Home / Forum / Liebe & Beziehung / One-Night-Stand und wieder verliebt?

One-Night-Stand und wieder verliebt?

8. Mai 2012 um 21:06

Liebe Leserinnen, ich habe ein Problem was mich jetzt schon seit längerem bedrückt und würde mich sehr über eure Meinungen freuen...

Es fängt damit an, dass ich früher eine ziemliche starke Bindung zu einem Jungen hatte... er wohnt neben mir, wir haben uns mindestens jeden zweiten Tag gesehen. Nach schon kurzer Zeit war ich stark in ihn 'verschossen' und es fing an mit den ersten Küssen,... und hin und her. Der junge hatte früher nie was anbrennen lassen, was Mädchen anging und hatte hier und dort immer wieder Affären. Obwohl ich dies wusste, fühlte ich mich immer mehr zu ihm herzgezogen.. und es war mir egal, ob er bloß seinen Spaß mit mir wollte. Ich war zu dem Moment immer unglaublich glücklich und blendete die Realität, dass es zich andere Weiber neben mir gab, immer komplett aus.
Da ich ihm aber für etwas festes zu jung war zu der Zeit, musste ich mich wohl oder übel damit anfreunden, bloß seine beste Freundin zu sein.
Er und ich hatten zwischenzeitlich immer mal wieder was miteinander, aber immer eher 'geheim', es wusste niemand. ... Das ging mehrere Jahre so, und ich liebte ihn die ganze Zeit.

Es kam der Punkt, dass er eine Freundin fand mit der er auch 2 Jahre zusammen war. Sie zogen zusammen eine Stadt weiter (ca. 20km von mir) und von diesem Zeitpunkt an war (aufgrund der Eifersucht seiner damaligen Freundin) Funkstille und er lies nichts mehr von sich hören. In dieser Zwischenzeit führte ich auch eine Beziehung und war sehr glücklich...

Nach 2 ganzen Jahren ohne Kontakt traf ich ihn vor ca. 3 Monaten wieder... er stand vor seiner alten Wohnung, quer gegenüber von unserem Haus. Wir starrten uns an und liefen uns überglücklich in die Arme.

Von diesem Zeitpunkt an sehen wir uns hin und wieder... Er hat sich vor einem halben Jahr von seiner Freundin getrennt (aber immernoch mit Herzschmerz) und ich bin immernoch in festen Händen.
Trotzdem sehe ich die ganze Vergangenheit wenn ich in seine Augen blicke ... so kam es zu Seitensprung. Ich habe es so genossen und habe meinen Partner zu der Zeit komplett ausgeblendet (habe auch keine Schuldgefühle?! Da er mir auch mal fremgegangen war, was ich ihm jedoch verziehen hatte). Wir haben jetzt ungefähr vier mal miteinander geschlafen, im Zeitraum von 6 Wochen...

Jetzt fange ich erneut an Gefühle für ihn zu entwickeln, es ist ein hin und her, es hört anscheind nie auf mit uns beiden. Er hingegen sagt, er habe keine Nerven für 'Beziehungskrams', jedoch spüre ich beim Sex mehr als nur 'Lust'... vielleicht hat er ja doch Gefühle?!

Bitte helft mir!!!

Mehr lesen

27. Mai 2012 um 20:41

Hallo
Deine Geschichte erinnert mich an meine ... und ich wollte sie auch hier nieder schreiben aber bei dir hat ja leider niemand geantwortet.

Ich würde aus dem logischen denken herraus sagen das so ein Seitensprung ja total interessant und sexy ist aber gerade wir Weiber interpretieren viel zu schnell viele Gefühle in das was der Mann tut wie ER einfach nur spass daran hat uns um den Finger zuwickeln.

was ich dir raaten soll weiss ich auch absolut nicht


denk drann du bist nicht die einzige !! !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2012 um 23:23

Willkommen im Club kann ich nur sagen
Deine Geschichte Erinnert mich an meine Zeit wo ich zarte 18 war (bin jetzt 20) hatte ungefähr ein Halbes Jahr eine Affäre mit nem echt schmucken kerl ,leider hatte er auch andere Frauen obwohl er meine erste große liebe war ,er hatte zwar auch Gefühle für mich aber die waren längst nicht so stark wie für seine damalige Traumfrau seine Ex leider Mit der er vor mir 3 Jahre zusammen war . . So das mit uns ging halt auch auseinander er versuchte es "Nach mir "bei seiner Ex die hat den aber abgewiesen und ich hatte zu der Zeit auch meinen damaligen Freund wo dann auch Schluss war . . . So nun hatten ich und meine Affäre danach wieder Kontakt per Internet und sogar Nachts telefoniert weil er auch nach seiner pleite mit seiner "Traumfrau "weit weg gezogen war . . . Hatten uns sogar abgemacht uns zu treffen Bla ,bla aber letztendlich ist nix daraus geworden er wohnt dort und ich hab jetzt mein Freund kennengelernt mit dem ich ein Kind erwarte Hab aber kein Kontakt mehr zu meiner Affäre ich weiß nur das er immer noch Single . . . Er hatte sich nur bei meinen Jetzigen Freund erkundigt wie es mit mir laufen würde *lach*

Nun will er wieder in seine alte Umgebung ziehen wo ich halt auch wohne und habe vor diesen Tag Angst wenn ich ihn auf der Straße begegne den er war ja meine Große liebe . ,Und ich hatte ihn das letzte mal gesehen wo ich in ihn noch verliebt war . . . Oh man oh man da wird auf mich auch noch was zukommen . .

Aber ich denke mal bei" deinen " werden sich schon noch aufjeden Fall leichte Gefühle verborgen den sonst hätte er dich nicht angestarrt und dich umarmt und wenn du das im Bett schon merkst das da mehr als nur Lust ist dann wirst du schon richtig liegen aber ihm sind halt andere Frauen trotzdem wichtig so als Art seine "Trophäen " die er brauch . . . Solche Typen gibts halt auch
Aber wenn du dich wieder in ihn verliebst glaube ich wohl kaum das dir das Pluspunkte sammeln könnte . . . Du wärst zwar wieder glücklich in seiner Nähe zu sein aber letztendlich würden dann die ganzen Enttäuschungen wieder von vorn losgehen weil er da vielleicht wieder andere Frauen im Schlepptau hat . . . Das musst du dir halt überlegen

Also musst du jetzt abwägen was dir wichtiger ist und was dich glücklicher macht entweder deine Affäre oder dein jetzigen Partner !! Auch solltest du dir überlegen was Zukunft hätte !!
Den auf 2 Hochzeiten kann man einfach nicht tanzen :-P

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen