Home / Forum / Liebe & Beziehung / Panik vor Sex

Panik vor Sex

11. Juli 2011 um 8:32

Haaalloo,
ich habe ein wirklich doofes Problem!
Ich fasse es auch mal in kurzform zusammen,denn es ist irgendwie schon immer irgendwo da.
Also es ist in meiner Ehe schon so gewesen das ich nach der Schwangerschaft echt null Bock auf Sex hatte,ich aber natürlich wollte das es wieder wird!
Mein Ex Mann hat mich damals sehr unter Druck gesetzt und benuzte immer so Worte wie Frigiede,oder gefühlskalt,weil ich tatsächlich wie ein Brett im Bett lag wenn er mich wiedermal versuchte scharf zu machen!
Tag für Tag..ich verkrampfte natürlich immer mehr,es kam zum Streit,irgendwann hatte man dann Sex,dann ging es ein paar Tage gut,und dann war der Druck wieder da.
Zwei Phychologen weiter...kam dann die Trennung weil wir nicht auf einen Nenner kamen!Er wollte nicht akzeptieren das es leider so ist,das er auf mich WARTEN muss und mich nicht zwingen kann,und ich war einfach immer nur darüber enttäuscht das er TATSÄCHLICH sauer war wenn ich nicht wollte!
Naja...diese Beziehung ging dann ja in die Brüche!
Bei meinem jetzigen Partner habe ich von Anfang an gesagt das ich diese Hölle nicht nochmal durchstehe,und er das Thema Sex nieeemals zum Thema werden lassen darf...BITTE und BITTE nieemals auf mich böse sein soll,wenn ich mal keine Lust habe!Das ging auch lange gut..und siehe da ich hatte ein gaaanz neues Sexleben!
AABER...mittlerweile ist es leider wieder sooo,das ich,wenn ich merke er möchte,und ich habe aber schon über ne Woche abgelehnt,mich selber so unter Druck setze das ich wirklich Schweissausbrüche kriege wenn er mich anfasst,ich schliesse zum Duschen die Türe ab und und und....
Das erinnert mich an meine Ehe und ich habe Angst das es auch diese Beziehung kapputt macht!Ich möchte ihm ja geben was er braucht..ich verstehe das Männer es brauchen und ich weiss das es um einiges angenehmer ist wenn man ein ausgeglichenes Sexleben hat...aber kann es nicht in die Tat umsetzen!!!!WARUM!!!
Gestern war mein Partner extrem schlecht gelaunt deswegen...dass wovor ich immer Angst hatte und ihn drum gebeten habe nicht zu tun ist nun auch eingetroffen...ES IST THEMA!!!!
Mich kotzt einerseits an das Männer es sooo verlangen,das man teilweise echt angewiedert ist...obwohl man Sex ja selber geil findet aber nunmal unter Druck es nicht hinkriegt.Und andererseits verstehe ich es ja auch das es wichtig ist.Aber ständig bei jeder gelegenheit angegrabscht zu werden setzt mich total unter Druck!!
Und jeder weiss wenn DAS nicht stimmt...ist die Gefahr gross das es irgendwann böse endet!!
Kennt jemand das Problem und kann mir Tipps geben...bevor ich mir einen Phychologen aufsuche??!!!
Danke schonmal....

LG

Mehr lesen

11. Juli 2011 um 13:25

Du hast ja recht!!
Das stimmt!!...da gebe ich dir recht!!ICH werde mir Hilfe suchen,denn ER kann nix dafür!Ihm nehme ihm nur übel wie er damit umgeht,obwohl er weiss wie es mir manchmal dabei geht,und in der Vergangenheit gegangen ist!!!Als ob SAUER sein das Problem lösen würde!!
Zärtliche Berührungen meine ich bei weitem nicht,eher so in den Schritt und an die Titten und ständig geiler Arsch und boooah mann machst du mich scharf ect!!Was ich ja einerseits auch als Komliment sehe...aber verstehst du aus der Situation herraus hilft mir das nicht wirklich,es setzt mich halt extrem unter Druck!Und wenn dann abgewiesen wird..dann garnix,auch nicht einfach beieinander sein!?Ist schon doof,und hilft mir nicht wirklich das Problem zu lösen!
Danke für deine Antwort...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 13:31


warum drehst du den spiess nicht einfach mal um und begrapscht ihn, so wie er dich?

mach das mal so plump, dann wird er sehen, wie abtörnend das ist und man eigentlich nur noch genervt ist.
fass ihm vorne an die hose oder von hinten an den po und sag auch, boah geiler a**** oder fass ihn von hinten an die hüften und mach mal stoßbewegungen.
der wird schon was merken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 17:05

Wir reden sooowas von!
VIEL!!!
Ich weiss das ja alles!
Wir reden da ja auch sehr viel drüber,immer dann wenn ich warum auch immer so ne Panikatakke kriege...und das meine ich mit Thema werden,also negativ!
Es ist ja nicht so als wäre der Sex schlecht..im Gegenteil,der ist Hammergeil,ganz ehrlich,glaubt mir bestimmt keiner weil warum hab ich dann diese Hemmung manchmal!Aber genau das ist ja das Problem...ich weiss es nicht!!
Manchmal zwinge ich mich indem ich schnell mein Vibro Ei raushole,damit ich nicht zum Nachdenken komme...und dann läuft es!Ihn stört das auch nicht,sind da ziemlich offen!!Er vor mir ich vor ihm gegenseitig..egal..wenn wir einmal dran sind ist alles super,aber dazu muss es erstmal kommen!!!! Wir haben sogar schon besprochen das er sich jederzeit einen runterholen kann,auch wenn ich nur da liege,nackelich am Ar... Aber das funktioniert halt nicht immer,dann bin ich so negati drauf und denke nur..lass mich doch einfach in Ruhe!!!Also wie ihr seht,ein ständiges auf und ab!!Zum kotzen!! HILFEEE!!
Ich hab ihm mal gesagt das er es viell.damit vergleichen kann wenn er keinen hoch kriegen könnte,versagensangst,und dann geht garnix!!
Ich habe nächste Woche einen Termin!
Da ich ja weiss das es mein Problem ist!!
Und...ganz genau,dazu kommt nämlich das man natürlich auch Verlustängste bekommt,weil da ja nur mal ne willige irgendwann irgendwo zufällig bei ihm ist wenn ne Kriese ist!!Ganz klar...deswegen allein schon muss ich was tun!
Wollte ja auch mal wissen ob das jemand kennt...jemanden genauso geht,und weiss wo das her kommt!!
Ich nehme keinerlei Medikamente auf die man es schieben könnte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 17:09
In Antwort auf ayla_12843766


warum drehst du den spiess nicht einfach mal um und begrapscht ihn, so wie er dich?

mach das mal so plump, dann wird er sehen, wie abtörnend das ist und man eigentlich nur noch genervt ist.
fass ihm vorne an die hose oder von hinten an den po und sag auch, boah geiler a**** oder fass ihn von hinten an die hüften und mach mal stoßbewegungen.
der wird schon was merken.


...das fände er sooowas von hammer geil!!!
Und dann???....dann muss ich es durchziehen,ob ich will oder nicht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 17:24

Nein..
..es würde sich auch dann nichts ändern.Ich glaube mir ging es dann besser,und er müsste relativ lange warten und würde nicht glücklicher werden!
Ich habe heute gelesen das selbst die Psychologen mittlerweile dazu raten sich zum Sex zu zwingen wenn mann kein Bedürfnis hat!
Ich bin ihm ja auch nicht böse das er WILL...sondern enttäuscht das er mich so behandelt obwohl er weiss das ich in dem Moment nichts dafür kann!
Ich denke das es mit meiner Ehe zu tun hat,wo ich immer schön gezwungen worden bin!
Stell dir vor...es gibt sehr viele Frauen die es nicht BRAUCHEN!
Ich wäre soo gerne eine die es mindestens so oft will wie mein Partner!!!!
Gibts noch kein Viagra für Frauen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen