Home / Forum / Liebe & Beziehung / Oh

Oh

21. Juli 2008 um 19:45

Hallo liebe Leute ich habe ein echtes Problem mit meinem Freund, das mich schon seit Wochen beschäftigt und ich weis einfach nicht wie ich mich gegenüber ihm verhalten soll, sagen soll oder tun soll....Erst einmal möchte ich euch erzählen um was es geht:

Bevor mein Freund(25)mit mir zusammen war, war er ein regelmäßiger chat gänger, er hatte Freundinnen kennengelernt, sich in die eine oder andere verknallt und war mit zwei o. drei von Ihnen zusammen...hmmm hört sich ja eigentlich noch alles ok an...aber....

das Problem war, dass mein Freund auch als er mit mir zusammen kam zwar viel weniger, aber manchmal trotzdem noch mit manchen gechattet hatte...was mir überhaupt nicht gefiel....ich fühlte mich verarscht und wollte das er damit aufhört...und das tat er auch und er versprach mir, dass er nun allen vom chat absagen würde und Ihnen erklären würde, dass er nun nicht mehr chatten würde, weil er mich gefunden hatte und mich liebt...

ich habe mich darüber gefreut und ihm vertraut aber als ich vor ca. 3-4 Wochen bei ihm am PC war und zufällig seine letzten Chat Verläufe durchgeblickt habe, fand ich heraus dass er die ganze Zeit über, zwar nur manchmal, weiter mit den Mädchen gechattet hatte...er erzählte ihnen zwar, dass er glücklich mit mir sei, das er mich überalles liebt und er für immer mit mir zusammen bleiben möchte, aber er schrieb andere immer noch an mit Hey Süße oder der anderen machte er sogar ein Kompliment wie du wirst bestimmt bald einen neuen finden, du hast doch einen wunderschönen Körper und siehst toll aus...

Als ich diese Verläufe eine nach dem anderen durchgesehen habe, war ich total verzweifelt und traurig...und habe nur noch geweint...er hatte mir doch gesagt dass er nicht mehr chatten wird....

Ich hab ihn natürlich zur Rede gestellt und ihm gesagt das ich kein Vertrauen mehr in ihm habe und dass ich sehr enttäuscht von ihm bin und er sagte mir wieder das es im Leid tun würde und das er nun endgültig damit schluss machen würde (davor hatte ich eh alle seine chatzugänge gelöscht...aber es gibt ja immer noch emails da er mich nicht verlieren möchte...und meinte das er ihr das nur gesagt hat weil sie am boden war und er sie aufbauen wollte so wie er es früher immer gemacht hatte (ich sage nur Chatpsychologe)...

Leute bitte helft mir...ich weis nicht mehr weiter...es tut immer noch weh wenn ich darüber nachdenke...was soll ich tun? wie kann ich ihm wieder vertrauen? Sehe ich das alles zu ernst? Ist er wirklich der Richtige für mich? Ich liebe ihn sehr...

Mehr lesen

24. Juli 2008 um 15:18

Du
hast seine Chatzugänge gelöscht? >>> Meine Meinung, du hattest dazu kein Recht! Das ist SEINE Privatsphäre, die auch DU respektieren solltest. Erstaunlich, dass er darüber nicht wütend war. ICH wäre es!
Du hast "zufällig" seine Chat Verläufe durchgeblickt?
Was ist passiert, bist du mit dem Kopf auf die Tastaur gefallen und da haben sie sich zufällig geöffnet? Oder hast du ihn nicht vielmehr kontrolliert? Auch da kann ich nur sagen, erstaunlich, dass er sich das so gefallen lassen hat. ICH wäre sauer auf dich! Wie hast du eigentlich beim ersten Mal davon erfahren, dass er noch chattet, auch durch Kontrolle?

Dass er den anderen von dir geschrieben hat und gesagt hat, dass er dich liebt bedeutet dir wohl gar nichts? Und das was er da gesagt hat "bald einen neuen finden, du hast doch einen wunderschönen Körper und siehst toll aus", ja sicher hört man das als Freundin nicht gerne. Aber ich finde es kann doch wirklich sein, dass er sie nur aufbauen wollte. Kein Mann rennt völlig blind durch die Gegend und nimmt die anderen Frauen um sich herum nicht mehr wahr.

Sicher kann ich auch deine Seite verstehen, dass es einem weh tun kann, wenn der eigene Freund noch mit anderen Frauen spricht, bzw. chattet. Aber ich finde deine Vorgehensweise doch etwas "extrem" und abschreckend.

VG
bijou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen