Home / Forum / Liebe & Beziehung / Paralellbeziehungen

Paralellbeziehungen

8. Februar 2007 um 14:28 Letzte Antwort: 9. Februar 2007 um 7:49

Ich hatte anfangs november einen mann über internet kennengelernt, ich war soeben verknallt in ihn. Bis ende dezember verbrachte ich ca 3-4 nächte pro woche bei ihm. Ich ging jeweils aus mit freunden und dann schrieb ich ihm ein sms und ging dann zu ihm übernachten. Der sex war extrem gut. Wir haben auch viel diskutiert, da wir die selbe Karriere machen. Ich hatte dazumal einen Scheissjob der mich auch fertigmachte, und er war für mich wie ein Professioneller Mentor (er ist fast 10 jahre älter als ich). Ich war total crazy für ihn und wollte immer mehr, aber ich wusste auch das es nicht möglich ist, und das machte mich total fertig. Er ist total von seiner arbeit eingenommen und kommt soeben aus einer langen beziehung. Um mich abzulenken hatte ich andere männer, aber ich konnte ihn trotzdem nicht vergessen. Ende dezember hab ich dann alles abgebrochen. Anfangs januar hab ich dann einen neuen mann kennengelernt. Mit ihm ist alles relaxter, ich mag ihn gut, wir verbringen zeit mit einander (also haben nicht nur sex).
Gestern hab ich den ersten Mann wieder getroffen, eigentlich für professionelle themen, aber dann endeten wir trotzdem bei mir und hatten wieder diesen guten sexich hab jetzt gemerkt dass ich nicht mehr in ihn verknallt bin, aber ich fühl mich wohl mit ihm, wir haben langsam unsere Diskussionsthemen, und der sex ist immer noch genial. Einfach ein guter kumpel mit sex.
Letzte wochenende hab ich mit dem 2.mann verbracht und es war auch super, persönlich wie körperlich, ich weiss auch dass ich in seinen augen seine Freundin bin, und ich hatte mir dazumal das sogar vorstellen können mit ihm so fast wie eine beziehung zu haben (ich bin 29 und hatte noch nie eine beziehung, immer geschichten, oft auch mehrere zur gleichen zeit).
Ich weiss aber auch dass der erste nächste woche wieder anrufen wird.
ein dilemna
Jetzt, hab mit dem 1. kein sex mehr (was eigentlich schade wäre)
Oder ich hab wieder eine parallellbeziehung. Aber das will auch nicht unbedingt, ich fühle mich gegenüber dem 2. schlecht, da ich mit ihm ehrlich bin (wir reden über alles und ich mag ihn gut. Bei den anderen parallellbeziehungen war das nicht so, ich hatte nicht das gefühl sie zu betrügen, da dies auch nie thematisiert wurde)

Mehr lesen

8. Februar 2007 um 14:43

Parallelbeziehungen
Ich sollte hier nicht den Moralapostel spielen, da ich auch was mit einem anderen Mann hatte aber ich schreibe Dir trotzdem. Entscheide Dich für einen der beiden! Was ist mit dem Mann, mit dem Du dich auch so triffst ohne Sex zu haben? Könnte da keine Beziehung draus entstehen? Also von einer Beziehung hast Du doch mehr als von einer reinen Sexgeschichte. Mit 29 noch keine Beziehung? Warum nicht, wenn ich fragen darf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2007 um 18:21
In Antwort auf hennie_12516481

Parallelbeziehungen
Ich sollte hier nicht den Moralapostel spielen, da ich auch was mit einem anderen Mann hatte aber ich schreibe Dir trotzdem. Entscheide Dich für einen der beiden! Was ist mit dem Mann, mit dem Du dich auch so triffst ohne Sex zu haben? Könnte da keine Beziehung draus entstehen? Also von einer Beziehung hast Du doch mehr als von einer reinen Sexgeschichte. Mit 29 noch keine Beziehung? Warum nicht, wenn ich fragen darf?

Antwort
Mit 29 noch keine Beziehung? Ja ich hatte noch nie eine Beziehung, hatte immer welche Männer aber fühlte mich nie in einer Beziehung. Ich wollte das auch nicht. Ich liebe meine Freiheit, alleine Reisen, mein Job, meine Freunde und meine Affären. Ich plane auch keine Familie zu haben, das ist für mich ausgeschlossen.
Zurück zu meiner Geschichte, ich habe mit beiden Sex, und guten Sex, und beide mag ich, mit beiden hab ich eine Connection. In den ersten war ich zuerst total verknallt aber jetzt nicht mehr, mit dem 2. fühl ich mich einfach gut. Der 1. findet mich cool aber kann keine Beziehung haben, der 2. sieht mich bereits als Freundin.
Ich weiss, ich will beides. Beide stimulieren mich auf ihre Art (nicht nur sexuell!), es fällt mir einfach schwer konsequent zu sein. Ich bin eine tremenda hija de p

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2007 um 7:49
In Antwort auf an0N_1209116399z

Antwort
Mit 29 noch keine Beziehung? Ja ich hatte noch nie eine Beziehung, hatte immer welche Männer aber fühlte mich nie in einer Beziehung. Ich wollte das auch nicht. Ich liebe meine Freiheit, alleine Reisen, mein Job, meine Freunde und meine Affären. Ich plane auch keine Familie zu haben, das ist für mich ausgeschlossen.
Zurück zu meiner Geschichte, ich habe mit beiden Sex, und guten Sex, und beide mag ich, mit beiden hab ich eine Connection. In den ersten war ich zuerst total verknallt aber jetzt nicht mehr, mit dem 2. fühl ich mich einfach gut. Der 1. findet mich cool aber kann keine Beziehung haben, der 2. sieht mich bereits als Freundin.
Ich weiss, ich will beides. Beide stimulieren mich auf ihre Art (nicht nur sexuell!), es fällt mir einfach schwer konsequent zu sein. Ich bin eine tremenda hija de p

Rede mit beiden
und mach ihnen klar was du willst. dann kann jeder von ihnen entscheiden ob ermitmachen will. ich bin sicher, du bist nicht so egoistisch ihnen keine wahl lassen zu wollen.
viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen