Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nur verarscht?

Nur verarscht?

3. Juli 2012 um 12:16 Letzte Antwort: 8. Juli 2012 um 20:20

Hallo zusammen,

ich bin momentan im Ausland und habe vor 4 Wochen meinen 'Traumprinzen' kennengelernt. Wir kamen beide frisch aus verkorksten Beziehungen in welchen wir beide enttäuscht wurden. Trotz Zweifel unserer Freunde ließen wir uns aufeinander ein und alles schien perfekt. Die Art wie wir miteinander umgingen, einfach alles. Wir hatten beide das Gefühl uns schon Ewigkeiten zu kennen.

Es gab Anfangs einen kleinen Knackpunkt: Die Beziehung zu unseren Ex-Partnern. Während er seine Ex verflucht, habe ich meinem Ex verziehen und bin an einer Freundschaft mit ihm interessiert (Momentan herrscht jedoch Funkstille). Dass dies funktionieren kann, weiß ich da mein anderer Ex Freund mein bester Freund ist mit dem ich sogar nach der Trennung zusammenwohnte. Soviel zur Hintergrundgeschichte.

Wie der Zufall es so wollte, landete mein letzter Ex Freund beruflich in der selben Stadt, worüber ich mich sehr freute und ihn natürlich sehen wollte- rein freundschaftlich .Ich habe meinen neuen gefragt ob es ihn stören würde wenn wir uns alle zusammen einmal auf einen kaffee treffen würden. Daraus wurde unser erster Zoff und wir einigten uns darauf dass nicht weiterhin versuchen werde meinen Ex zu kontaktieren.

Nun kam die beste Freundin meines Traumprinzen zu besuchen (sie war von anfang an gegen die Beziehung, da ich ja nur für begrenzte Zeit hier bin und sie nicht an Fernbeziehungen glaubt).

Wir planten mit einem Musicalbesuch in meinen Geburtstag reinzufeiern. Die beste freunde fande das nicht so toll udn war eher an feiern interessiert. Mein Freund hat sich auf ihre SEite geschlagen mit der Begründung da sie ja nur zu Besuch ist udn sie ihren Urlaub geniessen soll. Ich bekäme meine Geburtstagsparty ja an meinem Geburtstag. Ich meinte daraufhin trotzig (vor unseren Freunden) dass ich dann eben meinen Ex fragen werde ob er mit mir ins Musical geht. Alle schauten entsetzt und mein Freund meinte wir reden darüber später.

Im Gespräch hat er sich dann von mir getrennt mit der Begründung dass er es nicht aushält mit mir zusammen zu sein, wenn ich KOntakt zu meinem Ex habe. Ich hätte versprochen das Thema nicht mehr anzusprechen...etc. Ich habe ihm dann erklärt wieso ich es getan hatte (aus Trotz) aber er hat sich von mir getrennt.

Später schrieben wir SMS und er meinte er kann auch nicht mehr mit mir befreundet sein, meine Geburtstagsparty würde nicht stattfinden wie geplant (was bedeutet ich bin ganz alleine an diesem Tag, da ich immer in seinem Freundeskreis unterwegs war). Ich habe ihm gesat dass mich das sehr traurig macht, dass ich seine Entscheidung zwar akzeptiere aber gerne mit ihm Kontakt haben möchte (eigentlich möchte ich ihn schon zurück). Aber er bleibt stur, er meint wenn er mich ejtzt wieder sehen würde, würde er wieder etwas mit mir anfangen, dies könne er aber nicht, da er immer angst haben müsste dass das Ex Thema wieder aufkommt.

Was meint ihr dazu? sind das nur faule Ausreden? Ich empfinde nicht wirklich etwas falsch gemacht zu haben außer dass ich etwas kindisch reagiert habe. Aber ist dies ein Grund sich zu trennen? Ich bin ja nicht fremdgegangen...

Mehr lesen

4. Juli 2012 um 16:39

Ja er hat mich verlassen,
aber ich frage mich aus welchem Grund.
War dies wirklich ein Grund? oder nur eine faule Ausrede.. Wir texten die ganze zeit, sehen möchte er mich jedoch nicht. Das macht für mich alles keinen Sinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2012 um 10:01

So ein quatsch
Warum sollte sje das verdient haben ???
weil sie trotzig reagiert hat ?? Mein gott - jede frau zickt mal !!! Und welcher mann da nicht drübersteht , ist einfach nur unreif !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2012 um 11:55

Ex freund
war bei meiner ersten freundin auch ein thema.. sie wollte unbedingt den kontakt zu ihm.. hat mir auch öfters abgesagt um ihn zu sehen.. das ende vom lied war.. ich habs akzeptiert wurde betrogen und verlassen..
ex freunde sind tabu.. für männer ist der ex freund das schlimmste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2012 um 17:19
In Antwort auf ettie_876315

Ex freund
war bei meiner ersten freundin auch ein thema.. sie wollte unbedingt den kontakt zu ihm.. hat mir auch öfters abgesagt um ihn zu sehen.. das ende vom lied war.. ich habs akzeptiert wurde betrogen und verlassen..
ex freunde sind tabu.. für männer ist der ex freund das schlimmste.

Das verstehe ich
wie würdest du dazu stehen wenn deine neue freundin sich noch gut mit dem ex verstehen würde?
wenn sie offen kontakt zu ihm hat, damit meine ich, dass sie dir nichts verheimlicht, dich zu treffen mitnehmen möchte, etc. ist das nicht ein zeichen dass es wirklich vorbei ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juli 2012 um 20:20
In Antwort auf cletis_11885812

Das verstehe ich
wie würdest du dazu stehen wenn deine neue freundin sich noch gut mit dem ex verstehen würde?
wenn sie offen kontakt zu ihm hat, damit meine ich, dass sie dir nichts verheimlicht, dich zu treffen mitnehmen möchte, etc. ist das nicht ein zeichen dass es wirklich vorbei ist?

Ja schon.
jedes mädchen ist anders.. ich kann das schlecht einschätzen.. ich rate dir nur sehr vorsichtig zu sein.. ich dachte auch das sie mir damals alles erzählt hat.. hat sie natrülcih nicht.^^ du kannst es akzeptieren.. aber es sollte nicht überhand gewinnen..ich habs auch nie verstanden wieso sich mädchen in einer beziehung mit anderen typen treffen wollen..man hat doch einen freund..mit dem man eis essen kaffee trinken oder ins kino gehen kann.. lass dich nicht verarschen.. achte auf deinen stolz. der sollte nie verletzt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Sie liebt mich nicht mehr so wie auch schon
Von: doina_12495824
neu
|
8. Juli 2012 um 20:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram