Home / Forum / Liebe & Beziehung / ONS mit guter Freundin - wie verhalten?

ONS mit guter Freundin - wie verhalten?

3. Dezember 2013 um 15:44

Okay, ich befürchte ihr werdet ein wenig Geduld mit mir haben müssen, weil ich gerade selber noch meine Gedanken sortieren muss. Ich versuch mal zu erklären.

Am Wochenende hatte ich einen ONS (in Abwesenheit besserer Beschriebung) mit einer guten Freundin. Alkohol war im Spiel, aber m. A. nicht ausschlaggebend. Ich hatte ein bißchen mehr, sie eher weniger. Das Ganze hat sich schön organisch entwickelt und ging die ganze Nacht bis 12 Mittags. War kalt -> Kuscheln -> Sex. Es war absolut wunderschön.

Mittags habe ich irgendwie leichte Panik bekommen. Vielleicht war es zu vertraut, ich will sie nicht verletzen und ich bin nicht bereit für eine Beziehung (was hier auch nicht zur Diskussion stehen soll). Ich bin also aufgestanden (obwohl sie wollte das ich bleibe). Sie hat mich dann noch heefahren, wobei eine leicht distanzierte Stimmung herrschte. Sie muss meine Zweifel gespürt haben. Es tat mir umgehend wahnsinnig Leid. Zum Abschied haben wir uns noch kurz geküsst und das wars.

Dann haben wir den Tag über noch geschrieben, aber hauptsächlich über "Nebenkriegsschauplätze". Seit zwei Tagen ist jetzt Funkstille.

Ich hatte ihr noch das geschrieben:
Ich: "War wunderschön mit dir :-*"
Sie: "Ja "
Hmmm, was soll ich dazu denken?

Ihr müsst noch wissen, dass ich sie eher für den coolen / unabhängigen Typ halte, und das denkt sie von mir wohl auch. Bin bloß leider gar nicht so cool, sonst würde ich mir ja jetzt nicht diese Gedanken machen. Ich fände es auch schade wenns beim ONS bleiben würde, aber auf wirklich gar keinen Fall kann ich ihr mehr versprechen oder will ich sie verletzen.

Wir sehen uns auch erst frühestens Wochenende nächste Woche wieder, vorher gibts keine Gelegenheit zum persönlichen Treffen.

Jetzt sitze ich am Facebook, sehe wie sie on und off geht, checke hundertmal das Handy. Kann mich nur schwer ablenken und weiß doch nicht was ich sagen soll oder tun kann.


Was denkt ihr was ich jetzt machen soll? Ich hatte mir folgende Optionen überlegt:
[1] "Normal" verhalten. Ihr nicht auf die Pelle rücken. Nicht irgendwelche Nichtigkeiten schreiben. Nicht drängen, nicht nerven. Selber erstmal runterkommen. Dann weiterdenken. Treffen in 10 Tagen.
[2] Ihr versuchen genau das zu sagen was ich euch hier erklärt habe. Ehrlich sein.
[3] Flirten, Baggern, Komplimente machen. Weiterhin den Coolen spielen. Versuchen die tolle Stimmung vom Wochenende aufrechtzuhalten bzw. wieder herzustellen.


Bedenkt das [2] zwar wie die beste Option klingen mag, das aber auch ordentlich in die Hose gehen kann. Wenn ich erstmal "bedürftig" rüberkomme oder es so aussieht als ob jetzt alles anders wäre, dann verliere ich sie vielleicht auch noch als Freundin. [3] wiederum bezieht sich vielleicht zu sehr darauf was ich will. Wahnsinnig hilfreich wäre es zu wissen wie es ihr jetzt geht....

Mehr lesen

3. Dezember 2013 um 15:51


Bin gerade leicht verwirrt...du willst nicht dass es bei dem ONS bleibt aber du willst auch keine Beziehung..verstehe ich dann richtig dass du eine Freundschaft+ möchtest?

Rede mit ihr (2) das ist das Beste..ihr hattet einen ONS denke nicht dass alles so wie vorher sein wird..rede offen mit ihr dann weißt du auch was sie fühlt und wie es ihr geht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 15:53
In Antwort auf zainab_12458556


Bin gerade leicht verwirrt...du willst nicht dass es bei dem ONS bleibt aber du willst auch keine Beziehung..verstehe ich dann richtig dass du eine Freundschaft+ möchtest?

Rede mit ihr (2) das ist das Beste..ihr hattet einen ONS denke nicht dass alles so wie vorher sein wird..rede offen mit ihr dann weißt du auch was sie fühlt und wie es ihr geht..


Tja, verwirrt bin ich auch, hatte euch ja vorgewarnt .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 15:56
In Antwort auf savino_12843513


Tja, verwirrt bin ich auch, hatte euch ja vorgewarnt .


Also ich will dir ja nichts unterstellen aber man könnte glatt meinen du bist verliebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 16:25
In Antwort auf zainab_12458556


Also ich will dir ja nichts unterstellen aber man könnte glatt meinen du bist verliebt

Zu [2]...
Ehrlich gesagt bin ich was das angeht schon gebrandmarkt. Ich hatte (vor Jahren, sowas passiert nicht jedes Wochenende!) mal eine ähnliche Situation, habe mit der passenden "Option [2]" reagiert und mich dabei ganz schön verbrannt.

Denkst du ich sollte das schnell tun? Ich denke irgendwie immer noch dass ich erst mal runterkommen sollte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 16:29
In Antwort auf savino_12843513

Zu [2]...
Ehrlich gesagt bin ich was das angeht schon gebrandmarkt. Ich hatte (vor Jahren, sowas passiert nicht jedes Wochenende!) mal eine ähnliche Situation, habe mit der passenden "Option [2]" reagiert und mich dabei ganz schön verbrannt.

Denkst du ich sollte das schnell tun? Ich denke irgendwie immer noch dass ich erst mal runterkommen sollte.


Ich denke du solltest dir zuerst Gedanken darüber machen was DU wirklich willst und erst wenn du das weißt solltest du mit ihr reden..Aber ich denke es ist allgemein jetzt erstmal besser abzuwarten vielleicht kommt ja von ihr auch etwas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 16:41
In Antwort auf zainab_12458556


Ich denke du solltest dir zuerst Gedanken darüber machen was DU wirklich willst und erst wenn du das weißt solltest du mit ihr reden..Aber ich denke es ist allgemein jetzt erstmal besser abzuwarten vielleicht kommt ja von ihr auch etwas

Hmmm...
Ich weiß nicht ob ich das durchhalte. Was wenn sie sich ihre eigenen Gedanken macht und mich abschreibt, etwa denkt ich hätte sie nur benutzt?

Am schönsten wäre wenn das so locker bleibt wie es war, vor allen Dingen aber will ich nicht dass sie jetzt irgendwie verletzt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 16:53
In Antwort auf savino_12843513

Hmmm...
Ich weiß nicht ob ich das durchhalte. Was wenn sie sich ihre eigenen Gedanken macht und mich abschreibt, etwa denkt ich hätte sie nur benutzt?

Am schönsten wäre wenn das so locker bleibt wie es war, vor allen Dingen aber will ich nicht dass sie jetzt irgendwie verletzt ist.


Herje is das kompliziert bei euch

Und wie wär's wenn du das mal so vorsichtig ab checkst? Also mal nachfragen wie es ihr geht und was sie von dem ONS hält? (also nich so direkt )
Sie ist eine Frau kann schon sein, dass sie erwartet oder hofft dass du den ersten Schritt machst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 16:34

Ich sag dir was ich für das beste halte
Sie macht sich sicherlich auch ihre Gedanken zu dem was war - wer weiss schon aus was die bestehen.. Ob sie insgeheim sowieso schon lange in dich verknallt ist oder ob sie eigendlich einfach mit dir befreundet sein will, dich jedoch attraktiv findet und daher nichts dagegensprechen soll, dies zu wiederholen. Das sie es bereut denk ich jedenfalls nicht - was ja normalerweise die letzte Option ist... Aber du sagst so viel hat sie ja auch nicht getrunken. Und ich denke bei Freunden macht man sich ohnehin irgendwann bevor was passiert gedanken, ob man oder eben nicht sich was mit der Person vorstellen kann.

Also - machs oldschool und bleib bei der 3 Tage-Regel Klingt blöd, aber das ist echt einfach die Anzahl von Tagen die man warten muss, um sicher zu wissen das man nicht aufdringlich wird. Und gleichzeitig flippt sie sicher nicht aus nur weil du dich 2 Tage lang nicht meldest, zumal du ihr ja noch kurz geschrieben hast danach.

Und ja - wenn ihr euch das nächste Mal trefft würde ich trotzdem was sagen. Ich weiss nur als ich was mit einem Kumpel hatte haben wir die gelegenheit verpasst darüber zu reden als wir uns das nächste mal sahen und das hinterlässt dann jedes mal so ein komisches Gefühl wenn sowas dann einfach ungeklärt in der Luft hängt..

Natürlich riskierst du so was - aber ganz ehrlich.. Du hast schon was Riskiert als du mit ihr geschlafen hast anstadt einfach es bei der Freundschaft zu belassen. Von daher egal wie du jetzt reagierst - es könnte schief gehen.

Sag ihr einfach offen sowas wie: "Hei übrigens wegen dem Abend letztens, ich fands echt schön.. Fühl dich nicht bedrängt, aber von mir aus dürfte sowas gerne wieder geschehen - was meinst du denn?"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen