Home / Forum / Liebe & Beziehung / OT: Wie oft putzt ihr und wie lange?

OT: Wie oft putzt ihr und wie lange?

8. Dezember 2011 um 10:11

Hi zusammen,

mein Mann schimpft immer mit mir weil er meint das ich das mit dem putzen so übertreiben würde. Er will mir immer einen Putzfimmel andichten (den ich aber nicht habe). Ich mag es gerne sauber und ordentlich. Wenn ich mit meinen Mädels quatsche (die meisten haben Single-Haushalte) merke ich schon das ich ein bißchen mehr tue als alle anderen. Aber ich mach ja im Prinzip den Dreck für zwei Leute weg! Mein Manb hilft beim putzen nicht, aber das ist ok und ist mir so abgesprochen. Dafür hat er andere Aufgaben (wie Einkaufen, Müll weg bringen, die Autos in Schuss halten). Wäsche, Putzen und Kochen ist mein Gebiet.

Ich mache einmal die Woche einen Grossputz, da bin ich dann schon 4-5 Std. beschäftigt. Jeden 2. Tag wird gesaugt und das Bad geputzt. Alle zwei Wochen die Fenster. Das ist doch nicht viel, oder wie handhabt ihr das? Wir diskutieren immer wieder deswegen.

Er ist der Meinung mal "kurz" staubwischen und saugen reicht.

Mehr lesen

8. Dezember 2011 um 10:20

Hey ...
... ich mach das so ähnlich wie du, ABER alle 2 wochen alle fenster zu putzen wäre mir persönlich zu viel. das mach ich alle paar monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 10:21

Ich sag doch...
.. ich bin normal und habe keinen Fimmel!

Aber wenn man Kinder hat geht es wahrscheinlich auch nicht anders, oder? Vor allem wenn die im Krabbelalter sind und auf dem Boden spielen.

Wobei, manchmal komm ich mir auch so vor als hätte ich ein großes Kind

Zwei Erwachsene machen ja im Normalfall nicht so viel Dreck.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 10:24
In Antwort auf axelle_12139481

Hey ...
... ich mach das so ähnlich wie du, ABER alle 2 wochen alle fenster zu putzen wäre mir persönlich zu viel. das mach ich alle paar monate

Das Fensterputzen...
.. nervt mich auch. Aber wir haben aufgrund von Dachschrägen keine Gardinen, und sobald ich Wasserflecken auf den Fenstern entdecke juckt es mich in den Fingern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 10:25
In Antwort auf eszter_11978008

Ich sag doch...
.. ich bin normal und habe keinen Fimmel!

Aber wenn man Kinder hat geht es wahrscheinlich auch nicht anders, oder? Vor allem wenn die im Krabbelalter sind und auf dem Boden spielen.

Wobei, manchmal komm ich mir auch so vor als hätte ich ein großes Kind

Zwei Erwachsene machen ja im Normalfall nicht so viel Dreck.

Genau ...
... nisa hat kinder und ist hausfrau. da geht es nicht anders. aber wenn man alleine ist oder zu zweit ohne kinder und arbeiten geht, dann hat man nicht so viel zeit zu putzen und muss auch nicht so oft putzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 10:26

Gehst du keiner Arbeit nach?
dass du den ganzen Tag zeit zum Putzen hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 10:26
In Antwort auf eszter_11978008

Das Fensterputzen...
.. nervt mich auch. Aber wir haben aufgrund von Dachschrägen keine Gardinen, und sobald ich Wasserflecken auf den Fenstern entdecke juckt es mich in den Fingern.

Naaa ...
.... wenn das so schlimm für dich ist, dann putz die fenster.

ich finde, es gibt noch anderes im leben, womit ich meine zeit lieber verbringe. also ich mag es sehr sauber, aber ich kann auch was ignorieren. meine priorität ist nicht putzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 10:30

@nisa
gute einstellung

man muss halt schauen, wie die umstände sind und sich dementsprechend einrichten.

wenn ich ne family hätte, würd ich bestimmt so ähnlich wie du machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 12:53


Ich hoffe, ich verstehe dich gerade falsch und du willst meinem Mann nicht irgendeine geistige Störung anhängen.

Wahrscheinlich ist deine Wortwahl nur ein bißchen unglücklich gewählt, denn er ist halt typisch Mann und unterscheidet sich nicht gegenüber anderen Männern in seinem Alter.

Habe immer wieder die Erfahrung gemacht, das Männer Schmutz/Dreck/Unordnung nicht so wahrnehmen, wie Feauen das tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 12:54

Krümmelverfolgungswahn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 14:08


Hahaha, meine Mama und Schwiegermutter hauen mich auch immer wegen Fensterputzen an

Ich glaube da steckt jede Menge Geld hinter, ich schmeiss das Studium und werde professionelle Fensterputzerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2011 um 0:41

Einmal die woche?
da redeste dir wohl deinen wahn selber ein?
tschuldigung aber vom putzwahn kann da keine rede sein.es sei denn dein mann hat bei messies gelebt.
nix für ungut aber ich gehe jeden tag arbeiten und sauge täglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2011 um 4:38

Hey
Ich putze auch mehr aber einfach weil ichs gerne mache...

wäsche waschen liebe ich einfach koennt mich oft umziehen damit es frisch duftet...

Saugen tgl. kueche spuele kaffeemaschine herd arbeitsflaechen tgl

bad tgl o oefters je nach überschwemmungsgrad...


Couch saugen usw ... ich fühl mich wohl u es macht mir spass... extrem sauber o steril sind wir nicht aber bei textilien kleidung bett couch teppichen bin ich sehr penibel.... und der kühlschrank is mir wichtig...


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper