Home / Forum / Liebe & Beziehung / Partner extrem unsicher und eifersüchtig

Partner extrem unsicher und eifersüchtig

25. Februar 2018 um 9:36 Letzte Antwort: 25. Februar 2018 um 10:33

Hallo zusammen,
fast seit Anbeginn meiner Beziehug besteht dieses Problem und wird entgegen meiner Hoffnungen einfach nicht besser. Ich hoffe, dass ich hier ein paar neutrale Meinungen, Tipps und vllt andere aehnliche Erfahrungen bekommen kann.
Mein Freund und ich sind jetzt seit fast 3 Jahren in einer Beziehung. Er war von Anfang an sehr lieb, immer sehr bemüht und hat auch meine manchmal etwas anstrengende aufgedrehte Art immer geduldigt ertragen
Problem ziemlich von Anfang an war jedoch seine extreme Unsicherheit bzgl sich selbst und ein völlig fehlendes Selbstwertgefühl, was nach einigen monaten dazu geführt hat dass er immer misstrauischer mir ggü geworden ist und wo auch immer wir waren/ sind schnell schlechte laune bekommt weil laut ihm mich staendig die Männer ‘anglotzen’. Immer wieder muss ich mir anhören dass ich mir ja eh bald einen neuen such der toller ist, vor allem da ich ja ‘nicht merke’ wie mich die männer alle angaffen und was von mir wollen - und zwar laut ihm so gut wie ALLE (freundeskreis, bekannte - auch seine, kollegen etc). Seiner ansicht nach muss ich besser aufpassen, mir bewusst sein wie ich wirke wenn ich mich mal schicker anziehe/ zurecht mache, soll maennern ggü nicht immer so ‘freundlich und offen’ sein weil sie sonst denken da kann was laufen etc. 
Ich selbst habe mir absolut nichts vozuwerfen, da ich weder flirte, noch mit anderen maennern schreibe o. Ä. Wir könnten eine sehr glückliche Beziehung führen wenn nicht ständig dieses Thema wäre, was mich mittlerweile richtig rasend macht wenn er wieder damit anfaengt. Er wirft mir vor dass ich dieses Problem auf ihn abwälze, ich weiss aber einfach nicht wie ICH ihm das lösen sollte. Egal wie oft ich ihm schon gesagt habe dass ich glücklichg mit ihm bin, nur ihn will und kein interesse an anderen maennern habe, faengt er die diskussion teils fast taeglich von neuem an. 
Hat jemand irgendwelche tipps/ selbst erfahrungen damit gemacht?
vielen lieben dank schonmal
vorab für eure Kommentare!

grüße
Madeleine

Mehr lesen

25. Februar 2018 um 10:16

Hast du schonmal versucht das ganze um 180° zu drehen?
Stimm ihm einfach mal zu - er hat recht, du bist einfach die Schärfste und alle Männer, die dich sehen verlieben sich sofort in dich. Wenn du nach Hause kommst erzählst du ihm erstmal, dass idch echt jeder einzelne Mann heute total angestarrt hat und das obwohl du in Winterjacke und Jeans unterwegs warst!

Mit diesen täglichen Vorwürfen will er ja in Wirklichkeit nur eines: Bestätigung seiner selbst. Gib ihm diese Genugtuung nicht mehr, hör auf täglich sein Ego zu pushen, bis dir die Energie ausgeht.  Momentan muss er nur auf einen Knopf drücken und dann hört er auf Abruf wie toll er ist und wie glücklich du mit ihm bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2018 um 10:33
In Antwort auf madleine85

Hallo zusammen,
fast seit Anbeginn meiner Beziehug besteht dieses Problem und wird entgegen meiner Hoffnungen einfach nicht besser. Ich hoffe, dass ich hier ein paar neutrale Meinungen, Tipps und vllt andere aehnliche Erfahrungen bekommen kann.
Mein Freund und ich sind jetzt seit fast 3 Jahren in einer Beziehung. Er war von Anfang an sehr lieb, immer sehr bemüht und hat auch meine manchmal etwas anstrengende aufgedrehte Art immer geduldigt ertragen
Problem ziemlich von Anfang an war jedoch seine extreme Unsicherheit bzgl sich selbst und ein völlig fehlendes Selbstwertgefühl, was nach einigen monaten dazu geführt hat dass er immer misstrauischer mir ggü geworden ist und wo auch immer wir waren/ sind schnell schlechte laune bekommt weil laut ihm mich staendig die Männer ‘anglotzen’. Immer wieder muss ich mir anhören dass ich mir ja eh bald einen neuen such der toller ist, vor allem da ich ja ‘nicht merke’ wie mich die männer alle angaffen und was von mir wollen - und zwar laut ihm so gut wie ALLE (freundeskreis, bekannte - auch seine, kollegen etc). Seiner ansicht nach muss ich besser aufpassen, mir bewusst sein wie ich wirke wenn ich mich mal schicker anziehe/ zurecht mache, soll maennern ggü nicht immer so ‘freundlich und offen’ sein weil sie sonst denken da kann was laufen etc. 
Ich selbst habe mir absolut nichts vozuwerfen, da ich weder flirte, noch mit anderen maennern schreibe o. Ä. Wir könnten eine sehr glückliche Beziehung führen wenn nicht ständig dieses Thema wäre, was mich mittlerweile richtig rasend macht wenn er wieder damit anfaengt. Er wirft mir vor dass ich dieses Problem auf ihn abwälze, ich weiss aber einfach nicht wie ICH ihm das lösen sollte. Egal wie oft ich ihm schon gesagt habe dass ich glücklichg mit ihm bin, nur ihn will und kein interesse an anderen maennern habe, faengt er die diskussion teils fast taeglich von neuem an. 
Hat jemand irgendwelche tipps/ selbst erfahrungen damit gemacht?
vielen lieben dank schonmal
vorab für eure Kommentare!

grüße
Madeleine

liebe Madeleine,

​du bist eine erwachsene Frau. Es liegt ganz alleine an dir, für wen du dich entscheidest. Offenbar scheint dir daran gelegen zu sein, dass dich dein soganannter Partner ständig klein macht. Wenn du das gerne mit dir machen lässt - bitteschön, deine Wahl!

​Falls dir der Zirkus allerdings zu blöde werden sollte, und danach sieht es momentan aus, dann kann ich dir nur empfehlen eine Zeit lang einfach mal alleine zu bleiben. Geht auch ganz gut, wirst sehen. Viel Glück dabei!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper