Home / Forum / Liebe & Beziehung / OT: ein leidiges Thema - CELLULITE

OT: ein leidiges Thema - CELLULITE

1. August 2011 um 15:35 Letzte Antwort: 26. März 2012 um 21:26

Hallo ihr Lieben

Gerade eben hab ich mal diesen "Cellulitetest" gemacht, bei dem man die Haut so "zusammen schiebt" ... und es wurden viiiele viele Dellen sichtbar. Nicht nur an Po und Oberschenkeln, auch an den Unterschenkeln wurde Orangenhaut sichtbar ... So normal sieht man das nicht - außer das Licht fällt direkt drauf, dann erkennt man leichte Cellulite.

Jetzt meine Frage: Kommt die Cellulite bald stark zum Vorschein? Sagt mir dieser "Cellulitetest", dass bald überall Cellulite zu erkennen sein wird, wo jetzt beim zusammendrücken welche sichtbar wird? Kann ich jetzt noch mit Sport und gesunder Ernährung vorbeugen oder wird es sowieso kommen?

Ich weiß, dass ca. 90% der Frauen unter Cellulite leiden ... trotzdem weiß ich, dass mein Freund sowas "nicht so schön" findet (verständlicherweiße) ... zu mir gesagt hat er es noch nicht, aber ich weiß es. Habe jetzt Angst, dass er mich dann bald nicht mehr so attraktiv finden wird und lieber anderen Tussen ohne Cellulite hinterherschaut ..

Danke schon mal an alle!

Mehr lesen

1. August 2011 um 15:58

Und ..
wird die Cellulite dann bald sicher sichtbar werden? Oder gibt es noch eine Chance für mich dem ganzen jetzt noch entgegenzuwirken? Oder ist das jetzt nutzlos und sie kommt sowieso zum Vorschein?

von Kieselerde-Kapseln habe ich auch schon gelesen - die werde ich mir demnächst mal holen, Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 16:15

Also,
abgesehen von deinem problem solltest du dir wegen deinem Freund weniger sorgen machen. wenn er dich liebt wird er auch keinen anderen tussen hinterherschauen die keine cellus haben......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 16:59


ich meinte eher, ob die wahrscheinlichkeit hoch ist, dass das bald stark sichtbar sein wird .. oder ob es wirklich möglich ist dem ganzen noch entgegenzuwirken ... pobieren werde ich es mit sport & kieselerde sowieso mich würde nur interessieren, ob dieser "cellulitetest" wirklich bestätigt, dass alle bei dem test sichtbaren dellen, in naher zeit auch OHNE zusammendrücken zu erkennen sein werden ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 17:03
In Antwort auf glory_12699961

Also,
abgesehen von deinem problem solltest du dir wegen deinem Freund weniger sorgen machen. wenn er dich liebt wird er auch keinen anderen tussen hinterherschauen die keine cellus haben......

Problem:
er schaut öfters mal anderen Tussen auf den Arsch ... habe das schon öfters mal mitbekommen. Deswegen mach ich mir jetzt so meine Gedanken und habe Angst, dass sich die Cellulite bei mir wirklich stark ausbreitet ... Hatten heute einen Streit deswegen.
Er meint, er liebt mich so wie ich bin und wird auch mit Cellulite zu mir stehen - das ich das endlich mal glauben soll. kann ich aber irgendwie nicht ... Er steht eher so auf die Modeltypen ... und da pass ich mit meiner Cellulite und den "nicht-Storchenbeinen" wohl eher nicht so ins Bild. Die Cellulite setzt dem ganzen echt noch das Krönchen auf ....
Ich weiß, dass auch Models Cellulite haben - aber das sieht man natürlich nicht, dank Fotoshop usw. und da steht mein Freund nun mal drauf ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 17:32

Uiuiuiui
so wie du das jetzt formuliert hast, ist die wahrscheinlichkeit wohl ziemlich hoch hm? oh nein ... verrückter machen kanns mich gar nicht - weil ich mich selbst grad schon total verrückt mach ... aber das geht auch wieder vorbei - irgendwann werde ich mich damit abfinden .. und auch bei wahrscheinlichkeiten gibts ja trotzdem noch ne kleine chance, dass ich es doch hinkriegen werde ... (jaja, immer schön optimistisch bleiben ) ohweia, mein schöner knackpo

wegen den fotos: weißt du, mein freund ist so einer der gerne mal anderen tussen auf den arsch schaut .. er steht auf hinterteile und meiner ist momentan auch (noch) ganz nach seinem geschmack .. aber dann mit dellen? ich weiß ja nicht ... mich als kerl würde das nicht so anmachen - eher im gegenteil ... dann denkt er sich bestimmt bei jedem blick "oh, also ohne wär schöner ... früher war sie sexier ..." ... schon allein beim gedanken könnte ich durchdrehen! .... ich hoffe einfach, dass die dellen, die ich jetzt dank dem test sehen konnte einfach versteckt bleiben .. einfach so wie jetzt ... aber das wird wahrscheinlich schwer machbar sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 17:57
In Antwort auf an0N_1228315899z

Problem:
er schaut öfters mal anderen Tussen auf den Arsch ... habe das schon öfters mal mitbekommen. Deswegen mach ich mir jetzt so meine Gedanken und habe Angst, dass sich die Cellulite bei mir wirklich stark ausbreitet ... Hatten heute einen Streit deswegen.
Er meint, er liebt mich so wie ich bin und wird auch mit Cellulite zu mir stehen - das ich das endlich mal glauben soll. kann ich aber irgendwie nicht ... Er steht eher so auf die Modeltypen ... und da pass ich mit meiner Cellulite und den "nicht-Storchenbeinen" wohl eher nicht so ins Bild. Die Cellulite setzt dem ganzen echt noch das Krönchen auf ....
Ich weiß, dass auch Models Cellulite haben - aber das sieht man natürlich nicht, dank Fotoshop usw. und da steht mein Freund nun mal drauf ...


ohohoh... aber das ist doch krass! ihr seid doch nicht nur oberflächlich zusammen!
schminkst du dich gleich nach dem aufstehen damit du aussiehst wie ein model, worauf dein freund steht?

wenn er sagt er liebt dich dann ist doch alles gut, fast alle frauen haben cellus und das ist nicht alles!
du siehst doch sonst bestimmt super aus, sonst würdest du ja nicht in das model beute chema von deinem freund passen
oder was zb wenn du älter wirst? hast du dann angst dass er jüngeren hinterherschaut, süße???

wegen dem ausbreiten mach dir keine gedanken! geh joggen das wirds auf keinen fall mehr und benutz danach cremes...

habt ihr euch denn wieder vertragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 18:24

...... laufen an sich
ist wahrscheinlich ne gute Sache, doch wäre das zum Beispiel nichts für mich - wäre dazu viel zu faul.

Gehöre Gott sei Dank zu den wenigen Frauen, die sich über Cellulite bisher nie Gedanken machen mussten.

Was ich allerdings dazu sagen möchte ist, dass ich seit meinem 18. Lebensjahr regelmäßig Sport betreibe. Dies nicht, weil ich mich um meine Figur sorge, sondern aus Freude. Begonnen mit Surfen, über Mountain biken und squashen bin ich jetzt bei Taekwondo gelandet ....... , dies, weil es die Zeit anders mit zwei Kids nicht mehr erlaubt hat.

Grundsätzlich bin ich der Überzeugung, dass nur etwas dann effektiv sein kann, wenn man es mit Freude macht. Ich für meinen Teil habe herausgefunden, dass ich die "Mannschaft" brauche, um etwas zutun. Ohne, dass ich zwischendurch wieder einmal einen Anruf bekomme, der mich "zwingt", mich aufzuraffen und trainieren zu gehen, wäre ich wahrscheinlich längst schon zum Couch-Potatoes mutiert. Heißt: Jeder hat mal Durchhänger und es kommt immer darauf an, wie man sich motivieren kann bzw. lässt.

So, wie ich ein "Mannschafts-Typ" bin, gilt es für jeden selbst herauszufinden, was einem gut tut.

.... und zum Essen sei gesagt: Seit ich den extrem schweißtreibenden Sport Taekwondo betreibe, esse ich zum Beispiel um ein Vielfaches mehr und habe dabei sogar abgenommen ..... was mir zum Beispiel überhaupt nicht gefallen hat (ich habe zwar an Gewicht, sprich Muskeln, aufgebaut, doch optisch wurde ich schlanker).

Mein Tipp wäre also, sich eine Sportart auszusuchen, die auch wirklich gefällt und somit kann man beginnender Cellulite meines Erachtens durchaus vorbeugen.
Gegen Vererbung selbst ist natürlich kein Kraut gewachsen .... eine Hinauszögerung ist aber meiner Meinung auch damit auf alle Fälle möglich.

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 18:52

Oki doki,
dann sollte ich mir deshalb jetzt weniger gedanken machen das problem ist nur irgendwie, dass ich als ich diese dellen entdeckt habe total unzufrieden mit mir selbst war. hatte schlechte laune .. und das hab ich dann auf meinen freund übertragen .. hab sowas gesagt wie: "und dann schaust du noch mehr anderen weibern hinterher und wünschst dir dann lieber so eine ohne cellulite .. außerdem stehst du doch eh so auf die models und die sehen dann ganz anders aus als ich .. du meintest das du das nicht schön findest und dann findest du mich ja quasi auch nicht schön wenn ich mal starke cellulite hab ..." usw usw usw ... da war er gestern ganz schön genervt der herr irgendwie ja auch verständlich ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 18:58
In Antwort auf glory_12699961


ohohoh... aber das ist doch krass! ihr seid doch nicht nur oberflächlich zusammen!
schminkst du dich gleich nach dem aufstehen damit du aussiehst wie ein model, worauf dein freund steht?

wenn er sagt er liebt dich dann ist doch alles gut, fast alle frauen haben cellus und das ist nicht alles!
du siehst doch sonst bestimmt super aus, sonst würdest du ja nicht in das model beute chema von deinem freund passen
oder was zb wenn du älter wirst? hast du dann angst dass er jüngeren hinterherschaut, süße???

wegen dem ausbreiten mach dir keine gedanken! geh joggen das wirds auf keinen fall mehr und benutz danach cremes...

habt ihr euch denn wieder vertragen?

Um ehrlich
zu sein, schminke ich mich meistens schon nach dem aufstehen ... aber nicht weil er darauf steht, sondern weil ich mich so viel schöner finde ... er steht nämlich eher so auf den natürlichen typ ohne viel schminke ... aber ich mag mich mit mehr ...

also ich sags mal so: ja, ich bin echt zufrieden - zumindest mit meinem gesicht kriege dafür auch oft komplimente (ohne jetzt eingebildet klingen zu wollen ...) ... ich muss vielleicht einfach mal anfangen mich selbst zu mögen und zufrieden zu sein ... nur macht mir da jetzt die cellulite und das klitzekleine a-körbchen einen strich durch die rechnung vergleiche mich dann manchmal sogar mit seiner ex - die hatte monster-eumel .. wenn ich das mal so sagen darf er meinte aber, dass er da nicht drauf steht, sondern auf kleine .. aber hey - meine sind schon echt mini ... naja wurst, darum gehts ja jetzt nicht

vertragen haben wir uns auf jeden fall wieder .. habe ihn dann gestern echt genervt, da ich sowas gesagt hab wie: "und dann schaust du noch mehr anderen weibern hinterher und wünschst dir dann lieber so eine ohne cellulite .. außerdem stehst du doch eh so auf die models und die sehen dann ganz anders aus als ich .. du meintest das du das nicht schön findest und dann findest du mich ja quasi auch nicht schön wenn ich mal starke cellulite hab ..." .... und das alles nur weil ich unzufrieden mit mir selbst war und schlechte laune hatte .. ich übertrage das dann irgendwie immer auf ihn und denke, dass er das genauso sieht .. auch das thema "brüste" - deswegen gibts auch häufig streit ... oder wenn er sagt, dass er irgendeine hübsch findet .. vergleiche die dann immer sofort mit mir und mache mir gedanken - und das werfe ich ihm dann vor ... uiuiui ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 20:01
In Antwort auf an0N_1228315899z

Um ehrlich
zu sein, schminke ich mich meistens schon nach dem aufstehen ... aber nicht weil er darauf steht, sondern weil ich mich so viel schöner finde ... er steht nämlich eher so auf den natürlichen typ ohne viel schminke ... aber ich mag mich mit mehr ...

also ich sags mal so: ja, ich bin echt zufrieden - zumindest mit meinem gesicht kriege dafür auch oft komplimente (ohne jetzt eingebildet klingen zu wollen ...) ... ich muss vielleicht einfach mal anfangen mich selbst zu mögen und zufrieden zu sein ... nur macht mir da jetzt die cellulite und das klitzekleine a-körbchen einen strich durch die rechnung vergleiche mich dann manchmal sogar mit seiner ex - die hatte monster-eumel .. wenn ich das mal so sagen darf er meinte aber, dass er da nicht drauf steht, sondern auf kleine .. aber hey - meine sind schon echt mini ... naja wurst, darum gehts ja jetzt nicht

vertragen haben wir uns auf jeden fall wieder .. habe ihn dann gestern echt genervt, da ich sowas gesagt hab wie: "und dann schaust du noch mehr anderen weibern hinterher und wünschst dir dann lieber so eine ohne cellulite .. außerdem stehst du doch eh so auf die models und die sehen dann ganz anders aus als ich .. du meintest das du das nicht schön findest und dann findest du mich ja quasi auch nicht schön wenn ich mal starke cellulite hab ..." .... und das alles nur weil ich unzufrieden mit mir selbst war und schlechte laune hatte .. ich übertrage das dann irgendwie immer auf ihn und denke, dass er das genauso sieht .. auch das thema "brüste" - deswegen gibts auch häufig streit ... oder wenn er sagt, dass er irgendeine hübsch findet .. vergleiche die dann immer sofort mit mir und mache mir gedanken - und das werfe ich ihm dann vor ... uiuiui ....

süßßßßeeeeeeeeeeeeeeee,
das problem ist nicht deine cellulite sondern generell du! gör auf dich zu vergleichen egal mit wem! es gibt 100000 andere frauen auf der welt und dein freund ist MIT DIR zusammen weil er dich liebt und will! ER MUSS ES DOCH NICHT!
sei nicht eifersüchtig und mach dir keine gedanken um dein aussehen! wenn dann mach sport und das wars....
du machst mit sowas echt alles kaputt wenn du deinen freund öfter auf sowas ansprichst... das wird ihn nerven.
so lange er keine anderen frauen anmacht und er nur mal schaut, was jeder mann tut ist doch alles okay oder?
er liebe dich doch oder nicht?????????????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 21:04

Rotzdem weiß ich, dass mein Freund sowas "nicht so schön" findet
Ich glaub, "schön" findet es keiner *g*
Also ja, die Cellulite kommt irgendwann zum Vorschein. Ja, man kann dagegen angehen, wenn man Sport treibt und auf Zucker usw. verzichtet, aber auch nur "bedingt", kommt darauf an, wie stark die Veranlagung bei dir ausgeprägt ist. Du kannst ja mal nen Blick auf die Oberschenkel deiner Mutter werfen, schlaffes Bindegewebe wird vererbt.

Weißt, in jungen Jahren ist so etwas immer eine riesen Tragödie, wenn es mit dem Optischen nicht mehr so passt. Ich kann das nachvollziehen. Auch ich stelle mich nicht vor den Spiegel und bewundere meine Dellen Aber der Körper verändert sich nun mal alle sieben Jahre. Das gehört dazu. Das Becken wird breiter, die Haut schlaffer, die Dellen gucken raus. Aber so etwas geht nicht von heute auf morgen, man kann bedingt entgegenwirken, vor allem ist es aber genetisch. Und nur mal so neben bei: vielleicht bekommt dein Freund keine Dellen, aber mit 30 fängts dann mit den Geheimratsecken an und mit 40 wird es dann schon mal licht auf den Haupt. Wir können unsere Dellen wenigstens verstecken, bei Männern sieht das ganz anders aus. Daran kannst du deinen Freund ja mal erinnern, wenn er was an deinen Dellen zu meckern hat (die ja noch gar nicht wirklich da sind).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 23:35

Schönheitsfehler
können einen Menschen manchmal sogar attraktiver machen.
Bedeutet, von fremden gesehen, sind sie es, aber subjektiv sieht man grade darin noch mehr Schönheit als "vorhanden".
Interessanterweise (er)kennen das nicht mal nach Liebe suchende Frauen und das hat mir auch schon richtig leid getan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 8:31


kA ob das schon jemand gesagt hat, aber:

Cellulite ist einfach nur schwaches Gewebe und es gibt NIX was man dagegen machen kann.

Sport könnte vllt nur helfen, das Fett unter der Haut zu verbrauchen und etwas strafen. Aber sonst.... Ja, sieht nicht so schön aus, aber ich habe es auch und wie du schon gesagt habt: 90% der Frauen haben es auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 9:57


das hast du aber süß gesagt
Leider gibt es da ein Problem. Mein Freund hat mir damals sehr viel über seine Ex-Beziehung erzählt. Unter anderem weiß ich also auch, dass sie Cellulite hatte und er das nicht schön fand. Deswegen setzte ich mich jetzt auch sehr unter Druck .... ich will nicht, dass er mich "nicht schön" findet ... wird meine Cellulite stärker, dann findet er mich mit Sicherheit auch nicht mehr sexy. Und das beschäftigt mich schon sehr ....

Hatte mich ja vor ein paar Tagen deshalb mit ihm gestritten. Dann meinte er nur, dass er sowas nicht schlimm findet - Krankheiten oder sonstiges seien für ihn schlimm. Hm ja, da hat er recht - aber er findet es nicht "schön" und steht eher so auf die Model-Typen ... quasi glatte schöne Beine, wie es uns zumindest immer auf Bildern und im Tv gezeigt wird ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 10:03

Ja, er meinte ja auch
das er mich so liebt wie ich bin und zu mir steht. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er mich dann noch sexy findet usw. Da er eher auf den Model-Typen steht, denke ich immer, dass er eine total falsche Vorstellung von Frauen hat. Das er denkt, dass wirklich viele Frauen so aussehen wie diese Models (die ja eigentlich nur dank Photoshop etc so gut aussehen - glaube aber nicht das das mein Freund auch realisiert) und das er lieber so eine hätte. Ich mach mich schon immer fertig, wenn ich so eine im Tv sehe ... weil ich ja ganz genau weiß, dass ihm sowas gefällt und ich da irgendwie nicht hinpasse ..... AH!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 10:13

Danke dir!
Deine Antwort hat mich ein bisschen aufgebaut!
habe den Test mal an meinen Unterarmen gemacht und du hast recht - selbst da zeigen sich Dellen. Wobei es wirklich sehr unwahrscheinlich ist an den Unterarmen Dellen zu bekommen. Stimmt!

"Was heißt denn für Dich, dass er auf Zellulitelose Beine schaut? Dass er gerne eine solche Frau hätte, oder dass es schön zum Anschauen ist?"

>> also ich deute das dann leider immer so, dass er gerne solch eine Frau hätte. Man muss seine Freundin doch sexy finden, oder? Denke ich zumindest immer ... Ich weiß, was mein Freund heiß findet. Und Cellulite gehört definitiv nicht dazu. Weißt du, mein Problem ist wohl irgendwie, dass ich perfekt sein will - so wie die Models im Tv und in den Zeitungen. Deswegen bin ich jetzt so frustriert ... Er steht auf Models - also möchte ich auch eine Modelfigur haben. Natürlich nicht nur für ihn, auch für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 10:14
In Antwort auf an0N_1228315899z


das hast du aber süß gesagt
Leider gibt es da ein Problem. Mein Freund hat mir damals sehr viel über seine Ex-Beziehung erzählt. Unter anderem weiß ich also auch, dass sie Cellulite hatte und er das nicht schön fand. Deswegen setzte ich mich jetzt auch sehr unter Druck .... ich will nicht, dass er mich "nicht schön" findet ... wird meine Cellulite stärker, dann findet er mich mit Sicherheit auch nicht mehr sexy. Und das beschäftigt mich schon sehr ....

Hatte mich ja vor ein paar Tagen deshalb mit ihm gestritten. Dann meinte er nur, dass er sowas nicht schlimm findet - Krankheiten oder sonstiges seien für ihn schlimm. Hm ja, da hat er recht - aber er findet es nicht "schön" und steht eher so auf die Model-Typen ... quasi glatte schöne Beine, wie es uns zumindest immer auf Bildern und im Tv gezeigt wird ....


soweit ich weiss,wird auch dein freund älter ...und im normalfall ist es so,dass...je älter man wird...dann doch hoffentlich ein paar innere werte da sind,wenn die hülle welk wird...leider ist es ja oft so,dass dann nur noch hohle früchte rumlaufen...und das sind vor allem menschen,die ihre ganze aufmerksamkeit auf äusserlichkeiten legen...die haben dann im laufe der zeit,dass entscheidenste vergessen...und kriegen dann einen schock,wenn man dann doch ne falte hat...
etwa wie dein freund...wenn ihm dann vielleicht die eier in den kniekehlen baumeln...
das alter erwischt uns alle...klar ist es gut,wenn man sich pflegt und etwas für sein aussehen macht...aber wenn das dann ein trennungsgrund sein soll,wenn man ein paar dellen hat...tja...dann kannst du ihn auch verlassen,wenn auch bei ihm die schwerkraft zuschlägt...mutter natur ist da gerecht

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 10:19

So ganz versteckt,
sind die Dellen gar nicht - wie ich gestern feststellen konnte ... Habe mich mal ins helle Licht gestellt (Lampe von oben auf meinen Körper) und konnte feststellen, dass es in dem grellen Licht echt krass aussieht - so als hätte ich schon total stark Cellulite. Da hatte ich dann natürlich wieder schlechte Laune ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 10:22

Also...
...früher oder später trifft es vermutlich fast jede Frau...schön ist sicher etwas anderes, aber ändern kann man es nur begrenzt... mit gezieltem Sport und einigermassen gesunder Ernährung...ansonsten ist das ein Los des weiblichen Geschlechts... eine Bindegewebsschwäche...
und wenn Dein Freund deshalb andere Frauen attraktiver findet und sich von Dir trennt... na dann, wünsche ich ihm viel Spass... dann kann er alle paar Jahre seine Partnerin austauschen...weil die dann nämlich auch Cellulite bekommt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 10:23

Ja,
das ist wahrscheinlich auch das Beste Habe mich gestern in sehr hellem Licht angeschaut und konnte feststellen, dass es da so aussieht als hätte ich schon richtig starke Cellulite. Wow hatte ich dann schlechte Laune .. Das sah in dem Licht echt heftig aus Jetzt stelle ich mich die ganze zeit in normalem Licht mit solch einer Haut vor ... Ich sollte damit aufhören, das versaut mir nur den Tag ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 16:17


Ja gut, dann scheint wohl alles okay zu sein hihi. Aber wer weiß, vielleicht macht er sich auch einfach nur heiße Gedanken und sein Freund richtet sich deswegen auf?

"Grosse Penisse werden überbewertet
Cellulite wird auch überbewertet"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 16:20

Na zum Glück denken nicht alle so.
Sonst könnte die Dessous-Industrie wohl ihre Kapazitäten um mindestens 60 Prozent zurückfahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 18:04

Die Einstellung *das ist halt so* oder *ich seh sie gar
nicht mehr* finde ich persönlich voll daneben. Grundsätzlich kann man mit Sport und gezielten Übungen sowie Ernährung schon so einiges machen. Zumindest auf jeden Fall so, dass man sie nicht störend findet.

Es kommt darauf an, wie grässlich und wie weit fortgeschritten diese lästigen Dellen sind.
Es gibt Frauen, die haben kaum sichtbare Dellen sowie es Frauen gibt, die gewaltige Dellen haben.

Ich finde finde die sichtbaren Dellen im Stehen, Sitzen oder je nachdem welche Bewegung man macht überhaupt nicht schön und da würde ich schleunigst etwas machen.

Die grundsätzlich Einstellung *der Partner liebt mich auch so* *es kommt auf den Menschen drauf an nicht nur auf seine äussere Hülle* klingen enleuchtend, dienen aber im großen und ganzen nur dazu, nicht seinen Hintern heben zu müssen und das bestmögliche dagegen in Angriff zu nehmen.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2011 um 22:05
In Antwort auf tanner_12720256

Die Einstellung *das ist halt so* oder *ich seh sie gar
nicht mehr* finde ich persönlich voll daneben. Grundsätzlich kann man mit Sport und gezielten Übungen sowie Ernährung schon so einiges machen. Zumindest auf jeden Fall so, dass man sie nicht störend findet.

Es kommt darauf an, wie grässlich und wie weit fortgeschritten diese lästigen Dellen sind.
Es gibt Frauen, die haben kaum sichtbare Dellen sowie es Frauen gibt, die gewaltige Dellen haben.

Ich finde finde die sichtbaren Dellen im Stehen, Sitzen oder je nachdem welche Bewegung man macht überhaupt nicht schön und da würde ich schleunigst etwas machen.

Die grundsätzlich Einstellung *der Partner liebt mich auch so* *es kommt auf den Menschen drauf an nicht nur auf seine äussere Hülle* klingen enleuchtend, dienen aber im großen und ganzen nur dazu, nicht seinen Hintern heben zu müssen und das bestmögliche dagegen in Angriff zu nehmen.



Schon richtig
aber manche Leute haben halt noch andere Verpflichtungen, außer Dellen vorzubeugen. Außerdem kommt es doch im Leben auch darauf an, noch ein wenig zu leben, und nicht nur, vor Dellen wegzurennen Also wenn ich mal auf dem Sterbebett liege, kommen mir sicherlich ganz andere Gedanken, als darüber zu sinnieren, ich hätte mehr gegen Cellulite tun sollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2011 um 8:31
In Antwort auf an0N_1257625499z

Schon richtig
aber manche Leute haben halt noch andere Verpflichtungen, außer Dellen vorzubeugen. Außerdem kommt es doch im Leben auch darauf an, noch ein wenig zu leben, und nicht nur, vor Dellen wegzurennen Also wenn ich mal auf dem Sterbebett liege, kommen mir sicherlich ganz andere Gedanken, als darüber zu sinnieren, ich hätte mehr gegen Cellulite tun sollen

Mit 30 Minuten pro Tag gezielten Übungen
ist es möglich, Cellulite zumindest so zu *verschönern* , dass man mir ihr zufrieden leben kann.
Wer diese 30 Minuten für sich nicht hat, tut mir leid.
Wer diese 30 Minuten für zuviel Aufwand hält, weil er mit seiner Cellulitis gut leben kann, ist auch ok.
Ich habe selbst welche, das heisst nicht, dass ich ständig Sport betreibe und mich bei der Ernährung kasteie. Aber das was mir gut möglich ist, mache ich, weil es mich selbst stört und ich es nicht schön finde.
Die Liebe meines Partners sollte natürlich davon nicht abhängig sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2011 um 8:39

Ich glaub,
das ist echt Veranlagung. Wir hatten erst vor ein paar Tagen eine Gruppe Radsportler vor uns. Unter ihnen auch eine Frau. Braungebrannt, durchtrainiert und MIT Cellulite. Zwar nicht so großflächig aber trotzdem sichtbar.

Aber ernsthaft; es gibt schlimmeres. Klar, dass ich meine Dellen nicht anbete - verteufeln tu ich sie aber auch nicht. Sie sind da. Nicht mehr und nicht weniger.

Ich könnt hier ja auch mal einen Beitrag über die Ästhetik von Leberflecken eröffnen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2011 um 10:06
In Antwort auf an0N_1243617699z

Ich glaub,
das ist echt Veranlagung. Wir hatten erst vor ein paar Tagen eine Gruppe Radsportler vor uns. Unter ihnen auch eine Frau. Braungebrannt, durchtrainiert und MIT Cellulite. Zwar nicht so großflächig aber trotzdem sichtbar.

Aber ernsthaft; es gibt schlimmeres. Klar, dass ich meine Dellen nicht anbete - verteufeln tu ich sie aber auch nicht. Sie sind da. Nicht mehr und nicht weniger.

Ich könnt hier ja auch mal einen Beitrag über die Ästhetik von Leberflecken eröffnen ...

Leberflecken
Mir wachsen überall welche Aber immerhin habe ich auf einem Arm den Großen Wagen *hmhm*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2011 um 10:07
In Antwort auf tanner_12720256

Mit 30 Minuten pro Tag gezielten Übungen
ist es möglich, Cellulite zumindest so zu *verschönern* , dass man mir ihr zufrieden leben kann.
Wer diese 30 Minuten für sich nicht hat, tut mir leid.
Wer diese 30 Minuten für zuviel Aufwand hält, weil er mit seiner Cellulitis gut leben kann, ist auch ok.
Ich habe selbst welche, das heisst nicht, dass ich ständig Sport betreibe und mich bei der Ernährung kasteie. Aber das was mir gut möglich ist, mache ich, weil es mich selbst stört und ich es nicht schön finde.
Die Liebe meines Partners sollte natürlich davon nicht abhängig sein.

Das hat du gut gesagt
Und es trifft noch auf viel mehr Dinge zu, als Cellulite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2011 um 10:09
In Antwort auf an0N_1257625499z

Das hat du gut gesagt
Und es trifft noch auf viel mehr Dinge zu, als Cellulite.

Ach so und neee
*lach* ich denke, das kommt auf den Umfang der Cellulite an, ob 30 Minuten reichen, um damit zufrieden leben zu können. Ich habe sehr ausgeprägte Cellulite, und ich bewege mich sehr viel. Meine Cellulite habe ich damit ein wenig abschwächen können, aber zufrieden damit leben? Wir co-existieren, sagen wir es mal so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2012 um 21:26

Wenn Optik keine Rolle spielt
und Charakter leicht formbar, was ist dann überhaupt Geschmack eines Menschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest