Forum / Liebe & Beziehung

Oralsex mit Zahnspange

6. Januar um 8:11 Letzte Antwort: 14. März um 13:24

Liebe Frauenwelt,

Mir geht eine Frage im Kopf herum, die ich mich nicht traue, meiner Freundin zu stellen. Daher würde mich sehr Eure Meinung dazu interessieren.

Ich habe seit einiger Zeit auf Grund einer Kieferfehlstellung eine Zahnspang. Mit meiner Freundin rede ich wenig bis garnicht darüber, unser Sexualleben hat sich dadurch zum Glück aber auch nicht verändert (sie mag es immer noch sehr, Oral verwohnt zu werden und das klappt auch weiterhin sehr gut). 

Nun habe ich seit ein paar Wochen zusätzlich eine Außenspange bekommen, die ich vor allem nachts tragen soll. Wenn wir nun intim werden (und Sie wieder verwöhnt werden möchte) werden, nehme ich diese natürlich ab.

Mir geht nun seit ein paar Tagen die Idee im Kopf herum, die Außenspange einfach einmal anzulassen, so auf die Art "ups habe ich ja ganz vergessen".

Der Bogen ist wie die Spange aus Metall und hat keinerlei spitze Ecken oder Kanten. Es kann da also eigentlich nichts passieren, nur dass das für meine Freundin ein total neues Gefühl sein muss mit dem kalten Metall plötzlich neben meiner Zungean Ihrer Ritze...

Wie wäre das für Euch? Wäre das bescheuert oder evtl. sogar einen Versuch wert?

Im Internet habe ich dazu leider nichts gefunden, daher dieser Post...

Eure Meinungen würden mich sehr interessieren...

Mehr lesen

6. Januar um 8:41

Total bescheuert  
Lass das ding weg beim sex  denn optisch ist das teil eher unsexy

1 -Gefällt mir

6. Januar um 9:10
In Antwort auf

Liebe Frauenwelt,

Mir geht eine Frage im Kopf herum, die ich mich nicht traue, meiner Freundin zu stellen. Daher würde mich sehr Eure Meinung dazu interessieren.

Ich habe seit einiger Zeit auf Grund einer Kieferfehlstellung eine Zahnspang. Mit meiner Freundin rede ich wenig bis garnicht darüber, unser Sexualleben hat sich dadurch zum Glück aber auch nicht verändert (sie mag es immer noch sehr, Oral verwohnt zu werden und das klappt auch weiterhin sehr gut). 

Nun habe ich seit ein paar Wochen zusätzlich eine Außenspange bekommen, die ich vor allem nachts tragen soll. Wenn wir nun intim werden (und Sie wieder verwöhnt werden möchte) werden, nehme ich diese natürlich ab.

Mir geht nun seit ein paar Tagen die Idee im Kopf herum, die Außenspange einfach einmal anzulassen, so auf die Art "ups habe ich ja ganz vergessen".

Der Bogen ist wie die Spange aus Metall und hat keinerlei spitze Ecken oder Kanten. Es kann da also eigentlich nichts passieren, nur dass das für meine Freundin ein total neues Gefühl sein muss mit dem kalten Metall plötzlich neben meiner Zungean Ihrer Ritze...

Wie wäre das für Euch? Wäre das bescheuert oder evtl. sogar einen Versuch wert?

Im Internet habe ich dazu leider nichts gefunden, daher dieser Post...

Eure Meinungen würden mich sehr interessieren...

Idiotisch. Wie Frankensteins Experiment.  Weder ansehnlich, noch sexy oder einfallsreich. 

Gefällt mir

6. Januar um 9:10
In Antwort auf

Liebe Frauenwelt,

Mir geht eine Frage im Kopf herum, die ich mich nicht traue, meiner Freundin zu stellen. Daher würde mich sehr Eure Meinung dazu interessieren.

Ich habe seit einiger Zeit auf Grund einer Kieferfehlstellung eine Zahnspang. Mit meiner Freundin rede ich wenig bis garnicht darüber, unser Sexualleben hat sich dadurch zum Glück aber auch nicht verändert (sie mag es immer noch sehr, Oral verwohnt zu werden und das klappt auch weiterhin sehr gut). 

Nun habe ich seit ein paar Wochen zusätzlich eine Außenspange bekommen, die ich vor allem nachts tragen soll. Wenn wir nun intim werden (und Sie wieder verwöhnt werden möchte) werden, nehme ich diese natürlich ab.

Mir geht nun seit ein paar Tagen die Idee im Kopf herum, die Außenspange einfach einmal anzulassen, so auf die Art "ups habe ich ja ganz vergessen".

Der Bogen ist wie die Spange aus Metall und hat keinerlei spitze Ecken oder Kanten. Es kann da also eigentlich nichts passieren, nur dass das für meine Freundin ein total neues Gefühl sein muss mit dem kalten Metall plötzlich neben meiner Zungean Ihrer Ritze...

Wie wäre das für Euch? Wäre das bescheuert oder evtl. sogar einen Versuch wert?

Im Internet habe ich dazu leider nichts gefunden, daher dieser Post...

Eure Meinungen würden mich sehr interessieren...

Idiotisch. Wie Frankensteins Experiment.  Weder ansehnlich, noch sexy oder einfallsreich. 

Gefällt mir

30. Januar um 22:40

Hm... ich würde es auch eher lassen. Aber du kannst auch einfach mit deiner Freundin darüber sprechen, ob sie denn Lust hätte, dass einmal auszuprobieren... 
Falls du aber mehr ausprobieren möchtest, kannst du hier mal nachlesen: 
">https://www.moramore.de/oraler-orgasmus-wie-du-ihr-den-besten-orgasmus-ihres-lebens-bescherst/
Die haben viele Tipps, wie man es der Frau Orla besorgen kann. Und die sind wirklich sehr gut. 

Gefällt mir

31. Januar um 1:03

Bin mit Zahnspangen nicht vertraut, aber ich denke, du kannst es ruhig mal ausprobieren. Schlimmer als Upps,habs vergessen! kanns nicht werden.

Im Fall des Falles würde ich darauf wetten, daß sie es akzeptiert und dich anschließend breit angrinst. Andernfalls brauchst du mehr Zungentraining. . . .

Pi

Gefällt mir

14. März um 13:23

Lasse sie die Spange um 

3 -Gefällt mir

14. März um 13:24

Lasse sie die Spange um 

3 -Gefällt mir