Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nur schöne Menschen haben Wert

Nur schöne Menschen haben Wert

20. März 2009 um 20:49
In Antwort auf an0N_1190780299z

Depression
IST SCHLIMMER ALS KREBS

WWW LIEST HIER
http://www.depri.ch/f9/haesslichkeit-hat-leben-ruinie rt-43415/

Gefällt mir

Mehr lesen

20. März 2009 um 22:24
In Antwort auf an0N_1190780299z

Depression
IST SCHLIMMER ALS KREBS

...
Ach, hättest du lieber Krebs? Möchtest du mit meinem Onkel tauschen?

Gefällt mir
20. März 2009 um 22:27

...
Weißt du... wenn du schon so unsympathisch und nervig rüberkommst, obwohl dich hier noch nicht mal einer gesehen hat, kann es ja nicht allein am Aussehen liegen.
Mit innerlich und äußerlich hässlichen Menschen will natürlich niemand was zu tun haben.

Da hilft es dann nicht, sich nur an der Nase schnippeln zu lassen... da musst du schon an mehr Aspekten arbeiten, wenn du willst, dass dich jemand mag.

Gefällt mir
20. März 2009 um 22:30
In Antwort auf an0N_1190780299z

Nur
schönheit zählt, das war immer so und ist immer so.
wer etwas anderes behauptet belügt sich selbst.

Nein das tue ich nicht, ich mache die OPs mit sicherheit.

männer wollen hübscge frauen, keiner eine hässliche. schöne menschen haben es leicht. nur schöne menschen zählen.

die ops machen viele menschen glücklicj, weil man dann selbstbewusst wird.

...
Dann bist du bestenfalls selbstbewusst, aber trotzdem oberflächlich ohne Ende und innerlich hohl.

Welche Frau will schon einen Mann, bei dem sie weiß, dass er sie nur wegen des Aussehens genommen hat, aber sie nicht mit dem Arsch anschauen würde, wenn ihre Nase zu groß wäre?

Gefällt mir
20. März 2009 um 22:39
In Antwort auf an0N_1190780299z

Nur
schönheit zählt, das war immer so und ist immer so.
wer etwas anderes behauptet belügt sich selbst.

Nein das tue ich nicht, ich mache die OPs mit sicherheit.

männer wollen hübscge frauen, keiner eine hässliche. schöne menschen haben es leicht. nur schöne menschen zählen.

die ops machen viele menschen glücklicj, weil man dann selbstbewusst wird.


Ich frage mich was du mit diesem Thread bezwecken willst,...anscheinend können wir hier für dich nichts tun,...

Tja bis du das Geld für die Ops hast, wirst du aber sehr sehr viel an Lebensfreude verlieren...

Sicher dass du dich dann nach den Ops hübsch fühlst? Ich glaube das nicht. Bei dir liegt es in der Psyche. Ich sehe es schon, du lässt dich operieren, und die gewünschte Wirkung bleibt aus oder wird nicht so sein wie du es dir wünscht...

Pfff,..mein Gott, Leute soll sie sich doch dann opieren lassen,...nur mit Aussehen kann man sich auch kein Glück erkaufen,....ich wünsch dir dass die Ops alle gut gehen und dass du wenigstens glücklicher wirst....

P.S.: Mir sagen so viele Leute wie hübsch ich bin und die Männer stehen anscheinend total auf mich,...(bin aber scho vergeben)...und? Was habe ich davon? Bin ich jetzt ein glücklicherer Mensch als jmd der 10kg mehr wiegt und der eine schiefe Nase hat??

Ich kann mir vorstellen dass du depressiv bist,...aber man kann 1,2 Tage depri sein, aber nicht wochen oder monatelang...tu dann was dagegen, sofort, und lebe nicht in deiner Traumwelt mit den Ops...du lebst dein Leben nicht,...!

Gefällt mir
21. März 2009 um 1:44

...
Also wenn ich ein riesen Feuermal im Gesicht hätte oder eine fette Warze auf der Nase, wo jeder automatisch gleich draufstarrt, dann würde ich auch eine OP machen.

Ich rate auch gar nicht von der OP ab, ich bezweifle nur, dass das auf einmal alle Selbstwertprobleme löst. Es ist doch bedenklich, wenn man seinen gesamten Wert nur auf das Aussehen legt... und eine richtige Depression, wenn es denn eine ist, würde dadurch auch nicht geheilt werden...
Mich stört nur, dass das hier von ihr offenbar als die Lösung aller Probleme, als Ausflucht gesehen wird... aber bei so einer Erwartungshaltung kann man doch nur enttäuscht werden.

Gefällt mir
21. März 2009 um 13:19

Na dann
mach mal. du hast also eine op hinter dir, sagen wir mal eine gesichtskorrektur. kennst dich selber nicht und stellst anschließend fest, dass sich nichts, aber auch gar nichts geändert hat in deinem leben. du hast die selbe niedrige berufliche qualifikation im berufsleben, die dich am weiterkommen hindert. du bist noch immer humorlos, du bist noch immer eine langweilerin. also was machst du, du stellst fest, das es an deinem busen liegt. du lässt dir den busen richten..

und dann? die beine?

und dann?

ist doch egal ob männer den playboy ansehen. ich habe z. b. in meinem schlafzimmer weibliche akte hängen, weil sie mir mehr gefallen als männliche. ich bin kein pin up, bekome trotzdem keine krise, weil ich das da hängen habe. mir gefallen die bilder. basta.

erzähl nicht gleich jedem z. b. von deiner großen nase, sonst sieht er sie so groß wie du.

hässlich sein kommt vor allem von innen. ich hab mir auch schon gedacht, mann ist der/die hässlich und so ein unpassender partner dazu. bis diese person den mund aufmacht. siehe da, er war ein anderer.

mit schönen frauen, die zum auto und zur wohnung passen beeindruckt man seine freunde, aber heiraten tut sie die anderen. sag ich, weil ich in meinem alter solche dinge schon oft genug miterlebt habe.

Gefällt mir
21. März 2009 um 14:13


Die Intelligenz dieser Leute geht mir am Arsch vorbei. Sie sind nicht blind und sagen, was andere aus Höfflichkeit nur unter sich besprechen. Geht es mir um diese Leute und ihre Intelligenz? Es geht mir darum, dass ich durch sie erfahren habe, wie es um mich steht. Keiner will Hässliche. Nur die " intelligenten" geben das nicht zu.
Was sind falsche Kreise? Leute, die aussprechen, was andere denken? Gibt es Kreise, in denen hässliche Weiber begehrt sind? Klar, Menschen die ihre Gedanken über das Aussehen eines anderen so ausdrücken, mögen oberflächlich und primitiv sein. Aber sie haben Augen wie alle anderen.

Ich bin sogar froh, dass sie mir das gesagt haben auf eine perverse Art - die anderen finden einen potthässlich, verdrücken jedoch ehrliche Antworten, beruhigen einen oder versuchen, das Ganze zu verharmlosen. Da ist mir die primitive Ehrlichkeit lieber.

Gefällt mir
21. März 2009 um 14:14
In Antwort auf lilou_12448625

Na dann
mach mal. du hast also eine op hinter dir, sagen wir mal eine gesichtskorrektur. kennst dich selber nicht und stellst anschließend fest, dass sich nichts, aber auch gar nichts geändert hat in deinem leben. du hast die selbe niedrige berufliche qualifikation im berufsleben, die dich am weiterkommen hindert. du bist noch immer humorlos, du bist noch immer eine langweilerin. also was machst du, du stellst fest, das es an deinem busen liegt. du lässt dir den busen richten..

und dann? die beine?

und dann?

ist doch egal ob männer den playboy ansehen. ich habe z. b. in meinem schlafzimmer weibliche akte hängen, weil sie mir mehr gefallen als männliche. ich bin kein pin up, bekome trotzdem keine krise, weil ich das da hängen habe. mir gefallen die bilder. basta.

erzähl nicht gleich jedem z. b. von deiner großen nase, sonst sieht er sie so groß wie du.

hässlich sein kommt vor allem von innen. ich hab mir auch schon gedacht, mann ist der/die hässlich und so ein unpassender partner dazu. bis diese person den mund aufmacht. siehe da, er war ein anderer.

mit schönen frauen, die zum auto und zur wohnung passen beeindruckt man seine freunde, aber heiraten tut sie die anderen. sag ich, weil ich in meinem alter solche dinge schon oft genug miterlebt habe.

Es
wird sich viel ändern nach einer op, endlich leben.
hässlich sein kommt nicht von innen, man sieht es einfach.
hässliche will keiner. schönheit zählt, alle die nicht schön sind haben kein Leben.

Gefällt mir
21. März 2009 um 14:16

Alle
lachen über hässlich.

ich lege viel wert auf die meinung anderer, schlieeslich lebe ich unter ihnen.

nein hässlich sein ist eine strafe.

warte auf die op. werde mich nie damit abfinden.

Gefällt mir
21. März 2009 um 14:18

Nein
ich sehe es nur relistisch, will mich nicht belügen nähmlich

Gefällt mir
21. März 2009 um 14:21

Doch
denn giselle bündchen ist wunderhübch.

Gefällt mir
21. März 2009 um 14:22
In Antwort auf an0N_1190780299z


Die Intelligenz dieser Leute geht mir am Arsch vorbei. Sie sind nicht blind und sagen, was andere aus Höfflichkeit nur unter sich besprechen. Geht es mir um diese Leute und ihre Intelligenz? Es geht mir darum, dass ich durch sie erfahren habe, wie es um mich steht. Keiner will Hässliche. Nur die " intelligenten" geben das nicht zu.
Was sind falsche Kreise? Leute, die aussprechen, was andere denken? Gibt es Kreise, in denen hässliche Weiber begehrt sind? Klar, Menschen die ihre Gedanken über das Aussehen eines anderen so ausdrücken, mögen oberflächlich und primitiv sein. Aber sie haben Augen wie alle anderen.

Ich bin sogar froh, dass sie mir das gesagt haben auf eine perverse Art - die anderen finden einen potthässlich, verdrücken jedoch ehrliche Antworten, beruhigen einen oder versuchen, das Ganze zu verharmlosen. Da ist mir die primitive Ehrlichkeit lieber.


Die Intelligenz der Leute geht mir am Arsch vorbei. Sie sind nicht blind und sagen, was andere aus Höfflichkeit nur unter sich besprechen. Geht es mir um diese Leute und ihre Intelligenz? Es geht mir darum, dass ich durch sie erfahren habe, wie es um mich steht. Keiner will Hässliche. Nur die " intelligenten" geben das nicht zu.

Gefällt mir
21. März 2009 um 14:41

Klingt blöd,
ist aber so- Schönheit kommt von innen. Fühlt man sich wohl, hat sich selbst akzeptiert- in jeglicher Hinsicht, dann strahlt man das auch aus. Du hast ganz klar ein anderes Problem. Deshalb sieht dich niemand und lästert über dich. Du strahlst es aus, dein Unwohlsein. Ändere dich selbst, aber nicht dein Äußeres durch irgendwelche OP`s. Ich selbst stehe grundsätzlich nicht dagegen- habe mir selbst mal meine Nase korrigieren lassen. Ich fühlte mich aber nicht hässlich. Ich befürchte, dass eine OP die nicht gut tun wird. Du musst dich erst selbst finden.
Zudem ist äußere Schönheit vergänglich. Da helfen auch irgendwann keine OP`s mehr. Was interessiert mich ein wunderschöner Mensch, der mich allerdings langweilt, weil er menschlich so uninteressant ist? Was nützt einem ein gutaussehender Mitarbeiter, wenn er fachlich nichts drauf hat? Es gibt so viele schöne Menschen, denen ihre Schönheit nur leider nicht viel bringt. Diese haben wieder andere Probleme, Defizite etc.
Niemand ist perfekt- doch sollte man einen Mensch nie am ersten Eindruck wertschätzen.

Gefällt mir
21. März 2009 um 14:52
In Antwort auf an0N_1264503799z

Klingt blöd,
ist aber so- Schönheit kommt von innen. Fühlt man sich wohl, hat sich selbst akzeptiert- in jeglicher Hinsicht, dann strahlt man das auch aus. Du hast ganz klar ein anderes Problem. Deshalb sieht dich niemand und lästert über dich. Du strahlst es aus, dein Unwohlsein. Ändere dich selbst, aber nicht dein Äußeres durch irgendwelche OP`s. Ich selbst stehe grundsätzlich nicht dagegen- habe mir selbst mal meine Nase korrigieren lassen. Ich fühlte mich aber nicht hässlich. Ich befürchte, dass eine OP die nicht gut tun wird. Du musst dich erst selbst finden.
Zudem ist äußere Schönheit vergänglich. Da helfen auch irgendwann keine OP`s mehr. Was interessiert mich ein wunderschöner Mensch, der mich allerdings langweilt, weil er menschlich so uninteressant ist? Was nützt einem ein gutaussehender Mitarbeiter, wenn er fachlich nichts drauf hat? Es gibt so viele schöne Menschen, denen ihre Schönheit nur leider nicht viel bringt. Diese haben wieder andere Probleme, Defizite etc.
Niemand ist perfekt- doch sollte man einen Mensch nie am ersten Eindruck wertschätzen.

Sich selbst lieben!
Hallöchen Ihr lieben,

also meiner Meinung nach wirkt man nur dann interessant auf andere,
wenn man sich selbst liebt,sich zumindest akzeptiert wie man ist!

Es ist schwer, zugegeben!
Denn jeder ist sein größter Kritiker,sieht oft viele Schwachstellen!

Ich würde mich persönlich- rein optisch- als gutes mittelmaß ansehen!
Aber mit extrem starker Ausstrahlung!
Klingt arrogant,ich weiß!
Aber bei mir ist das erst so,seitdem Ich mich mit meinen
Fehlern & Schwächen akzeptiert habe!

Ganz ohne Op!
Jeder Mensch ist auf seine Weise schön,
man muß es nur sehen!

Ich rate Dir von Op`s ab,Sie werden Dich nicht glücklicher machen,
nur ärmer!

Tu was das du Dich akzeptieren kannst & Positiv auf andere wirkst!
Dann geht es Dir besser!

Alles Gute für Dich!
Lg
Pechmarie

Gefällt mir
21. März 2009 um 15:05
In Antwort auf an0N_1190780299z

Nein
ich sehe es nur relistisch, will mich nicht belügen nähmlich

...
Machst du aber grad ^^

Gefällt mir
21. März 2009 um 15:11
In Antwort auf an0N_1190780299z


Die Intelligenz dieser Leute geht mir am Arsch vorbei. Sie sind nicht blind und sagen, was andere aus Höfflichkeit nur unter sich besprechen. Geht es mir um diese Leute und ihre Intelligenz? Es geht mir darum, dass ich durch sie erfahren habe, wie es um mich steht. Keiner will Hässliche. Nur die " intelligenten" geben das nicht zu.
Was sind falsche Kreise? Leute, die aussprechen, was andere denken? Gibt es Kreise, in denen hässliche Weiber begehrt sind? Klar, Menschen die ihre Gedanken über das Aussehen eines anderen so ausdrücken, mögen oberflächlich und primitiv sein. Aber sie haben Augen wie alle anderen.

Ich bin sogar froh, dass sie mir das gesagt haben auf eine perverse Art - die anderen finden einen potthässlich, verdrücken jedoch ehrliche Antworten, beruhigen einen oder versuchen, das Ganze zu verharmlosen. Da ist mir die primitive Ehrlichkeit lieber.

...
Hey, du kannst ja sogar groß schreiben.

Wie kannst du hier von jemandem verlangen "ehrlich" über dein Aussehen zu sein, wenn du dich nicht zeigst?
Ich finde dich, ohne ein Foto gesehen zu haben, schon unsympathisch... das sagt doch alles.

Keiner will unsympathische Hässliche. Aber warum haben in meinem Umfeld doch mehrere "hässliche" Menschen auch Partner?
Klar, wenn du selbst nur nach den Hübschen, aber Oberflächlichen schielst und auf deren Anerkennung aus bist, wirst du scheitern. Dann musst du dich vielleicht unter "deinesgleichen" umsehen... die sich Oberflächlichkeit selbst nicht leisten können.

Gefällt mir
21. März 2009 um 15:24

Um
eins klar zu stellen: JEDER Mensch wertvoll! Darüber zu diskutieren ist doch sinnlos! Oder denkst du ich müsste wenigere Jahre im Gefängnis verbringen, weil ich jemandem etwas sagen wir mal Schlimmes angetan habe der nicht dem heutigem Schönheitsideal entspricht? NEIN !!! Also...

Kennst Du vllt den Schauspieler Owen Wilson? Viele Menschen finden seine Nase einfach nur hässlich!!! Meinst du er wäre immernoch so ein erfolgreicher Schauspieler, wenn er auf das was Andere sagen und denken hören würde? Er hat es doch noch viel schwieriger in dem Showbiz wo sowieso nur "Schönheitsideale" rumwandeln! Aber seine Ausstrahlung ist meiner Meinung nacht toll, weil er sein Talent und seinen Selbstwert nicht auf sein Aussehen beschränkt und schon garnicht danach richtet, was andere für schön halten!

In der Pubertät war ich in Hinsicht wer hübsch und wer häßlich ist, eine von denen die wohl eher nicht als hübsch angesehen wurden.. von daher versteh ich Dich schon, wenn Du sagst, dass das Aussehen in gewisser Weise zählt...ich habe getrauert, aber gemekrt, dass sich dadurch nichts ändert (ausser dass mein Selbstwertgefühl sinkt) Also habe ich angefangen auf die Meinung der Anderen zu schei@en!!! Aber so richtig! Ich habe angefangen mich selbst zu feiern! Morgens ein paar Minuten vor dem Spiegel verbracht und mir gesagt, dass mich niemand mehr kennt als ich mich, also all das die Meinungen die von Aussen kommen mir fremd sind und ich nicht fremdbestimmt sein will! Habe mich so gekleidet, gegeben und Dinge getan, die ich wollte! Ohne Rücksicht auf was andere SAGEN! Was meinst Du ist passiert? Meine Ausstrahlung wurde dementsprechend besser und ich habe die Menschen nur so angezogen..aufeinmal wollten die Coolen mit der Uncoolen, die ihren eigenen Weg geht, was zutun haben und auch "lernen" wie so etwas geht... Aber ein "wertvollerer" Mensch, bin ich durch diese Bestätigung von Aussen nun auch nicht geworden, wenn schon, dann durch die Bestätigung von Innen..die ich mir schon vorher eben SELBST gegeben habe!

Du wirst durch deine Oberflächlichkeit doch nur wie diese Menschen, die so oberflächlich und gemein zu Dir sind ! Sprich Du wirst wie die Menschen, die Du so sehr verachtest...DAS ist das Dumme und Paradoxe dadran! Du solltest dir Freunde suchen, die Minderheiten angehören...oder Ehrenamtliche Arbeit sonstwo machen, das wird Dich wieder auf die wesentlichen Dinge im Leben leiten..wenn Du das willst! Wenn nicht, dann alles Gute für die OP...

Gefällt mir
21. März 2009 um 16:12
In Antwort auf an0N_1190780299z


Die Intelligenz dieser Leute geht mir am Arsch vorbei. Sie sind nicht blind und sagen, was andere aus Höfflichkeit nur unter sich besprechen. Geht es mir um diese Leute und ihre Intelligenz? Es geht mir darum, dass ich durch sie erfahren habe, wie es um mich steht. Keiner will Hässliche. Nur die " intelligenten" geben das nicht zu.
Was sind falsche Kreise? Leute, die aussprechen, was andere denken? Gibt es Kreise, in denen hässliche Weiber begehrt sind? Klar, Menschen die ihre Gedanken über das Aussehen eines anderen so ausdrücken, mögen oberflächlich und primitiv sein. Aber sie haben Augen wie alle anderen.

Ich bin sogar froh, dass sie mir das gesagt haben auf eine perverse Art - die anderen finden einen potthässlich, verdrücken jedoch ehrliche Antworten, beruhigen einen oder versuchen, das Ganze zu verharmlosen. Da ist mir die primitive Ehrlichkeit lieber.

Finde dich damit ab,
dass du keine Frau bist, nach der sich die Männer umdrehen oder die von anderen Frauen beneidet werden. Du gehörst eben nicht zu den Grazien, die bewundernde Blicke auf sich ziehen wegen ihres Aussehens. Da geht es dir wie vielen anderen.
Aber HÄSSLICH musst du deswegen noch lange nicht sein. Ich habe es schon mal geschrieben; es gab noch nie so viele Möglichkeiten wie heute, etwas aus seinem Typ zu machen. Friseur, Kosmetikstudio, Typberatung, Fitnessstudio, Modezeitschriften etc etc etc
Wenn dir so viel an deinem Aussehen liegt, warum steckst du dann deine ganze Energie ins Grübeln, anstatt die Palette an Möglichkeiten auszuschöpfen, die die Kosmetik-und Schönheitsindustrie bietet? Äußerlich häßlich finde ich nur ungepflegte Menschen, die sich gehen lassen.

Gefällt mir
21. März 2009 um 16:37

Jo
Michael Jackson bspw. ist voll schön mit seinen OPs und bestimmt viel wertvoller als ich.

Verdammt was soll ich nur tun?

Gefällt mir
21. März 2009 um 16:41
In Antwort auf an0N_1190780299z

Es
wird sich viel ändern nach einer op, endlich leben.
hässlich sein kommt nicht von innen, man sieht es einfach.
hässliche will keiner. schönheit zählt, alle die nicht schön sind haben kein Leben.

...
Na, dann muss ich meiner Freundin aber gleich mitteilen, dass sie kein Leben hat.
Nicht, dass sie noch glücklich ist, obwohl sie es gar nicht sein dürfte...

Gefällt mir
21. März 2009 um 18:05
In Antwort auf avril_12039269

Finde dich damit ab,
dass du keine Frau bist, nach der sich die Männer umdrehen oder die von anderen Frauen beneidet werden. Du gehörst eben nicht zu den Grazien, die bewundernde Blicke auf sich ziehen wegen ihres Aussehens. Da geht es dir wie vielen anderen.
Aber HÄSSLICH musst du deswegen noch lange nicht sein. Ich habe es schon mal geschrieben; es gab noch nie so viele Möglichkeiten wie heute, etwas aus seinem Typ zu machen. Friseur, Kosmetikstudio, Typberatung, Fitnessstudio, Modezeitschriften etc etc etc
Wenn dir so viel an deinem Aussehen liegt, warum steckst du dann deine ganze Energie ins Grübeln, anstatt die Palette an Möglichkeiten auszuschöpfen, die die Kosmetik-und Schönheitsindustrie bietet? Äußerlich häßlich finde ich nur ungepflegte Menschen, die sich gehen lassen.


das hilft mir auch nicht, denn die worte verschönern mein aussehen auch nicht.

Gefällt mir
21. März 2009 um 18:07
In Antwort auf esterya1

...
Hey, du kannst ja sogar groß schreiben.

Wie kannst du hier von jemandem verlangen "ehrlich" über dein Aussehen zu sein, wenn du dich nicht zeigst?
Ich finde dich, ohne ein Foto gesehen zu haben, schon unsympathisch... das sagt doch alles.

Keiner will unsympathische Hässliche. Aber warum haben in meinem Umfeld doch mehrere "hässliche" Menschen auch Partner?
Klar, wenn du selbst nur nach den Hübschen, aber Oberflächlichen schielst und auf deren Anerkennung aus bist, wirst du scheitern. Dann musst du dich vielleicht unter "deinesgleichen" umsehen... die sich Oberflächlichkeit selbst nicht leisten können.

Tj
Das ist mir egal, denn das verbessert mein Aussehen Auch nicht.

Keiner will Hässliche.

Gefällt mir
21. März 2009 um 18:07
In Antwort auf an0N_1190780299z

Tj
Das ist mir egal, denn das verbessert mein Aussehen Auch nicht.

Keiner will Hässliche.

Partner
Es gibt wenige Hässlige die Partner haben und wenn dann werden Diese von Ihren Partnern betrogen wenn diese eine schnönere Frau finden.

Gefällt mir
21. März 2009 um 19:55
In Antwort auf an0N_1190780299z

Partner
Es gibt wenige Hässlige die Partner haben und wenn dann werden Diese von Ihren Partnern betrogen wenn diese eine schnönere Frau finden.

...
Dann such dir jemanden, der noch hässlicher ist...

Gefällt mir
21. März 2009 um 20:06

...
hallo,
natürlich hört sich der satz "schönheit kommt von innen" abgedroschen an. aber etwas wahres ist da schon dran. ich bin model. manchmal habe ich auch tage an denen ich mich nicht 100%ig wohl fühle und mir nichts passt. wenn ich an solchen tagen weggehe, spricht mich auch niemand an, weil die ausstrahlung dementsprechend mies ist. wenn ich mich hingegen super fühle, werde ich oft angesprochen.

die ausstrahlung ist eben doch sehr sehr wichtig. ich denke aber trotzdem auch, das schöne menschen vorteile in gewissen bereichen. (nachteile haben sie sicherlich auch! männer wollen hübsche frauen oft nur als "vorzeigepüppchen")

eine schönheits-op wird dich nicht glücklicher machen, wenn du dich selbst nicht liebst. dann wirst du immer mehr ops wollen, weil die nächste dich wahrscheinlich glücklich macht. aber das wird sie nicht tun, bis du nicht mit dir selbst im reinen bist. ich habe nichts gegen schönheits-ops. aber sie müssen gut überlegt sein, können makel retuschieren ... aber keine unzufriedene seele
ich hoffe du hast die kraft, dass zu erkennen und dich zu ändern.

liebe grüße

Gefällt mir
21. März 2009 um 20:17
In Antwort auf an0N_1190780299z


Die Intelligenz dieser Leute geht mir am Arsch vorbei. Sie sind nicht blind und sagen, was andere aus Höfflichkeit nur unter sich besprechen. Geht es mir um diese Leute und ihre Intelligenz? Es geht mir darum, dass ich durch sie erfahren habe, wie es um mich steht. Keiner will Hässliche. Nur die " intelligenten" geben das nicht zu.
Was sind falsche Kreise? Leute, die aussprechen, was andere denken? Gibt es Kreise, in denen hässliche Weiber begehrt sind? Klar, Menschen die ihre Gedanken über das Aussehen eines anderen so ausdrücken, mögen oberflächlich und primitiv sein. Aber sie haben Augen wie alle anderen.

Ich bin sogar froh, dass sie mir das gesagt haben auf eine perverse Art - die anderen finden einen potthässlich, verdrücken jedoch ehrliche Antworten, beruhigen einen oder versuchen, das Ganze zu verharmlosen. Da ist mir die primitive Ehrlichkeit lieber.

Ja, du hast recht
sobald du den mund aufmachst bist du wirklich hässlich.. sehr hässlich

Gefällt mir
21. März 2009 um 20:22
In Antwort auf an0N_1190780299z


das hilft mir auch nicht, denn die worte verschönern mein aussehen auch nicht.

So langsam
machst du mich echt neugierig wie du ausschaust. Beschreib dich doch mal

Gefällt mir
21. März 2009 um 21:35

Ja
Denn nur schöne Menschen haben ein Lebeb und sind was wert.

posten tu ich weil das ein forum zum posten ist ganz einfach

Gefällt mir
21. März 2009 um 21:36
In Antwort auf esterya1

...
Dann such dir jemanden, der noch hässlicher ist...

Icg
könnte mich nie in einen hässlichn mann verlieben, man verliebt sich in schöne menschen

Gefällt mir
21. März 2009 um 22:10
In Antwort auf an0N_1252669599z

Teilweise...
.... muss ich dir da schon recht geben, z.b. wenn es um einen angesehenen Job geht, haben schöne Frauen schon bessere Chanchen dieses Job zu bekommen, hab es jetzt erst gerade selbst erfahren.

Aber ich fühle mich auch hässlich, habe auch schon oft über schönheits ops nachgedacht, spare auch schon dafür ,manche meiner Freunde sagen das ich spinne, aber wenn man sich in seinem Körper nicht wohlfühlt würde man fast alles dafür tun um es zu ändern.
Und solche Erfahrungen wie lästerein usw. bestärken dieses Gefühl dann noch und man möchte erstrecht was ändern.

...
Ich finde dich schön. Wirklich!

Gefällt mir
21. März 2009 um 22:25
In Antwort auf etel_12055882

...
hallo,
natürlich hört sich der satz "schönheit kommt von innen" abgedroschen an. aber etwas wahres ist da schon dran. ich bin model. manchmal habe ich auch tage an denen ich mich nicht 100%ig wohl fühle und mir nichts passt. wenn ich an solchen tagen weggehe, spricht mich auch niemand an, weil die ausstrahlung dementsprechend mies ist. wenn ich mich hingegen super fühle, werde ich oft angesprochen.

die ausstrahlung ist eben doch sehr sehr wichtig. ich denke aber trotzdem auch, das schöne menschen vorteile in gewissen bereichen. (nachteile haben sie sicherlich auch! männer wollen hübsche frauen oft nur als "vorzeigepüppchen")

eine schönheits-op wird dich nicht glücklicher machen, wenn du dich selbst nicht liebst. dann wirst du immer mehr ops wollen, weil die nächste dich wahrscheinlich glücklich macht. aber das wird sie nicht tun, bis du nicht mit dir selbst im reinen bist. ich habe nichts gegen schönheits-ops. aber sie müssen gut überlegt sein, können makel retuschieren ... aber keine unzufriedene seele
ich hoffe du hast die kraft, dass zu erkennen und dich zu ändern.

liebe grüße

...
Ich würde nie einen Typen als Freund haben wollen, wenn er nicht witzig wäre, mich nicht lieben würde, mich nicht begehren würde, nicht verliebt in mich wäre, im gleichen Alter wäre und da etwas ist , dass uns miteinander verbindet. Mit Schönheit an sich, kann ich eher wenig anfangen. Bei der Arbeit gibt es ein Mädchen, das wunderschön ist, jedoch wenn sie anfängt zu reden passt sie mir gar nicht. Ich denke, deswegen ist sie auch so still, weil es viele nicht mögen wenn sie redet ( ist nicht böse gemeint). Dann gibt es auch Frauen, die ich beim ersten Anblick hässlich finde, jedoch die Art wie sich jemand bewegt, das Wesen in dem Körper, die Gedanken, die jemand hat etc. machen sehr viel aus ob ich die Person hässlich finde oder nicht. Wenn ich jemanden liebe ist mir der Makel nicht so wichtig und ich würde nie ein Wort darüber verlieren.

Gefällt mir
22. März 2009 um 3:22
In Antwort auf an0N_1190780299z

Icg
könnte mich nie in einen hässlichn mann verlieben, man verliebt sich in schöne menschen

...
Also ich könnte das, bis zu einer gewissen Schmerzgrenze. Also wenn einer ungepflegt und eklig ist, dann nicht mehr... aber sicherlich hätte ich kein Problem wenn einer eine zu große Nase oder sowas hat oder sonstwie kein Supermodel ist.
Charismatisch muss er sein.

Gefällt mir
22. März 2009 um 12:09

Psychologen
Bei Psychologen bin ich skeptisch, weil sie dieses Problem gar nicht auf menschlicher Ebene betrachten würde, sondern " professionell". Also, selbst wenn die Psychologin mich als Mensch auch als hässlich einstufen würde, wenn sie mir ausserhalb ihrer Beratung begegnet wäre. So wird sie in der Beratung und als Psychologin dieses Problem rein " fachlich" eingehen.


Da erscheint mir die Verlege, meine minderwertigkeitskomplexe bestätigende Reaktion der Kolleginnen viel aufrichtiger. Denn sie kommt von ihnen als von Menschen, von Frauen, nicht von einer Fachkraft, für die meine langjährige Probleme, Verzweiflungen, Erlebnisse nur ein " Fall" sind. Und die als Aufgabe sieht, mir zu helfen, damit umzugehen.

Sogar Behinderte bekommen psychologische Beratung, wie sie mit ihrer Behinderung umgehen sollten. Dadurch verschwindet ihre Behinderung aber nicht und sie sind nach wie vor bestraft fürs Leben.

Gefällt mir