Home / Forum / Liebe & Beziehung / OT: PC Panne, kann jemand helfen? Recovery CD, Windows 7

OT: PC Panne, kann jemand helfen? Recovery CD, Windows 7

25. März 2016 um 0:14

Guten Abend

Die recovery CD habe ich eingelegt. PC ausgeschaltet. Wieder eingeschaltet und dann konnte ich die gewünschte Sprache eingeben. Vor fast einer Stunde.
Ok. Dann ging es los. Seither passierte aber nicht mehr viel außer ein blauer Bildschirm und "Set up wird gestartet". Ist es normal, dass es so lange dauert. Ich kann warten. Und der PC ist am Strom angeschlossen. Aber ich frage mich nur ob sich etwas tut und es üblich ist.

Mehr lesen

25. März 2016 um 0:45

Ich wollte Berechtigungen ändern
Und habe dabei scheinbar über das Ziel hinausgeschossen, ziemlich viele Pfade oder so ähnlich gelöscht. Wenn man sich nicht auskennt sollte man die Finger davon lassen, ich weiß...
Nun, hatte ich mein Laptop bei einem Bekannten und Physiklehrer und Profi. Allerdings haben sie alles versucht seit Wochen OHNE die Recovery CD, die ich erst heute Abend wieder gefunden habe (Laptop ist von 2011).
Nach mir war immer wieder ein nerviges reply bla bla bla, Überprüfungen. Ich konnte es nicht abschalten, kam in Dauerschleife. Der Bekannte kam etwas weiter, sicherte meine Daten auf meine externe Festplatte, über direkte Eingaben im schwarze Bildschirm gleich am Anfang. Der Physiklehrer noch etwas näher dran, indem er F4 vor dem Start wählte und versuchte Recovery direkt ohne CD zu machen. Und bei dem Verkäufer kamen wir da auch nicht weiter "please wait". Ich habe endlich die CD gefunden. Klappte soweit alles, Sprache/Land eingegeben. Aber seitdem zeigt er nur an "Set up wird gestartet". Blauer windows Bildschirm. Und drehender blauer Kreis (kann ich bewegen, also hat sich noch nicht völlig aufgehängt schätze ich).
Beim googeln fand ich keine genaue Zeitangabe wie lange so etwas in der Regel dauert. Einer schrieb circa 3 Stunden. Bitte nicht
Ich lasse es mal so lange laufen, bis ich einschlafe. Es hängt am Strom. Steht auf dem Schreibtisch. Es kann eigentlich nichts passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 0:55

Das haben der Bekannte und Lehrer bereits versucht
Wobei der Bekannte sich darauf verkrampft hat alles wie im alten Zustand zu retten. Was mir völlig Latte ist da meine Daten gesichert sind. Ich muss natürlich ein neues Office Paket dann kaufen. Klar. Aber ganz ohne Schaden komme ich sowieso nicht davon. Ich kenne mich nicht aus. Ich hoffe das Video ist auf für Dummies.
Kannst du mir bitte sagen was ich eingeben muss, ich kann den Link nicht öffnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 1:01
In Antwort auf lleulu_12102636

Das haben der Bekannte und Lehrer bereits versucht
Wobei der Bekannte sich darauf verkrampft hat alles wie im alten Zustand zu retten. Was mir völlig Latte ist da meine Daten gesichert sind. Ich muss natürlich ein neues Office Paket dann kaufen. Klar. Aber ganz ohne Schaden komme ich sowieso nicht davon. Ich kenne mich nicht aus. Ich hoffe das Video ist auf für Dummies.
Kannst du mir bitte sagen was ich eingeben muss, ich kann den Link nicht öffnen.

Achtung
In den Tutorials starten alle mit Sicht auf Bildschirm. Also bei mir ist nichts mehr da. Ich komme da nicht hin. Nur schwarzer Bildschirm am Anfang. DOS oder wie es heißt. Ich kenne mich nicht aus. Außer mit F Tasten komme ich zu nichts. Auch nicht Internet oder so. Null. Da komme ich gar nicht mehr hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 1:10

Loading files
Und Sprache Land muss ich eingeben

Und ok drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 1:14
In Antwort auf lleulu_12102636

Loading files
Und Sprache Land muss ich eingeben

Und ok drücken

Ich kann mit F2 in den BIOS Version 03KP
Soll ich da auf Boot Override gehen?
Ich kenne mich null aus. Es nervt mich alles. Profis waren am Werk aber alle machten nur ein dummes Gesicht
Ich habe kein Geld momentan zum neu kaufen. Die Programme habe ich von meinem Schwager. Weil er sie für mehrere PCs gekauft hatte. Da ist der Zug abgefahren mit nochmal Nummer eingeben.
Ich will einfach nur wieder an den Laptop. Es ist mein einziger Rechner zuhause. Am Smartphone bekomme ich langsam die Krise. Und zur Dokumentbearbeitung muss ich seit Wochen ständig aus dem Haus rennen. Ich kann nicht mehr... e Mails am Smartphone tippen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 1:17

Ja original CD recovery solution die beim Kauf dabei war
Die hatten meine Helfer nicht. Ich habe sie erst jetzt gefunden. Beim verkäufer hätte ich dafür 59 Euro zahlen müssen. Bin dann brav zurück nach Hause und habe angefangen zu suchen. Gefunden. Schon mal ein Lichtblick dachte ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 1:27

Windows 7
Ich komme in die Systemsteuerung gar nicht mehr rein. Ich warte einfach ab. Vielleicht dauert es seine Zeit. Kann auch sein... Viel kann ich sowieso nicht machen. Ich habe Angst ihn beim Fachmann abzugeben. Ich möchte ungern 100-150 Euro Rechnung zahlen müssen. Das kann ich mir momentan gar nicht leisten.
Ich lasse ihm noch zwei Stunden und stelle mir den Wecker. Ansonsten geht's morgen weiter. Ich bin total gerädert. Das saugt mir seit Wochen so viel Energie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 1:36

PC an, cd rein gemacht, wieder aus.
An. Dann ging es von alleine, CD sprang an.

Schwarzer Bildschirm und "Press any key to Start
Dann "Windows ist loading files... " es dauerte dann circa 1-2 Minuten und dann kam "Starting Windows" und ganz kurz für ein paar Sekunden ein grüner Balken. Dann erstmal nichts, schwarzer Bildschirm circa 30 Sekunden.
Dann windows 7 Bild
Eigene Sprache eingeben.
Installationssprache
Uhrzeit Format
Tastatur und eingabemethode
Überall deutsch gelassen und auf weiter gedrückt.

"Jetzt installieren" gedrückt.
--> " Set up wird gestartet..." Und blauer drehender Kreis. Bis jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 1:39

Ich kam an diese Meldung nicht ran auszuwählen
Aber vom Geräusch her startete die CD von alleine denke ich. Wie oben beschrieben, da habe ich aufgeschrieben was Schritt für Schritt war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 1:59

Ferndiagnose ist schwierig.....
dein laptop tut ja soweit bis zu dem moment, wenn was von der festplatte gelesen/geschrieben werden soll, wenn ich das richtig interpretiere.....

Ganz grob ins Blaue würde ich darauf tippen, dass die Festplatte defekt ist....Frag doch mal im Bekanntenkreis rum, ob jemand ne 2,5 Zoll Festplatte rumliegen hat und steck die rein und probier dann Windows neu zu installieren.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 2:10
In Antwort auf mrbengelll

Ferndiagnose ist schwierig.....
dein laptop tut ja soweit bis zu dem moment, wenn was von der festplatte gelesen/geschrieben werden soll, wenn ich das richtig interpretiere.....

Ganz grob ins Blaue würde ich darauf tippen, dass die Festplatte defekt ist....Frag doch mal im Bekanntenkreis rum, ob jemand ne 2,5 Zoll Festplatte rumliegen hat und steck die rein und probier dann Windows neu zu installieren.....

....
konntest du den rechner, als du ihn zum letzten mal benutzt hast noch herunterfahren oder war mit nem bluescreen Ende?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 2:15
In Antwort auf mrbengelll

....
konntest du den rechner, als du ihn zum letzten mal benutzt hast noch herunterfahren oder war mit nem bluescreen Ende?

Also als er sich aufhängte und die Probleme begonnen haben
Musste ich ihn forcieren. Ich kann ihn nicht herunterfahren. Nur ausschalten.
Ich danke euch für die Hilfe und, dass ihr versucht mir bei dem Problem zu helfen. Das ist echt lieb um diese Uhrzeit. Danke.
Ich bin wirklich total ausgepowert. Ich gehe schlafen und habe mir den welcher gestellt. Wenn um 4:00 immer noch nichts passiert, schalte ich ihn aus. Komplett über Nacht anlassen, da fühle ich mich nicht wirklich wohl bei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 2:23

Ich lasse ihm die Chance noch.
Ansonsten muss ich dann nochmal genauer recherchieren und bei BIOS alle Einstellungen einzeln überprüfen. Ich kenne mich nicht aus. Ich muss alles nach Anleitung machen. Menschen die sich wirklich gut auskennen waren dran. Allerdings ohne die CD. Ich hoffe, sie haben nicht noch mehr kaputt gemacht als es schon war.
Noch etwas, ich habe den PC angeschlagen beim transportieren als ich die Berechtigungen ändern wollte. Entweder ich habe durch Angaben oder durch den leichten Schlag etwas beschädigt. Am Türrahmen beim Zimmer wechseln. Danach blockierte sich alles. Ein bekannter meinte auch, es könnte die Festplatte sein. Aber niemand der es sich angeschaut hat konnte sagen: "das und das ist es, das müssen wir machen". Nun habe ich die recovery CD gefunden. Ich lasse mal laufen. Und sonst muss ich zu den Leuten nochmal mit recovery CD. Wenn nichts mehr hilft werfe ich ihn aus dem Fenster und spare auf ein neuen, aber gebraucht reicht mir. Bis jetzt habe ich bei günstige Angebote nur wirklich uralte verdreckte Modelle gesehen. Oder ab 290 Euro aufwärts. Das zahle ich nicht für einen gebrauchten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 2:25

Danke
Durch euch kam ich mir nicht mehr so hilflos ud alleine vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 2:34
In Antwort auf lleulu_12102636

Also als er sich aufhängte und die Probleme begonnen haben
Musste ich ihn forcieren. Ich kann ihn nicht herunterfahren. Nur ausschalten.
Ich danke euch für die Hilfe und, dass ihr versucht mir bei dem Problem zu helfen. Das ist echt lieb um diese Uhrzeit. Danke.
Ich bin wirklich total ausgepowert. Ich gehe schlafen und habe mir den welcher gestellt. Wenn um 4:00 immer noch nichts passiert, schalte ich ihn aus. Komplett über Nacht anlassen, da fühle ich mich nicht wirklich wohl bei.

....
kannste schon laufen lassen, da passiert nix.... das ding fängt weder an zu brennen oder sonst was, keine sorge....die netzteile haben schutzschaltungen, heisst das ding schaltet automatisch ab wenn irgendwas zu viel strom zieht und heiß würde.... brauchst also nicht extra wecker stellen.... musste mich in meinem etechnik studium damit beschäftigen....den dingern kann man schon vertrauen....

unter forcieren verstehe ich jetzt mal es ging entweder garnix mehr oder du hattest nen blue screen .... würde beides tendentiell eher darauf hindeuten, dass deine festplatte das problem sein könnte.... die würde ich mal austauschen an deiner stelle....und dann windows installieren nochmal versuchen.... frag dazu einfach mal bei n paar jungs rum, ob jemand eine rumliegen hat.... irgendwer hat sicher eine rumliegen die er nicht braucht....ist auch ganz einfach einzubauen und garantie oder ähnliches verwirkste damit auch nicht.... gibt in der regel für die festplatte bei den meisten laptops unten ne kleine klappe mit ner schraube.... wenn die auf hast, siehste gleich wie einfach das wechseln ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 2:56
In Antwort auf lleulu_12102636

Ich lasse ihm die Chance noch.
Ansonsten muss ich dann nochmal genauer recherchieren und bei BIOS alle Einstellungen einzeln überprüfen. Ich kenne mich nicht aus. Ich muss alles nach Anleitung machen. Menschen die sich wirklich gut auskennen waren dran. Allerdings ohne die CD. Ich hoffe, sie haben nicht noch mehr kaputt gemacht als es schon war.
Noch etwas, ich habe den PC angeschlagen beim transportieren als ich die Berechtigungen ändern wollte. Entweder ich habe durch Angaben oder durch den leichten Schlag etwas beschädigt. Am Türrahmen beim Zimmer wechseln. Danach blockierte sich alles. Ein bekannter meinte auch, es könnte die Festplatte sein. Aber niemand der es sich angeschaut hat konnte sagen: "das und das ist es, das müssen wir machen". Nun habe ich die recovery CD gefunden. Ich lasse mal laufen. Und sonst muss ich zu den Leuten nochmal mit recovery CD. Wenn nichts mehr hilft werfe ich ihn aus dem Fenster und spare auf ein neuen, aber gebraucht reicht mir. Bis jetzt habe ich bei günstige Angebote nur wirklich uralte verdreckte Modelle gesehen. Oder ab 290 Euro aufwärts. Das zahle ich nicht für einen gebrauchten.

Vergiss das bios
da haste nix falsch eingestellt....und wenn, ist das das erste gewesen was die leute die den rechner in der hand hatten überprüft haben.... leih oder besorg dir ne festplatte...fang damit an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 11:29

Guten Morgen liebe Leute
Eben wollte mein Laptop immer noch sein Set up starten
Ich werde morgen oder Dienstag (morgen ist sicher viel los und da macht man sich keine Freunde etwas kostenlos/günstiges zu verlangen) zum Fachmann gehen. Ich möchte den Laptop nicht aus der Hand geben und sehen was gemacht wird, geht aber schlecht. Ich möchte nicht im Nachhinein angelogen werden was angeblich alles gemacht/ausgetauscht wurde. Mich anlügen geht einfach, weil ich mich nicht auskenne. Ich kann ein Kostenvoranschlag verlangen. Aber dann zahle ich vermutlich nur das und bekomme mein PC im gleichen Zustand wieder zurück. Das Risiko muss ich wohl oder übel eingehen.

Danke für alle Helfer. Ich bin wirklich zu doof, um da tiefer ran zu gehen. Dann wäre alles komplett hinüber. Das überlasse ich mal lieber dem Fachmann. In der Hoffnung, sie konzentrieren sich aufs reparieren und nicht aufs Fotos und Videos schauen, es ist sehr privat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 11:32

Vielleicht habt ihr zwei drei Sätze was ich beim Fachmann genau sagen soll
Was soll er überprüfen, gegenfalls reparieren. Was ist jeweils ein angemessner Preis?

-

-

-

...

Wann sollte bei mir die Alarmglocken klingeln wenn er xyz probiert oder sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er ist ausgezogen
Von: anisim_12825597
neu
25. März 2016 um 6:42
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Betriebliche Altersvorsorge ja oder nein? Später muss es so oder so versteuert werden
Von: lleulu_12102636
neu
4. April 2016 um 18:30
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper