehung bin ich sehr schwer krank geworden (musste für einen Monat ins krankenhaus und dann in die Reha) er war der einzige der mich durch die schwere Zeit begleitet hat und mir beim wieder laufen lernen geholfen hat...  und letztes jahr haben wir uns schon mal getrennt .. ich war etwas schwierig da ich an depressionen leide .. wir sind dann aber wieder zusamme gekommen und ich hatte das gefühl das es wieder richtig gut läuft, wir haben sogar pläne gemacht das wir zurück nach Neuseeland zu seiner heimat gehen.. naja alles ist kaputt ! er meinte er hat seine Sachen schon gepackt und er geht jetzt für 3 Monate, wohin hat er nicht gesagt, in diesen 3 Monaten soll ich mich andersweitig umschauen und wenn er wieder kommt soll ich schon ausgezogen sein... ich bin so unfassbar fassungslos Ich vermisse ihn schrecklich, er war meine große liebe  und ich fühle so eine verzweifelte leere in mir, auch meine ganzen Zukunftspläne sind zunichte gemacht Was würdet ihr tun?  Liebe Grüße .

Mehr lesen

4. November 2016 um 19:23
In Antwort auf ladybug010

Hallo liebe Leute
ich weiß auch nicht was ich machen soll aber ich muss erstmal glaub alles loswerden und brauch euren Rat Ich bin gerade von der Arbeit heimgekommen als mein Freund schon am Tisch saß und zu mir meinte ich sollte mich doch setzen er muss unbedingt mit mir reden (da ahnte ich schon schlimmstes). Er meinte eiskalt und trocken das er das schon seit langem tun wollte und auf den richtigen Moment gewartet hat und das er in unserer Beziehung keinen Sinn mehr sieht weil er mich nicht mehr liebt und das er mit mir nicht mehr zusammenwohnen und zusammen leben kann.. ich bin aus allen Wolken gefallen! Wir sind.... waren... 3 Jahre lang zusammen.. ich geb zu wir hatten unsere Höhen und Tiefen..gleich am anfang der Beziehung bin ich sehr schwer krank geworden (musste für einen Monat ins krankenhaus und dann in die Reha) er war der einzige der mich durch die schwere Zeit begleitet hat und mir beim wieder laufen lernen geholfen hat...  und letztes jahr haben wir uns schon mal getrennt .. ich war etwas schwierig da ich an depressionen leide .. wir sind dann aber wieder zusamme gekommen und ich hatte das gefühl das es wieder richtig gut läuft, wir haben sogar pläne gemacht das wir zurück nach Neuseeland zu seiner heimat gehen.. naja alles ist kaputt ! er meinte er hat seine Sachen schon gepackt und er geht jetzt für 3 Monate, wohin hat er nicht gesagt, in diesen 3 Monaten soll ich mich andersweitig umschauen und wenn er wieder kommt soll ich schon ausgezogen sein... ich bin so unfassbar fassungslos Ich vermisse ihn schrecklich, er war meine große liebe  und ich fühle so eine verzweifelte leere in mir, auch meine ganzen Zukunftspläne sind zunichte gemacht Was würdet ihr tun?  Liebe Grüße .

Das tut mir sehr leid für dich .
Ich bin jedoch der Meinung er meint das sehr ernst . Manchmal täuscht uns das Leben und wir glauben es läuft gut - doch dem ist oft nicht so . Er hat seine Entscheidung nicht von heute auf morgen getroffen . Dieser ging eine lange Zeit des Denkens voraus - das ausschlaggebend für sein Handeln von heute war .

Wir befinden uns auf dem Weg und vielen Türen (unsere Ziele) haben wir ins Auge gefasst und verschwenden keinen Gedanken daran, dass es eines Tages anders sein kann / wird .

Der Vorteil (den du jetzt nicht siehst) ist, dass wenn eine Türe zugeht, sich viele andere öffnen . Lege deinen Fokus auf dein Leben und blicke nach vorne und nicht zurück . Das tut nicht gut und es wird auch lange dauern, bis du das verarbeitet hast .

Alles Gute !

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2016 um 21:03

vielen dank für eure  worte ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2016 um 21:20

Das tut mir sehr leid für dich. Ich drück dich mal ganz lieb, wenn du magst...

Ich schließ mich Supersonic an, reden hilft sehr gut. Ich hoffe du hast jemanden, der dir jetzt erst mal beistehen kann. Versuch langsam zuverarbeiten was passiert ist.
Ich wünsch dir ganz viel Kraft!

Liebe Güße

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram