Home / Forum / Liebe & Beziehung / ... oder einfach nur unsicher?

... oder einfach nur unsicher?

14. November 2011 um 13:44

Hallo ihr Lieben,

ich brauche ganz dringend eure Hilfe:

Hier meine Geschichte:
Es gibt einen Kerl in meiner Umgebung, denn ich seit dem Kindergartenalter kenne.

Vor circa 1 1/2 Jahr hat es begonnen, dass wenn wir uns zufällig beim Ausgehen über den Weg gelaufen sind und wir beide in keiner festen Beziehung waren - den ganzen Abend an der Bar verbrachten, jede Menge Alkohol floss und wir viel lachten und immer wieder mal herumknutschen!
Für uns Beide war klar, dass das rein "Freundschaftlich" ist!
Ich befand mich jetzt circa 9 Monate in einer Fernbeziehung und wenn ich ihn, sein Name ist Steffen, traf - war es wie immer - nur halt ohne herumgeknutsche!
Anfang September trennte ich mich von meinem damaligen Freund, da ich kein Typ für eine Fernbeziehung bin!
So hatte ich auch wieder mehr Kontakt mit Steffen und seit 2 Monaten sind wir eben wieder regelmäßig in Sms Kontakt und sehen uns auch wieder öfter - aber nur beim Ausgehen!
und es kam immer so wie es kommen musste: wir tranken, wir lachten, hatten Spass, knutschen herum - aber wir sind gemeinsam heefahren! es lief jedoch nicht mehr - wir hatten keinen Sex!
Steffen ist dafür bekannt ein Frauenheld zu sein - Frauen aufreißen, vernaschen und links liegen lassen!
bei mir war er jedoch anderes - er schrieb mir Sms, ich schrieb zurück, aber plötzlich kam nichts mehr von ihm!
Es wurde herum erzählt, ich sei mit einem Sportkollegen von ihm zusammen - was der absolute Blödsinn ist - weil dieser Sportkollege, Martin, ist ein sehr guter, alter Freund von mir und wie mein großer Bruder!
Wir hatten nie das Thema Gefühle angesprochen, und plötzlich nach einer Woche Kontaktpause - bekam ich eine Sms von ihm!
Er will mir nicht weh tun, aber er will nix festes! - Für mich war das in Ordnung, da ich mich sowieso nicht auf den Arsch einlassen wollte..
Als wir uns letzten Samstag beim Ausgehen sahen, haben wir über dieses Thema "Gefühle" gesprochen: Er hatte mir erklärt, wie gern er mich nicht hat und war plötzlich ganz in sich gekehrt und verdammt schüchtern!
Ich glaubte ihn kein Wort, da ich ihn kenne! Natürlich habe ich mich über dieses Geständnis gefreut, da ich ihn auch extrem gern habe!
Sollte ich ihm das glauben oder ist das nur seine Masche mich vielleicht doch ins Bett zu bringen
oder ist er vielleicht einfach nur zu Schüchtern um sich auf etwas festes einzulassen?

Bitte helft mir! Was soll ich machen?
Vielleicht auch mal ... spielen und sehen was von ihm kommt?
Diese Geschichte hab ich schon extrem abgekürzt, hoffe dass ihr trotzdem meine Situation versteht!

Vielen Dank!

LG
Steffi

Mehr lesen

14. November 2011 um 19:53

Glaub ihm nicht
An deiner Stelle würde ich ihm nicht glauben. Sollte er es ernst meinen dann wird er es dir schon zeigen. Gib ihm einfach Hinweiße das du ihn auch magst und schau wie er reagiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 7:57

Danke!
Dakne für eure Antworten!

@ Coleen41: Habe deinen Rat befolgt und hab ihm gestern folgende Sms geschickt: "Vielleicht wäre es sinnvoll wir legen einen kurzen Waffenstillstand ein, lassen das Spielchen und legen die Karten mal offen am Tisch und reden mal in Ruhe ohne Alkohol! was hälst davon?"

also, ich will im sagen - dass es besser ist wir lassen das ganze und bleiben Freunde und er sich eine andere, die er verarschen kann!

Bis dato ist aber noch nichts zurück gekommen - jetzt denkt er bestimmt ich will ihm meine liebe gestehen! Hast du vielleicht einen Tipp, wie ich jetzt vorgehen soll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club