Forum / Liebe & Beziehung

One Night stand mit Vorlagen

25. Dezember 2019 um 22:48 Letzte Antwort: 29. Dezember 2019 um 9:40

Hey ihr Lieben, 
mich bin neu hier und ich bin am verzweifeln. 

Mein Freund und ich sind jetzt fast 1 Jahr zusammen.( wir waren schonmal zusammen) Es gab viele Probleme in diesem Jahr von meiner Seite aber auch seiner. Ich muss ehrlich sein ich habe ihn viel belogen über meine Vergangenheit die dann Stück für Stück raus gekommen sind und unsere Beziehung am Seiden Faden hing. Wir haben das alles aber wieder hinbekommen wir wohnen zusammen und er hat mich gefragt ob ich ihn heiraten möchte. Wir haben Ringe gekauft und es auch öffentlich gemacht. Das Problem jetzt ist er ist mir fremdgegangen klar bin ich verletzt und wütend drüber ich kann es ihm aber verzeihen ist aber auch nicht erklärbar wieso ich es ihm verzeihen kann. Die Person mit der er mir fremdgegangen ist kenne ich leider sehr gut und jetzt kommen wir zu meinem Problem sie ist meine ehemalige beste Freundin mit der ich schon länger keinen Kontakt mehr habe und sie ist schwanger es steht aber noch nicht fest ob er der Vater ist. Ich weiß jetzt einfach nicht was ich machen soll er verhält sich total komisch und der Gedanke daran das er vielleicht der Vater sein könnte und der Gedanke daran das wir versuchen ein Kind zu bekommen was nicht funktioniert machen mich verrückt... ich weis wirklich nicht mehr weiter... 

hat jemand eine Idee was ich machen könnte? Da ich die Beziehung auf keinen Fall aufgeben möchte da wir schon so viele steinige Wege zusammen bewältigt haben... 


würde mich wirklich über hilfreiche Tipps freuen ☺️ 

Mehr lesen

25. Dezember 2019 um 23:15

Zuerst hatte ich ja gedacht, echt extreme Situation, was soll man da positives Sagen. Dann fiel mir ein, dass meine Eltern bei denen ich gerade bin ,ja haargenau die selbe Situation erlebt haben, schon wieder vergessen gehabt, denn sie reden natürlich verständlicher Weise nicht mehr drüber. Die sind schon ewig zusammen und leben harmonisch, also Krisen kann man meitern, wenn man das will.
ICh denke mal, dass du das verziehen hast, weil du selbst "Dreck am Stecken" hattest und somit die negative Seite kennst, dann lassen sich andere Dinge leichter verzeiehen. Ok ist nur spekulation, aber das war bei mir so.

Jedenfalls mein Vater hatte zu dem anderen Kind nie wirklich Konktakt, bezahlte aber Geld. Ist natürlich ne drastische Sache, muss man einen Weg finden und ob ihr Kontakt zu dem Kind später wollt, müsst ihr dann gemeinsam entscheiden und euch möglichst harmonisch einigen.

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 9:32
In Antwort auf julove3003

Hey ihr Lieben, 
mich bin neu hier und ich bin am verzweifeln. 

Mein Freund und ich sind jetzt fast 1 Jahr zusammen.( wir waren schonmal zusammen) Es gab viele Probleme in diesem Jahr von meiner Seite aber auch seiner. Ich muss ehrlich sein ich habe ihn viel belogen über meine Vergangenheit die dann Stück für Stück raus gekommen sind und unsere Beziehung am Seiden Faden hing. Wir haben das alles aber wieder hinbekommen wir wohnen zusammen und er hat mich gefragt ob ich ihn heiraten möchte. Wir haben Ringe gekauft und es auch öffentlich gemacht. Das Problem jetzt ist er ist mir fremdgegangen klar bin ich verletzt und wütend drüber ich kann es ihm aber verzeihen ist aber auch nicht erklärbar wieso ich es ihm verzeihen kann. Die Person mit der er mir fremdgegangen ist kenne ich leider sehr gut und jetzt kommen wir zu meinem Problem sie ist meine ehemalige beste Freundin mit der ich schon länger keinen Kontakt mehr habe und sie ist schwanger es steht aber noch nicht fest ob er der Vater ist. Ich weiß jetzt einfach nicht was ich machen soll er verhält sich total komisch und der Gedanke daran das er vielleicht der Vater sein könnte und der Gedanke daran das wir versuchen ein Kind zu bekommen was nicht funktioniert machen mich verrückt... ich weis wirklich nicht mehr weiter... 

hat jemand eine Idee was ich machen könnte? Da ich die Beziehung auf keinen Fall aufgeben möchte da wir schon so viele steinige Wege zusammen bewältigt haben... 


würde mich wirklich über hilfreiche Tipps freuen ☺️ 

ERST 1 Jahr zusammen

viele Probleme

Beziehung am seidenen Faden   

betrogen und das sogar noch UNGESCHÜTZT !!!!!!!!!!!    


Wahnsinn da noch weitermachen zu wollen 

1 LikesGefällt mir
26. Dezember 2019 um 9:32

was hat ihm denn an deiner Vergangenheit nicht gepasst??

1 LikesGefällt mir
26. Dezember 2019 um 17:48
In Antwort auf julove3003

Hey ihr Lieben, 
mich bin neu hier und ich bin am verzweifeln. 

Mein Freund und ich sind jetzt fast 1 Jahr zusammen.( wir waren schonmal zusammen) Es gab viele Probleme in diesem Jahr von meiner Seite aber auch seiner. Ich muss ehrlich sein ich habe ihn viel belogen über meine Vergangenheit die dann Stück für Stück raus gekommen sind und unsere Beziehung am Seiden Faden hing. Wir haben das alles aber wieder hinbekommen wir wohnen zusammen und er hat mich gefragt ob ich ihn heiraten möchte. Wir haben Ringe gekauft und es auch öffentlich gemacht. Das Problem jetzt ist er ist mir fremdgegangen klar bin ich verletzt und wütend drüber ich kann es ihm aber verzeihen ist aber auch nicht erklärbar wieso ich es ihm verzeihen kann. Die Person mit der er mir fremdgegangen ist kenne ich leider sehr gut und jetzt kommen wir zu meinem Problem sie ist meine ehemalige beste Freundin mit der ich schon länger keinen Kontakt mehr habe und sie ist schwanger es steht aber noch nicht fest ob er der Vater ist. Ich weiß jetzt einfach nicht was ich machen soll er verhält sich total komisch und der Gedanke daran das er vielleicht der Vater sein könnte und der Gedanke daran das wir versuchen ein Kind zu bekommen was nicht funktioniert machen mich verrückt... ich weis wirklich nicht mehr weiter... 

hat jemand eine Idee was ich machen könnte? Da ich die Beziehung auf keinen Fall aufgeben möchte da wir schon so viele steinige Wege zusammen bewältigt haben... 


würde mich wirklich über hilfreiche Tipps freuen ☺️ 

Was sagt er denn dazu? Dass er ausgerechnet mit einer Frau schläft die du auch noch kennst, ist ja eh schon nicht ohne. Das Ganze unverhütet ist noch eine ganz andere Hausnummer, immerhin riskiert er deine Gesundheit.

Was sagt er dazu, dass er potentiell Vater wird? Sprecht ihr darüber?

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 18:16
In Antwort auf julove3003

Hey ihr Lieben, 
mich bin neu hier und ich bin am verzweifeln. 

Mein Freund und ich sind jetzt fast 1 Jahr zusammen.( wir waren schonmal zusammen) Es gab viele Probleme in diesem Jahr von meiner Seite aber auch seiner. Ich muss ehrlich sein ich habe ihn viel belogen über meine Vergangenheit die dann Stück für Stück raus gekommen sind und unsere Beziehung am Seiden Faden hing. Wir haben das alles aber wieder hinbekommen wir wohnen zusammen und er hat mich gefragt ob ich ihn heiraten möchte. Wir haben Ringe gekauft und es auch öffentlich gemacht. Das Problem jetzt ist er ist mir fremdgegangen klar bin ich verletzt und wütend drüber ich kann es ihm aber verzeihen ist aber auch nicht erklärbar wieso ich es ihm verzeihen kann. Die Person mit der er mir fremdgegangen ist kenne ich leider sehr gut und jetzt kommen wir zu meinem Problem sie ist meine ehemalige beste Freundin mit der ich schon länger keinen Kontakt mehr habe und sie ist schwanger es steht aber noch nicht fest ob er der Vater ist. Ich weiß jetzt einfach nicht was ich machen soll er verhält sich total komisch und der Gedanke daran das er vielleicht der Vater sein könnte und der Gedanke daran das wir versuchen ein Kind zu bekommen was nicht funktioniert machen mich verrückt... ich weis wirklich nicht mehr weiter... 

hat jemand eine Idee was ich machen könnte? Da ich die Beziehung auf keinen Fall aufgeben möchte da wir schon so viele steinige Wege zusammen bewältigt haben... 


würde mich wirklich über hilfreiche Tipps freuen ☺️ 

Den würde ich nicht mal mehr mit der Kneifzange anfassen wollen! Geht fremd ohne Kondome zu benutzen Thema durch!!!

Gefällt mir
28. Dezember 2019 um 21:33
In Antwort auf soncherie

Was sagt er denn dazu? Dass er ausgerechnet mit einer Frau schläft die du auch noch kennst, ist ja eh schon nicht ohne. Das Ganze unverhütet ist noch eine ganz andere Hausnummer, immerhin riskiert er deine Gesundheit.

Was sagt er dazu, dass er potentiell Vater wird? Sprecht ihr darüber?

Also er fragt mich was wir jetzt machen wollen. Ich frag ihn dann was er machen will er will dich drum kümmern und ich sage ihm dann was mir nicht passt und ich muss es dann aber alles sogesehen so hinnehmen wie er es will. Ich hab nie gesagt das ich ihm verbieten möchte Kontakt mit dem Kind zu haben falls es von ihm ist. Ich habe gesagt oke ich nehme es so hin mir will ich mit der ganzen Sache nix zutun habe wenn es zu uns kommen sollte möchte ich gehen und ich habe ihm gesagt ich möchte nicht unbedingt das wenn die mitten in der Nacht schreibt das die Schokolade will das er aufspringt und der Schokolade vorbei bringt oder so ein scheiß aber die Antwort drauf war wenn die das will ist das so muss ich das akzeptieren.

meine Eltern sagen ich solle meine Sachen packen und es beenden. Ich könnte direkt bei einem von beiden einziehen und solle mein Leben neu beginnen.


das Problem ist ich liebe ihn ich habe mein altes Leben beendet ich hatte auch am Anfang denn Kontakt mit meinen Eltern so gut wie eingestellt alles und wir haben jetzt wirklich schon viel durch und alles zusammen geschafft nur das jetzige Problem das ist wirklich hart für mich ich wache die ganze Zeit klitschnass auf weil ich selbst im Schlaf nicht von diesem Thema weg komme 

Gefällt mir
28. Dezember 2019 um 21:35
In Antwort auf carina2019

was hat ihm denn an deiner Vergangenheit nicht gepasst??

Ich habe ihm gesagt wo wir zusammen keinen sind dieses Mal  (also waren letztes Jahr schonmal zusammen) das ich mit keinem anderen was hatte und das ist halt alles Stück für Stück raus gekommen das ich dich mit anderen was hatte und ihn damit also belogen habe und er es über meine emaligen Freunde erfahren hat weil die dem das alle unter die Nase gerieben haben 

Gefällt mir
28. Dezember 2019 um 21:42

Ein Traummann. ich wäre so stolz, wenn Du meine Tochter wärst, dass Du Dir so einen tollen Mann ausgesucht hast. Wenn das nach 1 Jahr schon so toll läuft, das schreit doch danach, zu heiraten und Kinder in die Welt zu setzen. So fangen die schönsten Liebesgeschichten an...

An Deiner Stelle wäre ich sowas von froh, dass nicht ICH schwanger bin und würde nur noch rennen! Sonst darfst Du bals die liebe Stiefmutti spielen, und dein Typ darf die nächsten 25 Jahre jeden Cent, den er übrig hat, in den Unterhalt seines Kindes stecken, das er nicht mit dir hat. Möchtest du das echt für deine Zukunft?

Gefällt mir
28. Dezember 2019 um 21:54
In Antwort auf allshewants

Ein Traummann. ich wäre so stolz, wenn Du meine Tochter wärst, dass Du Dir so einen tollen Mann ausgesucht hast. Wenn das nach 1 Jahr schon so toll läuft, das schreit doch danach, zu heiraten und Kinder in die Welt zu setzen. So fangen die schönsten Liebesgeschichten an...

An Deiner Stelle wäre ich sowas von froh, dass nicht ICH schwanger bin und würde nur noch rennen! Sonst darfst Du bals die liebe Stiefmutti spielen, und dein Typ darf die nächsten 25 Jahre jeden Cent, den er übrig hat, in den Unterhalt seines Kindes stecken, das er nicht mit dir hat. Möchtest du das echt für deine Zukunft?

Wenn ich ehrlich bin stört mich das so unheimlich das er dann noch meine emalige beste Freundin geschwängert hat und ich alles so hinnehmen soll wie er das jetzt will Aber auf der anderen Seite ist er ein ganz anderer Mensch das ist total komisch wenn über das Thema nicht geredet wird oder er nicht dran denkt ist es als wäre nie irgendwas gewesen als wäre alles wie am ersten Tag wo wir zusammen kommen das ist total komisch 

Gefällt mir
28. Dezember 2019 um 22:41
In Antwort auf julove3003

Wenn ich ehrlich bin stört mich das so unheimlich das er dann noch meine emalige beste Freundin geschwängert hat und ich alles so hinnehmen soll wie er das jetzt will Aber auf der anderen Seite ist er ein ganz anderer Mensch das ist total komisch wenn über das Thema nicht geredet wird oder er nicht dran denkt ist es als wäre nie irgendwas gewesen als wäre alles wie am ersten Tag wo wir zusammen kommen das ist total komisch 

Naja, auch wenn er es ausblendet und verdrängt, macht es das ja nicht ungeschehen. Lass dich nicht blenden. Ich glaube nicht, dass du mit einem Mann glücklich wirst, der dich im ersten Jahr schon betrügt. Was soll man von dem erwarten in Zukunft? Es wird ja eh meist nicht besser in Beziehungen, sondern schlechter mit der Zeit. 

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 9:40
In Antwort auf julove3003

Also er fragt mich was wir jetzt machen wollen. Ich frag ihn dann was er machen will er will dich drum kümmern und ich sage ihm dann was mir nicht passt und ich muss es dann aber alles sogesehen so hinnehmen wie er es will. Ich hab nie gesagt das ich ihm verbieten möchte Kontakt mit dem Kind zu haben falls es von ihm ist. Ich habe gesagt oke ich nehme es so hin mir will ich mit der ganzen Sache nix zutun habe wenn es zu uns kommen sollte möchte ich gehen und ich habe ihm gesagt ich möchte nicht unbedingt das wenn die mitten in der Nacht schreibt das die Schokolade will das er aufspringt und der Schokolade vorbei bringt oder so ein scheiß aber die Antwort drauf war wenn die das will ist das so muss ich das akzeptieren.

meine Eltern sagen ich solle meine Sachen packen und es beenden. Ich könnte direkt bei einem von beiden einziehen und solle mein Leben neu beginnen.


das Problem ist ich liebe ihn ich habe mein altes Leben beendet ich hatte auch am Anfang denn Kontakt mit meinen Eltern so gut wie eingestellt alles und wir haben jetzt wirklich schon viel durch und alles zusammen geschafft nur das jetzige Problem das ist wirklich hart für mich ich wache die ganze Zeit klitschnass auf weil ich selbst im Schlaf nicht von diesem Thema weg komme 

dass du da überhaupt weitermachen willst ist für mich unerklärlich!! 

Er hat dich betrogen!
er hat dich mit deiner besten Freundin betrogen!
er hat dich betrogen ohne zu verhüten!
und er hat ein Kind gezeugt
...   ohne Worte. 

Aber wenn du bei ihm bleibst hoffe ich nur dass der Kontakt zum Kind nicht leidet wegen dir

Gefällt mir