Home / Forum / Liebe & Beziehung / OFFENE BEZIEHUNG - warum immer nur frauen gesucht?!

OFFENE BEZIEHUNG - warum immer nur frauen gesucht?!

24. Januar 2007 um 8:14 Letzte Antwort: 24. Januar 2007 um 13:09

hab mal eine allgemeine frage..wenn man so im netz rumstöbert, gibt es massenhaft paare, die eine bi-freundin suchen weil frau ja nach jahren in der ehe festgestellt hat, dass sie ja eigentlich bi ist. klar, der mann guckt gern zwei frauen zu und möchte dann natürlich selbst gern noch in see stechen.
warum werden eigentlich fast nie männer gesucht? erträgt der mann dann nicht den anblick, dass seine frau sich mit einem anderen mann vergnügt? hab immer den eindruck, als würden sich viele paare was vormachen- sicherlich gibt es auch paare, die damit super umgehen können-aber bei den meisten hab ich immer so das gefühl, dass die frauen sich es so ein bisschen einreden lassen dass sie jetzt bi sind und aus angst, den partner zu verlieren, das ganze dann mitmachen. aber dann wäre ja wohl gleiches recht für alle angesagt, aber irgendwie wird fast nie nur ein mann dazugeholt?! wie denkt ihr darüber?

Mehr lesen

24. Januar 2007 um 10:11

...
hallo question,

nee, das ist mir ja schon klar, dass männer die vorstellung nicht prickelnd finden, mit einem anderen mann was zu haben. ich wollte halt eher darauf hinaus, dass es vielleicht doch nicht immer alles soooo offen zu sein scheint, wie es vorgegeben wird. dass dann der mann es doch nicht ertragen kann, dass seine frau/freundin was mit einem anderen hat. ich denke, wenn solch ein wunsch besteht, möchte die frau vielleicht auch mal was anderes haben und nicht nur der mann. finde das ganze halt n bisschen unausgeglichen, denke mal, einer bleibt oft auf der strecke...davon mal abgesehen, dass ich das ganze schwer nachvollziehen kann...aber das zu entscheiden, dazu gehören ja bekanntlich zwei...
danke für deine antwort, hab dir übrigens in einem anderen thread n bissel rückendeckung gegeben, ist mal ganz gut, einen mann im forum zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2007 um 10:31

Man....
könnte es natürlich so auffassen, aber nein, du kannst auch IMMER anderer meinung sein ich weiss, ich bin die grosszügigkeit in person

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2007 um 11:24

-...-
meinte jetzt nicht unbedingt konstellation mann und mann sondern einfach frau und zwei männer, da ja in einer offenen beziehung jeder sein recht äussern sollte. die vorstellung mann und mann ist natürlich für die wenigsten prickelnd, wollte eher auf m und w hinaus, da scheint es irgendwie doch hemmschwellen auf seite des mannes zu geben..
mit dem artikel, den du ansprichst, sowas hab ich auch mal gehört, dass man im endeffekt den körper einer frau als ästhetischer betrachtet und unter frauen solche -weiss man nicht, ob man es überhaupt bi nennen kann-neigungen verbreiteter sind...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2007 um 13:09

Gibt es wohl in allen
möglichen konstellationen, also z.b. auch 1 frau - 2 männer. vielleicht stimmt deine vermutung, dass man leichter einen zusatzmann als eine zusatzfrau finden kann. wie die verteilung aussieht werden wir hier wohl nicht herausfinden, ich vermute aber, dass auch hier die steinzeit durchschlägt (bekanntlich haben viel mehr menschen in ihr gelebt als anders, von den generationen einmal ganz abgesehen). damit wird es mehr männer mit 2 oder mehr frauen geben (gab und gibt es noch immer in verschiedenen kulturen auf dieser welt) als umgekehrt (kam und kommt nur exterm selten in den verschienen kulturen vor). warum das so ist? es dürfte zu teil auf die höhere gefährdung und damit häufigeren frühen todesfälle bei männern in der steinzeit zurück gehen, da blieben dann die frauen übrig und mussten versorgt werden. (manche muster halten sich, wie es scheint, recht lange, auch wenn sich das umfeld verändert hat). vielleicht spielt auch der höhere "biologische einsatz" der frauen mit hinein, männer können nicht schwanger werden und sind i.a. bis ins höhe alter zeugungsfähig, da muss man nicht so genau aufpassen ob der nachwuchs optimale gene dazubekommt, da kann man als mann weiter streuen (soll nicht heißen dass man dies auch soll). ob das alles stimmt ist aber fraglich und nur so hingeschrieben.
v.g.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club