Home / Forum / Liebe & Beziehung / Parship Falle

Parship Falle

24. Mai 2013 um 16:56

Hallo Leute

Hab mich letztes Jahr im Dezember mal bei Parship beworben und dabei ein Jahres Abo abgeschlossen.

Am nächsten Tag hab ich das Rücktrittsrecht (per Email an Parship) genutzt und dachte das Kapitel wäre abgeschlossen.

Doch merkte schnell das ich Mahnungen bekam per Email von Parship und wies immer wieder auf den Rücktritt hin.
Dann hatte ich 1-2 Monate Ruhe von ihnen als heute ein Inkasso Brief von "abilita"aus Regensburg kam.

Komischerweise ist das Kuvert mid Niederländischen Stempel markiert.

Ich traue dem ganzem nicht was schlägt ihr vor oder habt ihr ähnliches schon erlebt?

Mehr lesen

25. Mai 2013 um 2:15

Hi
Ich dachte ja auch immer schon Facebook und Betrug sind eigentlich ein Synonym, aber jetzt sagte mir ein Freund, welcher Germanistik studiert, das ist ein Euphemismus. Also ein Wort was seine Bedeutung verschönert, z.B. Gesäßvioline statt Arschgeige.
Ich hatte schon immer diese Vermutung von Facebook und hab mich auch deshalb nie dort angemeldet.

Gefällt mir

25. Mai 2013 um 7:37

Ja gibt's
Ich hab das Abo abgeschlossen und eine Email erhalten worin ich auf das Rücktrittsrecht hingewiesen wurde mit der Frist von 7 Tagen.

Hab denen 3 Emails geschickt doch dann begannen sie mit Mahnungen.

Doch telefonisch sind sie nicht zu erreichen weil nach bestimmter Zeit due Leitung automatisch abbricht

Gefällt mir

25. Mai 2013 um 7:40


Hab mich schon zick mal bei denen zu melden doch per email kommt nichts zurück.

Telefonisch habe ich es auch bereits des öfteren versucht aber sowohl bei Parship als auch bei dem Inkassobüro geht keiner ran bzw. Nach ewiger Warteschleife wird die Verbindung automatisch getrennt...

Gefällt mir

25. Mai 2013 um 15:06

Komisch
Die Enail Adresse ist ja für solche zwecke gewesen.

Ich glaube sie haben die daten von dem Parship Anmelde formuar...
(also adresse und so)

Bin schon gespannt was als nächstes kommt das nehm ich gar nicht an und schicke es zurück

Gefällt mir

25. Mai 2013 um 15:54

Danke
Vielen Dank ich finde auch das dies Bezrug ist.
Sei so lieb und suchs mir raus dami ich Druck machen kann

Gefällt mir

25. Mai 2013 um 17:12

Da sieh mal einer an
Oho parship ist ja gar nocht sp unbekannt in solchen fällen

Hab beu der Verbraucherzentrale nachgeforscht die können den rücktritt gar nicht ignorieren und ich muss nicht zahlen.

Sie dürfen das erst wenn die laufzeit des abo vorbei ist. Den somit wurde von beiden seiten der dienst gewährleistet

Gefällt mir

25. Mai 2013 um 19:58
In Antwort auf derlistige

Da sieh mal einer an
Oho parship ist ja gar nocht sp unbekannt in solchen fällen

Hab beu der Verbraucherzentrale nachgeforscht die können den rücktritt gar nicht ignorieren und ich muss nicht zahlen.

Sie dürfen das erst wenn die laufzeit des abo vorbei ist. Den somit wurde von beiden seiten der dienst gewährleistet

Aber
Wie mach ich ihnen das klar..

So schnell werdn die nicht aufgebn um an kohle zu kommen...

Gefällt mir

27. Mai 2013 um 11:09

Am besten wäre massenanzeige
Am besten wäre es wenn sich betroffene sammeln ihre lage aufschreiben und sich fie anwaltskosten teilen und parship ordentlich verklagen den Fake Accounts sind sehr strafbar...

Nja noch mal zurück zum vertrag...

Das Rücktrittsrecht gilt ja nicht da ich ja lait AGB Kontakt aufgenommen habe mit einer anderen...

Aber der Vertrag ist ausserdem erst abgeschlossen sobald ich Geld überwiesen habe...

Ich werde das mit dem Einschreibem Nochmals erwähnen und eine Kopie bei legen von der email...

Gefällt mir

27. Mai 2013 um 11:13

Dein vergleich mit dem auto hinkt,
denn er geht 1. völlig am thema vorbei und bringt 2. auch keine neuen erkenntnisse. dass geschäfte geld verdienen wollen war auch gestern schon bekannt.

für die te ist wichtig, dass sie belegen kann, vom geschlossenen vertrag fristgerecht zurückgetreten zu sein.

und dann wäre ein anruf beim verbraucherschutz nicht verkehrt. dort wird man ihr sagen, was genau sie nun tun muss.

Gefällt mir

27. Mai 2013 um 14:56

Ich hab genug hinweise
Ich hab ja alle emails noch als Beweis

Ausserdem bin ich ein ER so nebnbei

Ja ich hab gestern ordentlich druck per email gemacht und mot rechtsanwalt gedroht.

Bis jetzt hat sich keiner zurück gemeldet. Vl hab ich schon gewonnen mal sehen.

Beim Verbraucherschutz ist parship schon sehr bekannt aber die unternehmen nix...

Gefällt mir

27. Mai 2013 um 15:02

I know
Ich weiss parship ist sehr bekannt dafür...

Das problem ist in der AGB steht anscheinend (etwas kompliziert ) das, dass rücktrittsrecht nicht mehr gilt sobald man eine nachricht verschickt hat.

Ich habs zwar noch nicht gelesen aber egal wie gesagt ich hab per email ordentlich druck gemacht und seitdem noch nichts gehört..

Aber freuen wir uns nicht zu früh

Gefällt mir

27. Mai 2013 um 18:34

Ich glaub das wars
So hab Druck gemacht und i nem anderen forum ebtnommen das das inkasso büro gar keins ist und ignoriere ab jetzt alles

Gefällt mir

27. Mai 2013 um 22:36

Habs gsehn
Macht nichts da ich sowieso im Recht bin.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen