Forum / Liebe & Beziehung

OT: Für "Schatzi" - KLARTEXT:

Letzte Nachricht: 5. Mai 2009 um 19:01
C
chava_12904642
02.05.09 um 18:01

(zum 1835sten Mal - aber vielleicht können's Dir diesmal Deine Freunde übersetzen, damit wenigstens ein Bruchteil ankommt)

Vielleicht solltest Du Dich mal ganz selbstkritisch fragen, wie wertvoll das ist, was Du tust - wenn Du es zwei Atemzüge später mit irgendeiner saudämlichen Bemerkung wieder negierst ...

Ganz abgesehen davon, dass Du nur den Arsch in der Hose zu haben scheinst zu sagen, was Du wirklich denkst, wenn Du Dich mal wieder hinter einer neuen Maske verschanzen kannst. Wie soll Dich da überhaupt noch jemand ernst nehmen?!?

Du suchst den Kontakt zu mir (und das hast Du doch, oder?), nachdem ich mein Leben wieder ganz wunderbar allein gelebt und auf die Reihe gekriegt hatte, versuchst Dich anzunähern und sobald ich mich darauf einlasse und Dir nahe genug bin, trittst Du wieder zu ... von wegen ich muss oft an meine Ex denken (und ich denke die ganze Zeit: Welche meint er überhaupt? ... Die, mit der er zusammen war? Oder die, die er die letzten Monate gevögelt hat? Oder gibt's vielleicht noch welche, von denen ich nicht weiß?) und vielleicht sollte ich ja zurück gehen? ... SCHEIßE auch eins - kannst Du Dir diesen Müll nicht vorher überlegen??? ... was bin ich eigentlich für Dich? - Dein persönlicher Hampelmann? So viel Respektlosigkeit hat wirklich Respekt verdient! Weil DAS "VerwantwortungsGEFÜHL" muss man erstmal drauf haben ...

Du jammerst und ningelst hier rum, weil ich schon längst keinen Bock mehr auf Deine Psycho- und Machtspielchen bzw. Manipulationen habe (die Du dann auch noch mir vorwirfst, weil Du nicht begreifen willst, dass ich diese Mickey-Mouse-Scheiße einfach satt habe) - kriegst es aber nicht auf die Reihe, Dich real bei mir zu melden?!? Du hast meine Telefonnummer, meine E-Mail-Adresse, weißt, wo ich wohne, wo ich einkaufe, wann ich schlafe, was ich spreche, wie ich drauf bin ... und willst mir einreden, dass ich mich bei Dir melden müsste?!? Kommst Du Dir nicht selbst dämlich vor???

Ob ich sauer bin? NEIN - ICH BIN STINKSAUER!!! ... über so viel Selbstgefälligkeit und Egozentrik - das ist wirklich UNGLAUBLICH ... wenn Du Beifall brauchst, dann hol' Dir den gefälligst von Deinen Fans - und wenn Du unbedingt Beifall von mir willst, dann tu' gefälligst was dafür!

Sieben Jahre in denen ich mir den "Mund fusslig gequatscht" habe, um Dir u. a. mitzuteilen, wie beschissen es mir dabei geht, dass ich an einem absoluten Tiefpunkt in meinem Leben angelangt bin, keine Kraft mehr habe und wo ich Dich gebeten habe, endlich loszulassen - ohne dass es auch nur ansatzweise etwas gebracht hätte, weil es Dir nämlich absolut SCHEIßEGAL war und ist, wie es mir dabei geht, was ich denke, was ich empfinde, was ich will ...

Sieben Jahre ohne Zuneigung und Nähe (nicht nachvollziehbar, hm? - denn Du hattest das ja die meiste Zeit ... ), dafür aber mit viel Distanz, Zurückweisungen, Provokationen, Falschheit, Häme und Spott, lächerlich machen (im wahrsten Sinne des Wortes - nicht wahr?) ...

Sieben Jahre, in denen ich mir immer, immer und immer wieder reichlich verarscht vorkam - und das ganz sicher nicht grundlos ...

Und dass Du das dann auch noch als Freundschaft bezeichnest, ist doch der blanke Hohn ...

Wo warst Du denn als ich Dich gebraucht habe?!? ... Hast Du auch nur einem meiner Wünsche in dieser Zeit entsprochen?!? ... Glaubst Du allen Ernstes, dass ich Bock habe, Dich jedes Mal erst in den Arsch zu treten, wenn ich mal irgendetwas will?!? ... oder vielleicht sieben Jahre dafür zu kämpfen bis ich dann irgendwann wirklich nicht mehr kann?!?

Und dann fängst Du hier an rumzuheulen, weil ich mich tatsächlich mal dazu herablasse und auf dieselbe erbärmliche Art und Weise zurücktrete?!?

Und vor allem wagst Du es auch noch, irgendwas von DEINEN Gefühlen zu stammeln?!? ... WO SIND DIE DENN? - in Deiner Hose? - in Deinem Kopf?

... im Herzen wohl eher nicht - denn dort erkenne ich nur den Drang, mir den letzten Nerv zu rauben, mein Selbstbewusstsein zu untergraben, meine Kraft zu zerstören und meine Emotionen aus mir rauszusaugen, um sie für Dein Ego zu BENUTZEN ...

Weißte, den zweiten Narrenreim - den hab ich innerhalb von einer halben Stunde aus dem Ärmel geschüttelt. Zugegeben - es geht nicht immer so schnell, aber es fällt mir mehr als leicht ... Was glaubst Du wohl, warum ich es in Kauf genommen habe, mich mit meinem mangelhaften Englisch zur Feile zu machen?!? ... und Deine Nicht-Reaktion bzw. das, was danach noch kam, ist so dermaßen unter aller ... , dass ich wirklich an Deinem Verstand zweifle - und nicht nur an dem ...

Du willst wissen, warum ich nicht einmal mehr bereit bin, auch nur den kleinen Finger für Dich krumm zu machen?!?

Jedes einzelne verdammte Mal in den letzten sieben Jahren (!!!), wo ich mich Dir geöffnet habe, auf Dich zugegangen bin und/ oder Dir meine Zuneigung gestanden habe - bin ich von Dir dafür ausnahmslos in den Arsch getreten worden!!!!!!

Was in aller Welt glaubst Du, wie lange ich diese DEINE (!!!) Spielchen noch mitmache?!?

Wenn Du diese Scheiße allen Ernstes brauchst, dann such' Dir verdammt noch mal jemanden, der daran genauso viel Spaß hat wie Du ...

Von mir jedenfalls kannst Du vorläufig gar nichts mehr erwarten.

Mehr lesen

hexchenlove
hexchenlove
03.05.09 um 5:50

Wow
ganz ganz toll geschrieben...........mehr fällt mir dazu echt nicht ein !!!

Echt klasse gemacht, ich hoffe er rafft es jetzt mal das du nicht nur ne Puppe bist, der Idiot !!!

Lg
Hexchenlove

Gefällt mir

A
an0N_1256104899z
03.05.09 um 10:35

7 jahre in tibet
ich könnte glatt der sein, von dem du da schreibst ,,,, nur 7 jahre schaffe ich nie und nimmer mit ner frau....

wünsche dir viel erfolg und hoffe das du von dem kerl los kommst ....

Gefällt mir

letters
letters
03.05.09 um 14:38

Der den Du wolltest war nicht der den Du hattest
Glaub mir, die behandeln alle gleich schlecht, irgendwann.

Alles Gute für Dich, da hast Du ja was erlebt.
Toller Text

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1283297399z
05.05.09 um 18:39

Solange Du es zulässt,
kann Dir kein Mensch helfen, vielleicht solltest Du Deine Lebensweise überdenken?

Wer sich dermaßen von einem anderen Menschen manipulieren läßt, ist das leichteste Opfer von allen..
Glaub mir nicht jeder Mensch hat eine gute Seele..manche verzeihen keinen kleinen charakterlichen Fehler,
sie loten ihn aus und zerstören Dich kontinuierlich.

Du leidest, zerbrichst und für den Despoten bist Du nur Balsam für sein Ego. Des weiteren benützen Dich
solche Menschen als Sündenbock oder Pausenfüller...
Meist merkst Du dies erst, wenn es bereits zu spät ist.....Du fixiert und ihnen ausgeliefert bist.

Ja und dann ist das Geschrei groß.
Deine Worte im Thread hättest Du Dir sparen sollen, damit erheiterst Du nur den, den es treffen sollte.
Ich weiß in Deinem Fall ganz genau von was ich spreche, darauf verwette ich meinen Arsch in der Hose.

Warum suchst Du Dir nicht einfach einen lieben Menschen, mit dem Du glücklich wirst, das wirkt Wunder.

Verstehen kann ich Dich, weis Gott, wer so vom Leben gebeutelt wurde, wandelt auf einem schmalen Grat,
aber Du bist stark und selbstbewußt, dass kann ich aus Deinen Zeilen entnehmen.

Ach, zur "Freundschaft", ein gefährliches Wort...wenn es der Gegenüber als Waffe einsetzen kann.

Du musst noch sehr viel lernen, um im Spiel des Lebens die Oberhand zu behalten.
Wenn ich Deinen letzten Satz nur lese, sticht mir das Wort "vorläufig" ins Auge...
"vorläufig" ist vorübergehend, nicht endgültig.

Naja bis dann und viel Kraft

Gefällt mir

A
an0N_1283297399z
05.05.09 um 19:01

Sehr vieles im Leben ist wichtig,
auch die Erkenntnis, dass man aus Fehlern lernen kann.

Gute Ratschläge sind schnell verteilt.

Was ist ein Verlierer, was ein Gewinner?

Ist der, der verliert nicht auch ein Gewinner, weil er mit dem Verlust umgehen muss und dadurch Reife, Einsicht gewinnt?
Ist ein Gewinner, vielleicht ein Verlierer, weil er nicht mit dem Höhenflug, Erfolg umgehen kann?

Gefällt mir

#ex