Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nutzt sie mich nur aus?

Nutzt sie mich nur aus?

14. Juli 2014 um 13:34

Hey,

ich suche jetzt hier mal Hilfe und hoffe auf ein paar Tipps ,da ich echt nicht mehr weiter weiß.

Zu erst ich bin 20 Jahre alt und kenne seit 6 Jahren ein Mädchien (sie ist jetzt 19) auf das ich damals vor 5 Jahren mal stande.
Damals hab ich einen Korb von ihr bekommen und mich nach langer Zeit damit abgefunden.

Sie hatte nun 3 Jahre lang einen freund. noch wärend ihrer Beziehung wollte sie dann vor 3 Moanten etwas mit mir anfangen. Sie sagte dauernd ihre Beziehung ist eh vorbei undso. Ich bin zuerst nicht drauf eingegangen aber als ich dann eines Tagen betrunken war habe ich dann doch zugestimmt. 3 Wochen später war ihre Beziehung dann auch beendet.

Sie sagt andauernd das sie mich liebt und mich nicht verletzten will.

Mein Problem ist nun folgendes.
Ich habe mich auch wieder in sie verliebt.
Ich hatte noch nie eine Beziehung und bin da jetzt umso glücklicher das es sie gibt.

Sie sagt dauernd das sie mich liebt und wie gern sie mich hat.
Allerdings kommt das für mich nicht ganz so glaubhaft.
Sie sagt mir auch immer öfters das sie gerade noch keine Beziehung möchte. Sie möchte noch frei sein (worunter sie auch versteht mit andern jungs rum zu machen) und sich nicht gleich wieder binden. Zudem müsse sie noch mit der alten Beziehung ganz abschließen bevor sie eine neue beginnt.
Für mich kommt das ganze als würde sie mich nur warm halten.

Zudem gibt es bei ihr noch einen andern Freund, den sie vor kurzem kennen gelernt hat der ihr seine liebe gestanden hat. Mit ihm schreibt sie ununterbrochen und möchte sich auch regelmäßig mit ihm treffen.

Vorhin habe ich sie dann noch mals drauf angesprochen wa ssie denn will weil sie gerade andauernd versucht zu vermeiden, das wir uns alleine treffen.

daraufhin meinte sie nur, das sie es auch nicht wisse.
ich solle sie doch nicht so unter druck setzten.
ihr fällt das so schwer sich zu entscheiden weil sie am ende auf jeden fall jemanden verletzen würde.
aber müsste sie sich jetzt direkt entscheiden wäre ich ihre wahl.

schön und gut das ganze nun habe ich mal gefragt wie das mit uns weiter gehen soll woraufhin zurück kam:

das ist deine entscheidung ob du warten willst oder es jetzt beendest.

was soll ich davon nur halten?

habe ihr dann auch klar gesagt das ich mich nicht warm halten lasse und ich das gefühl habe nur die notlösung zu sein. und dass es ihr doch bestimmt recht kommen würde wenn ich das ganze beende.

dazu sagte sie nur...das es ihr nicht egal ist und sie sich nicht dauernd nur vorwürfe anhören möchte, weil es sie ja so fertig macht.
sie hat das mit der entscheidung nur geschrieben weil sie ja sieht wie sie mich verletzt und sie das ja nicht möchte und sie mich ja verstehen kann und genbau weiß wie scheiße sie mich behandelt.


ich hoffe ihr könnt das alles verstehen und mir einen rat geben was in ihrem kopf vor geht.

mit ihrem ex geht sie in einem monat übrigends noch für 2 wochen in den urlaub.


Liebe Grüße

Mehr lesen

14. Juli 2014 um 13:39

Zusatz
achja was ich noch vergessen habe.
wir haben das ganze zwischen uns nicht öffentlich gemacht.
es weiß also keiner das da was lief/läuft, da es blöd wegen ihrem ex gekommen wäre wenn sie gleich einen neuen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 13:40

Du hast es richtig erkannt:
sie hält Dich nur warm.

Die Aussagen: "Ich liebe Dich, aber ich möchte (aus welchen blödsinnigen Gründen auch immer) keine Beziehung" und "Ich möchte Dich nicht verletzen" ("würde aber trotzdem gerne mit anderen Jungs rummachen") ist abgedroschener Bullshit.

Glaubst Du wirklich, dass daraus eine glückliche Beziehung entstehen kann?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 13:54

Hmmmm...
Findest Du das was Du hast schön und geniesst Du es? Wenn ja: Sie nutzt Dich nicht aus.

Gibst Du nur und erhälst nichts, sie lässt Dich über ihre Absichten im Unklaren, spielt Dir einen Preis vor und macht sie das in voller Absicht? Wenn ja: DANN nutzt sie Dich aus.
Klingt aber nicht so.
Sie sagt doch, dass sie keine Beziehung will. Das muss nicht heissen, dass es gelogen ist, dass sie Dich liebt, ich für meinen Teil finde es weise, grundsätzlich nicht das eine aus dem anderen automatisch folgen zu lassen, das gibt nur noch mehr Schmerz. Allerdings müsste sie merken (sofern Du da kein Staatsgeheimnis daraus machst, wo ich mir auch noch nicht sicher bin) dass Du es nicht so möchtest, wie es jetzt ist und dass es Dich verletzt.Da sollte sie auch auf Distanz gehen, aber dafür fehlt es einem mit 19 teilweise noch an Erfahrung, da mag man noch glauben mit "er kann entscheiden, was er möchte" ist es getan, wenn man selbst eindeutig klar stellt, dass es den Preis gerade nicht zu gewinnen gibt.

Was Du machen sollst, ist ein ganz anderes Thema. Ja, ich denke schon, Du solltest es beenden, weil offensichtlich kommst Du nicht klar damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 11:05

Das sehe ich nun gerade anders
auch wenn man jemanden liebt, ist es noch lange nicht schlau und weise, auch eine Beziehung einzugehen.
Wenn man sich soweit unter Kontrolle hat, dass man das vorher blickt und tunlichst die Finger von einer Beziehung lässt, erspart man allen Beteiligten eine Menge Schmerz und Leid.
Wohl denen, die *nicht* so grün hinter den Ohren sind und die Selbstkontrolle aufbringen, unter solchen Umständen keine Beziehung einzugehen, auch wenn sie noch so verliebt sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club