Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nur Zweifel ob er wirklich treu ist

Nur Zweifel ob er wirklich treu ist

11. September 2009 um 22:53

Also, das wird wohl eine längere Geschichte. Ich habe seit 6 Jahren eine Affäre mit einem Mann der verheiratet ist. Mehr will ich auch gar nicht von ihm. Heiraten oder sogar Kinder von ihm möchte ich nicht. Trotzdem liebe ich diesen Kerl vom ganzen Herzen. Wir haben uns am Anfang der Affäre versprochen, das wir keinen anderen neben her laufen lassen, außer natürlich seine Frau. Ist klar. Er war seiner Frau schon häufiger untreu. Auch dann als ich ihn schon kannte. Mal war ich kurz dran, zwischendurch wieder 2 andere. Bis eine Frau ihn erpresst hat, und seiner Ehefrau alles gesagt hat. Sie war natürlich völlig am Ende, als Sie erfahren hat, das das ganze schon 3 Jahre geht. Na ja, die beiden haben sich wieder irgend wie vertragen, sind auch heute noch verheiratet. Kenne seine Frau auch ganz gut. Habe ihn damals schon geliebt und war eifersüchtig. Hab sein Handy durchgeschaut, und habe eine bestimmte Nr. und Sms gefunden. Eigentlich harmlose Sms. Na ja, das war vor ca. 10 Jahren. Dann habe ich stark abgenommen, ca. 30 Kilo, und dann fing es an, das er Intresse an mir zeigte. Wir hatten dann auch vor ca. 6 Jahren unseren ersten Sex. Ich war natürlich happy, besonders als er mir das Versprechen gegeben hat, das es neben mir keine andere geben wird. Na ja, bis jetzt. Ich habe zufällig auf seinem Handy Sms gelesen. Die waren schon gelöscht, habe die nur zufällig über die Sendeberichte gelesen. Er hat sich mit dieser Frau getroffen, irgendwo auf dem Campingplatz in einer anderen Stadt. Hab ihn natürlich darauf angesprochen, er verbittet sich diese Unterstellungen, und wenn ich noch mal ihn Untreue vorwerfen sollte, will er sich von mir trennen. Er weiß, wie sehr ich Ihn liebe, und er weiß auch das ich das auf gar keinen Fall verlieren will. Noch letztendes hat er zu mir gesagt, dass ihm der Sex mit mir sehr gut gefällt, und das ihm dabei der Arsch aufgeht. Wir experimentieren auch viel. Den besten Sex hatten wir 2 Tage vor seinem Treffen mit seiner Bekanntschaft. Es war auch nach seinem Treffen mit dieser Frau immer genial mit ihm. Ich habe nichts vermisst. Es war wie immer mit ihm. Einfach genial. Er sagte zu mir, das er sich mit dieser Frau auf dem abgelegenen Campingplatz getroffen hat, weil er sich nicht in der Öffentlichkeit mit ihr sehen lassen will. Und das er Ihr nur ein Buch zurück gegeben hat, was er sich mal ausgeliehen hat. Ich habe das Buch nie bei ihm gesehen. deswegen auch diese Zweifel. Ist da was, oder ist da nichts . Ich weiß es einfach nicht. Er sagte heute zu mir, da ist absolut nichts, und wird es auch nicht werden. Ich soll mir keine Sorgen machen. Na toll.
Ich weiß nicht mehr was ich glauben soll. Wenn ich diese Frau anrufen würde um mir mal einiges nach zufragen, wäre es definitiv mit ihm aus. zu 100% Also fällt das flach.
Muß noch dazu sagen, seit dem treffen mit Ihr auf diesem Campinglatz hat er sich nicht mehr mit Ihr per sms unterhalten.
Ich weiß nicht mehr was wahr ist. Mit mir darüber sprechen will er nicht mehr. Er sagt, es ist alles gesagt, und ich solle mir keine Sorgen machen, da ist nichts.
Ich brauche Hilfe !!! Wie soll das ganze bloß weitergehen ???
Will ihn nicht verlieren !!!

Dummerchen 77

Mehr lesen

11. September 2009 um 23:01


Also was du machst ist ja ganz dir überlassen, doch:

Affaire ist affaire. Treu iost da keiner, allerdings sollte man so fair sein udn schon aus hygienischen Gründen sagen, wenn man noch einen Sexualpartner zwischen druch oder nebenbei hat. Wenn du weisst das er scheinbar ein chronischer Fremdgeher ist, warum lässt du dich dann darauf ein? Ausserdem wenn du so einfersüchtig bist einkleiner rat, 2 Ehefrauen wollte er bestimmt nicht. Würde glatt behaupten mehr als sex interessiert ihn an dir nicht wenn du erst nach der abnhame interessant wurdest! Wahrscheinlich habt ihr noch nicht mal romantik und er nur wenig zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2009 um 21:36
In Antwort auf fancy_12161436


Also was du machst ist ja ganz dir überlassen, doch:

Affaire ist affaire. Treu iost da keiner, allerdings sollte man so fair sein udn schon aus hygienischen Gründen sagen, wenn man noch einen Sexualpartner zwischen druch oder nebenbei hat. Wenn du weisst das er scheinbar ein chronischer Fremdgeher ist, warum lässt du dich dann darauf ein? Ausserdem wenn du so einfersüchtig bist einkleiner rat, 2 Ehefrauen wollte er bestimmt nicht. Würde glatt behaupten mehr als sex interessiert ihn an dir nicht wenn du erst nach der abnhame interessant wurdest! Wahrscheinlich habt ihr noch nicht mal romantik und er nur wenig zeit!

Natürlich ist Affaire Affaire
mehr will ich ja auch gar nicht von ihm, und er nicht von mir. Na ja, nur aus Sex besteht es aber nicht. Wir können über wirklich alles miteinander reden. Sobald ich irgendwelche Probs habe, merkt er es als erster. Und hilft mir jedesmal so gut er eben kann. Er hat mich schon öfters aus der Patsche geholfen. Und mit der Sauberkeit und Hygiene nehmen wir es beide sehr genau. Das einzigste was ich nicht haben kann, ist diese Frau- nicht seine Ehefrau. Komischerweise reagiere ich auf seine Ehefrau absolut nicht eifersüchtig. Ich hasse es, wenn er sich mit dieser anderen Frau trifft, mit die er telefoniert und Sms schreibt. Er hat mir versprochen da ist nichts, war nichts, und wird auch nichts sein. Ich glaube ihn irgendwie, aber es bleiben eben auch Zweifel bei mir. Diese blöde Eifersucht von mir. Eigentlich kann es mir ja auch latte sein, was diese Frau betrifft, denn so oft kann Sie ihn nicht sehen, denn die wohnt etwas weiter entfernt, und ist selber verheiratet. Und darauf steht mein Geliebter absolut nicht. Er will immer eine Frau für sich ganz alleine, was er mir auch klar und deutlich gesagt hat. Und ich merke es auch immer wieder, wenn ich einen Anruf auf Handy oder in seiner Gegenwart eine sms bekomme. Er will sofort wissen, von wem ist die sms, wer hat angerufen. Bloß wenn ich frage, wer denn angerufen hat, bekomme ich natürlich keine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2009 um 22:35

Hallo !!!
dieser Mann hat schon soviel für mich gemacht. Hat mir letztens noch einen Neuwagen für 19.000 geschenkt. Auch gehen wir oft zusammen essen, oder fahren öfters mal am WE für einen Tag weg. Das würde er doch nicht machen, wenn ich ihm piepegal wäre. Und dieser anderen Frau macht er bestimmt nicht so teure Geschenke. Die hat selber genug Kohle. Ich weiß nur die letzte sms die er dieser Frau geschickt hat, ist mittlerweile 4 Wochen her. Das war genau der Tag, an dem er sich mit dieser Tussi getroffen hat.
Das weiß ich aus seinem Handy. So den großen Plan von den Funktionen hat er nicht. Er weiß nicht, das man gesendete Nachrichten über den Sendebericht ablesen kann. Werde ich ihn auch nicht verraten. Er löscht immer nur den Eingang und die gesendeten sms.
Er hat mir jetzt gesagt, würde ich ihn noch einmal so eine Verdächtigung aussetzten, trennt er sich auf der Stelle von mir. Das ist doch Erpressung !!! Ich möchte doch nur die Wahrheit erfahren. Da habe ich ja wohl noch ein Recht drauf, und er verbietet es mir, das ich ihn je wieder darauf anspreche.
Bin nur noch ratlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 13:51

Mein Gott
Der Mann ist Mitte 50. Ich weiß nicht genau, wie potent Männer in dem Alter noch sind, aber 3 Frauen abwechselnd, das ist ja wohl ein bißchen viel, wenn man schon ein paar gesundheitliche Probleme hat. Und irgendwelche Potenzmittelchen schlucken macht er bestimmt nicht. Dafür kenne ich ihn zu gut. Wir hatten auch heute vormittag noch wieder Sex. Es war einfach nur gigantisch mit Ihm. Und das ist es, wo ich nicht drauf verzichten will. Versteht mich irgend jemand ???
Er schläft mit seiner Frau auch regelmäßig, muß er ja auch, damit Sie keinen Verdacht schöpft, und dann noch der Sex mit mir, und ich fordere ihn dabei zur Höchstleistung heraus. Und dann noch Sex mit der dritten, also ich glaube ihm wenn er sagt, 3 Frauen gehen für ihn nicht. Das wird ihm einfach zu viel. Er möchte es so lassen wie es jetzt ist. Mit mir und seiner Frau, und gut ist. Das genügt ihm vollkommen.
Kann sein, das ich naiv bin, aber das glaube ich ihm schon irgendwie. 3 sind einer zuviel. War immer schon so.
Und auf mich drauf verzichten, will er nicht. Er sagt, bei mir geht ihm der Arsch auf. So etwas hätte er noch nicht erlebt.
Trotz alle dem bleiben bei mir Zweifel, wegen dieser dritten Person. Warte ab, was sich in nächster Zeit entwickelt, und ich richtige Anzeichen entdecke, das er mir doch nicht ganz die Wahrheit erzählt hat. Weiß noch nicht, was ich dann machen werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 16:35
In Antwort auf davena_12326372

Mein Gott
Der Mann ist Mitte 50. Ich weiß nicht genau, wie potent Männer in dem Alter noch sind, aber 3 Frauen abwechselnd, das ist ja wohl ein bißchen viel, wenn man schon ein paar gesundheitliche Probleme hat. Und irgendwelche Potenzmittelchen schlucken macht er bestimmt nicht. Dafür kenne ich ihn zu gut. Wir hatten auch heute vormittag noch wieder Sex. Es war einfach nur gigantisch mit Ihm. Und das ist es, wo ich nicht drauf verzichten will. Versteht mich irgend jemand ???
Er schläft mit seiner Frau auch regelmäßig, muß er ja auch, damit Sie keinen Verdacht schöpft, und dann noch der Sex mit mir, und ich fordere ihn dabei zur Höchstleistung heraus. Und dann noch Sex mit der dritten, also ich glaube ihm wenn er sagt, 3 Frauen gehen für ihn nicht. Das wird ihm einfach zu viel. Er möchte es so lassen wie es jetzt ist. Mit mir und seiner Frau, und gut ist. Das genügt ihm vollkommen.
Kann sein, das ich naiv bin, aber das glaube ich ihm schon irgendwie. 3 sind einer zuviel. War immer schon so.
Und auf mich drauf verzichten, will er nicht. Er sagt, bei mir geht ihm der Arsch auf. So etwas hätte er noch nicht erlebt.
Trotz alle dem bleiben bei mir Zweifel, wegen dieser dritten Person. Warte ab, was sich in nächster Zeit entwickelt, und ich richtige Anzeichen entdecke, das er mir doch nicht ganz die Wahrheit erzählt hat. Weiß noch nicht, was ich dann machen werde.

Hi,
ich verstehe jetzt nur nicht, warum Du hier postest, wenn Du Dir sicher bist, dass Deine Affaire mit Dir und seiner Frau vollkommen ausgelastet ist?

Aber davon mal ab, wenn Ihr so unglaublich guten Sex habt, denke ich nicht das Du Dir Sorgen machen musst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 19:58
In Antwort auf mia80x

Hi,
ich verstehe jetzt nur nicht, warum Du hier postest, wenn Du Dir sicher bist, dass Deine Affaire mit Dir und seiner Frau vollkommen ausgelastet ist?

Aber davon mal ab, wenn Ihr so unglaublich guten Sex habt, denke ich nicht das Du Dir Sorgen machen musst...

Danke
So in etwa wollte ich das hören. Bloß, es sind bei mir eben Zweifel, kann auch sein, das ich die nur hab wegen mangels Selbstbewußtsein, oder Selbstwertgefühl. Jedenfalls er sagt mir immer wieder, ich brauche mir keine Sorgen machen, da ist nichts, war nichts, und wird nichts sein, mit dieser Dame. Ich glaube auch mal, ich mache mir durch mein Mißtrauen vieles selbst kaputt, und das will ich natürlich auf gar keinen Fall. Mir fällt es schwer, einen Menschen zu 100% zu Vertrauen. Wurde schon öfters enttäuscht, und mein Vertrauen wurde mißbraucht.
Ich habe hier gepostet, weil ich Meinungen dazu haben wollte, von Usern die schon Erfahrung mit so etwas gemacht haben.
Meine Zweifel sind seit heute vormittag zu 75 % ausgeräumt, muß jetzt nur noch die restlichen 25 % wegbekommen.
Jedenfalls, ich werde ihn in nächster Zeit npch öfters fordern, dann wird ihn hoffentlich die Lust auf der anderen vergehen. Wenn er denn Lust auf diese Frau verspürt
Bin an weiteren Meinungen interessiert.
Trauriger, und glücklicher Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen