Home / Forum / Liebe & Beziehung / Partner Geld leihen, obwohl erst ein Monat zusammen. Was meint ihr?

Partner Geld leihen, obwohl erst ein Monat zusammen. Was meint ihr?

23. November 2011 um 21:45

Ich bin jetzt ein Monat mit meinem Freund zusammen. Obwohl ich sonst sehr realistisch denke und es langsam angehe, passt zwischen uns alles. Es ist, als wären wir schon eine Ewigkeit zusammen. Er hat sogar schon seine Wohnung gekündigt, um im März zu mir zu ziehen. Und er will nun auch Bewerbungen senden um hier einen neuen Job zu suchen (da ich von ihm weiter weg wohn).
Nun hat er eine teure Reparatur an seinem Auto die er nicht bezahlen kann und ich habe ihm angeboten 2.000 zu leihen.
Ich werde auf jeden Falls einen schriftlichen Vertrag machen.

Aber was haltet ihr davon?
Hab ich ein zu grosses Herz und riskier zuviel oder hättet ihr das genauso gemacht?

Mehr lesen

24. November 2011 um 19:25

Würd ich nicht unbedingt machen
wenn er reparaturen an seinem auto vornimmt, dann sollte er diese auch selbst bezahlen, oder so lange warten, bis er sie sich leisten kann, wenn es nichts äußerst notwendiges ist. man sagt ja so schön, bei geld hört die freundschaft auf. ich denke, das kann durchaus auch bei der liebe zutreffen, wenn es darum geht, ihm so eine große sumne zu leihen & ihr euch erst so kurz kennt.

liebe grüße

Gefällt mir

25. November 2011 um 11:47

Nein
Hi,
also ich würde es nicht machen.Zu riskant.
Männer reden viel.Wenn sie über die "zukunft" reden,muss das noch lange nicht heißen,dass sie das auch so meinen.
Sehr verdächtig.Wenn man sich die Reparatur nicht leisten kann,muss man das Auto eben für ne Zeit stilllegen.
Kommt aber auch drauf an,wie du finanziell so aufgestellt bist und was er so für ein Typ ist.Dazu wären ein paar mehr Hintergrund-Infos nötig.aber grds würde ich das nicht machen.
Was macht er beruflich?Besteht die Chance,dass du das Geld bald wieder bekommst?Kommst du eine zeitlang ohne das Geld aus? usw.

LG,Schneewittchen

Gefällt mir

25. November 2011 um 12:15
In Antwort auf schneewittchen281

Nein
Hi,
also ich würde es nicht machen.Zu riskant.
Männer reden viel.Wenn sie über die "zukunft" reden,muss das noch lange nicht heißen,dass sie das auch so meinen.
Sehr verdächtig.Wenn man sich die Reparatur nicht leisten kann,muss man das Auto eben für ne Zeit stilllegen.
Kommt aber auch drauf an,wie du finanziell so aufgestellt bist und was er so für ein Typ ist.Dazu wären ein paar mehr Hintergrund-Infos nötig.aber grds würde ich das nicht machen.
Was macht er beruflich?Besteht die Chance,dass du das Geld bald wieder bekommst?Kommst du eine zeitlang ohne das Geld aus? usw.

LG,Schneewittchen

Geld
Also er hat einen festes Job und sagt auch, dass er mir das schnellstmöglich zurück bezahlen will.
Das Geld hebe ich vom Sparkonto ab und hab dann noch immer was auf Seite, würde also ne Zeit lang ohne auskommen - bzw. bin nicht darauf angewiesen.

Gefällt mir

25. November 2011 um 12:16

Geld
Nein, er hat nicht danach gefragt, nicht mal angedeutet. Ich hab es ihm angeboten.

Gefällt mir

25. November 2011 um 12:18

Nicht mehr sehen
Wenn ich ihm das Geld nicht leihe, könnten wir uns ne ganze Zeit lang kaum noch sehen. Ich kann nämlich aus gesundheitlichen Gründen noch nicht so weit fahren (wir wohnen 60 km voneinander entfernt) und er hätte kein Geld um sein Auto zu reparieren und zu mir zu kommen...

Gefällt mir

26. November 2011 um 15:19

Riskant
wir kennen deinen freund nicht, aber aus dem bauch heraus sag ich mal: kann gut gehen... ich hätte es nicht gemacht. is einfach zu viel geld

Gefällt mir

30. November 2011 um 9:05

Genau das
habe ich mir auch schon gedacht. zug oder andere öffentliche verkehrsmittel, wie bus, wenn man den anderen unbedingt sehen will.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen