Home / Forum / Liebe & Beziehung / Objektive Meinung gesucht - Fremdgehen

Objektive Meinung gesucht - Fremdgehen

18. Juni 2013 um 20:34

Hallo zusammen,

bin ziemlich verzweifelt und habe leider niemanden mit dem ich drüber sprechen kann. Mit meinem Freund bin ich schon seit vielen Jahren zusammen. Es gab viele Ups und Downs. Mein Vertrauen war kurz nach Anfang der Beziehung direkt zerstört wurden, er hatte etwas mit einer anderen. Ich war noch sehr jung, hab ihm verziehen und die Beziehung ging ihren Weg. Das fehlende Vertrauen habe ich durch Kontrolle versucht zu kompensieren, was nicht gut ist, das weiß ich. Es gab dadurch immer mal wieder Entdeckungen, die bewiesen, dass er nicht ehrlich zu mir war. Doch er hat sich jedes mal raus geredet und ich hab letztendlich Ruhe gegeben, weil ich sehr abhängig von ihm bin (emotional). Die Wahrheit habe ich natürlich nie erfahren. Eine Trennung kommt für mich auch jetzt nicht in Frage, vor allem nachdem ich mich nach langem Hin und Her aktiv für die Beziehung ausgesprochen habe.
Nun habe ich zufällig wieder etwas entdeckt, von einer Bekannten von ihm. Angeblich war der Kontakt rein beruflich. Vor ein paar Monaten hatte ich entdeckt, dass er eine heimliche andere Email-Adresse eingerichtet hat, über der er nur mit ihr schreibt. Weil er Angst hatte mir zu sagen, dass er weiterhin Kontakt mit ihr hat. Er aber keine Lust auf Diskussionen hatte, weil da ja nichts war. Klingt alles sehr blöd...
Ok, jetzt zu der Mail. Das ist sie:

"hi thomas, wollte erstmal sagen bekommst nichts mehr süsses geschenkt wenn nicht in der menge.

also ich freu mich sehr auf unsere treffen aber es ist etwas Schade das ich meistens ohne höhe punkt einschlafe ich weiß ich muss nicht mich nicht zurück halten aber magst du es nicht mich mit deinen fingern oder zunge zu befriedigen? besorge dir gerne auch spielst zeug wenn damit ich nicht nur am brüsten bauch und rücken angefasst werde. ist nicht böse gemeint nur etwas unbefriedigent

was würdest du gerne machen oder ausprobieren?
im schwimmbad musste ich immer am uns beide in einer kabine denken.

mit dem nutella habe ich gedacht man könnte es auf keine brüste streichen und du legst es am. was kann ich für dich tun das du noch mehr spass hast?

achso schwimmen gehe ich gerne wieder mit dir wenn ich spätschicht habe gerne vorher der arbeit. oder einfach nur dort treffen und zusammen schwimmen gehen.

naja wird bestimmt ewig dauern bis ich ein paar antworten bekomme

Küssen kira"
Für mich klingt das eindeutig danach, dass da was gelaufen ist.
Ich habe ihn drauf angesprochen. Er sagte, dass sie so was schon mal geschrieben hatte und er ihr aber deutlich machte, dass er kein Interesse hat und sie das unterlassen soll (dafür gibt es natürlich keinen Beweis, die Email hat er gelöscht). Er hat jetzt total Angst, dass ich ihn verlasse. Ich bin einfach so verletzt. Er gibt nicht zu, dass da was war. Die Mail ist eindeutig.
Also hab ich die Kirsche angerufen (mit seinem Einverständnis).
Sie streitet ab ihm jemals solche Mails geschrieben zu haben. Ich hab sie gefragt, ob er ihr irgendwas angedroht hat oder warum sie Angst hat es zu sagen. Aber sie bleibt dabei.
Das passt alles nicht zusammen. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich bin einfach am Ende.......
Bitte gebt mir eure Meinung: Was denkt ihr warum sie es nicht zu gibt? Meint ihr da war wirklich was? Habt ihr eine Idee wie ich an die Wahrheit komme?

Vielen Dank.....

Mehr lesen

18. Juni 2013 um 20:55

Ohne Vertrauen
ist es schwer eine Beziehung zu führen. Abgesehen davon, dass man nicht alles kontrollieren kann. Wenn jemand fremd gehen will, findet er Wege und Mittel.
Und was Du geschrieben hast, hört sich nicht gut an.
Für mich ist das ziemlich eindeutig, solche e-mails schreibt man nicht so grundlos. Genau wie sich eine neue geheime Adresse zulegen - wieso braucht man so was?
Wie alt bist Du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 21:10

Ob da wirklich was war...
... ist ja nicht mal klar. Sie streitet ab, dass sie die mails geschrieben hat, obwohl sie eindeutig von ihr sind. Keine Ahnung warum. Ihr Freund wohnt weit weg und mein Freund kennt ihn nicht. Wie sollte er es also erfahren?

Ja.... ich bin sehr skeptisch und sehr verzweifelt. Wie kann ich nur die Wahrheit heraus finden?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 21:54

Sorry
aber ich musste auch über die email lachen - vielleicht ist die dame ja auch besser im bett als im schriftlichen ausdruck! wobei - was ist denn das für ne affäre, wenn die gute noch nicht mal befriedigt ist, offensichtlich. aber das ist ja n ganz anderes thema!!!

nee, süsse, ganz im ernst - das ist doch nichst! dein freund nutzt dich aus, bzw. die tatsache, dass du ihm nicht sagen kannst, wo's langgeht und du emotional so stark an ihm hängst.

klar hat er dich betrogen und klar streiten die beiden das ab! trenn dich! ich find, du musst dich mal um dich selbst kümmern und dir klar machen, dass dich hier jemand nach strich und faden belügt und betrügt. das hast du doch echt nicht nötig!

lass den mal mit seiner nutella-trine da rumprobieren und such dir nen richtigen mann, der dir gewachsen ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2013 um 23:11

Er verarscht dich
Ich war vor Monaten du...ich kann dir nur sagen er verarscht dich bis aufs letzte und du lässt es zu.

Du wirst niemals glücklich in der Beziehung mit ihm. Er wird dich immer wieder bescheissen und betrügen und du wirst es immer weiter zulassen bis du depressiv wirst und irgendwann du oder er stirbt.

Verlass ihn...du bist für ihn nur ein Stück sch.. das so dumm ist und bei ihm bleibt. Er benutzt und belügt dich.

Hör endlich auf dich selbst zu belügen!
Stell dir die Frage: Bist du glücklich, wenn er dich bescheisst? Er mit anderen vögelt? Ist es in Ordnung für dich? Das ist ein Teil seiner Persönlichkeit, wenn du nicht damit zurecht kommst verlass ihn.

Wenn ja, lass ihn in Ruhe machen und hör auf rumzuheulen, denn DU alleine entscheidest dich dazu "an ihm zu glauben". An WAS genau glaubst du denn? Dass er es vielleicht irgendwann mal lassen wird? Die Hoffnung kann ich dir nehmen!
Ich war mit so einem Stück Sch..eisse zusammenWar so naiv und dumm wie du(sogar viel schlimmer).
Was ich ihm alles angeboten habe, damit er mir nicht mehr fremd geht:
Sexbeziehung, Offene Beziehung, Dreier, nein, er wolle soetwas nicht, da er ja nicht fremd gehe...also lügt er mir weiter ins Gesicht, obwohl ich Zeuginnen und Beweise/seine Fb chats) habe... da ist mir der Kragen geplatzt!
Was ich akzeptiert habe, damit er wieder "gut " wird:
Nacktbilder von minderjährigen, Sex mit 15 Jährigen( im Alter von 30+)
Sexchats mit anderen frauen, ... mit anderen Frauen, Sexbilder rumschicken und empfangen... es hat alles nicht gereicht/geholfen...du wirst NIEMALS mit so jemanden glücklich werden...diese Männer saugen dir dein Leben aus...weil sie selber kein Gewissen haben.Sie stehen nicht einmal zu dem was sie tun...Sie werden sich nicht ändern, weil sie es nicht wollen... aber geben es nicht einmal zu... sie belügen dich immer weiter, spielen die Mitleidsmasche und dass es deine Schuld sei, weil du denen nicht vertraust, du sie fertig machst mit deinen nervigen Fragen. Du sollst sie ganzheitlich akzeptieren, da du sie ja angeblich liebst...während dessen treten sie dich klein und machen dich emotinal abhängig. Wach auf! Und reiß dich los von dem Dreck, dass dich immer tiefer in die Depression treibt!
Das ist der EINZIGE Weg damit du wieder glücklich werden kannst! Mit ihm wirst du NIEMALS wieder glücklich werden... ohne ihn wirst du dich selbst wiederfinden und somit eine neue Chance aufs Glück/Liebe erhalten, denn nur jemand der sich selbst hat, kann auch Liebe erhalten/finden.
Das was du gerade hast- wie du schon selber bemerkt hast- ist KEINE Liebe sondern emotionale Abhängigkeit. Du weisst gar nicht mehr was Liebe ist. Dieses Gefühl von Bestätigung ist bei emotionaler Abhängigkeit so stark, dass du glaubst es sei Liebe, was du empfindest, wenn er sagt ich liebe dich oder dich in den Arm nimmt... es ist aber in Wirklichkeit...SEHNSUCHT nach Liebe.

Solche Männer wollen eine EINSEITIG offene Beziehung haben, in der sie nicht einmal zugeben können , dass es so etwas ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 16:47

Das
klingt alles arg seltsam. Hast du die Email gelesen? Klingt nach Google übersetzer. Ich halte das für einen Fake.

Und wir brauchen ohne hin nicht weiter zu reden. Du sagts selber das du "Abhängig" bist, er weiß das natürlich und nutzt das aus, egal wie weit sein "Fremdgehen" geht.

Such dein Rückgrat zusammen, spuck ihm ins Gesicht und geh... Weib. Geh und finde deine Selbstachtung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 19:34

DAS
hab ich aber auch gedacht! es ist VERDAMMT schwer, aus solchen abhängigkeits-beziehungen rauszukommen. glückwunsch, dass du es geschafft hast und darüber reden kannst!
ich hoffe, dass du anderen damit mut machst, sich auch zu trauen aus einer solchen beziehung zu lösen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 19:37


dem kann ich nur zustimmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 19:44

Ich glaube an der Story...
.. stimmt praktisch gar nichts. Troll revealed.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen