Home / Forum / Liebe & Beziehung / Panik attacken hilfe!

Panik attacken hilfe!

27. September 2015 um 2:56

Hallo, ich bin derzeit im 5.Monat schwanger und mit meinem Freund zusammen gezogen in eine neue Stadt. (Hier lebt auch seine ganze Familie und er ist hier aufgewachsen.) Wir haben mehr oder weniger beschlossen zu heiraten wegen dem Baby. Ich habe heute zum ersten mal richtig Panik bekommen und mich alleine gefühlt und war mir nicht mehr sicher ob er der richtige ist für mich. Ich hab das zwar manchmal gedacht wenn wir uns gestritten haben aber nie in einer Panik Attacke wie heute.. Ich weiß nicht vielleicht liegt es ja auch an meinen Hormonen dass ich so durch drehe. Aber ich hatte dann gehofft bei ihm Trost zu finden.. Er hat schon geschlafen und mich angemeckert dass ich ihn nicht nerven soll. Was es natürlich noch viel schlimmer alles für mich gemacht hat. Ich bin mir nicht sicher ob er der richtige für mich ist. Wir sind noch nicht so lange zusammen.. bekommen jetzt aber schon ein Baby. Ich erinnere mich noch an den Anfang unserer Beziehung.. Da war ich mir sehr sicher mit ihm. So eine Art Intuition die einem sagt der ist es. Aber jetzt weiß ich das nicht so genau... Er ist manchmal doch sehr distanziert und nörgelt viel an meinem verhalten rum.. Ich hab auch das Gefühl dass er sich nich so in mich hinein versetzen kann.. teilweise finde ich ihn richtig egoistisch.. Wenn es ums Geld geht oder um seine Bedürfnisse.. Er ist allem in allem ein feiner Mensch dass weiß ich aber bestimmte Ansichten von ihm sind eben seltsam und irritieren mich zur Zeit total. Dass ich es mir teilweise nicht mehr vorstellen kann mit ihm mein Leben zu verbringen.. geschweige denn jetzt ein Kind zu bekommen..Jetzt sitzt ich hier in der neuen Wohnung und hab Panik Attacken.. Wie soll ich denn jetzt damit umgehen und klar kommen? Kann mir jemand helfen mich zu beruhigen oder eine Lösung zu finden? Viele grüße cala

Mehr lesen

28. September 2015 um 17:15

Hallo.
Ob deine Beziehung gut ist und dein Freund der "Richtige" für dich ist, das weiß ich natürlich nicht.
Aber die Frage solltest du dir in Ruhe beantworten und nicht in einer Panikattake, in der du nicht mehr klar denken kannst.

Ich persönlich denke, dass es in einer Beziehung zwischen zwei Menschen immer Dinge gibt, die einer Person nicht passen oder die eine Person als störend empfindet. Die Frage ist jetzt nur, in wie weit das reicht.

Macht dich dein Freund im großen und ganzen glücklich? Wenn eine Freundin von dir dir von ihrer Beziehung erzählen würde, und die wäre genau wie deine, was würdest du ihr raten? Kannst du dir vorstellen, in dieser Beziehung, so wie sie ist (und nicht wie sie vor einigen Monaten oder Jahren war) zu bleiben, wenn sich nichts ändert? Wo siehst du euch in ein paar Jahren?
Beantwortet dir diese Fragen und dann kannst du vielleicht ein wenig besser Beurteilen, ob es wirklich Probleme gibt bei euch oder nur deine Hormone verrückt spielen.

Was ich aber noch aus deinem Text rauslese: Du wohnst in einer (fremden?) Stadt und scheinst dort außer deinem Freund und seiner Familie niemanden zu haben. Das alles sorgt natürlich dafür, dass du dein altes Leben bei deiner Familie und deinen Freunden vermisst und dich aktuell unwohl fühlst. Vielleicht solltest du in deiner Stadt mal nach einem Verein oder ähnlichem suchen, damit auch du dort neue Freunde und Freundinnen kennen lernst, die dich ein wenig vom Alltag ablenken, so dass du allgemein wieder besser gelaunt bist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen