Home / Forum / Liebe & Beziehung / Partner belügt andere

Partner belügt andere

3. Juli um 11:13

Hallo,

ich weiß nicht weiter. Mein Partner belügt andere Frauen und erzählt ihnen Märchengeschichten, die absolut nicht stimmen. Habe das nur durch Zufall erfahren und ihn drauf angesprochen, jedoch verleugnet er es.
wie würdet ihr darüber denken und handeln?

Mehr lesen

3. Juli um 11:18

Was denn für Lügen. Harmlose Geschichten über Erlebnisse und Tätigkeiten, die es so nicht gibt? Das kommt vor, ich habe das auch Jahrelang, quasi zwanghaft, getan und hatte keine Ahnung warum.
Ist er denn ein guter Lügner? Ich finde das ist eine Begabung, die nicht zu unterschätzen ist ;D

Lügen meiner Partnerin bewerte ich nach Absicht und ggf. entstandenem Schaden. Lügen selbst finde ich ok, wer ist schon immer ehrlich und wozu auch? Größere Lügen fallen eh meist auf ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:23

kommt darauf an, worüber, warum und wie.

Über mich / uns? => Expartner, wenn es nicht irgendwelche SEHR guten Gründe gibt.
Über das, was er selbst erlebt hat? => im wesentlichen gar nicht, abgesehen davon, dass ich mir schon Gedanken um die Gründe mache, warum - und vllt. versuche, ihm zu helfen, sofern nötig (und gewünscht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:25

Mein Expartner hat andere Frauen auch angelogen, denen hat er nämlich erzählt, er sei Single oder denen, die mich wohl kannten, hat er gesagt, wir seien längst getrennt, würden nur noch zusammen wohnen, weil er noch nichts Neues gefunden hat und dass ich mich zwischendurch gemeldet habe, hat er erklärt, weil ich unter der Trennung so leide und das nicht wahrhaben wollte...

Kommt also auf die Lügen an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:26
In Antwort auf avarrassterne1

kommt darauf an, worüber, warum und wie.

Über mich / uns? => Expartner, wenn es nicht irgendwelche SEHR guten Gründe gibt.
Über das, was er selbst erlebt hat? => im wesentlichen gar nicht, abgesehen davon, dass ich mir schon Gedanken um die Gründe mache, warum - und vllt. versuche, ihm zu helfen, sofern nötig (und gewünscht)

Er sagt ihnen z.B. dass er sich jetzt eine Ferienwohnung in Kreta gekauft hat und all sowas...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:27
In Antwort auf fawn_18437097

Er sagt ihnen z.B. dass er sich jetzt eine Ferienwohnung in Kreta gekauft hat und all sowas...

Also, gockelt er rum und will Eindruck schinden... nicht so cool

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:28
In Antwort auf april.38

Also, gockelt er rum und will Eindruck schinden... nicht so cool

Weiß halt nicht was ich darüber denken soll, sind jetzt sechs Jahre zusammen und wohnen seit drei jahren zusammen...dachte irgendwie es ist alles gut, aber finde das gar nicht so toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:30

Das würde ich auch nicht toll finden! Was sagt er denn dazu??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:30
In Antwort auf fawn_18437097

Er sagt ihnen z.B. dass er sich jetzt eine Ferienwohnung in Kreta gekauft hat und all sowas...

also Kategorie 2. Dann beliebt es dabei:
... ist mir herzlich egal, ob er andere mit so etwas anlügt oder nicht. Seine Entscheidung, ich bin nicht sein Gewissen, er kein Kleinkind, ich nicht seine Mutter.
Zu denken geben würde es mir, wenn ich das Gefühl hätte, er denkt, dass er von anderen so wie er ist, nicht akzeptiert werden könnte und sich deswegen irgendwie "größer machen" muss. In dem Falle würde ich schauen, ob ich ihm helfen kann.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:32
In Antwort auf april.38

Das würde ich auch nicht toll finden! Was sagt er denn dazu??

Er verleugnet es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:34
In Antwort auf fawn_18437097

Er verleugnet es

Und die Frauen sagen es dir oder woher weißt du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:34
In Antwort auf fawn_18437097

Er verleugnet es

blöde Frage: wie alt seid Ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:41
In Antwort auf avarrassterne1

blöde Frage: wie alt seid Ihr?

Habe es von einem seiner besten Kumpels erfahren und eine hat mich angesprochen ob wir diesen Sommer in unsere Ferienwohnung fahren. Er ist 28, ich 24

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:47
In Antwort auf fawn_18437097

Hallo,

ich weiß nicht weiter. Mein Partner belügt andere Frauen und erzählt ihnen Märchengeschichten, die absolut nicht stimmen. Habe das nur durch Zufall erfahren und ihn drauf angesprochen, jedoch verleugnet er es.
wie würdet ihr darüber denken und handeln?

Ab in den Keller u Ihn austrocknen lassen , Brot gibts aber immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 12:08

Dann ist's doch harmlos. Menschen machen Sachen. Darüber würde ich hinwegsehen, ihn vllt. hinweisen, dass Lügen dieser Größenordnung dazu neigen, instabil zu sein oder zu werden. Aber das findet er schon noch raus xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 12:23
In Antwort auf fawn_18437097

Habe es von einem seiner besten Kumpels erfahren und eine hat mich angesprochen ob wir diesen Sommer in unsere Ferienwohnung fahren. Er ist 28, ich 24

Dann lass ihn halt auflaufen und seine Lügen auffliegen, nur so lernt er es. Ich würde den Leuten, die Dich drauf ansprechen, knallhart sagen "Oh, hatte XY wieder Märchenstunde? Da hat er Dir leider Blödsinn erzählt, sorry, er macht sich leider gern mal wichtig und nimmt es dann mit der Wahrheit nicht so genau, Fakt ist, wir haben keine Ferienwohnung und auch nicht vor, eine zu kaufen, das hätte er wohl einfach nur gern."

Dass er DICH auch anlügt, indem er aufgeflogene Lügen leugnet, würde ich mir allesdings verbitten und ihm klar machen, dass ich ihn durchschaue, ihm eh nicht glaube und er mit leugnen daher eh alles nur noch viel schlimmer macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 12:28
In Antwort auf oldandugly

Dann lass ihn halt auflaufen und seine Lügen auffliegen, nur so lernt er es. Ich würde den Leuten, die Dich drauf ansprechen, knallhart sagen "Oh, hatte XY wieder Märchenstunde? Da hat er Dir leider Blödsinn erzählt, sorry, er macht sich leider gern mal wichtig und nimmt es dann mit der Wahrheit nicht so genau, Fakt ist, wir haben keine Ferienwohnung und auch nicht vor, eine zu kaufen, das hätte er wohl einfach nur gern."

Dass er DICH auch anlügt, indem er aufgeflogene Lügen leugnet, würde ich mir allesdings verbitten und ihm klar machen, dass ich ihn durchschaue, ihm eh nicht glaube und er mit leugnen daher eh alles nur noch viel schlimmer macht.

also Du findest es toll, den eigenen Partner vor anderen lächerlich zu machen und bloß zu stellen?

Also wenn ich jemanden so über den eigenen Partner reden höre, wie Du es hier vorschlägst, ist jemand bei mir aber ganz weit "unten durch" - und der Lügner ist es nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 12:30
In Antwort auf oldandugly

Dann lass ihn halt auflaufen und seine Lügen auffliegen, nur so lernt er es. Ich würde den Leuten, die Dich drauf ansprechen, knallhart sagen "Oh, hatte XY wieder Märchenstunde? Da hat er Dir leider Blödsinn erzählt, sorry, er macht sich leider gern mal wichtig und nimmt es dann mit der Wahrheit nicht so genau, Fakt ist, wir haben keine Ferienwohnung und auch nicht vor, eine zu kaufen, das hätte er wohl einfach nur gern."

Dass er DICH auch anlügt, indem er aufgeflogene Lügen leugnet, würde ich mir allesdings verbitten und ihm klar machen, dass ich ihn durchschaue, ihm eh nicht glaube und er mit leugnen daher eh alles nur noch viel schlimmer macht.

Du bis ne alte Frau , oder?
Wie soll man denn jemanden auflaufen lassen wenn einer keine Ahnung hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 12:35
In Antwort auf avarrassterne1

also Du findest es toll, den eigenen Partner vor anderen lächerlich zu machen und bloß zu stellen?

Also wenn ich jemanden so über den eigenen Partner reden höre, wie Du es hier vorschlägst, ist jemand bei mir aber ganz weit "unten durch" - und der Lügner ist es nicht...

Wieso, er bringt sie doch auch in eine peinliche Situation, wenn Leute sie auf sowas ansprechen und sie dann keine Ahnung hat, was die von ihr wollen. Und dann leugnet er es noch. Ja, diese Reaktion bekäme er dann von mir, allein dafür, dass er mich auch anlügt und behauptet, er habe das nicht erzählt. Würde er sagen, Schatz, ich war dumm und wollte mich wichtig machen, kannst Du mich bitte decken, wenn der und der dich drauf anspricht, dann wäre es was anderes. Auch beim ersten Mal würde ich ihn decken und ihn mir erst mal vorknöpfen und fragen, wieso er mich in so eine blöde Lage bringt. Würde er es aber leugnen und mich somit auch anlügen, oder das wieder und wieder tin, obwohl ich ihn bitte, es zu lassen, dann würde er seine eigene Medizin zu schmecken bekommen. 

Partnerschaft bedeutet schließlich nicht, dass man seine eigenen Werte verletzt, um den anderen zu decken, oder? Naja, aber soll ja auch Frauen geben, die sogar den Partner decken, wenn er sich an den eigenen Kindern vergreift. ICH bleibe bei MIR und wenn ich ein Verhalten meines Partners unmöglich finde, sage ich ihm das und zeige das dann auch deutlich nach außen, dass ich in der Sache NICHT hinter ihm stehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 12:37
In Antwort auf tanzi

Du bis ne alte Frau , oder?
Wie soll man denn jemanden auflaufen lassen wenn einer keine Ahnung hat.

Wie mein Name schon sagt, ich bin alt und hässlich.

Jetzt hat sie ja Ahnung, für die Zukunft würde ich ihn auflaufen lassen. Und wie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 12:47
In Antwort auf oldandugly

Wie mein Name schon sagt, ich bin alt und hässlich.

Jetzt hat sie ja Ahnung, für die Zukunft würde ich ihn auflaufen lassen. Und wie

Das war nicht meine Frage Mister, aber war klar bei dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 13:18
In Antwort auf oldandugly

Wieso, er bringt sie doch auch in eine peinliche Situation, wenn Leute sie auf sowas ansprechen und sie dann keine Ahnung hat, was die von ihr wollen. Und dann leugnet er es noch. Ja, diese Reaktion bekäme er dann von mir, allein dafür, dass er mich auch anlügt und behauptet, er habe das nicht erzählt. Würde er sagen, Schatz, ich war dumm und wollte mich wichtig machen, kannst Du mich bitte decken, wenn der und der dich drauf anspricht, dann wäre es was anderes. Auch beim ersten Mal würde ich ihn decken und ihn mir erst mal vorknöpfen und fragen, wieso er mich in so eine blöde Lage bringt. Würde er es aber leugnen und mich somit auch anlügen, oder das wieder und wieder tin, obwohl ich ihn bitte, es zu lassen, dann würde er seine eigene Medizin zu schmecken bekommen. 

Partnerschaft bedeutet schließlich nicht, dass man seine eigenen Werte verletzt, um den anderen zu decken, oder? Naja, aber soll ja auch Frauen geben, die sogar den Partner decken, wenn er sich an den eigenen Kindern vergreift. ICH bleibe bei MIR und wenn ich ein Verhalten meines Partners unmöglich finde, sage ich ihm das und zeige das dann auch deutlich nach außen, dass ich in der Sache NICHT hinter ihm stehe.

ja. Ich sage IHM das. Und sollte es meine Grenzen überschreiten, ziehe ich die Konsequenzen.
Aber anderen gegenüber schlecht über meinen Partner sprechen? NIEMALS. Das sind halt in dem Falle "meine eigenen Werte", die ich keinesfalls verletzen werde - aber, wie meistens, dann eben auch Eigenschaften, deren Fehlen ich an anderen gar nicht schätze.

Grundsätzlich habe ich keine sehr hohe Meinung von Menschen, die schlecht über andere sprechen. Klar, gelegentlich passiert das fast jedem Mal, aber wenn es "gelegentlich" und "passiert" überschreitet, sind das Menschen, mit denen ich nichts zu tun haben möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 13:47
In Antwort auf fawn_18437097

Habe es von einem seiner besten Kumpels erfahren und eine hat mich angesprochen ob wir diesen Sommer in unsere Ferienwohnung fahren. Er ist 28, ich 24

wie kann er es dann noch verleugnen

merkst du eigentlich dass er DICH auch anlügt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 14:04

Ja, darum geht es mir ja. Ich weiß nicht was ich davon denken soll. Er lügt ja um anderen Frauen wohl zu gefallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 14:09
In Antwort auf avarrassterne1

ja. Ich sage IHM das. Und sollte es meine Grenzen überschreiten, ziehe ich die Konsequenzen.
Aber anderen gegenüber schlecht über meinen Partner sprechen? NIEMALS. Das sind halt in dem Falle "meine eigenen Werte", die ich keinesfalls verletzen werde - aber, wie meistens, dann eben auch Eigenschaften, deren Fehlen ich an anderen gar nicht schätze.

Grundsätzlich habe ich keine sehr hohe Meinung von Menschen, die schlecht über andere sprechen. Klar, gelegentlich passiert das fast jedem Mal, aber wenn es "gelegentlich" und "passiert" überschreitet, sind das Menschen, mit denen ich nichts zu tun haben möchte.

Nun, meine Grenzen überschreitet es, wenn mein Partner anderen Frauen gockelartig Märchen erzählt, um bei denen Eindruck zu schinden. Da hätte ich keine Hemmungen, diese Seifenblase vor diesen Frauen platzen zu lassen. Aber wenn Du meinst, Du musst seine Flirtereien mit den Frauen noch unterstützen und ihn bei den Damen gut dastehen lassen, ist das natürlich sehr generös von Dir. 

Ich bin loyal zu einem Partner, der loyal zu mir ist. Wer mit anderen Frauen anbandelt, denen Lügen erzählt um sie zu beeindrucken und mich auch noch anlügt, wenn es auffliegt, dann hat er sich meine Loyalität nicht mehr verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 14:10
In Antwort auf tanzi

Das war nicht meine Frage Mister, aber war klar bei dir

Mit deiner Menschenkenntnis solltest Du als Mentalist auftreten, voll durchschaut nach drei Sätzen, genau, ich bin ein alter hässlicher Mann. 👍😎

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 14:18
In Antwort auf fawn_18437097

Ja, darum geht es mir ja. Ich weiß nicht was ich davon denken soll. Er lügt ja um anderen Frauen wohl zu gefallen

um anderen MENSCHEN wohl zu gefallen, oder woher weiß es sein bester Kumpel, wenn es nur um Frauen geht? ^^

Wenn er auf solche Mittel zurückgreift... was soll dabei heraus kommen? Ein romantisches Wochenende in seinem Haus auf Kreta mit einer anderen Frau bestimmt nicht

Andere mögliche Erklärung: Es gibt Menschen, denen gegenüber man sich unterlegen fühlt (ohne es zu sein) und das Gefühlt triggert manchmal zu wunderlichen Aktionen, die man paar Stunden später selbst nicht mehr versteht.
Nächste mögliche Erklärung: man ist mit sich selbst so unzufrieden, dass man sich lieber als jemand darstellt, der man nicht ist. (in einem gewissen Rahmen macht das im übrigen nahezu jeder Mensch, die, bei denen es den Rahmen sprengt, sind seltener).
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 14:20
In Antwort auf avarrassterne1

um anderen MENSCHEN wohl zu gefallen, oder woher weiß es sein bester Kumpel, wenn es nur um Frauen geht? ^^

Wenn er auf solche Mittel zurückgreift... was soll dabei heraus kommen? Ein romantisches Wochenende in seinem Haus auf Kreta mit einer anderen Frau bestimmt nicht

Andere mögliche Erklärung: Es gibt Menschen, denen gegenüber man sich unterlegen fühlt (ohne es zu sein) und das Gefühlt triggert manchmal zu wunderlichen Aktionen, die man paar Stunden später selbst nicht mehr versteht.
Nächste mögliche Erklärung: man ist mit sich selbst so unzufrieden, dass man sich lieber als jemand darstellt, der man nicht ist. (in einem gewissen Rahmen macht das im übrigen nahezu jeder Mensch, die, bei denen es den Rahmen sprengt, sind seltener).
...

Der Kumpel war dabei als er es einem Mädel, auf welches er mal stand, erzählt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 14:24
In Antwort auf fawn_18437097

Der Kumpel war dabei als er es einem Mädel, auf welches er mal stand, erzählt hat.

ja, dann hat er es in einer Runde erzählt.

Wenn der beste Kumpel, der ihn ja gut kennt, so eingeordnet hätte, dass Dein Partner die Dame angraben und bei ihr landen wollte, dann wäre selbiger Kumpel Dir gegenüber ja wohl Dir gegenüber völlig anders damit umgegangen, oder nicht? Bringt mich zu der Erkenntnis: Für jemanden, der dabei war, ihn lange und gut kennt, hat er die andere Dame nicht angegraben.

Eine Person, die er von früher kennt und zwischendurch wohl eine Weile nicht gesehen hat? Spricht für mich für die Option "ich fühle mich unzureichend mit dem, was ich bin, ICH (!) würde gern jemand anders sein, der mehr erreicht hat im Leben" - diese "mein Auto, mein Haus, mein Boot" - Nummer und sonst nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 14:26
In Antwort auf avarrassterne1

ja, dann hat er es in einer Runde erzählt.

Wenn der beste Kumpel, der ihn ja gut kennt, so eingeordnet hätte, dass Dein Partner die Dame angraben und bei ihr landen wollte, dann wäre selbiger Kumpel Dir gegenüber ja wohl Dir gegenüber völlig anders damit umgegangen, oder nicht? Bringt mich zu der Erkenntnis: Für jemanden, der dabei war, ihn lange und gut kennt, hat er die andere Dame nicht angegraben.

Eine Person, die er von früher kennt und zwischendurch wohl eine Weile nicht gesehen hat? Spricht für mich für die Option "ich fühle mich unzureichend mit dem, was ich bin, ICH (!) würde gern jemand anders sein, der mehr erreicht hat im Leben" - diese "mein Auto, mein Haus, mein Boot" - Nummer und sonst nichts.

Aber warum lügt er dann mich an und sagt das stimmt nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 14:29
In Antwort auf fawn_18437097

Aber warum lügt er dann mich an und sagt das stimmt nicht?

weil Menschen lügen, wenn sie sich eines Verhaltens schämen beispielsweise?

Hast Du noch nie gemacht in Deinem Leben, dass Du etwas abgestritten hast, was Du getan hast, weil Du Dich im Nachinein geschämt hast dafür? Wenn Du jetzt "ja" sagst, muss ich sagen: glaube ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 14:29

Woher sollen wir das wissen? Setz ihn auf den Pott und sprich mit ihm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 17:21
In Antwort auf fawn_18437097

Aber warum lügt er dann mich an und sagt das stimmt nicht?

das ist auch das schlimmste an der Sache!  das lügen gegenüber dir.   
schlimmer als die Sache an sich!   

Hat der Kumpel denn gesagt dass er sie angraben wollte oder eben nur ein bisschen Eindruck schinden wollte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 20:48
In Antwort auf fawn_18437097

Hallo,

ich weiß nicht weiter. Mein Partner belügt andere Frauen und erzählt ihnen Märchengeschichten, die absolut nicht stimmen. Habe das nur durch Zufall erfahren und ihn drauf angesprochen, jedoch verleugnet er es.
wie würdet ihr darüber denken und handeln?

Er macht das um sich bei anderen "besser darzustellen" - eigentlich ist es ein Armutszeugnis für seinen Selbstwert und das Leugnen zeigt doch offensichtlich auf - wie gut die Beziehung bestellt ist .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 21:42

Ich kenne auch so einen. Der erzählt gerne mal irgendwas frei erfundenes, allerdings lügt er nicht so gut, d.h. man merkt das. Seit er eine Freundin hat, merkt man es noch mehr, denn wenn er etwas erzählt und sie dazu nur irritiert: "echt schatz, davon hast du gar nichts erzählt", sagt, dann weiß man: das war mal wieder quatsch. Meiner Meinung nach macht er es, weil er cool sein will. Er will bei allem mitreden können, gut dastehen und deshalb kommt das. Ich würde mich deshalb vor allem mit dem "warum?" Beschäftigen. Das würde mir zu denken geben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 14:04
In Antwort auf oldandugly

Mit deiner Menschenkenntnis solltest Du als Mentalist auftreten, voll durchschaut nach drei Sätzen, genau, ich bin ein alter hässlicher Mann. 👍😎

Das mache ich schon lange, denn wenn man zuhört u nicht nur schwallert wie du, kann man damit Geld verdienen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli um 17:08
In Antwort auf fawn_18437097

Hallo,

ich weiß nicht weiter. Mein Partner belügt andere Frauen und erzählt ihnen Märchengeschichten, die absolut nicht stimmen. Habe das nur durch Zufall erfahren und ihn drauf angesprochen, jedoch verleugnet er es.
wie würdet ihr darüber denken und handeln?

tja er leugnet es weil er im Luegen Erfahrung hat.

Will man mit so jmd zusammen sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli um 17:10
In Antwort auf fawn_18437097

Er sagt ihnen z.B. dass er sich jetzt eine Ferienwohnung in Kreta gekauft hat und all sowas...

Ach Gott er will beeindrucken.

Mein Tipp- Laufpass.

Solche Menschen sind auch auf anderen Gebieten nicht vertrauenswuerdig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen