Home / Forum / Liebe & Beziehung / Online Kontakte beenden ?!

Online Kontakte beenden ?!

21. Januar 2016 um 13:38

Hallo liebe Forenmitglieder!

Heutzutage hat fast jeder schon Erfahrungen mit online Kontakten gemacht... Ich finde diese Möglichkeit des Kennenlernens auch ganz reizvoll... Dennoch muss ich sagen, dass es mir noch schwer fällt, dem anderen mitzuteilen, dass es nichts wird. Ich hatte das jetzt schon ein paar mal und nachdem ich klipp und klar geschrieben habe, dass ich keine Beziehung s und auch kein schnelles Abenteuer mit ihm suche, wurde das entweder ignoriert oder ich wurde sogar beleidigt. Seitdem überlege ich, ob ich dann einfach den Kontakt abbreche, ohne was dazu zu sagen... Finde ich zwar auch blöd, aber meine bisherigen Erfahrungen sind so. Wie macht ihr das und was habt ihr für Erfahrungen gesammelt?

Mehr lesen

21. Januar 2016 um 13:51

I-net
Also beleidigen lassen muss man sich ja nun wirklich nicht. Dafür gibt es die ignorieren Funktion.
Im Internet ist man zumeist (scheinbar) anonym unterwegs. Das nutzen viele natürlich um Verhaltensmuster auszuleben, die in der realen Gesellschaft verpöhnt werden.
Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus gilt auch hier die berühmte 80/20 Regel. 80% der gemachten Internetbekanntschaften sind absoluter Bockmist, die restlichen 20% sind Menschen, mit denen man auch im echten Leben was unternehmen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 14:05

Sehr gut..
Und was schreibst du dann als Begründung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 15:02

Lach..
Du bist der ideale Mann für mich...
Nein Quatsch... Also das finde ich mutig und ehrlich. Mache ich in der Regel auch so... Männer reagieren allerdings dann oft mit Aggressionen oder machen einfach weiter...
Wartest du noch die Reaktion ab oder ignorierst du gleich nach deiner Ansage die Nachrichten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 16:11

...
Ich suche erst mal nette Kontakte. Und wenn wir uns treffen und ich finde ihn richtig toll- dann auch im Idealfall Beziehung. Bisher musste ich mir die Typen aber eher vom Hals halten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 16:51

Vertrauen?
"Das vertrauen sollte man trotzdem nicht schenken"

Das ist eine interessante Aussage. Was genau meinst du damit? Ist für dich das Kontakte knüpfen über das Internet unseriös?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 18:44

Nee..
Da haben wir aneinander vorbei geschrieben. Ich suche Kontakte- und ich hab mich auch schon real getroffen..sollte es dann passen, dann auch Beziehung . Nur hat es eben dann nicht gepasst ... Darum geht's. Und dann muss ich dem Herrn ja iwie mitteilen, dass ich nichts von ihm will!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 18:47
In Antwort auf floris_12350960

Vertrauen?
"Das vertrauen sollte man trotzdem nicht schenken"

Das ist eine interessante Aussage. Was genau meinst du damit? Ist für dich das Kontakte knüpfen über das Internet unseriös?

Wahrscheinlich
Meint sie das man den 20 Prozent der normalen auch nicht gleich alles über sich verraten sollte?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 19:49

...
Das kommt drauf an. Bei dem letzten wusste ich nach drei Dates, dass mir etwas an seiner Art missfiel. Er lobt sich ständig selbst und erzählt wie toll er doch Frauen behandelt und bla.. Findet sich geil- ist es leider eher nicht. Naja was soll man sagen? Ich nehm das mit dem: ich suche leider was anderes, du bist nicht mein Typ!
Aber wartet ihr dann noch auf die Reaktion oder blockiert/ ignoriert ihr gleich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 19:54

Oh..
Erzähl mal! Ich bin neugierig! Was war der größte Knaller?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 22:15

Hehe
Mr Grey nicht schlecht. War das der Schizophrene?
Also die Typen, die meinen sie müssen einen analysieren und dann alles von sich auf mich übertragen- da hab ich gerade auch einen an der Backe. Der ist glaub depri.. Ich hab auf die meisten schon nach ein bis zwei Dates keinen Bock mehr, weil sie mich schlichtweg nerven. Permanent wird geschrieben und nach neuen Dates gefragt- dabei müsste doch auffallen, dass von mir in die Richtung wenig bis gar nichts kommt und das auf Desinteresse Hinweise?! Aber nein... Ich werde die Typen nun ignorieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2016 um 8:00

Hey
Besser hätte ich es nicht sagen können. Das ist genau das, was ich jetzt auch tun werde. Meine Erfahrung ist auch die, dass ein Erklärungsversuch reichen muss. Wenn nein, werde ich in Zukunft den Kontakt einstellen oder gar blockieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2016 um 8:57

Ich finde es ja bemerkenswert,
dass eine so selbstverständliche Sache wie die Absage eines Kontakts für Frauen zur großen Sache gemacht wird und andererseits eine so einfache Sache wie eine Absage von vielen Männern nicht verstanden werden will.

Onlineplattformen sollten doch ein Hilfsmittel und keine zusätztliche Belastung für das tägliche Leben sein...?

Meine Strategie wäre (ohne Anspruch auf Nachahmung, ist lediglich eine Empfehlung): vorformuliertes Standardschreiben, falls der Kandidat nicht in Frage kommt. Sofern er das anständig akzeptiert und zur Kenntnis nimmt, ist alles gut, falls nicht, wird der Kandidat geblockt.

Ansonsten rate ich bei langanhaltendem Missverständnis und männlichen Aufdringlichkeiten zu mehr physischer Gewalt. Faustfeuerwaffen und Handgranaten sind zwar sehr wirksam, allerdings fehlt die nachhaltige Befriedigung durch langanhaltende Schmerzen seitens des aufdringlichen Kerls. Daher sollte man sich verbünden mit jemandem, der den bösen Kerl überwältigen und in den Keller sperren kann, wo frau dann jedes Wochenende dem Kerl langanhaltende Schmerzen bereitet.

Es lebe die politisch korrekte Welt, wo sich keiner mehr traut auf den anderen zuzugehen, weil ja was passieren könnte. Wir werden alle noch zu Höhlenbewohnern, wenn es so weitergeht. Höchste Zeit, dass diese verblödete menschliche Rasse endlich ausstirbt und unseren Planeten wieder in Ruhe lässt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2016 um 10:35

...
Normalerweise weiß ich das sogar schon vom schreiben her... Ob es passt oder nicht. Dieser Mann diesmal war aber dann während des dritten Dates sehr aufdringlich und dieses ständige sich selbst loben... Nee nee... Es kann so laufen oder so...
Ich glaube nicht, dass ich nun deshalb zur Höhlenbewohnerin werde lach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2016 um 22:28

Also..
Das beste ist immer direkt grade aus zu sagen was sache ist, weil der gegenüber fühlt sich dann auch dumm wenn er nicht genau weiß was sache ist...
ICh mach es immer so das ich wenn ich nicht mehr will einfach grade aus sage damit die person sich nichts erhofft..
Und online findet man genau so schnell jemand neuen es gibt ja genug dating und online portale

Habe auch ein E-Book mit den Besten dating tipps für online portale geschrieben und kann man sich auch gerne kostenlos runterladen..

http://dating-liebe-finden.com/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2016 um 12:46

Lieber Klare Worte
Ich behandel Menschen wo wie ich auch behandelt werden möchte.
Ghosting finde ich kacke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Exfreund- betrunkenes Liebesgeständnis
Von: dougal_11866560
neu
26. Januar 2016 um 12:44
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen