Home / Forum / Liebe & Beziehung / On-off beziehung

On-off beziehung

18. Januar 2007 um 12:15

hallo,

wer hat erfahrungen mit sogenannten on-off beziehungen,
lebe selbst seit einem jahr in so einer beziehung, es ist
wahnsinnig anstrengend und energieraubend, würde gerne
diesen kreislauf durchbrechen, verstehen warum das so ist,
welcher mechanismus steckt dahinter.
kann mir jemand rat geben
danke

Mehr lesen

18. Januar 2007 um 12:50

Ich
hatte das Anfang des letzten Jahres auch. Wir waren davor gut 20 Monate meiner Meinung nach sehr glücklich, aber ich wusste auch nicht was in Ihr vorging, da sie nicht mit mir darüber sprach, bis wie gesagt der Tag kam, wo sie erstmal Schluss machte, weil sie sich nicht mehr sicher war. War sehr hart, aber sie kam dann auch am nächsten Tag weinend zurück und ich gab ihr noch eine Chance. Das hielt eine Woche, dann wieder Schluss gemacht und am nächsten Tag angekommen, so ging das dann gut 6 Wochen. Na ja, ich war wirklich blöd zu dieser Zweit, dass ich sie immer wieder aufgenommen habe, aber ich habe sie wirklich geliebt und dann ist man leider blind für die Wahrheit. Aber ich habe daraus gelernt, dass man nicht immer wieder Ja sagen soll, sondern wirklich erstmal schluss machen sollte und dies für einen längeren Zeitraum auch lassen soll, damit beide sehen können was ihnen die Beziehung bringt oder noch bringen wird. Denn nur wenn beide sich wirklich 100% sicher sind, dass sie den anderen wollen, dann findet man auch wieder zusammen und wenn nicht, dann würde die Beziehung nur Schmerz bringen und das ist bestimmt nicht im Sinne des Erfinders.

Diese On/Off - Beziehungen entstehen meiner Meinung nach, wenn einer in der Beziehung sich absolut nicht sicher ist, ob die Beziehung noch einen Sinn macht und da hilft wirklich erst immer nur großer Abstand, damit man sieht was man an dem anderen hat.

Ich hoffe ich konnte dir zumindest einen kleinen Rat geben!

LG Blaze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook