Home / Forum / Liebe & Beziehung / Oh mein gott!Der Hammer,ich fass es nicht!!!Ich brauch bitte bitte eure meinungen!! Unglaublich... :

Oh mein gott!Der Hammer,ich fass es nicht!!!Ich brauch bitte bitte eure meinungen!! Unglaublich... :

10. Juli 2009 um 18:55 Letzte Antwort: 10. Juli 2009 um 21:38

Oh mein gott, der absolute Hammer!!! ICH BRAUCH DRINGEND MEINUNGEN VON EUCH!!!

Also, kurz gefasst: ich hatte mich ja von meinem freund nach 1 jahr getrennt...das ganze ist nun 3 wochen her...nach 1 woche trennung rief ich ihn an unter einem vorwand "er hat noch sachen bei mir" damals war er eiskalt am telefon und meinte ich kann sie wegschmeissen usw. blödes telefonat...danach schrieb ich ihm ne hammercoole sms vonwegen "Hey ... tut mir leid was alles war. Wir sind erwachsen deshalb rief ich an und nicht auf Kriegsfuß. War eine schöne zeit mit dir, danke. Ich wünsche dir weiterhin alles Liebe und viel erfolg" ...so auf die art "es bockt mich nicht mehr" ja ich weiss, ich habe mich getrennt, aber ich bereue es bis jetzt, aber ich wusste dass, wenn ich es nochmal versuchen würde, er mir garantiert ne abfuhr gibt, alleine schon weil das telefonat scheisse war...mittlerweile komm ich gequält klar...ich vermisse ihn schon arg..

das ganze ist etwas über 3 wochen her, seitdem kein kontakt nichts null never...

so, jetzt:
Gut gelaunt war ich heute mit meinem kind auf dem spielplatz als plötzlich mein handy klingelte...ich erwartete ein wichtiges telefonat (von der arbeit) und ging super gut gelaunt dran... ES WAR TATSÄCHLICH MEIN EX!!!!!! ICH FASS ES NICHT!!!!!!!!!!!!! NIE NIE NIE NIE NIEMALS HÄTTE ICH DAMIT GERECHNET...

ihr müsst sagen was ihr davon haltet...es lief so ab:

Ich "ja?"
Er " ja hi ich bins..."
*ich im schock*...ja?
Er "wie gehts dir"?
Ich "Gut gut, ja gut und dir"?
Er "Ich habe noch sachen bei dir, ich hol die demnächst mal ab ja?"


Naja vielleicht ein vorwand???

Ich "Mh, haja okay kein thema, klar..."
Er "Und wie läufts so?"
Ich "Super, ich hab nun einen job und alles läuft phanstasisch und bei dir?"
Er "Aja, dann geht ja alles dem guten zu. Naja bei mir läufts nicht gut, hab meinen nebenjob gekündigt, weil die Planung mit meiner hauptarbeit nicht zusammengepasst hat"
Ich "Oooh, das ist aber blöd, naja...mh, und was machst du so?"
Er "Ich geh viel mit meinen Kumpels weg"

Ich gedacht "Na toll" ^^

Ich "Achso, na dann...mh, was machst du so die Tage?"
Er "Eigentlich nichts ausser arbeiten..........wieso fragst du was ich die Tage so mache"?
So, ich nahm meinen ganzen mut zusammen und fragte:
"Hast du vlt lust dich morgen nachmittag auf nen kaffee zu treffen, so um 3 uhr?"
er sagte sofort "Klar, können wir schon machen!"
Ich "Okay, dann morgen um 3 uhr an der brücke wie immer (war damals unser treffpunkt)

ja das wars...also, das gespräch verlief seeeehr gut, er war echt nett zu mir lol und ich auch total natürlich und nett zu ihm..
WAS haltet ihr davon??
Mein gott bin ich verwirrt....ich hätte NIEMALS damit gerechnet....niemals..wahnsinn





Mehr lesen

10. Juli 2009 um 19:01


Hallo, also ich würd mir an Deiner Stelle nicht all zu viel Hoffnung machen, denn viell will er wirkl nur seine Sachen u nur n Kaffee trinken, Dir viell mal Auge in Auge sagen, daß es nichts mehr mit Euch wird. Ich würde da ganz vorsichtig an die Sache rangehen, rechne lieber damit, daß gar nichts passiert, dann bist Du hinterher nicht all zu arg enttäuscht u wenn es doch positiv für Dich verläuft, ist's wunderbar.
Ich wünsch Dir viel Glück
LG Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2009 um 19:05
In Antwort auf an0N_1269304199z


Hallo, also ich würd mir an Deiner Stelle nicht all zu viel Hoffnung machen, denn viell will er wirkl nur seine Sachen u nur n Kaffee trinken, Dir viell mal Auge in Auge sagen, daß es nichts mehr mit Euch wird. Ich würde da ganz vorsichtig an die Sache rangehen, rechne lieber damit, daß gar nichts passiert, dann bist Du hinterher nicht all zu arg enttäuscht u wenn es doch positiv für Dich verläuft, ist's wunderbar.
Ich wünsch Dir viel Glück
LG Sarah


ja aber...wieso wollte er sie nicht beim 1.mal? die sachen? Und ich mein, ich denk auch oft an ihn und er fehlt mir, also kann das bei ihm sooo schnell alles weg sein?? dass er jetzt schon bereit ist mit mir einen kaffee zu trinken? Och man shit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2009 um 19:17


Naja, ich bin leider leider so ein Mensch der erst handelt und dann denkt, wenn ich meine jöhzornsanfälle bekomme, die an der trennung stattfanden ne also...irgendwie gehts mir besser ohne ihn, aber dennnoch....was heisst besser...keine ahnung...ich bereus einfach...klar ich unternehme sehr viel. hab sauviel spass mit freunden usw. aber TROTZDEM denk ich permanent nur an ihn!!!! Kann ich mich ablenken wie ich will, haut nich hin....naja, mal abwarten...ich glaub nicht dass er soooo schnell drüber hinweg ist und kann normal mit mir nen kaffee trinken ^^ ich will des net so denken ^^ Ich sag euch morgen abend bescheid wies war......boah.....ich zerbrech mir die birne...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2009 um 20:05

Du steigerst Dich schon in was rein...
er will nur seine Sachen... was meinst Du wie blöd er geguckt hätte wenn Du gesagt hättest, Du hast doch gesagt ich soll sie wegwerfen... ich hab sie also nicht mehr.
Wenn Du ihn zurück willst, würde ich auf keinen Fall lieb und nett und wieder kuschen... der soll um dich kämpfen... mit anderen Worten soll er sich n bisschen Mühe geben.
Aber so wie Du schreibst, ist da NULL Ansatz, dass er Dich sehen wollte usw. Er will einfach nur seine Sachen... sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2009 um 21:06

Hallo
also, dass er sich nun doch gemeleldet hat, war ein zeichen dafür, dass er nun doch vielleicht ewin bisschen sehnsucht nach dir hat.
das ist ja gut und schön, aber wenn ich du gewesen wäre, hätte ich nicht gleich ein treffen vorgeschlagen. ich find, du hast es ihm zu leicht gemacht, dafür, dass er deine letzte sms einfach ignoriert hat.

ich hätte noch nicht mal so ein langes telefonat geführt. hätte es kurz gehalten. hätte ihm das gefühl gegeben, dass das treffen für die abholung der sachen blos dem zwecke dient, dass er aus deinem leben verschwindet. hätte blos einen termin für die sachen vereinbart und ihm sonst keinen weiteren anhaltspunkt meines emotionalen zustands betreffend gemacht.

hätte glecih nach dem festmachen des termins gesagt: "so, ich muss dann mal auflegen, bin grad mit dem/der kleinen unterwegs, also dann, bis ..." und sonst nix!!!

dass er einen kaffee mit dir trinken möchte, heißt nämlich noch gar nix! vielleicht hat er ja nur ein schlechtes gewissen und möchte die sache mit dir wenigsten noch ins reine bringen, damit es wenigstens eine saubere trennung ist für euch beide, vielleicht will er gar keine beziehung mehr mit dir. das alles weißt du nicht. du weißt nicht, was er als nächstes gesagt hätte am tel. weil du ja schon bereits ihm alles dargelegt hast dass du dichz tierisch freust über den anruf, obwohl er deine letzte sms ignoriert hat hauptsache du hast ihn wieder. das ist nicht sehr würdevoll für ne frau, wenn er dich trotz allem so gar nicht umwirbt. du solltest ihm nicht gleich alle deine gefühle darlegen.

fall also nicht gleich mit der tür ins haus und warte ab, dass er auch mal was zum ausdruck bringt, was zeigt, dass er dich will. bei dem treffen solltest du ihn nicht gleich umarmen und kuss und sowas wie immer. du solltest ihm nicht gleich zeigen, dass du ihn willst.

wenn er dich will, ist es nämlich noch schöner, wenn er das auch mal sagt. mach es ihm nicht so leicht. zieh diese "es bockt mich nicht mehr, es ist besser so"-nr. ruhig noch ein bisschen heraus. er soll nicht gleich denken, dass er dich hat.

das treffen mit den sachen sollte also neutral und schnell verlaufen. wenn er dich umwirbt und dir komplimente oder liebesschwüre macht, dann ist das ein gutes zeichen. dennoch solltest du nicht gleich mit gleichen avancen darauf reagieren. sag einfach nur "danke" ohne ein gegenkompliment. warte ab, wie er sich benimmt und wenn du meinst, es wär gut, ihm zu sagen, wie du fühlst, dann wird es schon richtig sein, aber bitte, mach es nicht, bevor du dir nicht sicher bist, dass er dich deswegen sehen wollte.

könnte nämlich nach hinten losgehen. warte wie gesagt mal ab, ob er dir denn überhaupt eindeutig zeigt, dass er dich wiederhaben will. bei dem treffn für die sachen würde ich den kaffee daher nciht mal ansatzweise ansprechen. warte ab, bis ER danach fragt "ich dachte wir wollten einen kaffe trinken" und wenn er es nicht anspricht, dann tu du es auch nicht. sag einfach tschüss.

wenn er dich wirklich wiederhaben will und dich sehen will, wird er es nicht vergessen haben, dass DU ihn zu einen kaffee sehen wolltest. du hast es ihm schon ziemlich leicht gemacht, von daher, wenn er es noch weiß, wird er es ansprechen und wenn nicht, dann solltest du ihm nicht nachkriechen.

ruf ihn auch nicht mehr an deshalb. lass ihn ruhig mal anrufen. dann weisst du nämlich, ob er dich wirklich von herzen sehen will oder ob er es nur zugesagt hat, weil du es vorgeschlagen hast.

naja lange rede kurzer sinn, ist wieder ein roman geworden bei mir.

wollt enur sagen, lass dir das herz nicht brechen. wenn du zeigst, dass du verletzlich bist, kann das schnell passieren.

hoffe, das treffen verläuft gut.

lg

DIVA


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2009 um 21:34

Äähm! Moment...
ihr scheint zu vergessen, dass SIE Schluß gemacht hat! ER fühlt sich nun ungeliebt und genau DAS soll sie ihm weiterhin zeigen?! SO wird er sie doch auch nicht zurückkriegen. Versetzt euch doch mal in seine Lage, er ist abgeblitzt, er denkt sie will nichts mehr von ihm...
Wieso denken Frauen immer nur der Mann müsse um sie kämpfen?! Auch wenn sie einen Fehler begangen hat?! Männer haben auch Gefühle und diese können auch verletzt werden.
Wenn er die Trennung nicht durch "grobe Fehler" herbeigeführt hat, hat er eigentlich keinen Grund ihr hinterherzulaufen. In solch einem Fall finde ich es total unangebracht einen auf "cool" und "alles läuft bestens ohne dich" zu machen.
Ich würde an deiner Stelle, Childintime, einfach mal schauen was bei dem Treffen passiert, vielleicht ergibt sich die Möglichkeit in Ruhe zu reden, ohne dich ihm aber an den Hals zu schmeissen Du wirst ja dann sehen wie er sich dir gegenüber verhält und ob es sich lohnt am Ball zu bleiben.
Ich drücke dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2009 um 21:38
In Antwort auf dsra_11903388

Äähm! Moment...
ihr scheint zu vergessen, dass SIE Schluß gemacht hat! ER fühlt sich nun ungeliebt und genau DAS soll sie ihm weiterhin zeigen?! SO wird er sie doch auch nicht zurückkriegen. Versetzt euch doch mal in seine Lage, er ist abgeblitzt, er denkt sie will nichts mehr von ihm...
Wieso denken Frauen immer nur der Mann müsse um sie kämpfen?! Auch wenn sie einen Fehler begangen hat?! Männer haben auch Gefühle und diese können auch verletzt werden.
Wenn er die Trennung nicht durch "grobe Fehler" herbeigeführt hat, hat er eigentlich keinen Grund ihr hinterherzulaufen. In solch einem Fall finde ich es total unangebracht einen auf "cool" und "alles läuft bestens ohne dich" zu machen.
Ich würde an deiner Stelle, Childintime, einfach mal schauen was bei dem Treffen passiert, vielleicht ergibt sich die Möglichkeit in Ruhe zu reden, ohne dich ihm aber an den Hals zu schmeissen Du wirst ja dann sehen wie er sich dir gegenüber verhält und ob es sich lohnt am Ball zu bleiben.
Ich drücke dir die Daumen!

Hups!
ich meinte natürlich: SO wird SIE IHN nicht zurückkriegen...


:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram