Home / Forum / Liebe & Beziehung / OT: Euer schönster Urlaub/ Urlaubserlebnis

OT: Euer schönster Urlaub/ Urlaubserlebnis

15. Mai 2013 um 14:10

Huhu ihr lieben

Der Sommer naht, da interessiert mich mal was bei euch bisher euer schönster Urlaub bzw. Urlaubserlebnis war

meins waren die 2 Wochen Südengland und London letztes Jahr das war einfach
aber viel wird das dieses Jahr noch gesteigert mit 10 Tage Gran Canaria

Also haut in die Tasten

Mehr lesen

15. Mai 2013 um 14:43

Mein schönster Urlaub
waren mal 17 Tage mit meinem Bruder und einem seiner Schüler zusammen auf einer Hütte in Norwegen. Wir waren in der ganzen Zeit genau einmal am Wasser und sind aufs Meer raus zum Fischen, da wo wir genau 1 (in Worten: eins) Stück Fisch gefangen haben. Den Rest der Zeit verbrachten wir trotz sommerlichem Wetter im Haus mit Kochen / essen, Karten und / oder Gitarre spielen und schlafen. Derjenige, der am Morgen als erster wach war, öffnete alle Türen im Haus, stellte sich in die Mitte und brüllte, so laut es ging: "Tagwache". Jeden Tag musste ein anderer von uns kochen, sodass alle Geschmäcker bedient wurden. Maximal erholt, dafür aber kein Stück gebräunt, fuhren wir nach 2 Wochen in dieser Hütte zurück, versäumten aber in Kristiansand promt den Skagarrakexpress, weshalb ich den ganzen Oslofjord ausfahren musste und nach ca. 2900 Straßenkilometern / nur 35 Stunden Fahrt (davon 33 ich selbst, als ich begann, Tiere auf der Bahn tanzen zu sehen, musste mein Bruder übernehmen) waren wir auch schon wieder wohlbehalten zuhause.

Bis heute der entspannteste Urlaub ever,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 19:26
In Antwort auf py158

Mein schönster Urlaub
waren mal 17 Tage mit meinem Bruder und einem seiner Schüler zusammen auf einer Hütte in Norwegen. Wir waren in der ganzen Zeit genau einmal am Wasser und sind aufs Meer raus zum Fischen, da wo wir genau 1 (in Worten: eins) Stück Fisch gefangen haben. Den Rest der Zeit verbrachten wir trotz sommerlichem Wetter im Haus mit Kochen / essen, Karten und / oder Gitarre spielen und schlafen. Derjenige, der am Morgen als erster wach war, öffnete alle Türen im Haus, stellte sich in die Mitte und brüllte, so laut es ging: "Tagwache". Jeden Tag musste ein anderer von uns kochen, sodass alle Geschmäcker bedient wurden. Maximal erholt, dafür aber kein Stück gebräunt, fuhren wir nach 2 Wochen in dieser Hütte zurück, versäumten aber in Kristiansand promt den Skagarrakexpress, weshalb ich den ganzen Oslofjord ausfahren musste und nach ca. 2900 Straßenkilometern / nur 35 Stunden Fahrt (davon 33 ich selbst, als ich begann, Tiere auf der Bahn tanzen zu sehen, musste mein Bruder übernehmen) waren wir auch schon wieder wohlbehalten zuhause.

Bis heute der entspannteste Urlaub ever,
Christoph

RoadTrip
Quer durch (meine zweite heimat) amerika!
Gemeinsam mit meinem Freund, meiner besten freu din und ihrem Freund, 4 gitarren und nem schrottreifen Wohnmobil!
Bis zu dem Zeitpunkt wo uns ein bissl des geld ausging eins der besten Dinge die ich je erlebt hab- danach DAS gailste was ich je erlebt hab!
#fuckin awesome

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 19:54


hm, es hat schon viele schöne urlaube gegeben.
aber der bemerkenswerteste war schon der amerika-urlaub.
mit meinem ersten mann, auf einer harley, von los angeles erst die m1 hoch und dann quer. war eine tolle tour. die harley kann man vergessen, ich hatte wirbel raus wg dem blöden teil. chinesischer chiropraktiker hat mich eingerenkt. ansonsten war es einfach toll.

genauso gern hab ich camping-urlaube gemacht. im normalfall sollte immer meer dabei sein. die urlaube in den bergen waren nicht so meins.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wo liegt die Grenze zwischen guter Freundschaft und Liebe ?
Von: sa'dia_11892487
neu
15. Mai 2013 um 12:17
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen