Home / Forum / Liebe & Beziehung / Online-bekanntschaften

Online-bekanntschaften

5. Februar 2011 um 12:15 Letzte Antwort: 14. Februar 2011 um 16:31

hei ihr da draußen
ich bin zu zeit etwas verwirrt und würde mich sehr über ein paar kommentare von außenstehenden zu meiner situation freuen...vielleicht geht es ja jemanden ähnlich?

also ich bin 27 und lebe seit 5 jahren in einer beziehung. seit 2 jahren pflege ich immer wieder online bekanntschaften. zu beginn war es immer auf rein freundschaftlicher basis...ist nicht leicht im chat männer zu finden die daran interessiert sind...aber es gibt sie wirklich! ich hatte mein ganzes leben lang immer wieder brieffreunde, emailfreunde,....ich finde es einfach total spannend leute kennenzulernen die man sonst nicht kennenlernen würd, die in einem ganz andern umfeld leben,übers schreiben ist man ja auch viel offener und es ergeben sich sehr interessante gespräche.

ich hab auch mit meinem freund darüber gesprochen und wir haben uns regeln ausgemacht, die ich zu befolgen hab, und er meinte er würde es dulden...erfreut war er ja nicht. dann hab ich aber nicht mehr versucht mit ihm darüber zu sprechen weil er doch sehr eifersüchtig ist.

nun ist es leider so, dass ich es zur zeit etwas übertreibe. und ich denke auch mich in jemanden verliebt zu haben, den ich schon seit 2 jahren kenn, ich vermiss ihn total wenn er nicht online ist, träum oft von ihm und überleg ernsthaft ihn zu treffen
hat jemand eine idee warum ich das mach? ich war mal eine zeit etwas unglücklichn in der beziehung, aber jetzt verstehen wir uns wieder gut... wo beginnt untreue? wie würdet ihr reagieren wenn eure freundin online kontakte pflegt? soll ich ihn einfach treffen um ihn aus dem kopf zu kriegen? ich schaff es auch nicht es einfach bleiben zu lassen...

vielen dank für eure mühe und ganz liebe grüße
anika

Mehr lesen

7. Februar 2011 um 12:31

Gefühle
Hallo,

ich finde du steigerst dich mit deinem chatten total in etwas hinein und weißt es auch. Möchtest du das dein Freund hinter deinem Rücken so etwas tut? Ich finde es ist ein Spiel mit dem Feuer, das böse enden kann. Denn mittlerweile möchtest du jemanden treffen und das geht wirklich zu weit.

Du hast eine Sucht entwickelt mit fremden Menschen zu chatten die aber mittlerweile über die Grenzen hinausgeht. Ich persönlich finde dein Verhalten sehr verletzend und was daraus entstehen kann, liest man hier immer wieder

Alles Gute
Kleines 1968

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2011 um 9:28
In Antwort auf kleines1968

Gefühle
Hallo,

ich finde du steigerst dich mit deinem chatten total in etwas hinein und weißt es auch. Möchtest du das dein Freund hinter deinem Rücken so etwas tut? Ich finde es ist ein Spiel mit dem Feuer, das böse enden kann. Denn mittlerweile möchtest du jemanden treffen und das geht wirklich zu weit.

Du hast eine Sucht entwickelt mit fremden Menschen zu chatten die aber mittlerweile über die Grenzen hinausgeht. Ich persönlich finde dein Verhalten sehr verletzend und was daraus entstehen kann, liest man hier immer wieder

Alles Gute
Kleines 1968

Du hast recht,
schön wenn mich mal jemand etwas zur vernunft bringt, danke für deine antwort!
ich hab ja schon mal versucht es einfach zu lassen...das tut echt weh und macht mich unglücklich...ich hab ja auch irgendwie ne verantwortung und kann mich nicht einfach nicht mehr melden, wir sind ja auch freunde!
...ach ne du hast ja recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2011 um 16:48
In Antwort auf ceres_12758131

Du hast recht,
schön wenn mich mal jemand etwas zur vernunft bringt, danke für deine antwort!
ich hab ja schon mal versucht es einfach zu lassen...das tut echt weh und macht mich unglücklich...ich hab ja auch irgendwie ne verantwortung und kann mich nicht einfach nicht mehr melden, wir sind ja auch freunde!
...ach ne du hast ja recht

Sie hat nicht recht.
Also ich würde mich mit ihm treffen.
Sonst kommt es bestimmt wieder hoch, weil es im Grunde nicht geklärt ist. Wenn du dich mit Ihm triffst können zwei Dinge pasieren.
1) Du bist enttäuscht weil er deinen Vorstellungen gar nicht entspricht, weil du ihn viel zu sehr idealisiert hast. Das halte ich sogar für die wahrscheinliche Variante.
2) er ist tatsächlich so toll und du verliebst dich in ihn. Dann würde ich erst mal eine Affäre beginnen und prüfen ob das auch anhält. Und wenn ja, dann würde ich mit deinem jetzigen Freund schluß machen.

Gruß Wolfgang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2011 um 0:27
In Antwort auf chylan_12706194

Sie hat nicht recht.
Also ich würde mich mit ihm treffen.
Sonst kommt es bestimmt wieder hoch, weil es im Grunde nicht geklärt ist. Wenn du dich mit Ihm triffst können zwei Dinge pasieren.
1) Du bist enttäuscht weil er deinen Vorstellungen gar nicht entspricht, weil du ihn viel zu sehr idealisiert hast. Das halte ich sogar für die wahrscheinliche Variante.
2) er ist tatsächlich so toll und du verliebst dich in ihn. Dann würde ich erst mal eine Affäre beginnen und prüfen ob das auch anhält. Und wenn ja, dann würde ich mit deinem jetzigen Freund schluß machen.

Gruß Wolfgang

Ach männer...
mit ihren pragmatischen lösungen
ich weiß nicht ich weiß nicht
gibt ja auch noch eine 3. möglichkeit: dass nur einer von uns beiden mehr will...das ist ja auch nicht schön...vor allem weil ich auch glaube dass die erste möglichkeit eintreffen würde! dann hab ich nicht nur meinen freund hintergangen, sondern auch meine "affäre" dazu missbraucht, ihm hoffnungen auf mehr gemacht, obwohl ich selber sowieso was anderes such...

ich glaub so einfach ist es nicht, auch wenns sehr verlockend klingt, aber ich kann mir nicht einreden dass es die beste methode ist
was wäre wenn ich es einfach mach, einseh dass es ein fehler war und mit meinem schlechten gewissen nicht leben kann??

naja mal sehn, aber vielen dank trotzdem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Februar 2011 um 16:31
In Antwort auf chylan_12706194

Sie hat nicht recht.
Also ich würde mich mit ihm treffen.
Sonst kommt es bestimmt wieder hoch, weil es im Grunde nicht geklärt ist. Wenn du dich mit Ihm triffst können zwei Dinge pasieren.
1) Du bist enttäuscht weil er deinen Vorstellungen gar nicht entspricht, weil du ihn viel zu sehr idealisiert hast. Das halte ich sogar für die wahrscheinliche Variante.
2) er ist tatsächlich so toll und du verliebst dich in ihn. Dann würde ich erst mal eine Affäre beginnen und prüfen ob das auch anhält. Und wenn ja, dann würde ich mit deinem jetzigen Freund schluß machen.

Gruß Wolfgang

Verletzend
Hallo Wolfgang,

ich finde deinen Ratschlag total schlimm. Würdest du es wollen das deine Freundin so mit dir und deinen Gefühlen umgeht?

Zu 1) Vielleicht kommt die Erkenntnis das sie etwas idealisiert hat, oder aber ihr Chatfreund ist so raffiniert das er ebenfalls gebunden ist und was nebenbei sucht. Das heißt hinterher leiden ganz viele Personen. Es ist ja immer leicht einer Person das Gefühl zu vermitteln wie toll, lieb und aufregend sie ist, solange man weiß das man keinen Alltag mit ihr leben wird. Da bleiben die Schmetterlinge und das Verliebtsein natürlich ganze lange. Eine wahre Liebe zeigt sich doch erst dann, wenn man auch einen gemeinsamen Alltag bewältigen kann. Alles andere ist Selbstbetrug auf Kosten des Partners.

Zu 2) Jetzt rätst du ihr tatsächlich ihren Freund zu betrügen, damit sie prüfen kann ob ihr Chatfreund eventuell der Mann ihres Lebens ist? Ist das wirklich dein Ernst? Ist das Respekt vor deinem Partner, den du angeblich mal geliebt hast?

Lieber Wolfgang, ich hoffe du hast eine Freundin oder Ehefrau die alles genauso locker sieht wie du. Wenn ihr zufällig ein netter, gutaussehender Mann über den Weg läuft, nicht lange fragen und überlegen, einfach schnappen und eine Affäre anfangen. Denn er liebe Wolfgang sieht eine Beziehung ja nicht so eng und ist recht großzügig im Auslegen von Partnerschaft. Wenn du dann traurig und verletzt bist, Pech gehabt. Erst mit jemanden ins Bett steigen und hinterher Schluß machen. Toller Tipp, ich hoffe du erlebst es mal genauso.

Gruß
Kleines 1968

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram