Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ohne Grund geblockt und sitzen gelassen worden, wie reagieren ?

Ohne Grund geblockt und sitzen gelassen worden, wie reagieren ?

2. September um 15:38

Hallo , kurz zu mir ich heiße Justus komm aus Hamburg und bin 22 Jahre alt, und zwar hab ich ein Mädchen über das Internet kennen gelerent. ( um genauer zu sein über Tinder, ahhhh ). Ich hatt mir die App wirklich nur so just 4 fun gemacht und hab eigentlich auch nichts erwartet. Ich hatte ein paar Jahre zuvor schon meine Erfahrungen mit Seiten wie Tinder und lovoo gemacht und hab wirklich nichts erwartet. Dann hab ich aber ein Mädchen kennen gelernt ca in meinem Alter und wir haben uns Auf Anhieb super verstanden. Nach ein paar Wochen hin und her schreiben auf Tinder hatte ich nach Ihrer Nummer gefragt sie wollte sie mir aber nicht geben und wir hatten uns dann auf Snapchat geeinigt. Ein Paar tage später hat sie sich dann auch aus Tinder gelöscht. Ich leider nicht obwohl ich wirklich niemand mehr dort kennen gelernt hab und auch überhaupt keine Interesse mehr hatte, war wirklich einfach nur zu faul. (mittlerweile bin ich gelöscht) . Naja wie dem auch sei wir haben dann 2-3 Monate viel geschrieben / telefoniert etc. und uns super verstanden. SIe kommt natürlich auch aus meiner Umgebung, aber irgendwie kam es nie zum treffen. Hatte das Gefühl sie hatte so ein bisschen Angst. Ich bin an sich auch nicht jemand der sich mit Frauen nicht auskennt. Ich hab schon 2 Beziehungen ( 8 MOnate und 12 Monate ) hinter mir. Ich fands Anfangs nicht schlimm, aber dann irgendwann nach ca. 3-4 Monaten wollt ich schon unebdingt mich mal mit Ihr treffen, weil ich mein man fängt ja immer mehr an den Menschen zu mögen und bin einfach nicht damit klar gekommen, dass ich Sie eben noch nie in echt gesehen hab. Ich hätte niemals gedacht, dass ich jemals in so eine Situatuon kommen würde. Ich lerne meine Leute normal immer im echten Leben kennen.
Sie hat sich auch wirkich immer bemüht um den Kontakt und sich immer tausend mal entschuldigt wenn sie sich mal nicht melden konnte oder wenn es wegen dem treffen nicht geklappt hat. Naja wir haben ab und zu mal immer bisschen pause gehabt ( sprich 6-7 Tage geschrieben dann mal pausiert ) zwischenzeitlich auch mal ein paar wochen nicht geschrieben.
Sie hatte halt während sie mich kennen gelernt hatte einen harten Schickssalschlag. Ihre Mutter ist gestorben, sie hatte zwar nicht so ne enge Bindung zu ihr, aber es hat sie natürlich schon sehr hart getroffen, aber das war alles eher zur Anfangszeit als wir uns kennen gelernt hatten. Sprich dass ist schon 2-3 Monate mittlerweile her.
Naja wir haben dann halt ausgemacht dass wir uns jetzt endlich diese Woche treffen und es war eigentlich auch alles gut soweit, man hat ihr zwar die letzte Zeit angemerkt,dass sie ein wenig traurig war aber ja ich weiß nicht so recht es war alles noch gut und die Welt war schön und sie wollte sich auch unebdingt jetzt treffen und dann von heut auf morgen , so aus dem nichts blockt sie mich überall mit der Nachricht es tut ihr leid , dass sie meine Zeit verschwendet hat aber sie ist einfach nicht bereit jemand neues in Ihr Leben zu lassen und obwohl sie sich gerne treffen würde kann sie es nicht, sie will sich leber auf sich selbst konzentrieren , weil ihr das ganze mit Ihre mutter noch so nahe geht und sie will einfach wieder glücklich sein.

Wow wie soll man da bitte reagieren ? Soll ich es einfach sein lassen und damit abschließen? Oder testet sie mich vielleicht einfach nur , weil ich die letzte etwas "grob" zu ihr war ?
Die bedeutet mir wohl doch mehr als ich mir eingestehen wollte. Keine ahnung wie ich damit umgehen soll.

Mehr lesen

2. September um 16:01

Einfach sein lassen würde ich sagen.

Es ist ja nicht so, dass sie MAL das EINE Treffen platzen ließ. Wenn so gar nichts geht in dieser Hinsicht, hat das tiefere Gründe. Welche auch immer das sein mögen (da gibt es ohne nähere Info reichlich Auswahl) - die sind offensichtlich nichts, was einfach zu lösen ist.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. September um 16:26
In Antwort auf justus97x

Hallo , kurz zu mir ich heiße Justus komm aus Hamburg und bin 22 Jahre alt, und zwar hab ich ein Mädchen über das Internet kennen gelerent. ( um genauer zu sein über Tinder, ahhhh ). Ich hatt mir die App wirklich nur so just 4 fun gemacht und hab eigentlich auch nichts erwartet. Ich hatte ein paar Jahre zuvor schon meine Erfahrungen mit Seiten wie Tinder und lovoo gemacht und hab wirklich nichts erwartet. Dann hab ich aber ein Mädchen kennen gelernt ca in meinem Alter und wir haben uns Auf Anhieb super verstanden. Nach ein paar Wochen hin und her schreiben auf Tinder hatte ich nach Ihrer Nummer gefragt sie wollte sie mir aber nicht geben und wir hatten uns dann auf Snapchat geeinigt. Ein Paar tage später hat sie sich dann auch aus Tinder gelöscht. Ich leider nicht obwohl ich wirklich niemand mehr dort kennen gelernt hab und auch überhaupt keine Interesse mehr hatte, war wirklich einfach nur zu faul. (mittlerweile bin ich gelöscht) . Naja wie dem auch sei wir haben dann 2-3 Monate viel geschrieben / telefoniert etc. und uns super verstanden. SIe kommt natürlich auch aus meiner Umgebung, aber irgendwie kam es nie zum treffen. Hatte das Gefühl sie hatte so ein bisschen Angst. Ich bin an sich auch nicht jemand der sich mit Frauen nicht auskennt. Ich hab schon 2 Beziehungen ( 8 MOnate und 12 Monate ) hinter mir. Ich fands Anfangs nicht schlimm, aber dann irgendwann nach ca. 3-4 Monaten wollt ich schon unebdingt mich mal mit Ihr treffen, weil ich mein man fängt ja immer mehr an den Menschen zu mögen und bin einfach nicht damit klar gekommen, dass ich Sie eben noch nie in echt gesehen hab. Ich hätte niemals gedacht, dass ich jemals in so eine Situatuon kommen würde. Ich lerne meine Leute normal immer im echten Leben kennen.
Sie hat sich auch wirkich immer bemüht um den Kontakt und sich immer tausend mal entschuldigt wenn sie sich mal nicht melden konnte oder wenn es wegen dem treffen nicht geklappt hat. Naja wir haben ab und zu mal immer bisschen pause gehabt ( sprich 6-7 Tage geschrieben dann mal pausiert ) zwischenzeitlich auch mal ein paar wochen nicht geschrieben.
Sie hatte halt während sie mich kennen gelernt hatte einen harten Schickssalschlag. Ihre Mutter ist gestorben, sie hatte zwar nicht so ne enge Bindung zu ihr, aber es hat sie natürlich schon sehr hart getroffen, aber das war alles eher zur Anfangszeit als wir uns kennen gelernt hatten. Sprich dass ist schon 2-3 Monate mittlerweile her. 
Naja wir haben dann halt ausgemacht dass wir uns jetzt endlich diese Woche treffen und es war eigentlich auch alles gut soweit, man hat ihr zwar die letzte Zeit angemerkt,dass sie ein wenig traurig war aber ja ich weiß nicht so recht es war alles noch gut und die Welt war schön und sie wollte sich auch unebdingt jetzt treffen und dann von heut auf morgen , so aus dem nichts blockt sie mich überall mit der Nachricht  es tut ihr leid , dass sie meine Zeit verschwendet hat aber sie ist einfach nicht bereit jemand neues in Ihr Leben zu lassen und obwohl sie sich gerne treffen würde kann sie es nicht, sie will sich leber auf sich selbst konzentrieren , weil ihr das ganze mit Ihre mutter noch so nahe geht und sie will einfach wieder glücklich sein. 

Wow wie soll man da bitte reagieren ? Soll ich es einfach sein lassen und damit abschließen? Oder testet sie mich vielleicht einfach nur , weil ich die letzte etwas "grob" zu ihr war ? 
Die bedeutet mir wohl doch mehr als ich mir eingestehen wollte. Keine ahnung wie ich damit umgehen soll. 
 

nimm es nicht so schwer. das mädel hat einfach keinen kopf momentan dafür udn auch kein interesse an dir. sie mag dich sicherlich als mensch, aber nicht mehr. 

sie hat dich blockiert, damit sie sich nicht erklären muss. ganz feige. sie ist den bequemsten weg gegangen. einfach abtauchen und tot stellen. macht man nicht. es war bequem und einfach. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. September um 16:33
In Antwort auf fresh0000089

nimm es nicht so schwer. das mädel hat einfach keinen kopf momentan dafür udn auch kein interesse an dir. sie mag dich sicherlich als mensch, aber nicht mehr. 

sie hat dich blockiert, damit sie sich nicht erklären muss. ganz feige. sie ist den bequemsten weg gegangen. einfach abtauchen und tot stellen. macht man nicht. es war bequem und einfach. 

naja, feige sehe ich das noch nicht mal.

Es kann zig mögliche Gründe geben, warum sie das Treffen so blockt - und nicht alle davon kann, will und SOLLTE man mit Menschen diskutieren, die man gar nicht kennt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 16:37
In Antwort auf avarrassterne1

naja, feige sehe ich das noch nicht mal.

Es kann zig mögliche Gründe geben, warum sie das Treffen so blockt - und nicht alle davon kann, will und SOLLTE man mit Menschen diskutieren, die man gar nicht kennt.

sie kennen sich schon. wenn man monatelang über in kontakt steht und sich täglich nachrichten hin und her schreibt, dann kennt man sich. so sehe ich das zumindest. 

blockieren ist nie anständig, immer falsch. keine schöne art. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 16:41
In Antwort auf fresh0000089

sie kennen sich schon. wenn man monatelang über in kontakt steht und sich täglich nachrichten hin und her schreibt, dann kennt man sich. so sehe ich das zumindest. 

blockieren ist nie anständig, immer falsch. keine schöne art. 

hm, dann liegt es an mir, dass ich niemandem vertrauen könnte, den ich noch nicht mal gesehen habe...

wie auch immer, unterm Strich kommt es auf das gleiche raus: Haken dran, next.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 16:49
In Antwort auf fresh0000089

sie kennen sich schon. wenn man monatelang über in kontakt steht und sich täglich nachrichten hin und her schreibt, dann kennt man sich. so sehe ich das zumindest. 

blockieren ist nie anständig, immer falsch. keine schöne art. 

seh ich auchso, bin darauf gar nicht klar gekommen. So hat mich noch niemand behandelt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 16:51
In Antwort auf avarrassterne1

hm, dann liegt es an mir, dass ich niemandem vertrauen könnte, den ich noch nicht mal gesehen habe...

wie auch immer, unterm Strich kommt es auf das gleiche raus: Haken dran, next.

so gings mir eigentlich, hat sich einfach so ergeben, aber ich brauch nicht lang um damit abzuschließen. Ich wollte mir nur nochmal Meinungen von außerhalb anhören, bevor ich damit abschließ. Wer bin ich denn das ich wegen so einer traurig bin, man sollte sein leben sowieso nicht von anderen abhängig machen und erst recht nicht von so jemanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 16:52
In Antwort auf justus97x

seh ich auchso, bin darauf gar nicht klar gekommen. So hat mich noch niemand behandelt. 

ja total respektlos. denke mal darüber nach, ob du so jemanden in deinem leben haben möchtest?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 17:47

du glaubst vermutlich gar nicht mit wie vielen sie gleichzeitig schreibt... manche Mädels machen kaum was anderes...   und für dich war das Interesse nicht groß genug.   hätte dir aber schon viel früher bewusst sein sollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 17:48
In Antwort auf fresh0000089

sie kennen sich schon. wenn man monatelang über in kontakt steht und sich täglich nachrichten hin und her schreibt, dann kennt man sich. so sehe ich das zumindest. 

blockieren ist nie anständig, immer falsch. keine schöne art. 

wenn man nicht mal 1 Wort persönlich miteinander gesprochen hat kennt man sich absolut nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 17:48
In Antwort auf avarrassterne1

hm, dann liegt es an mir, dass ich niemandem vertrauen könnte, den ich noch nicht mal gesehen habe...

wie auch immer, unterm Strich kommt es auf das gleiche raus: Haken dran, next.

bin ich mal ganz deiner Meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 19:43
In Antwort auf ai_18454549

bin ich mal ganz deiner Meinung!

kommt selten genug vor, sollten wir feiern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:11
In Antwort auf avarrassterne1

kommt selten genug vor, sollten wir feiern

ja das sehe ich genauso!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen