Home / Forum / Liebe & Beziehung / Paartherapie

Paartherapie

5. August 2010 um 21:57

Hy Leute,

bin schon seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir haben auch einen gemeinsamen Sohn der mittlerweile 2 Jahre alt ist.
Seit über einem Jahr Streiten wir uns nur noch. Jezt wollt ich euch mal fragen ob ihr schon erfahrungen mit einer Paartherapie habt und wie sie euch geholfen hat?

Lg Salsagirl88

Mehr lesen

6. August 2010 um 0:12

Meine Meinung
Ich habe noch keine Paartherapie gemacht und werde in den nächsten Jahren warscheinlich auch keine in Anspruch nehmen aber ich bin im Begriff Psychologie zu studieren und daher wage ich zu behaupten, dass eine Paartherapie in diesem Fall das beste ist. Viele Personen beenden die Beziehung einfach wenn es nur noch Ärger gibt aber die beste Möglichkeit ist (vorrausgsetzt beide lieben sich) dass man alles dafür tut, dass diese Liebe nicht zerbricht. Ein Paartherapeut ist genau darauf spezialisiert Paare dazu zu bringen sich offen auszusprechen und abreitet Geschehnisse als auch Kritikpunkte auf. Er macht sich ein Bild und beratet dann meist was nun das beste ist. Ich würde euch raten es mal zu versuchen ihr könnt nichts verlieren.

Viel Erfolg
Chaton Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 1:33

Seh ich auch so!
Schaden kanns nicht, was hast Du zu verlieren, wenns sonst eh den Bach runtergeht, dann kannste nich viel kaputt machen, nutz die Chance.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2010 um 11:19
In Antwort auf buffy_11976298

Meine Meinung
Ich habe noch keine Paartherapie gemacht und werde in den nächsten Jahren warscheinlich auch keine in Anspruch nehmen aber ich bin im Begriff Psychologie zu studieren und daher wage ich zu behaupten, dass eine Paartherapie in diesem Fall das beste ist. Viele Personen beenden die Beziehung einfach wenn es nur noch Ärger gibt aber die beste Möglichkeit ist (vorrausgsetzt beide lieben sich) dass man alles dafür tut, dass diese Liebe nicht zerbricht. Ein Paartherapeut ist genau darauf spezialisiert Paare dazu zu bringen sich offen auszusprechen und abreitet Geschehnisse als auch Kritikpunkte auf. Er macht sich ein Bild und beratet dann meist was nun das beste ist. Ich würde euch raten es mal zu versuchen ihr könnt nichts verlieren.

Viel Erfolg
Chaton Bella

Wo????
An wem muss ich mich da Wenden ich hab ja keine Ahnung wo es bei uns eine paartherapie giebt......
bin verzweifelt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2011 um 23:01
In Antwort auf sera_12536557

Wo????
An wem muss ich mich da Wenden ich hab ja keine Ahnung wo es bei uns eine paartherapie giebt......
bin verzweifelt....

Es gibt viele Möglichkeiten...
Eine Möglichkeit stellt das Suchen im örtlichen Telefonbuch da, aber du kannst auch mal googlen was sich in deinem Wohngebiet alles so finden lässt. Wichtig wären hierbei auch Erfahrungsberichte denn wie in jeder Arbeitskategorie gibt es Personen die etwas von ihrem Handwerk verstehen und welche die nur so tuen.

Viel Erfolg
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2011 um 23:45

Super..
Das war jetzt eine Antwort die echt Mut macht.. aber klar sowas kann passieren. Ich bleibe dabei man sollte es versuchen zumindest dem Kind zur Liebe denn verlieren kann man nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2011 um 10:29

Das ist ne gute Idee...
...mit der Therapie.

Freunde von mir haben das auch gemacht.
Die eine Freundin hat dadurch gelernt, warum ihre Ehe trotz 3 Kinder keinen Sinn mehr macht etc. Heute sind die beiden gute Freunde und erziehen die Kinder gemeinsam. Und jeder hat einen neuen Partner...

Die andere Freundin hat es geschafft, ihren Mann auf eine normale Verständigungsbasis zu bringen - die haben sich neu gefunden und arbeiten jetzt gemeinsam an Ihrem Leben. Sie hat sogar berichtet, sie haben wieder mehr Spaß am Sex miteinander, gehen gemeinsam aus. Die beiden haben einen Weg gefunden, trotz Kind..viel Zeit füreinander zu haben. Da wurden dann auch Regeln eingeführt...

Adressen gibt es überall zu finden, im Zweifelsfall über Profamilia, die gibt es nahezu überall...ich finde es lohnt sich an einer Partnerschaft zu arbeiten, wenn es einigermassen stimmig ist....

Warum und worüber streitet ihr denn? Was ist Euer Hauptthema?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 17:05

Ich bin trotzdem der Meinung, dass man es versuchen sollte..
Es ist eben wie bei allem, Therapien bringen nur war, wenn der Therapeut eine Ahnung davon hat. Wobei sich in deinem fall dann die Frage stellt ob die Trennung nicht besser war/ gewesen wäre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 20:37

Ich sage das objektiv
Ich kenn deinen Fall nicht aber ich kenne genug Fälle in der es auch geholfen hat. Es ist nur zwecklos wenn beide sich nicht ändern wollen und deshalb dann meistens eine persönliche Sache weshalb es scheitert oder der Therapeut ist schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen