Home / Forum / Liebe & Beziehung / Panische Fluchtgefahr

Panische Fluchtgefahr

29. Juni 2018 um 14:45

Hallo ihr Lieben,
es ist selten dass ich so schnell hintereinander noch einmal Rat suche. Kürzlich habe ich euch geschrieben, dass ich Angst habe mich immer "falsch" zu verlieben, also dass ich entweder nur blinde Obsession für jemanden habe, an den ich nicht rankomme oder zu wenig Gefühle für diejenigen, die mich wirklich mögen. Aktuell ist es so, dass es mit einem Mann immer ernster wird, obwohl ich das eigentlich so gar nicht geplant hatte. Er ist nach eigener Angabe wahnsinnig begeistert von mir und total verknallt und lässt mich das auch bei jeder Gelegenheit wissen und obwohl ich ihn sexy und interessant finde und mit ihm viel Unternehmen kann, sperrt sich bei mir dauernd alles gegen diese schnelle Nähe. Ich fühle mich irgendwie schon jetzt "festgeleimt" obwohl wir noch gar nicht zusammen sind, habe permanent Panik, es könnte zu schnell gehen und mache mir andauernd Druck, weil seine Gefühle so stark sind und ich Angst habe, dass meine wieder nicht ausreichen könnten. Ich kriege richtige Fluchtgefühle, also will es teilweise kaputt machen bevor es richtig funktioniert, obwohl es eigentlich aufregend und auch oft sehr schön mit ihm ist. Ich muss dazu sagen, dass er (wie ich ja offenbar auch) etwas psychische Probleme hat und ich mache mir andauernd Sorgen, ich könnte ihn verletzen. Demnach sagt er zwar auch, er würde mir den Freiraum oder die Zeit geben, die ich brauche, kann es aber nicht so wirklich verbergen, dass er am liebsten alles so schnell wie möglich in trockenen Tüchern hätte. Was kann ich bloß machen, dass ich nicht dauernd darüber nachdenke, ob ich ihn jetzt lieben kann oder nicht oder ob es zwischen uns passt oder nicht und somit alles zerdenke? Ich denke jetzt schon ewig weit voraus, dass es zwischen uns bestimmt nicht langfristig klappen wird und ich ihm dann wehtun werde... Wie kann ich das vermeiden und mir endlich mal etwas über meine Gefühle klar werden?
Vielen Dank schon einmal,
Juuudl

Mehr lesen

29. Juni 2018 um 16:35

Wie lange kennt ihr euch denn schon?

Gefällt mir

29. Juni 2018 um 16:46

Danke Claudia, da hast du nicht Unrecht... ich hab auch das Problem einer relativ langen Singlephase, ich bin daher gerne etwas trotzig und pseudo-unabhängig, obwohl ich vielleicht auch nur feige bin ^^'

Gefällt mir

29. Juni 2018 um 16:48
In Antwort auf ella-1234

Wie lange kennt ihr euch denn schon?

Eigentlich noch nicht so lang, etwas über einen Monat, aber wir "wirken" schon sehr offiziell... naja, um ehrlich zu sein kuscheln wir, küssen uns und schlafen auch miteinander ^^''''

Gefällt mir

29. Juni 2018 um 16:59

Danke für deine Mut-Zusprüche ^^ meine Erwartungen an Liebe sind einfach immer riesig... ich habe immer Angst, dass ich nicht die "richtigen" Gefühle habe, obwohl ich gar nicht genau weiß, wie die aussehen müssten ^^'

Gefällt mir

29. Juni 2018 um 17:49

ja aber was wenn sie einfach nicht kommen? =(
 

Gefällt mir

29. Juni 2018 um 18:00

Hm okay, ich habe nur immer die Sorge, dass es verwerflich ist, wenn ich bei ihm sein will usw. obwohl ich mir meiner Gefühle noch nicht sicher bin (das hatte ich ihm allerdings alles auch ehrlich gesagt )

Gefällt mir

1. Juli 2018 um 14:19

Das ist es nicht, ich weiß einfach nicht, ob ich es will... es belastet mich schon, aber ich fürchte auch, dass ich jetzt ohnehin nicht mehr rauskomme aus der Sache, weil es mir viel zu schwer fallen würde, ihn abzuweisen, es täte mir total weh... Außerdem ist das immer so ein wilder Mix, es wechselt andauernd zwischen Glück und totaler Traurigkeit / Angst. Gestern war es auch wieder so, als wir zusammen auf einem Fest waren. Ich fühle mich schon sehr wohl und die Zeit in der es zwischen uns funktioniert übrwiegt auch, aber in den Phasen in denen wir unglücklich sind, sind dafür so schlimm und extrem, dass ich nur für diese kurze Dauer das Gefühl habe, ich könnte das gar nicht mehr =(

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen