Home / Forum / Liebe & Beziehung / offener Vollzug

offener Vollzug

7. September um 15:34

Hallo die Damen,
ich selbst (w,27) lerne zur Zeit jemanden kennen, den ich wahnsinnig interessant, charmant und ansprechend finde...optisch, als auch charakterlich...
Jeder Mensch hat so seine Probleme und evtl "Leichen im Keller", nur jeder hat auch eine andere Art damit umzugehen und auch einen anderen Umkreis oder Erziehung genossen...
Dieser Herr hat mir dann recht zeitnah gebeichtet,dass er sich wegen eines dummen Drogendelikts und bewegen im falschen Umkreis im offenen Vollzug befindet, was für mich schon erstmal ein Schock war und ich ebenso wenig weiss, was ich denken oder gar machen soll.
Lange lange Rede, kurzer Sinn...wie sind sind eure Erfahrungen? 
Habt ihr Männer in ähnlichen Situationen kennengelernt oder lebt mit so jemandem zusammen? Wie haben Freunde und Familie reagiert oder wie habt ihr euch verhalten (als Paar oder auch nur beim kennenlernen)?
Seit ihr eher für eine Chance oder eher gegen? 
Logisch ist ja auch, dass man das nicht pauschal für jede Person sagen kann und jeder Mensch anders ist...der eine lernt aus seinen Fehlern und sieht es wirklich als Chance an, der andere vielleicht eher nicht...
allgemeine Erfahrungen und Meinungen würden mich sehr interessieren und eventuell helfen.

Vielen Dank fürs Lesen und etwaige Antworten oder teilen von Erfahrungswerten.

Liebe Grüße,
ABOE.Lila

Mehr lesen

7. September um 15:45
In Antwort auf aboe.lila

Hallo die Damen,
ich selbst (w,27) lerne zur Zeit jemanden kennen, den ich wahnsinnig interessant, charmant und ansprechend finde...optisch, als auch charakterlich...
Jeder Mensch hat so seine Probleme und evtl "Leichen im Keller", nur jeder hat auch eine andere Art damit umzugehen und auch einen anderen Umkreis oder Erziehung genossen...
Dieser Herr hat mir dann recht zeitnah gebeichtet,dass er sich wegen eines dummen Drogendelikts und bewegen im falschen Umkreis im offenen Vollzug befindet, was für mich schon erstmal ein Schock war und ich ebenso wenig weiss, was ich denken oder gar machen soll.
Lange lange Rede, kurzer Sinn...wie sind sind eure Erfahrungen? 
Habt ihr Männer in ähnlichen Situationen kennengelernt oder lebt mit so jemandem zusammen? Wie haben Freunde und Familie reagiert oder wie habt ihr euch verhalten (als Paar oder auch nur beim kennenlernen)?
Seit ihr eher für eine Chance oder eher gegen? 
Logisch ist ja auch, dass man das nicht pauschal für jede Person sagen kann und jeder Mensch anders ist...der eine lernt aus seinen Fehlern und sieht es wirklich als Chance an, der andere vielleicht eher nicht...
allgemeine Erfahrungen und Meinungen würden mich sehr interessieren und eventuell helfen.

Vielen Dank fürs Lesen und etwaige Antworten oder teilen von Erfahrungswerten.

Liebe Grüße,
ABOE.Lila

Hallo,

Probleme haben oder sein Leben ruinieren sind zwei verschiedene Paar Schuhe! 
Eine Person aus dieser Szene hat gelernt zu täuschen schon allein aus Angst vor Entdeckung. Dumm betitelt er sich vielleicht selbst weil er sich hat erwischen lassen. Diese Kreise lassen dich nicht einfach gehen, bedenke das in deiner Entscheidung. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 16:48
In Antwort auf aboe.lila

Hallo die Damen,
ich selbst (w,27) lerne zur Zeit jemanden kennen, den ich wahnsinnig interessant, charmant und ansprechend finde...optisch, als auch charakterlich...
Jeder Mensch hat so seine Probleme und evtl "Leichen im Keller", nur jeder hat auch eine andere Art damit umzugehen und auch einen anderen Umkreis oder Erziehung genossen...
Dieser Herr hat mir dann recht zeitnah gebeichtet,dass er sich wegen eines dummen Drogendelikts und bewegen im falschen Umkreis im offenen Vollzug befindet, was für mich schon erstmal ein Schock war und ich ebenso wenig weiss, was ich denken oder gar machen soll.
Lange lange Rede, kurzer Sinn...wie sind sind eure Erfahrungen? 
Habt ihr Männer in ähnlichen Situationen kennengelernt oder lebt mit so jemandem zusammen? Wie haben Freunde und Familie reagiert oder wie habt ihr euch verhalten (als Paar oder auch nur beim kennenlernen)?
Seit ihr eher für eine Chance oder eher gegen? 
Logisch ist ja auch, dass man das nicht pauschal für jede Person sagen kann und jeder Mensch anders ist...der eine lernt aus seinen Fehlern und sieht es wirklich als Chance an, der andere vielleicht eher nicht...
allgemeine Erfahrungen und Meinungen würden mich sehr interessieren und eventuell helfen.

Vielen Dank fürs Lesen und etwaige Antworten oder teilen von Erfahrungswerten.

Liebe Grüße,
ABOE.Lila

ach dumm?  vermutlich auch noch zufällig und komplett ungewollt, ne? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 21:49

ein dummes drogendelikt gibt es nicht. hat er gedealt also anderen verkauft? such dir einen anderen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 23:38
In Antwort auf aboe.lila

Hallo die Damen,
ich selbst (w,27) lerne zur Zeit jemanden kennen, den ich wahnsinnig interessant, charmant und ansprechend finde...optisch, als auch charakterlich...
Jeder Mensch hat so seine Probleme und evtl "Leichen im Keller", nur jeder hat auch eine andere Art damit umzugehen und auch einen anderen Umkreis oder Erziehung genossen...
Dieser Herr hat mir dann recht zeitnah gebeichtet,dass er sich wegen eines dummen Drogendelikts und bewegen im falschen Umkreis im offenen Vollzug befindet, was für mich schon erstmal ein Schock war und ich ebenso wenig weiss, was ich denken oder gar machen soll.
Lange lange Rede, kurzer Sinn...wie sind sind eure Erfahrungen? 
Habt ihr Männer in ähnlichen Situationen kennengelernt oder lebt mit so jemandem zusammen? Wie haben Freunde und Familie reagiert oder wie habt ihr euch verhalten (als Paar oder auch nur beim kennenlernen)?
Seit ihr eher für eine Chance oder eher gegen? 
Logisch ist ja auch, dass man das nicht pauschal für jede Person sagen kann und jeder Mensch anders ist...der eine lernt aus seinen Fehlern und sieht es wirklich als Chance an, der andere vielleicht eher nicht...
allgemeine Erfahrungen und Meinungen würden mich sehr interessieren und eventuell helfen.

Vielen Dank fürs Lesen und etwaige Antworten oder teilen von Erfahrungswerten.

Liebe Grüße,
ABOE.Lila

Wichtig wäre für mich zu wissen, ob oder inwieweit die Vergangenheit abgeschlossen ist oder sich auf die Gegenwart auswirkt. Ich hatte leider mit Menschen, die sich durch Drogendelikte strafbar gemacht haben, keine guten Erfahrungen. Entweder waren sie selbst den Drogen zu sehr verfallen, um diese aufzugeben, oder aber sie waren nicht in der Lage, sich einen anderen Lebensunterhalt zu sichern oder beides war der Fall. Unmöglich ist es wohl nicht, neu anzufangen, einfach aber auch nicht. Ich wäre wohl sehr mißtrauisch und vorsichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 0:33

Kenne jemanden, der auch deswegen im Gefändnis war. Der hat sich komplett geändert und ist im Moment glücklich verheiratet und Vater 
Jeder Mensch verdient eine zweite Chance  Meine Meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper