Forum / Liebe & Beziehung

Öffentliche Beziehungen (Instagram)

26. Januar um 22:01 Letzte Antwort: 27. Januar um 13:43

Hallo zusammen, 
ich habe mich jetzt hier angemeldet um etwas Feedback zu meinem Problem zu bekommen.

Mein Freund und ich (beide mitte 20) sind seit über  3 Jahren zusammen und haben eine gemeinsame Wohnung. Wie viele in unserem Alter haben auch wir Instagram. Bis jetzt hatten wir auch einige gemeinsame Bilder online, an denen erkenntlich war, das wir ein Paar sind (sowohl er als auch ich). Jetzt kommt der Wendepunkt:

Durch einige Umwege und Zufälle (eine genaue Erläuterung wäre zu umfangreich) ist er nun zu einer gewissen social media Reichweite gelangt. Ein Freund von ihm ist sehr groß auf Youtube und bezieht ihn jetzt manchmal mit ein. Sprich: viele neue Follower. 

Aus dem nichts hatte er dann viele Bilder auf Instagram gelöscht. Unteranderem auch alle Bilder von uns beiden gemeinsam (ohne es mir zu sagen). Nach außen scheint er jetzt quasi "single" zu sein. Als ich ihne fragte, warum er keine Bilder mehr von uns online hat meinte er es passe jetzt nicht mehr in seinen Instagram Content. Da er nun viele neue Follower hat (auch sehr viele Mädels natürlich) gibt es unter seinen neuen Bildern viele Kommentare über sein Aussehen, die er alle liked. Herzchen, Flammen, verliebte Smileys von Mädels die ihm imponieren wollen etc. (ich denke ihr wisst was ich meine). Das kann ich natürlich nicht vehindern, ist mir auch klar. Aber wenn ich dann etwas kommentiere beachtet er das nicht. Zudem kommt, dass er sein Handy wegdreht sobald er eine Nachricht bekommt. Das war vorher auch schon so; da war es mir aber noch relativ egal. Mittlerweile fällt es mir aber extremer auf.

Ich habe ihn noch nicht auf die ganzen Sachen angesprochen, da ich mir nicht sicher bin ob ich überreagiere. Bis jetzt habe ich alles runtergeschluckt aus der Angst paranoid zu wirken. Vielleicht muss man dazu sagen, dass er noch nie viel Aufmerksamkeit von anderen Frauen hatte. Ich bin seine erste richtig feste Beziehung. Deswegen habe ich Angst, dass er es sich jetzt gezielt offenhält und andere denken lässt er sei single. Das verletzt mich schon ganz schön. Außerdem ist er sonst eigentlich der eifersüchtige und derjenige, mit weniger Selbstbewusstsein. Das ist wirklich das erste Mal in der ganzen Beziehung, dass ich Eifersuchts/Misstrauensgefühle habe. Was meint ihr zu der ganzen Sache? 
 

Mehr lesen

26. Januar um 23:12

naja...das ist leider die Masche von Leuten, die auf Instagramm/youtube aktiv und bekannt werden...ist man single generiert man mehr follower, weil die ganzen kleinen Mädchen so verblendet sind und sich Hoffnungen machen.

Sobald bekannt wird, dass man eine Beziehung hat, sinken die Follower-Zahlen.
(natürlich nicht bei jedem der Fall, gibt schon Ausnahmen)

Finde es dennoch nicht sehr respektvoll von deinem Freund und verstehe dich....man fühlt sich halt in seinem Stolz verletzt :/ 

4 LikesGefällt mir
26. Januar um 23:23
In Antwort auf jim

naja...das ist leider die Masche von Leuten, die auf Instagramm/youtube aktiv und bekannt werden...ist man single generiert man mehr follower, weil die ganzen kleinen Mädchen so verblendet sind und sich Hoffnungen machen.

Sobald bekannt wird, dass man eine Beziehung hat, sinken die Follower-Zahlen.
(natürlich nicht bei jedem der Fall, gibt schon Ausnahmen)

Finde es dennoch nicht sehr respektvoll von deinem Freund und verstehe dich....man fühlt sich halt in seinem Stolz verletzt :/ 

Danke für deine Antwort Jim!

Ich kann das leider überhaupt nicht nachvollziehen von ihm. Würden mir viele Leute folgen, wäre ich doch stolz darauf ihnen meinen Partner zu zeigen, gerade wenn man ihn liebt. So empfinde ich zumindest. 

Meinst du ich sollte ihn darauf ansprechen? Ich denke immer bei sowas, das man schnell überreagiert und habe etwas Angst vor seiner Reaktion, dass er dann völlig abblockt.

Gefällt mir
26. Januar um 23:32
In Antwort auf hellosusi

Hallo zusammen, 
ich habe mich jetzt hier angemeldet um etwas Feedback zu meinem Problem zu bekommen.

Mein Freund und ich (beide mitte 20) sind seit über  3 Jahren zusammen und haben eine gemeinsame Wohnung. Wie viele in unserem Alter haben auch wir Instagram. Bis jetzt hatten wir auch einige gemeinsame Bilder online, an denen erkenntlich war, das wir ein Paar sind (sowohl er als auch ich). Jetzt kommt der Wendepunkt:

Durch einige Umwege und Zufälle (eine genaue Erläuterung wäre zu umfangreich) ist er nun zu einer gewissen social media Reichweite gelangt. Ein Freund von ihm ist sehr groß auf Youtube und bezieht ihn jetzt manchmal mit ein. Sprich: viele neue Follower. 

Aus dem nichts hatte er dann viele Bilder auf Instagram gelöscht. Unteranderem auch alle Bilder von uns beiden gemeinsam (ohne es mir zu sagen). Nach außen scheint er jetzt quasi "single" zu sein. Als ich ihne fragte, warum er keine Bilder mehr von uns online hat meinte er es passe jetzt nicht mehr in seinen Instagram Content. Da er nun viele neue Follower hat (auch sehr viele Mädels natürlich) gibt es unter seinen neuen Bildern viele Kommentare über sein Aussehen, die er alle liked. Herzchen, Flammen, verliebte Smileys von Mädels die ihm imponieren wollen etc. (ich denke ihr wisst was ich meine). Das kann ich natürlich nicht vehindern, ist mir auch klar. Aber wenn ich dann etwas kommentiere beachtet er das nicht. Zudem kommt, dass er sein Handy wegdreht sobald er eine Nachricht bekommt. Das war vorher auch schon so; da war es mir aber noch relativ egal. Mittlerweile fällt es mir aber extremer auf.

Ich habe ihn noch nicht auf die ganzen Sachen angesprochen, da ich mir nicht sicher bin ob ich überreagiere. Bis jetzt habe ich alles runtergeschluckt aus der Angst paranoid zu wirken. Vielleicht muss man dazu sagen, dass er noch nie viel Aufmerksamkeit von anderen Frauen hatte. Ich bin seine erste richtig feste Beziehung. Deswegen habe ich Angst, dass er es sich jetzt gezielt offenhält und andere denken lässt er sei single. Das verletzt mich schon ganz schön. Außerdem ist er sonst eigentlich der eifersüchtige und derjenige, mit weniger Selbstbewusstsein. Das ist wirklich das erste Mal in der ganzen Beziehung, dass ich Eifersuchts/Misstrauensgefühle habe. Was meint ihr zu der ganzen Sache? 
 

Was er macht ist überhaupt nicht ok. Er verkauft sich als Single und hält sich alle Optionen offen. Er soll kerzengerade zu dir stehen!

4 LikesGefällt mir
27. Januar um 9:22
In Antwort auf hellosusi

Hallo zusammen, 
ich habe mich jetzt hier angemeldet um etwas Feedback zu meinem Problem zu bekommen.

Mein Freund und ich (beide mitte 20) sind seit über  3 Jahren zusammen und haben eine gemeinsame Wohnung. Wie viele in unserem Alter haben auch wir Instagram. Bis jetzt hatten wir auch einige gemeinsame Bilder online, an denen erkenntlich war, das wir ein Paar sind (sowohl er als auch ich). Jetzt kommt der Wendepunkt:

Durch einige Umwege und Zufälle (eine genaue Erläuterung wäre zu umfangreich) ist er nun zu einer gewissen social media Reichweite gelangt. Ein Freund von ihm ist sehr groß auf Youtube und bezieht ihn jetzt manchmal mit ein. Sprich: viele neue Follower. 

Aus dem nichts hatte er dann viele Bilder auf Instagram gelöscht. Unteranderem auch alle Bilder von uns beiden gemeinsam (ohne es mir zu sagen). Nach außen scheint er jetzt quasi "single" zu sein. Als ich ihne fragte, warum er keine Bilder mehr von uns online hat meinte er es passe jetzt nicht mehr in seinen Instagram Content. Da er nun viele neue Follower hat (auch sehr viele Mädels natürlich) gibt es unter seinen neuen Bildern viele Kommentare über sein Aussehen, die er alle liked. Herzchen, Flammen, verliebte Smileys von Mädels die ihm imponieren wollen etc. (ich denke ihr wisst was ich meine). Das kann ich natürlich nicht vehindern, ist mir auch klar. Aber wenn ich dann etwas kommentiere beachtet er das nicht. Zudem kommt, dass er sein Handy wegdreht sobald er eine Nachricht bekommt. Das war vorher auch schon so; da war es mir aber noch relativ egal. Mittlerweile fällt es mir aber extremer auf.

Ich habe ihn noch nicht auf die ganzen Sachen angesprochen, da ich mir nicht sicher bin ob ich überreagiere. Bis jetzt habe ich alles runtergeschluckt aus der Angst paranoid zu wirken. Vielleicht muss man dazu sagen, dass er noch nie viel Aufmerksamkeit von anderen Frauen hatte. Ich bin seine erste richtig feste Beziehung. Deswegen habe ich Angst, dass er es sich jetzt gezielt offenhält und andere denken lässt er sei single. Das verletzt mich schon ganz schön. Außerdem ist er sonst eigentlich der eifersüchtige und derjenige, mit weniger Selbstbewusstsein. Das ist wirklich das erste Mal in der ganzen Beziehung, dass ich Eifersuchts/Misstrauensgefühle habe. Was meint ihr zu der ganzen Sache? 
 

eigentlich sollte es dir klar sein...

Gefällt mir
27. Januar um 11:29
In Antwort auf carina2019

eigentlich sollte es dir klar sein...

Hallo Carina, was sollte mir klar sein? Was meinst du damit?

Gefällt mir
27. Januar um 12:23

Warum braucht er den Zuspruch wildfremder Menschen?

Ist das Reale Leben zu wenig? Wenn er ein guter Typ wäre, würde er mit seinem Charakter punkten und nicht mit gefilterten Fotos.

Wenn das Leben nur in Ordnung ist, wenn man genug Follower hat oder seinen Beziehungsstatus herzeigen will, ist man eine sehr arme Persönlichkeit. 

Vielleicht wäre es ein Vorschlag in der Arbeit oder Ausbildung zu punkten und nicht in sozialen Netzwerken. 
 

Gefällt mir
27. Januar um 13:13
In Antwort auf hellosusi

Hallo Carina, was sollte mir klar sein? Was meinst du damit?

er hat kontakt zu anderen frauen und schmeißt "euch" bei seinem account raus
...
er dreht das handy weg wenn du in der nähe bist
...

2 LikesGefällt mir
27. Januar um 13:43
In Antwort auf hellosusi

Hallo zusammen, 
ich habe mich jetzt hier angemeldet um etwas Feedback zu meinem Problem zu bekommen.

Mein Freund und ich (beide mitte 20) sind seit über  3 Jahren zusammen und haben eine gemeinsame Wohnung. Wie viele in unserem Alter haben auch wir Instagram. Bis jetzt hatten wir auch einige gemeinsame Bilder online, an denen erkenntlich war, das wir ein Paar sind (sowohl er als auch ich). Jetzt kommt der Wendepunkt:

Durch einige Umwege und Zufälle (eine genaue Erläuterung wäre zu umfangreich) ist er nun zu einer gewissen social media Reichweite gelangt. Ein Freund von ihm ist sehr groß auf Youtube und bezieht ihn jetzt manchmal mit ein. Sprich: viele neue Follower. 

Aus dem nichts hatte er dann viele Bilder auf Instagram gelöscht. Unteranderem auch alle Bilder von uns beiden gemeinsam (ohne es mir zu sagen). Nach außen scheint er jetzt quasi "single" zu sein. Als ich ihne fragte, warum er keine Bilder mehr von uns online hat meinte er es passe jetzt nicht mehr in seinen Instagram Content. Da er nun viele neue Follower hat (auch sehr viele Mädels natürlich) gibt es unter seinen neuen Bildern viele Kommentare über sein Aussehen, die er alle liked. Herzchen, Flammen, verliebte Smileys von Mädels die ihm imponieren wollen etc. (ich denke ihr wisst was ich meine). Das kann ich natürlich nicht vehindern, ist mir auch klar. Aber wenn ich dann etwas kommentiere beachtet er das nicht. Zudem kommt, dass er sein Handy wegdreht sobald er eine Nachricht bekommt. Das war vorher auch schon so; da war es mir aber noch relativ egal. Mittlerweile fällt es mir aber extremer auf.

Ich habe ihn noch nicht auf die ganzen Sachen angesprochen, da ich mir nicht sicher bin ob ich überreagiere. Bis jetzt habe ich alles runtergeschluckt aus der Angst paranoid zu wirken. Vielleicht muss man dazu sagen, dass er noch nie viel Aufmerksamkeit von anderen Frauen hatte. Ich bin seine erste richtig feste Beziehung. Deswegen habe ich Angst, dass er es sich jetzt gezielt offenhält und andere denken lässt er sei single. Das verletzt mich schon ganz schön. Außerdem ist er sonst eigentlich der eifersüchtige und derjenige, mit weniger Selbstbewusstsein. Das ist wirklich das erste Mal in der ganzen Beziehung, dass ich Eifersuchts/Misstrauensgefühle habe. Was meint ihr zu der ganzen Sache? 
 

Du bist Mitte 20 und trennst nicht zwischen einer Darstellung auf Social Media und der Realität?

Au Weia...

Gefällt mir