Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nur Sexbeziehung, weil er Angst vor Beziehung hat?

Nur Sexbeziehung, weil er Angst vor Beziehung hat?

19. Juli 2010 um 9:37

Hey,
ich bin neu hier und bräuchte mal eine Meinung von Aussenstehenden.
Ich kenne einen Mann seit ca.11 Jahren.Zwischen uns gab es seit dem ersten Treffen sofort eine bestimmte Bindung, wir waren in einer Clique und haben immer stundenlang miteinander geredet und geflirtet. Meiner Meinung nach waren von beiden Seiten sofort Gefühle da. Dann hat er mich vor ca.6 Jahren gefragt,ob ich mich mit ihm treffen will, um Spaß zu haben. Er möchte aber keine Beziehung, weil er keine Lust auf Kompromisse und dergleichen hat. Wir hatten dann auch Sex und er war sehr gefühlvoll. Ich habe sogar die ganze Nacht bei ihm verbracht.
Dann habe ich einen Freund gehabt (weil sich glaub ich einfach was Festes haben wollte) für 5 1/2 Jahre. Ich fühlte mich aber nicht mehr wohl, weil ich immer wieder an diesen anderen Mann denken musste. Also habe ich ihm wieder geschrieben, ob er mal wieder Lust auf Treffen mit mir hätte. Er bejahte und seitdem haben wir uns 2 mal getroffen. Von meinem Freund habe ich mich vor ner Woche getrennt.
Das Problem ist, dass obwohl wir uns so viel schreiben, was wir sexuell gut finden usw., es sexuell nicht so klappt, weil er immer wieder Probleme hat, einen Steifen zu behalten. Auf einmal wird er wieder schlaff, nur weil wir die Position ändern wollten ... Ich denke, er setzt sich zu sehr unter Druck, denn beim 1.Treffen ging es gar nicht bei ihm und er hat sich dann Wochen nicht mehr gemeldet, weil es ihm so peinlich war.
Er ist so gefühlvoll ansonsten mit mir und zum Abschied hat er mich nochmal ganz lange u.intensiv geküsst. Und nach dem Sex haben wir noch sehr lange miteinander geredet u.gelacht!
Hat er vielleicht doch Gefühle und traut sich einfach nicht, eine Beziehung einzugehen? Ach ja, er hatte auch noch nie eine Beziehung (35 J.) u.ist ein echter Workaholic!
Ich habe auch ger keine Lust auf eine Beziehung, da passen wir schon zusammen, aber ich würde so gerne wollen, dass er sich endlich eingesteht, dass er Gefühle für mich hat!

Danke für Eure Meinungen!

Mehr lesen

19. Juli 2010 um 9:45

Irgendwelche gefühle wird er sicherlich haben...
...sonst würde er nicht mit dir in die kiste steigen...aber liebe sicherlich nicht

wenn du auch keine beziehung willst und ihr euch so gut versteht, warum bist du dann so erpicht darauf, dass er dir irgendwelche gefühle gesteht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 10:08

Aha...
...d.h. wenn sie ihn hätte zampeln lassen, dann hätte sie heute eine beziehung mit ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 10:18

Ja aber...
Das Problem war, dass wir Jahre lang miteinander geflirtet haben und er mich sogar auf einer Party mit unseren Freunden aus der Clique zu sich gezogen hat und mich umarmt hat, ohne Hintergedanken und so,dass alle es gesehen und gestaunt haben. Und vor 6 Jahren haben wir sogar eine Nacht miteinander verbracht, ohne miteinander zuschlafen. Wahrscheinlich habe ich gedacht, dass ich ihn doch aus der Reserve locken könnte. Und besser ihn so zu haben, als gar nicht. Dafür hat er einfach eine zu hohe Anziehungskraft auf mich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 10:40

Danke
Das hört sich total nach ihm an! Ich danke Dir für die klare Aussage, ich denke wirklich, dass er so eine Art von Mann ist. Die Arbeit geht ihm über Alles und er hat gar keine Zeit für eine Beziehung! Aber auch solche Männer brauchen ab und zu Zuneigung! Und die werde ich ihm weiterhin geben! Und mir auch! Also, vielen Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 10:55
In Antwort auf kanta_12325608

Danke
Das hört sich total nach ihm an! Ich danke Dir für die klare Aussage, ich denke wirklich, dass er so eine Art von Mann ist. Die Arbeit geht ihm über Alles und er hat gar keine Zeit für eine Beziehung! Aber auch solche Männer brauchen ab und zu Zuneigung! Und die werde ich ihm weiterhin geben! Und mir auch! Also, vielen Dank!

Wozu?
Du willst ihm die Zuneigung, die er braucht, auch weiterhin geben? Allerdings müsstest du damit rechnen, dass eure Beziehung, die ja eigentlich gar keine richtige ist, im ziemlichen Ungleichgewicht sein wird, zu deinem Nachteil. Das, was du in dieser Beziehung gibst, wird nie und nimmer von ihm zurück kommen. Für ihn sehr bequem, für die auf die Dauer wahrscheinlich sehr unbefriedigend.
Such dir lieber jemanden, der wirklich eine Beziehung will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 12:09

Aua!
Aber wenn ich doch das Gefühl habe, dass er der Richtige ist? Ich weiß, das hört sich bekloppt an, aber ich habe schon ein paar Männer gehabt, aber bei niemandem hatte ich je diese Gefühle! Es wird mir echt total schwer fallen, ihn aus meinem Leben auszu schließen. Momentan möchte ich mein Single-Leben genießen u.ihn deshalb bestimmt nochmal treffen, aber ihr habt Recht... irgendwann, wenn es mir nicht mehr reicht, werde ich es beenden. müssen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram