Home / Forum / Liebe & Beziehung / OT Kaufrausch zum 31.12.2016 pro & contra

OT Kaufrausch zum 31.12.2016 pro & contra

31. Dezember 2016 um 15:15 Letzte Antwort: 1. Januar 2017 um 14:24

Man glaubts kaum aber man wird immer wieder eines Besseren belehrt.

Wohin wird, soll das mit unserer Konsumgesellschaft, besonders  vor oder zu Feiertagen eigentlich noch hin führen?

Ich las, nahm  heute beispielssweise die Öffnungszeit von Netto und des Kauflandes bei uns zu Kenntnis.
Am Samstag 31.12. 2016 öffnet Netto meist  von 7.00 - 22.00Uhr, gefolgt von Kaufland 7.00 - 18.00Uhr, alle Anderen Märkte noch etwas im Ramen des Normalen, mit Schlieszeit 16.00Uhr

Wenn man mich fragt bzw. auch an  Andere (Betroffene) denkt, soetwas muss einfach nicht sein, das heutiger Tage nur noch der Konsum im Vordergrund steht, die Gesellschaft bestimmt, ich und viele Andere sagen, das ist schlimme Gesellschaft.

Dennoch Allen einen Guten Rutsch & Erfolg,  bestes Meistern, Gelingen  des kommenden Jahres 2017 wünsch.

Lg

Mehr lesen

31. Dezember 2016 um 15:55
In Antwort auf nodin_12479484

Man glaubts kaum aber man wird immer wieder eines Besseren belehrt.

Wohin wird, soll das mit unserer Konsumgesellschaft, besonders  vor oder zu Feiertagen eigentlich noch hin führen?

Ich las, nahm  heute beispielssweise die Öffnungszeit von Netto und des Kauflandes bei uns zu Kenntnis.
Am Samstag 31.12. 2016 öffnet Netto meist  von 7.00 - 22.00Uhr, gefolgt von Kaufland 7.00 - 18.00Uhr, alle Anderen Märkte noch etwas im Ramen des Normalen, mit Schlieszeit 16.00Uhr

Wenn man mich fragt bzw. auch an  Andere (Betroffene) denkt, soetwas muss einfach nicht sein, das heutiger Tage nur noch der Konsum im Vordergrund steht, die Gesellschaft bestimmt, ich und viele Andere sagen, das ist schlimme Gesellschaft.

Dennoch Allen einen Guten Rutsch & Erfolg,  bestes Meistern, Gelingen  des kommenden Jahres 2017 wünsch.

Lg

....na und. Was sollen die Leute deiner Meinung nach machen, ihr Geld ins Kopkissen stopfen und drauf schlafen?
Ist doch gut, wenn sie ihr Geld ausgeben. Ist doch ein Zeichen dafür, dass es ihnen ut geht und sie sich was leisten können.

Außerdem leben die meisten Menschen vom Konsum. Was an einer Gesellschaft schlimm sein soll,die ihr Geld ausgibt, kann ich nicht erkennen.

Gefällt mir
31. Dezember 2016 um 16:13

lt. der Internetseite hat Netto heute bis 16.00 geöffnet. Gut bis 14 Uhr hätte gereicht aber bis 22.00 Uhr hat heute kein Laden (abgesehen von denen z.B. an Bahnhöfen) so lange auf.

Gefällt mir
31. Dezember 2016 um 16:36

Ja, eine schlimme Gesellschaft ist das heute


"Die Geschäfte hatten in Deutschland im 19. Jahrhundert in der Regel an sieben Tagen der Woche zwischen 5 und 23 Uhr geöffnet. 1879 wurde in Stralsund das erste deutsche Warenhaus durch Leonhard Tietz eröffnet. Mit den Warenhäusern veränderte sich die Struktur des Verkaufspersonals ganz erheblich. Nur zwölf Jahre später, also 1891, wurde festgelegt, dass sonntags nur fünf Stunden lang verkauft werden darf."


​Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Laden%C3%B6ffnungszeit


Soviel zu "Früher war alles besser"

7 LikesGefällt mir
31. Dezember 2016 um 18:30

Maaan Kalle mein Freund, keinen Weihnachtsbaum, keine druidische Eichen zum Fest zur Wende?

Nun ja mich interessierts auch nicht was noch alles so zu Kaufen sei weil das Jahr wechselt.
Man könnt sich glatt die alte schöne DDR wieder wünschen, wo es da sowieso oft sehr wenig bzw. interessantes gab und dennoch alle schön satt (mit Schinken unterm Ladentisch) oder LPG (Bauern) wurden.

Aber mal unter uns Kalle, was gibts denn zur Gans dazu zu Fettverbrennung zu trinken?

Lg

Gefällt mir
31. Dezember 2016 um 18:45

Du weisst ja wo`s lang geht.......das Negative dabei........

Ja weisst, heut denken doch die Menschen meist nur noch an sich, das war zu DDR Zeiten viel besser würd ich sagen, da war Ware auch noch was Wert, sehr Werterachtet auch, das Gegenteil von heutiger billiger Konsum -Hamstergesellschaft bzw, Wegwerfgesellschaft.

Meine Eltern würden heute sagen, die Menschen müssen alle mal wieder Kriegszeiten erleben um wieder auf den Teppich zurück zu kommen.

Ich selber freue micht schon bei Geringstem, vor allem wenn ich wie meist im neuen Jahr viel unterwegs bin und am Jahresanfang kaum gross Autos auf den Strassen siehst, weil sich viele zu Hause ersteimal von den harten Strapazen dem vielen sinnlos Geld ausgeben auskurieren müssen.

Lg



 

2 LikesGefällt mir
31. Dezember 2016 um 19:06
In Antwort auf ofi21

....na und. Was sollen die Leute deiner Meinung nach machen, ihr Geld ins Kopkissen stopfen und drauf schlafen?
Ist doch gut, wenn sie ihr Geld ausgeben. Ist doch ein Zeichen dafür, dass es ihnen ut geht und sie sich was leisten können.

Außerdem leben die meisten Menschen vom Konsum. Was an einer Gesellschaft schlimm sein soll,die ihr Geld ausgibt, kann ich nicht erkennen.

" na und. Was sollen die Leute deiner Meinung nach machen, ihr Geld ins Kopkissen stopfen........Ist doch gut, wenn sie ihr Geld ausgeben. "

Ja wie sagt man so schön, Jedem das Seine.

Übrigens an solchen Tagen spenden Wir eher übriges Geld, wenn wir nicht wissen wohin damit und es sind sogar viele, die mit dem Geld wissen wohin

Ach bevor ich`s noch vergess, an solch Tagen wie Heut, Nachmittag/Abend gehen wir lieber mal in die Kirche als in`s Kaufrauschhaus weils einfach auch mehr Seegen bringt.

Gutes Rüberkommen................

Lg

 

1 LikesGefällt mir
1. Januar 2017 um 14:24
In Antwort auf nodin_12479484

Man glaubts kaum aber man wird immer wieder eines Besseren belehrt.

Wohin wird, soll das mit unserer Konsumgesellschaft, besonders  vor oder zu Feiertagen eigentlich noch hin führen?

Ich las, nahm  heute beispielssweise die Öffnungszeit von Netto und des Kauflandes bei uns zu Kenntnis.
Am Samstag 31.12. 2016 öffnet Netto meist  von 7.00 - 22.00Uhr, gefolgt von Kaufland 7.00 - 18.00Uhr, alle Anderen Märkte noch etwas im Ramen des Normalen, mit Schlieszeit 16.00Uhr

Wenn man mich fragt bzw. auch an  Andere (Betroffene) denkt, soetwas muss einfach nicht sein, das heutiger Tage nur noch der Konsum im Vordergrund steht, die Gesellschaft bestimmt, ich und viele Andere sagen, das ist schlimme Gesellschaft.

Dennoch Allen einen Guten Rutsch & Erfolg,  bestes Meistern, Gelingen  des kommenden Jahres 2017 wünsch.

Lg

da muss man sich halt auch mal entscheiden: es wird über die gemeckert, die weihnachten & sivester mit allem pomp abfeiern und kaufen als gäb's kein morgen mehr...
oder eben die, die mit dem ganzen gefeiere überhaupt nix am hut haben. so wie ich zb. und bitte: ICH möchte dann an solchen tagen auch ganz normal einkaufen können. ergo haben die geschäfte wie an jedem anderen tag auch ihre ganz normalen geschäftszeiten zu haben.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers