Home / Forum / Liebe & Beziehung / Oh verkehrte Welt!

Oh verkehrte Welt!

24. Februar 2009 um 21:19

Hallo!

Wenn es das falsche Forum ist, bitte verschieben!

Ich versteh nur grad die Welt nicht mehr! Eine Bekannte, 21 Jahre alt, 3 Kinder im Alter von 3 Jahren und 9 Monaten (Zwillinge) hat sich vor 4 Wochen von ihrem Ehemann getrennt!

Jetzt hat sie wieder einen Partner gefunden! Setzt sich für täglich 2 Stunden an den PC und lernt einen Typen kennen. Alles läuft perfekt. Er ist Mitte 20, studiert und hat sich bis über beide Ohren in sie samt Kids verliebt!

Das kann doch nicht sein?! Mir kann man 100 Typen hinstellen und ich pick mir garantiert den falschen Kerl raus!

Und sie?! Mit 3 Kinder, einem riesigen Berg Schulden und einem Mann der keinen Unterhalt zahlt, findet einen Kerl, mit dem alles so perfekt läuft!

Was läuft da falsch?! Irgendwie bin ich neidisch!

Mehr lesen

24. Februar 2009 um 21:31

Freundin
hör mal.....
wenn sie wirklich deine freundin ist müsstest du dich freuen!
und warte die entwicklung ab. wenn es doch nicht so gut läüft tröste sie dann. echte freundsinnen tun das! für dich kommt auch noch der traumprinz.....und wenn du enttäuscht bist tröstet sie dich!
kerle kommen und gehen.....echte freundinnen bleiben!

Gefällt mir

24. Februar 2009 um 21:43
In Antwort auf darling611

Freundin
hör mal.....
wenn sie wirklich deine freundin ist müsstest du dich freuen!
und warte die entwicklung ab. wenn es doch nicht so gut läüft tröste sie dann. echte freundsinnen tun das! für dich kommt auch noch der traumprinz.....und wenn du enttäuscht bist tröstet sie dich!
kerle kommen und gehen.....echte freundinnen bleiben!

Nix Freundin..
... Ich habe geschrieben, dass sie eine Bekannte ist...

Und bei mir ist es aktuell auch nicht einfach mit einem Mann. Sie tröstet mich nicht! Sie hört mir nicht mal richtig zu! Ich MUSS mir alles von ihr anhören...

Gefällt mir

24. Februar 2009 um 22:11
In Antwort auf secretgirl8

Nix Freundin..
... Ich habe geschrieben, dass sie eine Bekannte ist...

Und bei mir ist es aktuell auch nicht einfach mit einem Mann. Sie tröstet mich nicht! Sie hört mir nicht mal richtig zu! Ich MUSS mir alles von ihr anhören...

HAST RECHT!
sowas kotzt mich auch an..
Hast Du den schonmal gesehen?? vielleicht ist das ja ein Riesenidiot... (aber ich hasse sowas auch)

Gefällt mir

24. Februar 2009 um 22:21
In Antwort auf ophelia1211

HAST RECHT!
sowas kotzt mich auch an..
Hast Du den schonmal gesehen?? vielleicht ist das ja ein Riesenidiot... (aber ich hasse sowas auch)

Naja...
... er schaut recht vernünftig aus... Könnte locker eine ohne Kinder bekommen!

Gefällt mir

25. Februar 2009 um 10:30

Liebe mitleserin,
ich bin mit 17 Mutter geworden, habe trotzdem meine Lehre beendet, mein Abi neben dem Beruf gemacht und ein Fernstudium abgeschlossen. Jetzt bin ich 26, glücklich in einer Beziehung, hab mit meinem Freund einen Hausbau abgeschlossen...

...und nun liebe mitleserin...stecke deine Vorurteile vielleicht mal ein wenig zu Seite...jung ein Kind zu bekommen, ist naiv, ja!, aber nicht asig!...ich denke ich habe mehr geschafft als viele andere in meinem Alter.

Vielen Dank fürs Lesen!

Gefällt mir

25. Februar 2009 um 16:07
In Antwort auf secretgirl8

Naja...
... er schaut recht vernünftig aus... Könnte locker eine ohne Kinder bekommen!

Ach,
der hat sicher ne Riesenmacke.. und das stelt sich noch raus

Gefällt mir

25. Februar 2009 um 18:28

Normal finde ich das nicht, was sie gemacht hat!
Sie war in der Ausbildung, mit Absicht schwanger geworden, geheiratet und ein Haus gekauft. Als sie schwanger wurde, war sie gerade mal 3 Monate (!) mit ihrem Freund zusammen!

Dann lief die Ehe nach einem Jahr schon nicht toll, aber nein, sie musste unbedingt ein 2. Kind haben. Es wurden Zwillinge. Pech gehabt. Das 2. Kind hat sie ihm mehr oder weniger untergejubelt!

Dann wurde - trotz Schulden - noch ein schweineteures Auto gekauft, es wird jedes Jahr in Urlaub gefahren und die Schulden werden dementsprechend immer höher!

Dann der Mann weg, weil sie ihn wirklich sehr unter Druck gesetzt hat. Da würde jeder normale Mann flüchten. Hat ihn rumkommandiert, er solle dies und das mit den Kindern tun, ihm keinerlei Freiheiten gelassen. Das ging solange, bis er sie angelogen hat. Und letztendlich wundert sie sich noch, warum!

Sie sieht es nicht als Fehler, ihm das 2. Kind bzw. die Zwillinge untergejubelt zu haben, sie sieht es auch nicht als Fehler nach gerade mal einem Jahr Beziehung ein Haus zu kaufen, ohne vorher zusammen gelebt zu haben. Nur ER hat die Fehler gemacht. Sie überhaupt keinen!

Tut mir leid, aber das ist wirklich leicht assig...

Gefällt mir

25. Februar 2009 um 20:28
In Antwort auf secretgirl8

Normal finde ich das nicht, was sie gemacht hat!
Sie war in der Ausbildung, mit Absicht schwanger geworden, geheiratet und ein Haus gekauft. Als sie schwanger wurde, war sie gerade mal 3 Monate (!) mit ihrem Freund zusammen!

Dann lief die Ehe nach einem Jahr schon nicht toll, aber nein, sie musste unbedingt ein 2. Kind haben. Es wurden Zwillinge. Pech gehabt. Das 2. Kind hat sie ihm mehr oder weniger untergejubelt!

Dann wurde - trotz Schulden - noch ein schweineteures Auto gekauft, es wird jedes Jahr in Urlaub gefahren und die Schulden werden dementsprechend immer höher!

Dann der Mann weg, weil sie ihn wirklich sehr unter Druck gesetzt hat. Da würde jeder normale Mann flüchten. Hat ihn rumkommandiert, er solle dies und das mit den Kindern tun, ihm keinerlei Freiheiten gelassen. Das ging solange, bis er sie angelogen hat. Und letztendlich wundert sie sich noch, warum!

Sie sieht es nicht als Fehler, ihm das 2. Kind bzw. die Zwillinge untergejubelt zu haben, sie sieht es auch nicht als Fehler nach gerade mal einem Jahr Beziehung ein Haus zu kaufen, ohne vorher zusammen gelebt zu haben. Nur ER hat die Fehler gemacht. Sie überhaupt keinen!

Tut mir leid, aber das ist wirklich leicht assig...

Stimme Dir voll zu!
Das klingt eh alles sehr assi-haft!
Wieso bekommen heut zu Tage soviele Kinder selber Kinder?
Versteh es nicht ,dachte wir sind inzwischen soweit aufgeklärt
das man nicht so früh Kinder bekommen braucht!

Aber laß Sie mit dem Typen glücklich werden!
Wer weiß wie lang er das Theater mit macht!

Und Du wirst Sicher auch noch den passenden Mann finden!
Einfach positiv denken, das strahlt man dann auch aus!
Lg
Pechmarie

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 18:18
In Antwort auf pechmarie16

Stimme Dir voll zu!
Das klingt eh alles sehr assi-haft!
Wieso bekommen heut zu Tage soviele Kinder selber Kinder?
Versteh es nicht ,dachte wir sind inzwischen soweit aufgeklärt
das man nicht so früh Kinder bekommen braucht!

Aber laß Sie mit dem Typen glücklich werden!
Wer weiß wie lang er das Theater mit macht!

Und Du wirst Sicher auch noch den passenden Mann finden!
Einfach positiv denken, das strahlt man dann auch aus!
Lg
Pechmarie

Sie war sehr wohl aufgeklärt!
Die Kinder waren alle gewollt! Auch das erste mit 17. Und alleine aus diesem Grund finde ich das assig. Wenn es ein Unfall gewesen wäre, dann wäre es nicht gar so schlimm!

Aber mit 17, in der Ausbildung freiwillig ein Kind bekommen, ist nicht in Ordnung! Und dann noch eins wollen, wenn es mit dem Mann sowieso schon nicht mehr hinhaut, das machts erst assig...

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 19:16
In Antwort auf secretgirl8

Sie war sehr wohl aufgeklärt!
Die Kinder waren alle gewollt! Auch das erste mit 17. Und alleine aus diesem Grund finde ich das assig. Wenn es ein Unfall gewesen wäre, dann wäre es nicht gar so schlimm!

Aber mit 17, in der Ausbildung freiwillig ein Kind bekommen, ist nicht in Ordnung! Und dann noch eins wollen, wenn es mit dem Mann sowieso schon nicht mehr hinhaut, das machts erst assig...

Wow!
Wird ja immer besser!
Na ja,bei manchen ist echt
Hopfen & Malz verloren!

Armes Deutschland!
Lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen