Home / Forum / Liebe & Beziehung / Online-Dating und Dates

Online-Dating und Dates

17. Dezember 2017 um 14:02 Letzte Antwort: 25. Dezember 2017 um 18:46

Hallo,

ich hab mich gerade neu hier angemeldet und hab mal eine Frage an euch, die mich gerade aus aktuellem Anlass beschäftigt.

Ich denke, wir alle kennen Online-Dating mehr oder weniger

Anfang des Jahres habe ich mich auch bei so mancher App mal angemeldet. Hauptsächlich aus neugierde und weil mir eine Bekannte in den Ohren lag.
Ich hatte Kontakte zum Schreiben, manche wollten die schnelle Nummer und haben mir das bestätigt, was ich über die Apps dachte und andere waren wirklich ganz nett.
Mit einem Mann habe ich mich auch getroffen und wir sind, welch Wunder, im Bett gelandet. Er hat echt ne super schauspielerische Leistung geboten und ich bin drauf rein gefallen - was soll's. Wunden geleckt und weiter. Ich hättte kein Problem damit gehabt, wenn er sich nach der einen Nacht  nicht mehr gemeldet hätte, aber er tat als ob.

Jetzt hab ich wieder jemanden kennen gelernt. Wir haben uns getroffen und hatten einen wirklich schönen Abend. Es war witzig und unterhaltsam. Wir lagen auf einer Wellenlänge.
Er hat mich direkt am nächsten Tag gefragt, ob ich gut nach Hause gekommen bin und wir hatten dann die nächsten Tage noch weiter über Whatsapp geschrieben. So wie davor auch - keine Veränderung.
Ich hab mich bei ihm für den Abend bedankt und ihm gesagt, dass ich den Abend sehr schön fand. Er schrieb mir als Antwort: Gerne, war schön
und hat noch diesen freundestrahlenden Smiley hinten dran gesetzt.
Wir haben den nächsten Tag dann noch geschrieben und seitdem - nichts mehr!
Das ist jetzt 4 Tage her und ich geb zu - ich versteh das nicht, ich krieg es gerade nicht auf die Reihe.

Wieso schreibt man, dass man es schön fand und diesen Smiley und dann nichts mehr? 
Wird da wirklich so "gelogen"? Dann doch lieber einfach nur "Gerne" und auf das weitere nicht mehr eingehen oder direkt schreiben "Du sorry, aber für mich war es das nicht!"

Ich hatte auch schon ein Date mit nem Typ und es war katastrophal und ich hab den nächsten Tag den Anstand besessen ihm zu schreiben, dass ich mich für den  Abend bedanke, wir aber wohl beide gemerkt haben, dass das gar nicht ging und ich ihm alles Gute wünsche.
Man soll Menschen doch so behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte und ein "Nein Danke" ist manchmal zwar hart, aber besser wie wenn gar nichts kommt.

Da komme ich auch gleich zum nächsten - was wird eigentlich beim ersten Kennenlernen erwartet? Das direkt der Himmel voller Geigen hängt, der Blitz einschlägt?
Ich lebe in einer realen Welt und nicht in einem romantischen Hollywoodfilm.

Wenn man sich doch versteht und einen schönen Abend miteinander verbringt, warum bricht man dann den Kontakt ab? Nur weil die Person nicht als Partner in Frage kommt? 
Die Person kann aber doch auf andere Art vielleicht das Leben bereichern und wer weiß, vielleicht entwickelt sich ja im Laufe der Zeit was, was man beim ersten Mal nicht gesehen hat.

Ich muss dazu sagen, dass wenn ich mich mit jemand treffe, ich nicht mit diesem Gedanken "potenzieller Partner" hingehe. Ich gehe ohne Erwartungen und will einfach nur einen schönen Abend bzw. ein paar schöne Stunden mit einem mir bis dahin fremden Menschen verbringen.
Wenn man sich dann versteht, treff ich mich auch gerne weiterhin mit diesem Menschen und kuck in welche Richtung es sich entwickelt.
Manchmal findet man so ganz tolle Menschen.

Ist das Online-Dating wirklich so "oberflächlich"?

Vielleicht habt ihr ja schon ähnliche Erfahrungen gemacht und könnt mir da mal durchhelfen - langsam versteh ich da nämlich die Welt nicht mehr.

Liebe Grüße
Bluebell

Mehr lesen

17. Dezember 2017 um 15:40

Ich such jetzt nicht nach "Freundschaft". Mir ist schon klar wofür so Seiten sind, allerdings find ich es einfach erstaunlich wie schnell da Menschen "aussortiert" werden.

Eben man trifft sich und versteht sich gut - kann man von einem 1. Date mehr erwarten?
Ist das nicht schon ein guter "Anfang" und man kann kucken wo es hin geht.
Okay, vielleicht denk ich da wirklich anders. Ich glaub halt nicht an Liebe auf den ersten Blick.

Nachlaufen werd ich nicht.
Wenn überhaupt, dann kommt von mir noch ein "Frohe Weihnachten".

Diesen ganzen "Jäger-Beute"-Kram hab ich auch noch nie leiden können. 
Ich steh nicht auf Spielchen 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2017 um 16:15

@merci231
Wir haben uns Sonntag getroffen. Montags schrieb er mir und fragte ob ich gut nach Hause gekommen bin.
Wir haben dann Montags geschrieben.
Dienstag haben wir auch normal geschrieben.
Ich schrieb ihm dann Dienstag auf Mittwoch, dass ich mich für den schönen Abend bedanke und es sehr schön fand.
Darauf kam "bitte gerne, war schön 😀"

Wir hatten es dann noch Abends über ne Besprechung die er hatte und die nicht optimal lief.
Ich hab gefragt ob sie im allgemeinen nicht gut lief oder nur für ihn und das mir das leid für ihn tut.
Das war's - seitdem nichts mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2017 um 16:42
In Antwort auf bluebell1980

Hallo,

ich hab mich gerade neu hier angemeldet und hab mal eine Frage an euch, die mich gerade aus aktuellem Anlass beschäftigt.

Ich denke, wir alle kennen Online-Dating mehr oder weniger

Anfang des Jahres habe ich mich auch bei so mancher App mal angemeldet. Hauptsächlich aus neugierde und weil mir eine Bekannte in den Ohren lag.
Ich hatte Kontakte zum Schreiben, manche wollten die schnelle Nummer und haben mir das bestätigt, was ich über die Apps dachte und andere waren wirklich ganz nett.
Mit einem Mann habe ich mich auch getroffen und wir sind, welch Wunder, im Bett gelandet. Er hat echt ne super schauspielerische Leistung geboten und ich bin drauf rein gefallen - was soll's. Wunden geleckt und weiter. Ich hättte kein Problem damit gehabt, wenn er sich nach der einen Nacht  nicht mehr gemeldet hätte, aber er tat als ob.

Jetzt hab ich wieder jemanden kennen gelernt. Wir haben uns getroffen und hatten einen wirklich schönen Abend. Es war witzig und unterhaltsam. Wir lagen auf einer Wellenlänge.
Er hat mich direkt am nächsten Tag gefragt, ob ich gut nach Hause gekommen bin und wir hatten dann die nächsten Tage noch weiter über Whatsapp geschrieben. So wie davor auch - keine Veränderung.
Ich hab mich bei ihm für den Abend bedankt und ihm gesagt, dass ich den Abend sehr schön fand. Er schrieb mir als Antwort: Gerne, war schön
und hat noch diesen freundestrahlenden Smiley hinten dran gesetzt.
Wir haben den nächsten Tag dann noch geschrieben und seitdem - nichts mehr!
Das ist jetzt 4 Tage her und ich geb zu - ich versteh das nicht, ich krieg es gerade nicht auf die Reihe.

Wieso schreibt man, dass man es schön fand und diesen Smiley und dann nichts mehr? 
Wird da wirklich so "gelogen"? Dann doch lieber einfach nur "Gerne" und auf das weitere nicht mehr eingehen oder direkt schreiben "Du sorry, aber für mich war es das nicht!"

Ich hatte auch schon ein Date mit nem Typ und es war katastrophal und ich hab den nächsten Tag den Anstand besessen ihm zu schreiben, dass ich mich für den  Abend bedanke, wir aber wohl beide gemerkt haben, dass das gar nicht ging und ich ihm alles Gute wünsche.
Man soll Menschen doch so behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte und ein "Nein Danke" ist manchmal zwar hart, aber besser wie wenn gar nichts kommt.

Da komme ich auch gleich zum nächsten - was wird eigentlich beim ersten Kennenlernen erwartet? Das direkt der Himmel voller Geigen hängt, der Blitz einschlägt?
Ich lebe in einer realen Welt und nicht in einem romantischen Hollywoodfilm.

Wenn man sich doch versteht und einen schönen Abend miteinander verbringt, warum bricht man dann den Kontakt ab? Nur weil die Person nicht als Partner in Frage kommt? 
Die Person kann aber doch auf andere Art vielleicht das Leben bereichern und wer weiß, vielleicht entwickelt sich ja im Laufe der Zeit was, was man beim ersten Mal nicht gesehen hat.

Ich muss dazu sagen, dass wenn ich mich mit jemand treffe, ich nicht mit diesem Gedanken "potenzieller Partner" hingehe. Ich gehe ohne Erwartungen und will einfach nur einen schönen Abend bzw. ein paar schöne Stunden mit einem mir bis dahin fremden Menschen verbringen.
Wenn man sich dann versteht, treff ich mich auch gerne weiterhin mit diesem Menschen und kuck in welche Richtung es sich entwickelt.
Manchmal findet man so ganz tolle Menschen.

Ist das Online-Dating wirklich so "oberflächlich"?

Vielleicht habt ihr ja schon ähnliche Erfahrungen gemacht und könnt mir da mal durchhelfen - langsam versteh ich da nämlich die Welt nicht mehr.

Liebe Grüße
Bluebell

So hörte ich das im Groben auch übers Dating. Ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten - ich habe mit mehreren geschrieben bei L****. Hatte eigentlich gar nicht vor, mich mit einem von dort zu treffen, habe mich aber dann doch dazu entschlossen. Beim ersten Date hatte es direkt gefunkt und wir waren bis vor 2 Monaten ein Paar, 2,5 Jahre lang. Es muss also nicht immer negativ sein und oberflächlich, aber ich denke dass ich einfach nur Glück hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2017 um 17:14
In Antwort auf

So hörte ich das im Groben auch übers Dating. Ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten - ich habe mit mehreren geschrieben bei L****. Hatte eigentlich gar nicht vor, mich mit einem von dort zu treffen, habe mich aber dann doch dazu entschlossen. Beim ersten Date hatte es direkt gefunkt und wir waren bis vor 2 Monaten ein Paar, 2,5 Jahre lang. Es muss also nicht immer negativ sein und oberflächlich, aber ich denke dass ich einfach nur Glück hatte.

Ich glaub du bist da echt die "Ausnahme"

Ich bin ja gespannt ob sich der "Herr" nochmal meldet.
Kann das gerade echt nicht abschätzen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2017 um 23:41

Also es scheint sich erledigt zu haben.
Hab ihm nen schönen Urlaub und frohe Weihnachten gewünscht und es kam nichts. Das sagt in meinen Augen alles.

Allerdings tu ich mir grad echt verdammt schwer damit, dass man dann nicht ehrlich sein kann.
Ein "gerne" für den Abend hätte da auch gereicht und das "war schön " hätte er sich sparen können. So hätte ich den nie eingeschätzt.

Ich weiß ja nicht, verlange ich zuviel, dass man ehrlich sein sollte, auch wenn es vielleicht im ersten Moment ein Schlag gegen den Kopf ist?
Vielleicht bin ich einfach zu sensibel für dieses ganze Online-Dating. Bin halt so ne ehrliche Haut, dass ich sage wie, was und wo.
Man soll halt nie von sich auf andere schließen - wieder was gelernt.
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2017 um 10:31
In Antwort auf bluebell1980

Ich such jetzt nicht nach "Freundschaft". Mir ist schon klar wofür so Seiten sind, allerdings find ich es einfach erstaunlich wie schnell da Menschen "aussortiert" werden.

Eben man trifft sich und versteht sich gut - kann man von einem 1. Date mehr erwarten?
Ist das nicht schon ein guter "Anfang" und man kann kucken wo es hin geht.
Okay, vielleicht denk ich da wirklich anders. Ich glaub halt nicht an Liebe auf den ersten Blick.

Nachlaufen werd ich nicht.
Wenn überhaupt, dann kommt von mir noch ein "Frohe Weihnachten".

Diesen ganzen "Jäger-Beute"-Kram hab ich auch noch nie leiden können. 
Ich steh nicht auf Spielchen 

Was ich nicht verstehe: Du schreibst, du fandest es schön. Er schreibt, er findet es schön.

Du bist sauer, dass er sich nicht mehr meldet.
Du meldest dich aber auch nicht? 

Dass man da irgendwann in einer Sackgasse endet, ist halt irgendwie abzusehen. Wenn du ihn sehen möchtest, dann schreib ihm doch. Nicht immer muss der Mann den ersten Schritt gehen. 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2017 um 15:03
In Antwort auf knuffl

Was ich nicht verstehe: Du schreibst, du fandest es schön. Er schreibt, er findet es schön.

Du bist sauer, dass er sich nicht mehr meldet.
Du meldest dich aber auch nicht? 

Dass man da irgendwann in einer Sackgasse endet, ist halt irgendwie abzusehen. Wenn du ihn sehen möchtest, dann schreib ihm doch. Nicht immer muss der Mann den ersten Schritt gehen. 
 

@knuffl

ich hab mich bei ihm gemeldet.
Ihm einen schönen Urlaub gewünscht und frohe Weihnachten und ihn auch gefragt. 
Das war am Montag und bis jetzt kam nichts.
Letzter Kontakt wo er geschrieben hat war vor einer Woche.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2017 um 15:10
In Antwort auf bluebell1980

@knuffl

ich hab mich bei ihm gemeldet.
Ihm einen schönen Urlaub gewünscht und frohe Weihnachten und ihn auch gefragt. 
Das war am Montag und bis jetzt kam nichts.
Letzter Kontakt wo er geschrieben hat war vor einer Woche.

 

Oh, habe ich dann vielleicht überlesen. 

Ich würde mir an deiner Stelle nicht so viele Gedanken darum machen. Es gibt einige Leute, die mit Ehrlichkeit nicht viel am Hut haben. Ich gehöre auch zu den Frauen, die bei sowas direkt sind. 
Kenne aber auch andere, die nicht in der Lage sind, ein klares Nein zu formulieren.

Das wird bei Männern auch so sein. Einige können es, einige nicht. Einfach Kopf hoch und weiter 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2017 um 16:07
In Antwort auf knuffl

Oh, habe ich dann vielleicht überlesen. 

Ich würde mir an deiner Stelle nicht so viele Gedanken darum machen. Es gibt einige Leute, die mit Ehrlichkeit nicht viel am Hut haben. Ich gehöre auch zu den Frauen, die bei sowas direkt sind. 
Kenne aber auch andere, die nicht in der Lage sind, ein klares Nein zu formulieren.

Das wird bei Männern auch so sein. Einige können es, einige nicht. Einfach Kopf hoch und weiter 

Ja, du hast recht.
Ich versteh selbst nicht, warum mich das gerade so aus der Bahn wirft.

Vielleicht sollte ich es wirklich mal beherzigen und mich "schnell" treffen und von vornherein damit rechnen, dass nach dem Date nix mehr kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2017 um 16:13

Du könntest auch einfach mutig am Ende des Treffens fragen, ob ein zweites Treffen für dein Date in Frage kommt.

Habe bis jetzt immer am Ende vor der Verabschiedung Tacheles geredet, da kamen die Herren ganz gut mit klar. Wenn dich einer wirklich wiedersehen möchte, merkst du das an der Antwort. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2017 um 16:29
In Antwort auf bluebell1980

Ja, du hast recht.
Ich versteh selbst nicht, warum mich das gerade so aus der Bahn wirft.

Vielleicht sollte ich es wirklich mal beherzigen und mich "schnell" treffen und von vornherein damit rechnen, dass nach dem Date nix mehr kommt


Es wirft Dich deshalb aus der Bahn, weil es dein Ego verletzt, völlig normal.

Und Menschen zeigen immer nur das, was sie zeigen wollen.

Leider ist unser Gehirn darauf programmiert für Alles eine logische Erklärung zu suchen und dann kommt eine Spirale in Gang, die selten Positives findet.

Bedenke immer, es gibt so viele interessante und sehr wohl auch aufrichtige Menschen in dieser Welt.
Vergeude nicht deine Zeit mit Menschen, die es offensichtlich nicht wert sind.....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2017 um 16:59
In Antwort auf vontronje


Es wirft Dich deshalb aus der Bahn, weil es dein Ego verletzt, völlig normal.

Und Menschen zeigen immer nur das, was sie zeigen wollen.

Leider ist unser Gehirn darauf programmiert für Alles eine logische Erklärung zu suchen und dann kommt eine Spirale in Gang, die selten Positives findet.

Bedenke immer, es gibt so viele interessante und sehr wohl auch aufrichtige Menschen in dieser Welt.
Vergeude nicht deine Zeit mit Menschen, die es offensichtlich nicht wert sind.....

Vielleicht such ich mir ja "unbewusst" immer die unehrlichen 😞

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2017 um 17:35
In Antwort auf bluebell1980

Vielleicht such ich mir ja "unbewusst" immer die unehrlichen 😞

 


Das ist immer eine Frage der Stochastik. Das könnte man erst nach ca. 100.000 Dates wirklich beantworten, weil dann die Varianz rausgerechnet werden kann.....

Aber ja, wir neigen schon dazu auf einen gewissen Typus Mensch zu reagieren und leider führt das sehr häufig nicht zum Guten.
Etwas spricht uns eben besonders an und dann kommt man leider sehr schnell auf dünnes Eis.
Aber vielleicht macht genau DAS den Reiz machmal aus......



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2017 um 18:26

Genau die Art von Plattformen die du genannt hast. Man lernt online jemand kennen und trifft sich. 
Ich mein keine spezielle App oder Börse oder so
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2017 um 15:21

Das er mein "bedanken" als Abschied gesehen hat, das glaube ich nicht. 
Ich hab ihn ja am Montag gefragt ob wir uns nochmal treffen - ohne Reaktion.

Er hat sich nicht gemeldet und ich gehe auch nicht davon aus, dass er sich noch melden wird.

Also Tinder meide ich wie der Teufel das Weihwasser.
Das hat verschiedene Gründe.

Wir haben auch keine Nacht miteinander verbracht. Kein Sex, kein Kuss - nur eine Umarmung zur Begrüßung und zum Abschied.

Die Frage die ich mir stelle ist die:
Wieso schreibt Mann es war schön und setzt noch einen freudestrahlenden Smiley dahinter, meldet sich noch 3 Tage und dann nicht mehr.

Klar, ich könnt anrufen und fragen, falls er ans Telefon ging.
Doch ganz ehrlich - keine Antwort ist auch eine!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2017 um 16:25

@bluebell1980 Du machst den Fehler alles analysieren zu wollen. Und stehst auf dem Standpunkt, jetzt muss er aber schreiben. Vielleicht hat er einfach nur Stress, oder nicht das Bedürfnis viel zu schreiben? ( Wir haben Weihnachten! Kurz vor dem Jahresende, da haben viele viel zu tun! ) Schreibe ihm doch einfach nochmal wie du Weihnachten verbringen möchtest z.B. . Am Ende schreibt ihr euch beide nicht weil beide denken der jeweils andere muss den nächsten Schritt machen.  


Also bei mir ist es normal, dass die Ladys sich verabschieden und dann etwas später in der Bahn eine WA oder eine SMS schreiben, sorry das war nichts. Ich bin da eher der dann nur noch wenig Blabla schreibt und wenn da nichts von ihr kommt, dann das Ganze einschlafen lasse. ( Aber dann gibt es keine "Toller Abend + nächsten Tag durchschreibende" Nachrichten... ) "Da komme ich auch gleich zum nächsten - was wird eigentlich beim ersten Kennenlernen erwartet? Das direkt der Himmel voller Geigen hängt, der Blitz einschlägt?Ich lebe in einer realen Welt und nicht in einem romantischen Hollywoodfilm."

Das dies mal von einer Frau kommt.  Genau diesen Eindruck habe ich auch sehr häufig nach Dates, wo ich auch denke klar bin ich nicht Brad Pitt, aber du bist auch nicht Angelina Jolie. Wo kommt diese unrealistische Erwartungshaltung her? Liebe muss sich entwickeln das braucht Zeit.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2017 um 16:26
In Antwort auf suxxess99

@bluebell1980 Du machst den Fehler alles analysieren zu wollen. Und stehst auf dem Standpunkt, jetzt muss er aber schreiben. Vielleicht hat er einfach nur Stress, oder nicht das Bedürfnis viel zu schreiben? ( Wir haben Weihnachten! Kurz vor dem Jahresende, da haben viele viel zu tun! ) Schreibe ihm doch einfach nochmal wie du Weihnachten verbringen möchtest z.B. . Am Ende schreibt ihr euch beide nicht weil beide denken der jeweils andere muss den nächsten Schritt machen.  


Also bei mir ist es normal, dass die Ladys sich verabschieden und dann etwas später in der Bahn eine WA oder eine SMS schreiben, sorry das war nichts. Ich bin da eher der dann nur noch wenig Blabla schreibt und wenn da nichts von ihr kommt, dann das Ganze einschlafen lasse. ( Aber dann gibt es keine "Toller Abend + nächsten Tag durchschreibende" Nachrichten... ) "Da komme ich auch gleich zum nächsten - was wird eigentlich beim ersten Kennenlernen erwartet? Das direkt der Himmel voller Geigen hängt, der Blitz einschlägt?Ich lebe in einer realen Welt und nicht in einem romantischen Hollywoodfilm."

Das dies mal von einer Frau kommt.  Genau diesen Eindruck habe ich auch sehr häufig nach Dates, wo ich auch denke klar bin ich nicht Brad Pitt, aber du bist auch nicht Angelina Jolie. Wo kommt diese unrealistische Erwartungshaltung her? Liebe muss sich entwickeln das braucht Zeit.

Klar wenn man optisch so gar nicht passt ja gut, aber die Ladys sind teilweise noch sehr lange auf den jeweiligen Plattformen aktiv. Wo ich denke, du müsstest von 40% der angemeldete Männer Nachrichten haben, warum hast du deine Chancen nicht längst genutzt? Die Person kann aber doch auf andere Art vielleicht das Leben bereichern und wer weiß, vielleicht entwickelt sich ja im Laufe der Zeit was, was man beim ersten Mal nicht gesehen hat. Bist du echt eine Frau?

Ich dachte ich bin der einzige mit so einer "komischen Einstellung". Ich habe die Frauen ja auch mal gefragt warum sie die Kerle direkt nachdem ersten Treffen abschießen, eine Freundschaft / Bekanntschaft wäre ja auch drin. ( Jetzt keine F+ Geschichte ) => Ich will keinen Freund ich will einen Mann => Wenn ich mit jedem Mann befreundet wäre den ich mal gedatet habe, hätte ich ja gar keine Zeit mehr Was ich dir raten kann, sage dem Mann nicht das es dir primär ums Daten geht, sage ihm du suchst allgemein neue Leute. Alles andere läuft ja eh gleich ab, ggf. mit weniger Körperkontakt aber die Erwartungshaltung des anderen wird erfüllt, einen netten Abend mit jemand neuen. Und da kann sich dann auch etwas entwickeln.

@mandellaugen Sie sucht ja schon einen Partner, aber hat jetzt dieses Hopp oder Top kennengelernt was sehr viele betreiben. Und genau das finde ich auch mies. Ein paar Typeneinschätzungen sind schon richtig. Aber du überschätzt die Chancen der Männer unter 35 dann doch erheblich. Laut einer Studie finden Männer 50% der Frauen attraktiv oder sehr attraktiv, aber nur 20% der Männer werden von den Frauen als attraktiv oder sehr attraktiv eingestuft. Folglich fallen viele Männer durchs Netz und die Verbliebenen können dann aussuchen. ( Und tun das dann auch...was im "Ich wurde schon wieder verarscht alle Männer sind *piep* endet" )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2017 um 16:28
In Antwort auf suxxess99

Klar wenn man optisch so gar nicht passt ja gut, aber die Ladys sind teilweise noch sehr lange auf den jeweiligen Plattformen aktiv. Wo ich denke, du müsstest von 40% der angemeldete Männer Nachrichten haben, warum hast du deine Chancen nicht längst genutzt? Die Person kann aber doch auf andere Art vielleicht das Leben bereichern und wer weiß, vielleicht entwickelt sich ja im Laufe der Zeit was, was man beim ersten Mal nicht gesehen hat. Bist du echt eine Frau?

Ich dachte ich bin der einzige mit so einer "komischen Einstellung". Ich habe die Frauen ja auch mal gefragt warum sie die Kerle direkt nachdem ersten Treffen abschießen, eine Freundschaft / Bekanntschaft wäre ja auch drin. ( Jetzt keine F+ Geschichte ) => Ich will keinen Freund ich will einen Mann => Wenn ich mit jedem Mann befreundet wäre den ich mal gedatet habe, hätte ich ja gar keine Zeit mehr Was ich dir raten kann, sage dem Mann nicht das es dir primär ums Daten geht, sage ihm du suchst allgemein neue Leute. Alles andere läuft ja eh gleich ab, ggf. mit weniger Körperkontakt aber die Erwartungshaltung des anderen wird erfüllt, einen netten Abend mit jemand neuen. Und da kann sich dann auch etwas entwickeln.

@mandellaugen Sie sucht ja schon einen Partner, aber hat jetzt dieses Hopp oder Top kennengelernt was sehr viele betreiben. Und genau das finde ich auch mies. Ein paar Typeneinschätzungen sind schon richtig. Aber du überschätzt die Chancen der Männer unter 35 dann doch erheblich. Laut einer Studie finden Männer 50% der Frauen attraktiv oder sehr attraktiv, aber nur 20% der Männer werden von den Frauen als attraktiv oder sehr attraktiv eingestuft. Folglich fallen viele Männer durchs Netz und die Verbliebenen können dann aussuchen. ( Und tun das dann auch...was im "Ich wurde schon wieder verarscht alle Männer sind *piep* endet" )

Und es ist doch eher ein Frauenkaufhaus, Shopping ist doch eher Frauensache. Das ihr euch häufig fürs umtauschen entscheidet weil ihr das online so gewöhnt seid, dafür können wir ja auch nichts.  Aber es mag auch solche Männer geben die erstmal testen wie sie so im Bett ist, bevor sie sich endgültig entscheiden wollen. Ich selbst bin da wohl die Ausnahme. Habe keine ONS, veräppel keine Frau um an Sex zu kommen und suche weiterhin nur eine die halbwegs attraktiv ist, beziehungsfähig und einem nicht emotional hintergeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2017 um 16:33
In Antwort auf suxxess99

Und es ist doch eher ein Frauenkaufhaus, Shopping ist doch eher Frauensache. Das ihr euch häufig fürs umtauschen entscheidet weil ihr das online so gewöhnt seid, dafür können wir ja auch nichts.  Aber es mag auch solche Männer geben die erstmal testen wie sie so im Bett ist, bevor sie sich endgültig entscheiden wollen. Ich selbst bin da wohl die Ausnahme. Habe keine ONS, veräppel keine Frau um an Sex zu kommen und suche weiterhin nur eine die halbwegs attraktiv ist, beziehungsfähig und einem nicht emotional hintergeht.

Das Forum lässt mcih ncihts mehr posten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2017 um 16:34
In Antwort auf suxxess99

Das Forum lässt mcih ncihts mehr posten.

Da ist kein Unterschied zum kennenlernen woanders. Doch es ist ein großer Unterschied und zwar stehst du wenn du da vor einer Frau stehst nicht mit 1000 anderen im Konkurrenzkampf um ihre Aufmerksamkeit, sondern bist jetzt derjenige der aktuell Redezeit hat.  Und vielleicht kennt Frau diese Oberflächlich- und Wahllosigkeit die im Netz vorherrscht ja auch gar nicht und wird einfach glücklich mit dem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2017 um 17:26

@Suxxess99


Ich danke dir dafür, dass du mich heute zum Lachen gebracht hast. Das hab ich echt grad gebraucht.

Ja, ich bin eine Frau 😊

Ich hab ihm Mittwoch letzter Woche eine Frage gestellt. Sie wurde nicht beantwortet!
Ich hab ihm Montag einen schönen Urlaub und frohe Weihnachten gewünscht und gefragt ob wir uns nochmal treffen wollen.
Keine Antwort!

Er kann ewig in der App unterwegs sein oder ist bei Whatsapp online (ja ich hab gekuckt). Doch für ne kurze Nachricht an mich reicht es nicht. Das dauert vielleicht ne Minute.
Irgendwann ist halt auch mal bei mir Schicht im Schacht. Auch wenn ich es schade finde.

Schade, dass es nicht viele so sehen beim ersten Date wie wir beide.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2017 um 18:42

Ne, mit Sicherheit nicht!
Da mach ich mich ja komplett zum Deppen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2017 um 23:14
In Antwort auf bluebell1980

@Suxxess99


Ich danke dir dafür, dass du mich heute zum Lachen gebracht hast. Das hab ich echt grad gebraucht.

Ja, ich bin eine Frau 😊

Ich hab ihm Mittwoch letzter Woche eine Frage gestellt. Sie wurde nicht beantwortet!
Ich hab ihm Montag einen schönen Urlaub und frohe Weihnachten gewünscht und gefragt ob wir uns nochmal treffen wollen.
Keine Antwort!

Er kann ewig in der App unterwegs sein oder ist bei Whatsapp online (ja ich hab gekuckt). Doch für ne kurze Nachricht an mich reicht es nicht. Das dauert vielleicht ne Minute.
Irgendwann ist halt auch mal bei mir Schicht im Schacht. Auch wenn ich es schade finde.

Schade, dass es nicht viele so sehen beim ersten Date wie wir beide.

Ja dann ist es schade, aber ich würde ihn dann auch abharken. Kannst ihm ja noch eine letzte SMS schicken und dann war es das halt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2017 um 9:00

Halte ich nicht viel von.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2017 um 9:26

Also ich (m/28) habe meine jetzige Freundin auch über lovoo kennengelernt. Höre das auch immer mehr von freunden die jetzt eine Freundin haben. Es funktioniert! Mann/Frau muss halt nur gut aussortieren können.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2017 um 21:17

Ich hab schon Leute einfach so angelächelt. Meistens wurd ich völlig irritiert angekuckt. Auch von den Männern.

Da hab ich unter anderem gelernt bzw gemerkt, dass die Freundlichkeit, einfach mal einem Menschen ein Lächeln zu schenken, für sehr viele etwas völlig fremdes ist.
Ich finde so etwas schade. 

Vielleicht knabber ich deswegen so daran. Weil ich mich nicht so verhalten würde.

Ich habe sogar schon einem Typ nach 2 Tagen geschrieben, dass es mir leid tut, dass ich bereits das Schreiben mit ihm als "anstrengend" empfinde und ihm aber alles Gute wünsche.

Vielleicht sollte ich da einfach bissl "gefühlskälter" werden 🤔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Dezember 2017 um 0:17

Nicht bei dem, mit dem ich das Date hätte, war anstrengend. Mit dem war das Schreiben ganz locker.

Das war ein ganz anderer. Na über Quantenphysik haben wir uns jetzt nicht gerade unterhalten 😜
Das war so Smalltalk mäßig (wie ist das Wetter....) und irgendwie "anstrengend".

Es ist einfach so, dass ich merke, dass mir bei manchen das Schreiben einfach leichter fällt.
Da is auch mal ein Witz dabei oder ne Neckerei usw.
Man arbeitet nicht stur die Themen ab (Beruf, Single seit wann, Familie, Hobbies usw.). Sondern man kommt übers Schreiben zu verschiedenen Themen.

Weiß auch nicht wie ich das erklären soll 🤔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Dezember 2017 um 18:46

Hey,

ich würde dich gern kennenlernen. Ich suche auf keinen Fall nach ONSs, sondern nach was festem.
Aber Bekanntschaften wären auch in Ordnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest