Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ob seine Liebe wiederkommt?

Ob seine Liebe wiederkommt?

6. Dezember 2012 um 17:29 Letzte Antwort: 9. Dezember 2012 um 10:58

Schönen guten Abend/Tag, wie auch immer.

Ich werde mal mein Problem schildern.

Mein Freund und ich waren 16 Monate zusammen. Er ist meine erste große Liebe und ich bin/war seine. Uns verbindet richtig viel und wir haben so viel geschafft und erlebt.

Waren bis vor 2 Wochen BEIDE noch total , einfach überglücklich und bedingungslos verliebt.
Doch dann begann ein Streit und danach folgten noch mehr, die dann meistens nur noch wegen Kleinigkeiten waren. Das ging 2 Wochen so. In der 2. wurde er dann langsam komisch, hat mich irgendwie nicht mehr so behandelt, wie immer, anders geschrieben und mit mir geredet - seine ganze Art hat sich halt etwas verändert. Er war nicht mehr so lieb und süß, wie immer, doch er meinte, dass ihm das nicht auffällt und somit auch nicht wüsste, was er machen soll. Ich habe in diesen 2 Wochen so gelitten, durchgängig geweint und einfach nur gehofft, dass alles gut wird.

Diese Woche war es dann so weit. Er hat sich gestern ernsthaft hingesetzt und nochmal über alles nachgedacht, unsere Gespräche gelesen und das Problem und den Grund gesucht. Er wusste nicht, wie es endet und konnte mir somit nichts versprechen.

Er rief mich dann gestern an und fragte mich, wo wir reden wollen. Ich habe mir da schon gedacht, dass das nichts Gutes heißen kann, da er sonst gleich vorgeschlagen hätte zu mir zu kommen. Ich wollte also, dass er es mir gleich am Telefon erzählt. Er hat gesagt, dass seine Gefühle in den 2 Wochen einfach zurückgegangen sind und er nichts mehr für mich fühlt, die Luft raus sei, es aber nicht an mir liegen würde. Es würde nichts bringen noch zusammen zu bleiben, da er meine Liebe einfach nicht mehr erwidern könnte und nicht glaube, dass es sich in nächster Zeit ändern würde. Er glaubt also gar nicht mehr an uns. Er meinte noch, dass ich die perfekte Partnerin für ihn war und es wunderschön war und er nie gedacht hätte, dass es mal so enden würde. Das Telefonat war recht friedlich, doch der Schmerz natürlich umso schlimmer. Wir haben ausgemacht es erstmal noch nicht offiziell zu machen.

Ich frage mich einfach, ob das jetzt wirklich alles war. Sind seine Gefühle wirklich weg oder war es in letzter Zeit einfach zu viel? Ich habe mit mehreren darüber geredet, auch 2en die dasselbe durchhaben.

Bei Beiden war es eigentlich fast genauso, die Liebe bei ihm war halt weg. Doch in dieser Zeit haben die Jungs halt gemerkt, dass sie ohne ihre Mädchen nicht können und kamen wieder an. Meisten dann als die Mädchen sich ganz abgewendet haben und ihnen nicht mehr hinterher gelaufen sind, wieder positiv in die Zukunft gesehen haben. Beide haben halt gemerkt, wie sehr sie ihnen gefehlt haben.

Ich frage mich, ob dies bei uns vielleicht auch so eintreffen könnte. Soll ich mich auch abwenden? Im Moment komme ich ganz okay damit klar, obwohl es noch frisch ist. Jedoch auch nur, da ich mich schon viel abgelenkt habe. Ich denke aber, dass ich es einfach noch nicht ganz realisiert habe.

Ich würde mich total freuen, wenn ihr eure Erfahrungen und Meinungen schreiben könntet. Ich brauche wirklich Hilfe

Mehr lesen

9. Dezember 2012 um 10:58


Er schreibt mir gar nicht mehr (meine beim Schluss machen auch, dass er mir den Kontakt überlässt).

Am Freitag (Mittwoch hat Schluss gemacht) war es so komisch. Ich bin zufällig zu gleichen Zeit am Eingang vorbeigegangen, wo er kam. Er hat mich begrüßt, gibt nur noch Küsse auf die Stirn und meinte, dass er mich schön findet und hat gefragt ob alles gut ist.

In der 2. Pausen stand er fast neben mir, ich habe aber so getan als hätte ich ihn nicht gesehen. Dann kam er zu mir und hat gefragt was ich gerade hatte und so. Er hat mich dabei total zärtlich gestreichelt.. die ganze Zeit und meinte wieder, dass ich schöne aussehe.

Was hat das zu bedeuten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook