Forum / Liebe & Beziehung

Ot: bitte reinschauen, shampoo=haarausfall!

Letzte Nachricht: 1. Mai 2011 um 21:00
C
carla_12087477
01.05.11 um 20:11

hallo leute!

ich habe ein "kleines" problem..
mir wurde anscheinend etwas ins shampoo gemischt..
nur was?!

das shampoo habe ich nun schon seit jahren.. auch jetzt ein paar mal benutzt, dann war ich eine woche verreist und jetzt seit ein paar tagen wieder benutzt.
naja und jetzt habe ich fast keine haare mehr auf den kopf!
ich habe kahle stellen und muss mich jetzt (ohne scheiss) mit ner perrücke rumquälen- fürs erste!

was kann das sein? ich habe nix an der kopfhaut, also d.h. nicht gerötet oder gereizt.. mir sind einfach die haare in kleinen büschen ausgefallen unterm shampoo rauswaschen..

was kann man mir reingemischt haben?

ich kann es auch nicht mehr "untersuchen" lassen, weil ich vor lauter panik das shampoo gleich weggeschmissen hatte-.-

habe schon an sowas gedacht wie eine richtig stark prozentige blondiermischung (das mittel zum anmischen- mir fällt der name gerade nicht ein), aber dann würde es ja meine kopfhaut angreifen..

oh man :/

Mehr lesen

F
fido_12487274
01.05.11 um 20:15

Vielleicht...
mal zum Arzt gehen? Wie kommst Du denn darauf, dass man Dir was unter gemischt hat? Dazu kann man doch nur ansatzweise was sagen, wenn man Deine Lebensumstände kennen würde, welche Du jedoch nicht erwähnst. Und was hat das eigentlich in diesem Teil des Forums verloren?

Gefällt mir

C
carla_12087477
01.05.11 um 20:15

Sowas
wie chlor oder so kanns ja auch nicht sein.. das würde man ja riechen und würde doch auch ne rote kopfhaut etc verursachen..

Gefällt mir

J
juno_876007
01.05.11 um 20:17

Au backe
klingt nach enthaarungscreme...obwohl...we nn du nur kurz durchgeschäumt hast (hats denn geschäumt?)
dann wirkt es nicht so extrem...also mit röte usw...
blondierung eher auch nicht...das müsste sowas hochkonzentriertes sein,was sofort wirkt...bin ja nu keen friseur...aber bei kahlen stellen würd ick ne glatze bevorzugen...dann wächst es wenigstens gleichmäßig...
aber letztenendes isses völlig wurscht...die haare sind wech und kommen erst langsam wieder...
ist irgendwer sauer auf dich?

sky

Gefällt mir

C
carla_12087477
01.05.11 um 20:17
In Antwort auf fido_12487274

Vielleicht...
mal zum Arzt gehen? Wie kommst Du denn darauf, dass man Dir was unter gemischt hat? Dazu kann man doch nur ansatzweise was sagen, wenn man Deine Lebensumstände kennen würde, welche Du jedoch nicht erwähnst. Und was hat das eigentlich in diesem Teil des Forums verloren?

Naja
ich denk mal wenn ich seit jahren das selbe shampoo benutze, eine woche nicht da bin, "fremde leute" jetzt jedenfalls für mich fremd.. auf das haus aufpassen dun komische dinge passieren dun dann sowas ist... denke ich ich kanne s so stehen lassen.
vorallem trau ich es der person auch zu, vorallem mit den kommentraen dazu.

hab ja 1. ot dazugeschrieben und 2. weils echt wichtig ist und ich mir so die meisten antworten erhoffe.. weils ja doch sehr sehr sehr stark besucht wird..

Gefällt mir

C
carla_12087477
01.05.11 um 20:19
In Antwort auf juno_876007

Au backe
klingt nach enthaarungscreme...obwohl...we nn du nur kurz durchgeschäumt hast (hats denn geschäumt?)
dann wirkt es nicht so extrem...also mit röte usw...
blondierung eher auch nicht...das müsste sowas hochkonzentriertes sein,was sofort wirkt...bin ja nu keen friseur...aber bei kahlen stellen würd ick ne glatze bevorzugen...dann wächst es wenigstens gleichmäßig...
aber letztenendes isses völlig wurscht...die haare sind wech und kommen erst langsam wieder...
ist irgendwer sauer auf dich?

sky

Denkst
du das es mit enthaarungscreme geht?
die funktioniert ja noch nicht mal an den beinen )

jep, jemand will mir mein leben zur hölle machen, dies habe ich jetzt aber auch erst rausgefunden als ich die woche weg war, und diese person hat mit aufs haus aufgepasst..also zu spät mitbekommen dun war bestens geplant..

lebensmittel sind ähnliche vorfälle, hat man aber rechtzeitig gemerkt..

Gefällt mir

C
carla_12087477
01.05.11 um 20:20

Also
beim arzt war ich natürlich, da war/ ist nichts.

wie gesagt- shampoo nehme ich seit jahren, das war ein ganz firsch geöffnetes und wurde bevor ich weggefahren bin auch benutzt.

und wie gerade schon geschrieben, sind auch mit lebensmittel solche fälle.. auch mit aufeinmal lockeren klingen udn so weiter oO
wie in nen schlechten film..

Gefällt mir

F
fido_12487274
01.05.11 um 20:21
In Antwort auf carla_12087477

Naja
ich denk mal wenn ich seit jahren das selbe shampoo benutze, eine woche nicht da bin, "fremde leute" jetzt jedenfalls für mich fremd.. auf das haus aufpassen dun komische dinge passieren dun dann sowas ist... denke ich ich kanne s so stehen lassen.
vorallem trau ich es der person auch zu, vorallem mit den kommentraen dazu.

hab ja 1. ot dazugeschrieben und 2. weils echt wichtig ist und ich mir so die meisten antworten erhoffe.. weils ja doch sehr sehr sehr stark besucht wird..

Ich denke ein Arzt kann Dir
in Deinem Fall am ehesten sagen, ob der Haarausfall gesundheitlich bedingt ist oder nicht. Dann hast Du vielleicht auch die Antwort, die Du suchst. Hat das Shampoo vielleicht auffällig anders gerochen? Na ja, das ist wohl alles spekulativ.

Gefällt mir

C
carla_12087477
01.05.11 um 20:22

War
ich
der bestätigte mir meinen verdacht.. auch wegen den anderen vorfällen udn weil man nichts finden konnte bei mir..
jetzt habe ich ja anderes shampoo, also neues aus dem laden dun da gehen seitdem keine haare mehr aus..

das war richtig so:
haare nass machen- shampoo einmassieren..shampoo ausspülen- büsche in der hand..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
carla_12087477
01.05.11 um 20:24

Nein
das war nur wegen urlaub..

schlüssel vergeb ich grundsätzlich nicht.

Gefällt mir

C
carla_12087477
01.05.11 um 20:26

Ja
hab ich, kam nichts raus.

nein arbeite ich nicht, arbeite im büro..

Gefällt mir

A
alea_12569498
01.05.11 um 20:28

Also ganz ehrlich...
dir hat niemand was ins Shampoo

... deine haare fallen aus, aber deine kopfhaut ist nicht angegriffen?
hochprozentiger Wasserstoff auffem Kopf ohne ihn zu verdünnen brennt wie Hölle und stinkt vorallem auch...

Fest steht, alles was deine Haare chemisch zum Ausfall gebracht hätte, hätte auch wirkung auf der Kopfhaut hinterlassen...

Gefällt mir

A
alea_12569498
01.05.11 um 20:30
In Antwort auf alea_12569498

Also ganz ehrlich...
dir hat niemand was ins Shampoo

... deine haare fallen aus, aber deine kopfhaut ist nicht angegriffen?
hochprozentiger Wasserstoff auffem Kopf ohne ihn zu verdünnen brennt wie Hölle und stinkt vorallem auch...

Fest steht, alles was deine Haare chemisch zum Ausfall gebracht hätte, hätte auch wirkung auf der Kopfhaut hinterlassen...

Nachtrag
wie oft wird bei euch der Müll geleert das du des Shampoo nachem ersten Schock da nicht mehr rausholen konntest?

Gefällt mir

C
carla_12087477
01.05.11 um 20:36

Jaha
wie ja schon geschrieben, jemand hat die ausficht fürs ahus übernommen als ich im urlaub war.

ich weiß dass es krankheiten etc gibt, aber ich war schon beim arzt. und wie geschrieben- mein arzt bestätigte meine verdacht einfach nur..
ich solle aber diesbezüglich vorsichtig sein, solange ich keine beweise habe.. udn die werde ich ja nie haben-.-
der verdacht ist mir erst im navchhinein gekommen, da wurde der müll schon abgeholt.. aber gut.. war eh soweit ich mich erinnern kann der tag darauf schon -.-

oh man- kein schönes gefühlt- könnt ihr mir glauben! :'(

Gefällt mir

A
alea_12569498
01.05.11 um 20:41
In Antwort auf carla_12087477

Jaha
wie ja schon geschrieben, jemand hat die ausficht fürs ahus übernommen als ich im urlaub war.

ich weiß dass es krankheiten etc gibt, aber ich war schon beim arzt. und wie geschrieben- mein arzt bestätigte meine verdacht einfach nur..
ich solle aber diesbezüglich vorsichtig sein, solange ich keine beweise habe.. udn die werde ich ja nie haben-.-
der verdacht ist mir erst im navchhinein gekommen, da wurde der müll schon abgeholt.. aber gut.. war eh soweit ich mich erinnern kann der tag darauf schon -.-

oh man- kein schönes gefühlt- könnt ihr mir glauben! :'(

Sorry aber
ich halte deine Geschichte für erstunken und erlogen...
Wenn jemanden die Haare ausfallen so dass er ohne Perücke nicht mehr vor die Tür kann, wird kein Arzt auf eine paranoide Idee von "da hat mir jemand was in Shampoo gemischt" eingehen... Du gehörst und zwar schleunigst in eine Klinik bis herausgefunden ist, was mit dir los ist...
Wenn ein Arzt dir aber bestätigt hat das dir vermutlich jemand etwas ins Shampoo gemischt hat und das nicht der erste Vorfall dieser Art war, warum warst du dann nicht sofort bei der Polizei??? Und warum sollst du dann noch vorsichtig sein mit irgendwelchen Behauptungen...
Wenn ein Arzt sagt, ja da hat jemand was in dein Shampoo ist das Körperverletzung die ärtzlich bestätigt ist...

Gefällt mir

C
carla_12087477
01.05.11 um 20:43
In Antwort auf alea_12569498

Sorry aber
ich halte deine Geschichte für erstunken und erlogen...
Wenn jemanden die Haare ausfallen so dass er ohne Perücke nicht mehr vor die Tür kann, wird kein Arzt auf eine paranoide Idee von "da hat mir jemand was in Shampoo gemischt" eingehen... Du gehörst und zwar schleunigst in eine Klinik bis herausgefunden ist, was mit dir los ist...
Wenn ein Arzt dir aber bestätigt hat das dir vermutlich jemand etwas ins Shampoo gemischt hat und das nicht der erste Vorfall dieser Art war, warum warst du dann nicht sofort bei der Polizei??? Und warum sollst du dann noch vorsichtig sein mit irgendwelchen Behauptungen...
Wenn ein Arzt sagt, ja da hat jemand was in dein Shampoo ist das Körperverletzung die ärtzlich bestätigt ist...

Lol
klar, ich hab nichts besseres zu tun als mir die gechichte auszudenken! alles klar, danke!

Gefällt mir

A
alea_12569498
01.05.11 um 21:00
In Antwort auf carla_12087477

Lol
klar, ich hab nichts besseres zu tun als mir die gechichte auszudenken! alles klar, danke!

Denk doch mal bitte
logisch über deine Geschichte nach...
Welches mittel das man mal eben unbemerkt in deine Shampooflasche schütten könnte, sollte den innerhalb weniger Minuten dazu führen das deine Haare ausfallen, deine Kopfhaut aber gleichzeitig nichts davon abbekommt...
Jeder der schonmal Enthaarungscreme auf den Beinen hatte, weiß das die Haut da schneller anfängt sich zu röten als das die Haare abfallen...

Du hast kreisrunden Haarausfall, das kann schonmal passieren wenn man sich gestresst und verfolgt fühlt...
Das du beim Arzt warst halte ich für ein Gerücht...
Hinter jeder ausgedachten Geschichte steckt immer ein Stück wahrheit...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers