Home / Forum / Liebe & Beziehung / Offene Ehe?

Offene Ehe?

16. Februar um 22:01 Letzte Antwort: 17. Februar um 9:47

Hallo,
Ich bin der Freddy , bin 52 und seit 10 Jahren verheiratet mit meiner Frau, die dieses Jahr 39 wird. Wir haben ein gemeinsames Kind das jetzt 10 wird.
Unser Sexleben war toll bis vor ein paar Jahren. Jetzt leider nicht mehr so, weil ich durch eine Kinderkrankheit bedingt nicht mehr so oft kann.

Da mein Frauchen 13 Jahre jünger ist, hat sie natürlich sexuelle Bedürfnisse die ich ihr leider nicht mehr so oft geben kann. Vor ein paar Monaten kam sie mit dem Thema "offene Ehe". Wir haben darüber viel geredet und sind zu den Entschluß gekommen es mal auszuprobieren.Das heißt jeder sucht sich ein anderen Partner und holt sich da seine sexuelle Befriedigung.Ich bin aber so eher der treue Typ

Weil ich viel arbeiten muss und noch keine Lust hatte auf die Pirsch zu gehen hat meine Frau jemanden kennengelernt. Sie hat mir erzählt von ihn. Dabei kamen mir schon kleine Eifersuchtsgefühle hoch. Neuerdings verheimlicht sie mir ihr Handy, was ich schon als Vertrauensbruch sehe.

Wir haben darüber geredet und ich hab gesagt das ich eine offene Ehe ziemlich bescheuert finde. Sie sagt sie liebt mich noch und wird mich nicht verlassen. Ich komm einfach nicht mit dem Gedanken klar das da noch jemand anderes ist.

Was wäre da das Beste für mich, jedesmal toben vor Eifersucht oder soll ich sie gehen lassen? Bin echt ratlos

Shitstorm bei 3...2...1
 

Mehr lesen

17. Februar um 9:02

gehen lassen!!!
oder willst du eine 3er beziehung führen??

Gefällt mir
17. Februar um 9:47
In Antwort auf user380476866

Hallo,
Ich bin der Freddy , bin 52 und seit 10 Jahren verheiratet mit meiner Frau, die dieses Jahr 39 wird. Wir haben ein gemeinsames Kind das jetzt 10 wird.
Unser Sexleben war toll bis vor ein paar Jahren. Jetzt leider nicht mehr so, weil ich durch eine Kinderkrankheit bedingt nicht mehr so oft kann.

Da mein Frauchen 13 Jahre jünger ist, hat sie natürlich sexuelle Bedürfnisse die ich ihr leider nicht mehr so oft geben kann. Vor ein paar Monaten kam sie mit dem Thema "offene Ehe". Wir haben darüber viel geredet und sind zu den Entschluß gekommen es mal auszuprobieren.Das heißt jeder sucht sich ein anderen Partner und holt sich da seine sexuelle Befriedigung.Ich bin aber so eher der treue Typ

Weil ich viel arbeiten muss und noch keine Lust hatte auf die Pirsch zu gehen hat meine Frau jemanden kennengelernt. Sie hat mir erzählt von ihn. Dabei kamen mir schon kleine Eifersuchtsgefühle hoch. Neuerdings verheimlicht sie mir ihr Handy, was ich schon als Vertrauensbruch sehe.

Wir haben darüber geredet und ich hab gesagt das ich eine offene Ehe ziemlich bescheuert finde. Sie sagt sie liebt mich noch und wird mich nicht verlassen. Ich komm einfach nicht mit dem Gedanken klar das da noch jemand anderes ist.

Was wäre da das Beste für mich, jedesmal toben vor Eifersucht oder soll ich sie gehen lassen? Bin echt ratlos

Shitstorm bei 3...2...1
 

Das Konzept einer offenen Ehe kann durchaus funktionieren und ich finde es nicht abwegig das in Erwägung zu ziehen, gerade in einem Fall wie dem euren, in dem der eine Partner dem anderen nicht die Wünsche erfüllen kann.

Ihr müsst euch aber beide damit wohl fühlen und die 'Spielregeln' eingehalten werden. Wenn du damit nicht klar kommst, lass die Finger davon.

Gefällt mir