Home / Forum / Liebe & Beziehung / Offensive Frauen

Offensive Frauen

16. August 2010 um 9:17

Ich weiß nicht, ob ihr mein Abenteier vom vorletzten Freitag noch kennt. Dieses Mal war weniger feucht und trotzdem hat es mich sehr nachdenklich gemacht. Nun ist mir wieder ein Weib begegnet. Eigentlich nicht sehr häßlich, aber viel zu häßlich für mich, ja. 21 hat sie gesagt, ich hätte ihr auch mehr geben können, mindestens 10 Kilo zu viel auf den Hüften und etwas zu grob geschnittenes Gesicht für eine Frau. Nun ja, ich kann am heutigen Tage schwer abschätzen, wie viele Kölsch in meinem Körper wüteten, aber irgendwann habe angefangen ihr Komplimente zu machen, wirklich sehr schöne Komplimente. Ich meine, auch solche die richtig unter die Haut gehen. Es ist wohl etwas übers Ziel hinausgeschossen gewesen und da ist es schon passiert. Auch brutal zurück rudern hatte keine Wirkung mehr. Sie wollte unmisverständlich in die Kiste. Ich weiß, es ist sehr unhöflich, einem lustvollen Weib eine Absage zu erteilen, aber bei der großen Schlange die ich momentan habe, gebe ich meine Entscheidungsfreiheit nicht so leicht her. Fürs Flachlegen taugt sie wohl noch bei vielen, aber von mir bekommt sie nichts. Ich nehme grundsätzlich nichts Aufgewärmtes, und dann auch ganz leckere Sachen, wenn ich mich versteht. Ich nehme mal an, sie wollte das nicht einsehen. Und was habe ich gemacht, ich habe ihr gesacht, ich habe eine Freundin das tu ich so gut wie nie bei heißen Schlitten und das ich ihr ewig treu bleiben will. Ihr werdet denken, das hätte gereicht, aber nein, besonders der letzte Part meines Ausweichsmanöver hat sie noch rattiger gemacht als sie ohnehin schon war. Angeblich glaubt sie nicht an die ewige Treue, bis der Tod scheidet und so ein Zeug, die Bibel habe ich auch nicht gelesen. Sie wollte einfach nicht aufgeben. Mir blieb das Allerletzte weglaufen. Ja, ihr habt mich richtig verstanden. Hab gesagt, ich muss ma, und dann nicht mehr zurückgekehrt.
Am späten Samstagnachmittag erkannte ich, dass es ein großer Fehler war.
Vielleicht hat sie vile ... oder andere Verwandte, Freunde, und jetzt wird sie allen erzählen, dass ich sie nicht toll fand und sie nicht poppen wolte.
Was meinen Bengel angeht, der wurde in der Samstagnacht für seine Geduld belohnt. Wir haben danach sogar unsere Nummer ausgetauscht. Mal sehen, vielleicht auch ein zweites Mal.

Was ich eigentlich euch sagen wollte, ich bin nicht so einer wie andere, ich hüpfe nicht von einem Bett auf das andere, wie ich mit meiner Geschichte beweisen kann.
Ich weiß, dass viele Frauen etwas ihrer Mushi machen wollen, aber ich habe doch auch meine Gefühle? Ich kann doch nicht jeder Recht machen.
Findet ihr, ich bin trotzdem ein ganz schlechter Mensch??

Mehr lesen

16. August 2010 um 11:48


Wenn Du meine Geschichten nicht magst, dann lies sie nicht.
Ich bin ein unerschütterlich ehrlicher Mensch und weil ich so ehrlich und wertetreu bin, brauche ich immer wieder einen waisen Ratschlag, damit ich nichts Unüberlegtes mache oder beim Überreden der Frauen zu schnell oder aufdringlich wirke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 12:44

Ach Aufsteiger..
.. wieviel Zeit muss man eigentlich haben, sich jeden 2. Tag wieder eine Geschichte aus den Fingern zu saugen?

Alle wirklich (!) attraktiven und unwiderstehlichen Männer, die ich kenne (also jene, zu denen du gerne gehören würdest), haben es wirklich nicht nötig, ihre Erlebnisse und Angebote in einem Forum wiederzugeben.. schon gar nicht jedes einzelnes derart detailliert. Sie sind sich ihrer Attraktivität einfach sicher und genießen es ohne großer Worte. Wenn jemand, so wie du, so überbetonen muss, was für ein toller, geiler Hecht er nicht ist, verlieren all deine Geschichten gehörig an Authentizität.

Ich hoffe, du machst das hier wirklich nur zum Spaß (weil du dich z.B. köstlich über Antworten wie meine amüsierst) und ziehst daraus nicht irgendwas für dich persönlich Wichtiges, denn das wäre äußerst traurig.

In diesem Sinne.. don't feed the troll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 16:08

Du...
... bist kein schlechter Mensch, Du hast Dich einfach nur beim Eingeben Deines Namens vertippt, so was kann passieren - vermutlich meintest Du "aufschneider1"? Macht aber nichts, ich glaube, das hat inzwischen jede(r) hier erkannt, Du kannst also so weitermachen - jedes Forum braucht schließlich irgendwie seinen Troll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 20:45
In Antwort auf aufsteiger1


Wenn Du meine Geschichten nicht magst, dann lies sie nicht.
Ich bin ein unerschütterlich ehrlicher Mensch und weil ich so ehrlich und wertetreu bin, brauche ich immer wieder einen waisen Ratschlag, damit ich nichts Unüberlegtes mache oder beim Überreden der Frauen zu schnell oder aufdringlich wirke.

Logik
kommt ein wenig zu kurz bei den ganzen putzigen Geschichten.

Sie sagt 21, du hättest mehr gegeben (was denn und wofür jetzt?). War 21 ihr Alter, ihr Preis oder hat sie 21 gesagt, weil ihr 17 und 4 gespielt habt?

Du warst so besoffen, dass du ihr Komplimente gemacht hast, aber doch so nüchtern, dass du plötzlich wieder gemerkt hast wie hässlich sie eigentlich ist. (Warum? Ist dein Alkohollevel kurzfristig abgesackt, weil du zwischendurch vergessen hast zu trinken? Mein "waiser" Ratschlag: Immer ausreichend trinken!)

Und voll cool, dass plötzlich auch noch Autos ("Schlitten") in der Geschichte auftauchen. Da ist ja fast alles enthalten: Frauen, Alkohol und Autos. Fehlt nur noch die Musik...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen