Home / Forum / Liebe & Beziehung / OT, aber ganz dringend Rat gebraucht!

OT, aber ganz dringend Rat gebraucht!

6. November 2008 um 20:39

Sorry, für diesen OT-Beitrag, aber hier ist eben am meisten los...!

Also, ich habe meinen Freund gerad von einer Studentenveranstaltung abgeholt und ihm geht's gar nicht gut. Er ist nicht betrunken, hat auch nicht viel getrunken wie er sagt, über den Nachmittag verteilt 2-3 Bier und dann abends einen Becher von der Feuerzangenbowle. Der Becher stand ne Zeit unbeaufsichtigt, dann hat er wieder davon getrunken und dann gings los, dass er sich komisch fühlte, mir schrieb ich möge ihn abholen und als ich ankam übergab er sich gerade.

Die Rückfahrt war komisch, er wirkte klar, hatte etwas glasige Augen und stand aber irgendwie neben sich (z.B. rote Ampel vor uns, seine Frage: "Wieso hältst du an?"). und er meinte er hätte das Gefühl nicht im Auto zu sein, sondern oben drauf. Und wenn er mit mir spricht wäre es, als würde er mit einem Spiegel sprechen irgendwie....

Habt ihr eine Ahnung, was das sein kann? Was man ihm reingemixt haben kann?
Er liegt jetzt neben mir und schlummert wohl leicht, atmet laut....keine Ahnung, ich mach mir voll Sorgen...

Mehr lesen

6. November 2008 um 21:02

Aber...
aber ich dachte immer von extasy wird man eher total aufgedreht....? ich hab von sowas ja gar keine ahnung....

na ich wollte ja mit ihm ins krankenhaus, noch bevor wir in die wohnung sind, aber mein freund wollte nicht und ich kann ihn ja auch schlecht zwingen...dafür ist er ja auch wieder noch zu klar. dabei ist das krankenhaus hier eh total in der nähe.....naja, aber jetzt liegt er ja schon seit ner knappen halben stunde neben mir und scheint zu schlafen. und die atmung ist regelmäßig.
da will ich ihn eigentlich jetzt ungern wieder aufwecken, andererseits sitz ich hier eben wie blöd und mach mir sorgen und lausche jedem seiner atemzüge....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club