Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nur zweite wahl?

Nur zweite wahl?

11. Mai 2004 um 20:01

Hallöchen!

Mein Freund und ich sind 4 Monaten zusammen. Er ist meine zweite feste Beziehung. Wir sind echt total glücklich miteinander. Er hatte auch schon mehrehre feste Beziehungen. Über die Trennung seiner letzten Freundin kam er nie wirklich hinweg. Das hat er mir zwar nie gesagt, aber ich wusste das. Gestern hab ich ihn darauf angesprochen und er hat mir ehrlicherweise bestätigt, dass sie seine Traumfrau war und das die Zeit mit ihr die schönste seines Lebens war. Ich weiß jetzt gar nicht was ich davon halten soll, da ich eigentlich dachte, dass er mit mir auch superglücklich ist, was er mir widerum auch bestätigt hat. Fühl mich grad irgendwie komisch, weil ich mir jetzt ein bisschen minderwertig vorkomme. Was haltet ihr von seiner Aussage? Bin ich für ihn nur zweite Wahl? Bin gespannt auf eure Beiträge!

Mehr lesen

11. Mai 2004 um 20:57

Nein, so darfst du das nicht sehen.....
denn jede liebe ist einzigartig, ist anders.

er ist im "heute" und "jetzt" mit dir zusammen, genieße die gemeinsame zeit, verschwende sie nicht mit "wenn und aber".

kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 21:24

Zwiebacke
das ist schwer zu sagen...um Dinge zu verarbeiten, braucht man Zeit...wie wäre es, wenn Du mit ihm sprichst und ihm sagst, wie Du Dich dabei fühlst? Du solltest solche Aussagen nicht zum Vergleich nehmen, aber dass es weh tut, kann ich nachvollziehen...

viel Glück

Leonie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 21:27

Traumfrau *pfff*
hi!
ich denke auch, daß du dir nicht eure schöne zeit durch irgendwelche zweifel vermiesen solltest. wenn ihr glücklich seid zusammen, dann ist es einzigartig, weil eben in genau dieser konstellation - ihr beide.

ich denke, daß sich dein freund etwas ungeschickt ausgedrückt hat, und eben sagen wollte, daß er wunschlos glücklich war. um ehrlich zu sein, bei mir stellen sich schon alle, und wirklich alle haare auf, wenn ich den begriff "traumfrau" oder "-mann" schon höre/lese. als ob irgendjemand in seinen träumen schon so ein klares bild hätte von der person, in die er sich verlieben wird... wenn alles 100% paßt, tendiert das imho schon in richtung langeweile...

die traumbeziehung ist in die brüche gegangen, ob durch das schicksal oder willentlich. dann ist es doch nur ein gutes, wenn eure beziehung anders ist ihr seid "superglücklich", also denk nicht daran, eure beziehung in einen wettstreit ausarten zu lassen, mit wem er die schönste zeit seines lebens verbracht hat, hauptsache, du verbringst eine zeit, die so schön ist, daß sie es wert ist, gelebt zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 8:27
In Antwort auf yunai_12291416

Traumfrau *pfff*
hi!
ich denke auch, daß du dir nicht eure schöne zeit durch irgendwelche zweifel vermiesen solltest. wenn ihr glücklich seid zusammen, dann ist es einzigartig, weil eben in genau dieser konstellation - ihr beide.

ich denke, daß sich dein freund etwas ungeschickt ausgedrückt hat, und eben sagen wollte, daß er wunschlos glücklich war. um ehrlich zu sein, bei mir stellen sich schon alle, und wirklich alle haare auf, wenn ich den begriff "traumfrau" oder "-mann" schon höre/lese. als ob irgendjemand in seinen träumen schon so ein klares bild hätte von der person, in die er sich verlieben wird... wenn alles 100% paßt, tendiert das imho schon in richtung langeweile...

die traumbeziehung ist in die brüche gegangen, ob durch das schicksal oder willentlich. dann ist es doch nur ein gutes, wenn eure beziehung anders ist ihr seid "superglücklich", also denk nicht daran, eure beziehung in einen wettstreit ausarten zu lassen, mit wem er die schönste zeit seines lebens verbracht hat, hauptsache, du verbringst eine zeit, die so schön ist, daß sie es wert ist, gelebt zu werden

Ich denke auch,
dass die Aussage Deines Freundes verbal unglücklich gewählt wurde. In guten Zeiten, denke ich, ist man in jeder Beziehung glücklich und sieht zu diesem Zeitpunkt seinen Lebenspartner als Traumpartner. Wer erinnert sich nicht schon gern manchmal daran, eben auch an frühere Beziehungen? Wenn Eure Beziehung so toll ist wie Du es beschreibst, würde ich seine Aussage nicht überbewerten und sie als das sehen, was sie ist, ein Gedanke an die Vergangenheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 9:05

Hallo Zwiebacke....
... das ist meiner Meinung nach mal wieder die falsche Wortwahl beiMännern.
Meiner kann da auch ab und zu ganz gut. Das was er sagt, kommt dann bei mir ganz anders an, als er es gemeint hat! Und beim Nachfragen meinerseits hört sich das dann wieder ganz anders an. Wir Frauen lesen auch gerne mal zwischen den Zeilen und velesen und dabei auch schon mal ganz gerne!

Mein Rat ist es, ihn noch mal darauf anzusprechen... Du würdest verstehen, dass die beiden glücklich zusammen waren - aber so glücklich nun auch wieder nicht, sonst wären sie ja jetzt noch zusammen. Und dass das, was und wie er es gesagt hat Dich verletzt hat....
Nur Sprechenden kann geholfen werden... Redet miteinander!

Du müsstest Dir aber auch klar darüber sein, wie Du reagierst, wenn er Dich wirklich quasi eintauschen würde bzw. Du 2. Wahl wärst....

Aber ich nehme wirklich an, dass er sich wirklich nur tierisch doof ausgedrückt hat!!!


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 9:48

"Traumfrau toll"
aber da gehört sie auch hin. Ich denke Traumfrauen kenne ich viele aber mit keiner davon möchte ich mein Leben verbringen. Er hat sich für dich entschieden und ihr seid glücklich. Mach es nicht durch Deine Traurigkeit kaputt. Du mußt diese Dame durchaus nicht ersetzen. Du hast doch selbst eigene Reize und gute Eigenschaften. Setze diese ein, er wirds Dir danken
-- und -- das Zusammensein besteht durchaus nicht nur aus Freude. Das schreibt Dir ein alter Ehekrüppel
Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 10:56

Vorsicht,
ich denke, es ist oft so, dass ex-beziehungen im nachhinein schöner erscheinen, als sie es tatsächlich waren! man(n)denkt eben nur noch an die schönen tage, aber wäre alles so toll gewesen, wären sie kaum getrennt, oder? also, kopf hoch! ich denke, dass er mit dir zusammen ist und so ehrlich zu dir ist, zeigt, dass er dich sehr mag. und jetzt habt ihr die gelegenheit, eure zeit zur schönsten eures lebens zu machen und die gespenster der vergangenheit zu vertreiben! also, geniesse es einfach, denn eifersucht macht meiner erfahrung nach mehr kaputt! trotzdem: holzauge sei wachsam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 12:11

Wie lange ist die Beziehung her
Hallo zwiebacke,

wie lange ist diese Beziehung her? Ich glaub nicht, dass Du die zweite Wahl bist. Aber ich kann das irgendwo nachvollziehen. Wenn ein Mann wirklich liebt, dann hat er daran sehr lange zu knacken.

Ich war damals auch die Traumfrau meines langjährigen Freundes, und er hat danach immer andere gehabt. Hinterher hab ich erfahren, dass er jeder von mir erzählt hat und alle mit mir verglichen hat. Und bei meinem jetzigen Freund war es damals auch so als er von seiner Ex verlassen wurde.

Das dauert auch ganz schön lange, bis sie wieder richtig offen für eine neue Beziehung sind. Ich will Dir jetzt keine Angst machen, ich gebe Dir nur den Tipp, so gut es geht, ihm zu beweisen, dass Du seine neue Traumfrau bist. Gebe Dich genauso wie Du bist und verzauber ihn mit Deinem Charme.

Nehme es jetzt nicht allzu persönlich von ihm. Irgendwie haben wir immer noch mit Ex-Freundinnen zu kämpfen.

Alles Gute
zierbie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 15:54
In Antwort auf naoko_12058337

Wie lange ist die Beziehung her
Hallo zwiebacke,

wie lange ist diese Beziehung her? Ich glaub nicht, dass Du die zweite Wahl bist. Aber ich kann das irgendwo nachvollziehen. Wenn ein Mann wirklich liebt, dann hat er daran sehr lange zu knacken.

Ich war damals auch die Traumfrau meines langjährigen Freundes, und er hat danach immer andere gehabt. Hinterher hab ich erfahren, dass er jeder von mir erzählt hat und alle mit mir verglichen hat. Und bei meinem jetzigen Freund war es damals auch so als er von seiner Ex verlassen wurde.

Das dauert auch ganz schön lange, bis sie wieder richtig offen für eine neue Beziehung sind. Ich will Dir jetzt keine Angst machen, ich gebe Dir nur den Tipp, so gut es geht, ihm zu beweisen, dass Du seine neue Traumfrau bist. Gebe Dich genauso wie Du bist und verzauber ihn mit Deinem Charme.

Nehme es jetzt nicht allzu persönlich von ihm. Irgendwie haben wir immer noch mit Ex-Freundinnen zu kämpfen.

Alles Gute
zierbie

Sie hat die Beziehung beendet
Danke für eure lieben Beiträge!
Die beiden waren 6 Monate zusammen. Sie hat mit ihm letzten Sommer Schluss gemacht. Das war sehr abrupt. Sie lebte zuvor einige Jahre im Ausland und als sie ihre Freunde dort für einige Wochen besuchen wollte, kam sie wieder mit ihrem Ex-Freund zusammen. Sie hat ihm das einige Tage nach ihrer Abreise übers Telefon erzählt und er musste schauen, wie er damit zurecht kam. Ich kann mir richtig vorstellen, wie weh ihm das tat und deshalb bin ich total wütend auf sie, weil ich nicht verstehen kann, wie sie jemandem so etwas antun konnte. Und deshalb versteh ich ihn auch nicht, weil er nie auch nur ein schlechtes Wort über sie verloren hat. Als ich ihn darauf ansprach meinte er, dass es einfach nichts schlechtes über sie und die Beziehung zu sagen gibt, außer eben die Trennung. Ich hab vor ihm auch schöne Zeiten erlebt, aber ich weiß dass die der Vergangenheit angehören und dass ich im Jetzt lebe und die Zeiten einfach in guter Erinnerung behalten sollte. Und das sollte er auch tun und mir einfach eine Chance geben und sich frei von den Gedanken an sie machen. Vielleicht braucht er einfach noch ein bisschen Zeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 16:06
In Antwort auf naoko_12058337

Wie lange ist die Beziehung her
Hallo zwiebacke,

wie lange ist diese Beziehung her? Ich glaub nicht, dass Du die zweite Wahl bist. Aber ich kann das irgendwo nachvollziehen. Wenn ein Mann wirklich liebt, dann hat er daran sehr lange zu knacken.

Ich war damals auch die Traumfrau meines langjährigen Freundes, und er hat danach immer andere gehabt. Hinterher hab ich erfahren, dass er jeder von mir erzählt hat und alle mit mir verglichen hat. Und bei meinem jetzigen Freund war es damals auch so als er von seiner Ex verlassen wurde.

Das dauert auch ganz schön lange, bis sie wieder richtig offen für eine neue Beziehung sind. Ich will Dir jetzt keine Angst machen, ich gebe Dir nur den Tipp, so gut es geht, ihm zu beweisen, dass Du seine neue Traumfrau bist. Gebe Dich genauso wie Du bist und verzauber ihn mit Deinem Charme.

Nehme es jetzt nicht allzu persönlich von ihm. Irgendwie haben wir immer noch mit Ex-Freundinnen zu kämpfen.

Alles Gute
zierbie

Stimmt
ich habe mal gelesen, dass Männer zumeist in den ersten Wochen/Monaten die Beziehung beenden. Haben sie sich aber für eine Partnerin entschieden, machen sie dies aus vollster Überzeugung. Nach einigen Jahren sind es dann zumeist die Frauen, die eine Beziehung beenden.

lg
kratzamkopp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest