Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nur Sympathie oder will Sie evtl. mehr?

Nur Sympathie oder will Sie evtl. mehr?

12. Juni 2011 um 14:24

Ich bin total verwirrt !!! Obwohl es eigentlich sehr deutliche Signale ihrerseits gibt, weis ich nicht ob es nur reine Sympathie ist, oder evtl. doch mehr dahinter steckt!
Vor nem halben Jahr hat ne neue Kollegin in unserer Abteilung angefangen.
Von Anfang an stimmte die Chemie zw, uns . Sie steht absolut auf meine offene und humorvolle Art, und lacht sich dauernd schlapp.Wir haben auch schon oft über privates gesprochen, obwohl sie in dieser hinsicht ziemlich verschlossen ist.Eigentlich sollte ich kurz nachdem sie bei uns anfing, in ein anderes Objekt wechseln.Da hat sie mich mehrfach darauf angesprochen, ob ich denn nicht da bleiben kann, denn was soll ich denn dort, hier würde ich doch viel mehr gebraucht etc.
Wir suchen beide immer wieder den Kontakt, sei es mit blicken, verbunden mit süßem lächeln, manchmal sogar mit berührungen ( ging aber meistens von mir aus -hab sie sogar mal umarmt und hat mich nicht abgewiesen ),oder mit Gesprächen,und wir necken uns auch ziemlich oft...
Wir sind auch via Facebook in Kontakt, da hat sie mir mal gesagt, ich soll ihr was schöne schreiben, denn ich würde ihr nie schreiben. Also hab ich ihr was schönes geschrieben ( z.B. auch dass ich sie mag ) - und sie hat nicht zurückgeschrieben.Sie sagte nur, das es ihr gefallen hat, sie zu faul sei zu antworten.
Das war schon ein paar mal so, obwohl ich ihr nie zu nahe getreten bin...?
Wenn wir uns dann mal unterhalten, bricht sie manchmal das Gespräch einfach ab, obwohl ich der Meinung bin ,ihr gefällt meine Anwesenheit...( ist auch beim telefonieren so )
Sie fragt aber grundsätzlich mich, wenn sie bei der Arbeit mal Hilfe braucht...dann ist sie aber ab un an wieder völlig abweisend..Sie ist auch mit ihren Gedanken ständig woanders, und hört mir nicht zu wenn ich mit ihr rede.
Manchmal ziehe ich mich dann etwas zurück, oder ignoriere sie teilweise.Komischerweise buhlt sie dann immer um meine Aufmerksamkeit!!!
Ich weis echt nicht woran ich bei Ihr bin - von mir weis sie ja, dass ich sie mag.
Sie ist übrigens schon ne weile Single, und hat wohl noch nicht ganz abgeschlossen, oder schwirrt jemand anderes in ihrem Kopf herum?
Fakt ist aber auch, dass ich verheiratet bin ( seit 10 Jahren ), aber mich vor kurzem getrennt habe, und auch 10 Jahre älter bin als sie.Liegt da vielleicht die Antwort?
Ist sie sich vielleicht nicht sicher? Ich weis aber auch, dass sie schüchtern ist - so wie ich , aber das weis sie bereits.
Wie soll ich mich denn jetzt verhalten? Einfach abwarten?
Zugegeben, mich hats echt erwischt - und ich glaube , sie hats geschnallt...


Mehr lesen

12. Juni 2011 um 23:36

Minderwertigkeitskomplex
Lieber Alex!
Man kann es drehen und wenden, wie man will. Frauen sind zwar schwer zu durchschauen, aber in diesem Fall liegt es auf der Hand. Sie will nichts von dir.
Obwohl...vielleicht ist das nicht ganz richtig. Sie will nicht das was du willst. Sie gehört zu der Kategorie, die pausenlos nach Bestätigung sucht, egal vom wem. Jedes mal, wenn du dich entziehst, tut sie alles um dein Interesse zu wecken. Wenn sie jedoch das Gefühl hat, du bist ihr wieder zugetan, verliert sie das Interesse wieder. Spielchen! Aber höchstwahrscheinlich unbewusst.
Hätte sie tatsächlich Interesse an dir, würde sie nicht so unkonstant in ihrem Verhalten sein.
Rezept: freundlich, aber DISTANZIERT sein. Sie wird alle Register ziehen.
Wenn du dein Verhalten wieder änderst, wird sie sich wieder entziehen. Wie lange du das Spielchen treiben willst, tja...das bleibt dir vorbehalten.

Gefällt mir

13. Juni 2011 um 11:55
In Antwort auf dieoberenzehntausend

Minderwertigkeitskomplex
Lieber Alex!
Man kann es drehen und wenden, wie man will. Frauen sind zwar schwer zu durchschauen, aber in diesem Fall liegt es auf der Hand. Sie will nichts von dir.
Obwohl...vielleicht ist das nicht ganz richtig. Sie will nicht das was du willst. Sie gehört zu der Kategorie, die pausenlos nach Bestätigung sucht, egal vom wem. Jedes mal, wenn du dich entziehst, tut sie alles um dein Interesse zu wecken. Wenn sie jedoch das Gefühl hat, du bist ihr wieder zugetan, verliert sie das Interesse wieder. Spielchen! Aber höchstwahrscheinlich unbewusst.
Hätte sie tatsächlich Interesse an dir, würde sie nicht so unkonstant in ihrem Verhalten sein.
Rezept: freundlich, aber DISTANZIERT sein. Sie wird alle Register ziehen.
Wenn du dein Verhalten wieder änderst, wird sie sich wieder entziehen. Wie lange du das Spielchen treiben willst, tja...das bleibt dir vorbehalten.

Das kann man nicht so sagen
Oder vielleicht... das kann nur einen Man so sagen?

Es kann natürlich sein, dass sie Dich sehr gerne hat, aber wie dieoberenzehntausend sagt, nichts von Dir als Typ will, sondern nur Freundschaft zwischen Kollegen. Oder sie mag Dich tatsächlich, aber möchtet grundsätzlich nichts mit Arbeitskollegen anfangen. Ich hatte schon mal schlechte Erfahrung mit Techtelmechtel mit einem Kollegen und es war eine Lehre fürs Leben, deswegen sind Kollegen für mich nur zum

Lade sie zum Kaffee ein, wenn Dich die Frage quält, wenn sie keine Interesse hat, wird sie ablehnen oder offen lassen à lá **Ja, das können wir irgendwann mal machen** Dann kannst Du davon ausgehen, dass sie wirklich nix von Dir will.

LG

Leonina

Gefällt mir

12. Juli 2011 um 20:22

Hmm...
Hm, sie ist seit ner Weile Single?
Ich finde dass man das on-off Kontaktverhalten auf eine der folgenden Arten werten kann:
1) ENTWERDER sie hat wirklich weiteres Interesse an dir, ist sich aber selbst noch zu unsicher ob das was ist, bzw. sie wirklich jetzt schon wieder eine neue Beziehung wagen kann u. will. (Das ist nur mit tiefgehenderen Gesprächen herauszufinden. Sollte sie da abblocken, hat sie nur geflirtet)

2) ODER sie ist eine mit ihrem Singlestatus recht glückliche Singlefrau, die definitiv jetzt kein Interesse an einer ernsten Beziehung hat. Wie alex197411 es beschrieben hat spielt sie dieses 'Spielchen' weil sie einfach nur Begehrt werden will und ihr Selbstbewusstsein sich dadurch stärkt, dass du an ihr Interesse zeigst.
Dadurch tust du ihr gut und du machst sie fröhlich, deshalb mag sie die wirklich.. will aber nicht mit dir zusammen kommen. Ich meine sie hat dir sogar schon geschrieben du sollst ihr was nettes schrieben, und sie hat nicht geantwortet! Das sagt nun wirklich alles! (Dieses Verhalten von ihr klingt aber tatsächlich schon etwas peinlich)Aber was solls ist wohl einfach nur normales Flirten

Nach dem was du geschrieben hast ist höchstwahrscheinlich Antwort 2) eher zutreffend!!

Gefällt mir

21. Juli 2011 um 14:03

Hallo, alex197411,

ich kann Dich verstehen, mir gings vor kurzem genau so. Mit einem kleinen Unterschied: als ich ihr auf ihre Aufforderung mal was geschrieben hab (auch, dass ich sie mehr als mag), ist sie mit keinem Wort mehr darauf eingegangen. Fragen wollte ich sie dann auch nicht mehr. Mit dem guten Kontakt wars aber fürs erste mal vorbei und sie hat (für mein Verständnis) erst mal eher zickig reagiert. Aber so langsam taut sie wieder auf und es scheint sich dahingehend zu normalisieren, dass wir wieder das selbe "Verhältnis" wie vor meinem Brief haben. Ich hab keine Ahnung, was das zu bedeuten hat. Wollte bzw. will sie einfach nur flirten oder vielleicht doch mehr? Verstehe einer die Frauen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Weiß nciht mehr weiter, brauche Rat
Von: lapetitefee20
neu
21. Juli 2011 um 7:13

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen