Home / Forum / Liebe & Beziehung / OT: Feiertag heute, oder nicht?

OT: Feiertag heute, oder nicht?

4. Juni 2015 um 12:54

In den katholisch geprägten Regionen wird heute Fronleichnam gefeiert; für alle anderen ist heute ein normaler Arbeitstag.

Da wir in Niedersachsen an der Grenze zu NRW wohnen, beobachten wir alljährlich das gleiche Schauspiel.

Die feiernden Westfalen fallen zu Zehntausenden ins angrenzende Niedersachsen ein, wo die Geschäfte geöffnet haben und kaufen alles leer. Man könnte sogar meinen, dass die Westfalen monatelang vor dem Feiertag nichts mehr gekauft haben und dass es die nächste Gelegenheit erst wieder an Allerheiligen geben wird, über die Grenze zu fahren, um Großeinkäufe zu tätigen.

Wir in Niedersachsen meiden wohlweislich an solchen Tagen die Innenstädte, wohl wissend, was dort für ein Gedränge und Geschiebe herrscht.

Meine Frage an euch lautet:

Wer von euch darf feiern und wer muss arbeiten?

Mehr lesen

4. Juni 2015 um 12:58

In Süddeutschland ist heute
generell Feiertag; in Norddeutschland aber nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2015 um 13:01

Bei uns sind es ja nur
10 km bis zur Landesgrenze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2015 um 13:12

juhu, hab heute frei!
Ja vor einigen Jahren sind wir an solchen Tagen auch öfters mal rüber nach Osnabrück gedüst, inzwischen ist mir das aber auch zu voll! Da genieße ich doch jetzt lieber die Natur im wunderschönen Münsterland!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2015 um 13:29

Der Grenzverlauf
zwischen NRW und Niedersachsen zieht sich ja hin. Da liegen viele Orte wie Perlen auf einer Schnur angereiht, in die man einfallen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2015 um 13:39

Du müsstest das Spektakel hier
einmal miterlebt haben. Dir würde vor Staunen glatt der Mund offen stehen bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2015 um 16:36

Die Bayern
dürfen feiern. Und alle anderen sollten, meiner Meinung nach, auch feiern dürfen, weil es nicht schadet, einmal zuhause zubleiben, um sich von den Schikanen des Arbeitgebers zu erholen. Man verzeihe mit, aber ich mag keine Arbeitgeber und ich werde sie auch nie mögen, zumindest nicht solche, die ihre Arbeitnehmer nur wie "Sklaven" behandeln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich verstehe ihn nicht! - Trennung
Von: avril_12842395
neu
4. Juni 2015 um 12:10
Junger 18-Jähriger sucht Kontakt
Von: erick_12098486
neu
4. Juni 2015 um 11:03
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest