Home / Forum / Liebe & Beziehung / Orientierungslos!

Orientierungslos!

7. November 2008 um 14:24

Ist eine längere Geschichte jetzt. Aber ich muss leider so ausholen.
Letztes Jahr hatte ich depressionen bekommen, damals machte die schule schon ziemliche probleme deswegen. Ich musste abbrechen, hab jetzt die 2. Klasse wieder angefangen. Und mein Klassenvorstand macht schon wieder probleme, ich bin Model nebenbei und das passt ihr nicht in den Kram. Alles schön und gut. Aber jetzt kann ich irgendwie nicht mehr, ich mach mir gedanken darüber ob dass das richtige ist was ich tue (Handelsschule) ich will nämlich eigentlich nicht ins Büro oder Verkäuferin werden. Ich würde viel lieber schreiben oder ähnliches was mit Medien zu tun hat. Ursprünglich wollte ich die Schule ja nur machen damit ich später mit dem abschluss auf einer Schauspielschule aufgenommen werden könnte, das hab ich aber total aus den Augen verloren. ich weiß nicht was ich machen soll, mir kommt alles falsch vor, denn geh ich in die Schule werd ich blöd angemacht, geh ich nicht weils mir schlecht geht, ist das gleiche. Außerdem bekomme ich keinerlei Anerkennung oder Lob von meiner Familie, das war noch nie so egal was ich machte, und ich dachte durch die depression haben die mich ein stück weiter verstanden, aber jetzt merk ich das es noch immer so gleich fort läuft wie all die Jahre vorher. Ich hab das gefühl das keiner hinter mir steht. Ich hab vollkommen die Orientierung verloren. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll.

Mehr lesen

7. November 2008 um 15:04

Selbst wenn dir alles orientierungslos erscheint,
ist es sehr wichtig, dass du mal was durchziehst. Mach die Schule fertig, egal was du nachher machst. Hast du den Abschluss, dann kannst du dich neu orientieren. Hatte ähnliches Problem und inzwischen 4 Berufe, bei denen ich irgendwie nen Abschluß gemacht habe. Heute ist das nicht so, dass ich inzwischen sage, okay, das reicht jetzt. Gäbe es was, was mich wirklich interessiert, dann würd ich noch was fünftes anfangen. Durch die 4 gelernten und abgeschlossenen Berufe habe ich die Möglichkeit oft alles irgendwie miteinander zu kombinieren und mir sind sehr viele Wege offen. Darüber bin ich froh. Doch das bekommst du nur, wenn du auch mal was durchziehst und ich denke dein Umfeld wird dich auch mit anderen Augen betrachten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Voll bekloppte Eltern
Von: faigel_12548249
neu
26. Dezember 2008 um 12:21
Teste die neusten Trends!
experts-club