Home / Forum / Liebe & Beziehung / Onlinebekanntschaft zieht sich zurück

Onlinebekanntschaft zieht sich zurück

26. November 2016 um 22:34

Ich (w/21) habe vor einigen Wochen online einen jungen Mann kennen gelernt. Wir haben viel geschrieben und auch telefoniert, es war zu Beginn total viel "Schwung" dahinter und echt toll. In der letzten Zeit schreibt er seltener, weniger interessiert und ruft auch nicht an. Ich habe versucht, dem damit zu begegnen, dass ich selbst nicht zu aufdringlich werde und ihn "zu mir kommen lasse", doch wenn er sich eben meldet, verlaufen die Gespräche wieder sehr schnell, was mich ärgert, da ich gerne wieder mehr Kontakt hätte bzw. das Gefühl habe, dass ich nicht mehr so interessant für ihn bin.

Nun, wir treffen uns in der nächsten Zeit zum ersten Mal. Das Treffen wurde schon vor längerem angesetzt (Datum zumindest), ich gehe mal davon aus dass das noch steht (soll ich es ansprechen und fragen?). Aber trotz - oder gerade wegen - dem baldigen Treffen fände ich es toll, wenn nochmal zuvor Schwung in die Sache kommt. Habt ihr Tipps, was ich da noch tun könnte? Oder woran sein Verhalten liegt? (Er sagte neulich er hat Stress zur Zeit, aber ich denke nicht dass das alles ist..).

Mehr lesen

26. November 2016 um 22:40

Da hilft nur baldiges reales Treffen. Wundere dich aber nicht wenn er kneift...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club