Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nur schöne Menschen haben Wert

Nur schöne Menschen haben Wert

19. März 2009 um 9:13 Letzte Antwort: 22. März 2009 um 12:09

Nur schönheit zählt in dieser Welt.
Nur schöne Menschen haben Wert, die Schönheitschirurgie boomt.
Männer wollen nur schöne Frauen, kein Mann der die wahl hat, nimmt eine hässliche Frau.
Männer lästern über hässliche Frauen.
Teenaher lästern über hässliche Menschen.
Ich bin hässlich .-(
teenager lachen über mich. Ich bin am ende.
Mir ist die Meinung anderer Menschen atürlich sehr wichtig, daraus baut sich schlieeslich das Selbstbewusstsein auf.
Lerne ich Männer kennen, zb im Chat, und sie sehen mein Foto wollen sie kein treffen, keinen sex mehr.
auch intelligente Männer zB bei mir auf Arbeit lästern über hässliche Menschen.
Männer kaufen den Playboy, er wird millionenfach verkauft. da kann keiner sagen, die Männer stehen nicht darauf.

Bin am ende , ich spare für OPs damit ich etwas schöner bin.

Und ja ich habe mehrere therapien gemacht, allerdings kann mir kein Psychologe meine Hässlichkeit nehmen, das Problem ist da.
Ich bin schwer depressiv deshalb.
Leider sind hässliche Menschen nichts wert.

Mehr lesen

19. März 2009 um 9:15


.. darf ich mal ganz vorsichtig fragen, WAS du an dir denn so hässlich findest?

meine meinung: es GIBT keine hässlichen menschen .... man kann IMMER was machen, auch ohne OP !

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 9:47

Nein
ich fühle mich nicht hässlich, ich bin hässlich. bekomme es auch oft gesagt. ich bin depressiv weil ich hässlich bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 9:48
In Antwort auf hagir_12670786


.. darf ich mal ganz vorsichtig fragen, WAS du an dir denn so hässlich findest?

meine meinung: es GIBT keine hässlichen menschen .... man kann IMMER was machen, auch ohne OP !

LG

Alles
an mir ist hässlich, vor allem mein Gesicht, grosse Nase.

die OP steht fest.

die schönheitschirurgie boomt ,oder warum lassen sich schon 16jährige operieren?

jeder der sagt schönheit zählt nicht, lügt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 9:50
In Antwort auf an0N_1190780299z

Nein
ich fühle mich nicht hässlich, ich bin hässlich. bekomme es auch oft gesagt. ich bin depressiv weil ich hässlich bin.

Hässliche
haben kein schönes Leben.

ich lege viel Wert auf Meinung anderer Menschen, lästern sie habe ich ein Tief. daraus prägt sich ja das selbstbewusstsein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 9:53

Nein
denn keine therapeutin kann mich schön machen, es ist sinnlos. ich wäre nur nicht mehr depressiv wenn ich schön wäre also hilft keine therapie.

du hast nicht recht, es zählt nur schönheit. ich höre oft Gespräche über Aussehen und wo hässliche Leute ausgelacht werden, zn Angela Merkel.

doch alle intelligenten Männer lästern auch über hässliche Menschen, ich habe es ja selbst gehört, sie sagen es nur nicht der frau ins gesicht.

der Playboy wird millionenfach verkauft, also sag mir nicht die Männer stehen nicht darauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 9:54

Ich
zahle die op selbst nächstes Jahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 9:57

Sie
sagen es nicht ins gesicht aber ich kann es belauschen. es sind intelligente Männer zb auf Arbeit.

Glaub mir, ke4in Mann der Welt nimmt eine hässliche Frau wenn er eine schöne haben kann, oder er betrügt sie. ist einfach so und ich habe das selbst erlebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 10:21

Hör mal auf zu Jammern..
"ich bin soooo hässlich,habe deswegen kein schönes Leben!!!" Was soll das denn bitte?!
Für einige bist Du schön für andere nicht,ja und?
Es gibt genug Menschen die finden z.B. Gisele Bündchen oder wenn auch immer hässlich ohne Ende. Das ist Geschmackssache.. Einige traten DIr mehr aus deinem Typ zu machen oder zum Pschiater zu gehen und von Dir kommt nur :Nein Nein ich bin hässlich..Ich Menschen sehen Dich so wie Du Dich selber siehst!! Keiner ist Perfekt. Und Männer die auf irgendwelche Playboy-Bunnys stehen und auch nur so eine "Frau" haben wollen,sind keine richtigen Männer!!
Also hör auf zu Jammern geh zu einer Kosmetikerin oder Visagistin lass Dich Stylen und spar Dir dein Geld für was Sinnvolles...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 10:23
In Antwort auf tia_12573577

Hör mal auf zu Jammern..
"ich bin soooo hässlich,habe deswegen kein schönes Leben!!!" Was soll das denn bitte?!
Für einige bist Du schön für andere nicht,ja und?
Es gibt genug Menschen die finden z.B. Gisele Bündchen oder wenn auch immer hässlich ohne Ende. Das ist Geschmackssache.. Einige traten DIr mehr aus deinem Typ zu machen oder zum Pschiater zu gehen und von Dir kommt nur :Nein Nein ich bin hässlich..Ich Menschen sehen Dich so wie Du Dich selber siehst!! Keiner ist Perfekt. Und Männer die auf irgendwelche Playboy-Bunnys stehen und auch nur so eine "Frau" haben wollen,sind keine richtigen Männer!!
Also hör auf zu Jammern geh zu einer Kosmetikerin oder Visagistin lass Dich Stylen und spar Dir dein Geld für was Sinnvolles...

Sollte
DIE Menschen heissen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 10:31

Nein
ich zeige kein foto, muss mich nicht rechtfertigen.

ich bin hässlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 10:34
In Antwort auf tia_12573577

Hör mal auf zu Jammern..
"ich bin soooo hässlich,habe deswegen kein schönes Leben!!!" Was soll das denn bitte?!
Für einige bist Du schön für andere nicht,ja und?
Es gibt genug Menschen die finden z.B. Gisele Bündchen oder wenn auch immer hässlich ohne Ende. Das ist Geschmackssache.. Einige traten DIr mehr aus deinem Typ zu machen oder zum Pschiater zu gehen und von Dir kommt nur :Nein Nein ich bin hässlich..Ich Menschen sehen Dich so wie Du Dich selber siehst!! Keiner ist Perfekt. Und Männer die auf irgendwelche Playboy-Bunnys stehen und auch nur so eine "Frau" haben wollen,sind keine richtigen Männer!!
Also hör auf zu Jammern geh zu einer Kosmetikerin oder Visagistin lass Dich Stylen und spar Dir dein Geld für was Sinnvolles...

Nein
schöne Menschen haben es immer besser und leichter. kein schöner mensch möchte mit einem hässlichen tauschen.

alle Männer stehen auf solche frauen, in welcher welt lebst du? es ist so.

Nein ich bin hässlich da nutzt keine Kkosmetik, kein psychiater, die könnebn mir die Hässlichkeit auch nicht nehmen.

ich kann hier mitteilen, habe auch nicht nach Hilfe gefragt sondern will mein Leid nur mitteilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 10:34
In Antwort auf an0N_1190780299z

Nein
schöne Menschen haben es immer besser und leichter. kein schöner mensch möchte mit einem hässlichen tauschen.

alle Männer stehen auf solche frauen, in welcher welt lebst du? es ist so.

Nein ich bin hässlich da nutzt keine Kkosmetik, kein psychiater, die könnebn mir die Hässlichkeit auch nicht nehmen.

ich kann hier mitteilen, habe auch nicht nach Hilfe gefragt sondern will mein Leid nur mitteilen.

Kein Mann
finder Giselle Bündchen hässlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 10:40
In Antwort auf an0N_1190780299z

Nein
schöne Menschen haben es immer besser und leichter. kein schöner mensch möchte mit einem hässlichen tauschen.

alle Männer stehen auf solche frauen, in welcher welt lebst du? es ist so.

Nein ich bin hässlich da nutzt keine Kkosmetik, kein psychiater, die könnebn mir die Hässlichkeit auch nicht nehmen.

ich kann hier mitteilen, habe auch nicht nach Hilfe gefragt sondern will mein Leid nur mitteilen.

Ganz offensichtlich
lebst Du in deiner "eigener Welt" .
Und stimmt Dir kann keiner mehr helfen,weder Psychiater noch sonst wer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 10:52


Kann ich Dir nur zustimmen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 11:02

Mein
leid ist gross oder sagst du allen depressiven sie haben ein luxusproblem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 11:28
In Antwort auf an0N_1190780299z

Mein
leid ist gross oder sagst du allen depressiven sie haben ein luxusproblem?

...
Ja, für die meisten ist es tatsächlich ein Luxusproblem, und bei dir sogar ganz sicher.

Möchte mal sehen, wieviele Menschen in der Dritten Welt oder sonstigen armen Ländern sich Depressionen leisten können oder jammern, wenn sie hässlich sind.

Solche Sorgen kann man sich nur leisten, wenn man sonst keine Probleme hat.
Also herzlichen Glückwunsch, du gehörst offenbar zu den privilegierteren Menschen auf dieser Welt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 12:15
In Antwort auf esterya1

...
Ja, für die meisten ist es tatsächlich ein Luxusproblem, und bei dir sogar ganz sicher.

Möchte mal sehen, wieviele Menschen in der Dritten Welt oder sonstigen armen Ländern sich Depressionen leisten können oder jammern, wenn sie hässlich sind.

Solche Sorgen kann man sich nur leisten, wenn man sonst keine Probleme hat.
Also herzlichen Glückwunsch, du gehörst offenbar zu den privilegierteren Menschen auf dieser Welt.

Tja
es löst mein problem nicht auch wenn ich weiss dass es menschen in der 3. welt gibt. dann müste man ja das zu jedem depressivenb sagen . ich finde das unverschämt.

wie sagt man:
ich habe auch immer noch kopfweh, auch wenn ich jemandem in rollstuhl sehe. oder sagst du einem magersüchtigem er soll sich schämen weil woanders menschen verhungern und er essen könnte.

du bist wirklich unverschämt das muss sich niemand gefallen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 12:17

Ja
ich habe soviel mitleid mit den schönen, die komplimente bekommen. du spinnst du scheinst sehr jung zu sein, ich leide wirklich unter diesem problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 13:16

Alles Quatsch!
"Nur Schönheit zählt in dieser Welt"??? Dann würde mich mal interessieren in welcher Welt du lebst?

Klar, Schönheit und bestimmte Ideale sind in der heutigen Zeit wichtiger denn je, das kann niemand bestreiten! Menschen die nur auf das Äußerliche gehen tun mir super leid, denn mit ihrer Einstelllung werden sie im Leben nicht allzu weit kommen.
Es ist einfach die Gesamterscheinung und die Ausstrahlung eines Menschen die ihn schön werden lässt.
Klar, das ist leichter gesagt als getan aber du solltest mal ausprobieren was schon ein kleines Lächeln bewirken kann. Hör auf ständig grieskrämig zu sein und fang an fröhlich zu sein und zu lachen!!
Es ist ja schön und gut wenn dir die Meinungen anderer nicht egal sind aber dann hör nicht auf die Aussagen von falschen Menschen sondern von denen die dich mögen und so nehmen wie du bist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 13:27
In Antwort auf an0N_1190780299z

Tja
es löst mein problem nicht auch wenn ich weiss dass es menschen in der 3. welt gibt. dann müste man ja das zu jedem depressivenb sagen . ich finde das unverschämt.

wie sagt man:
ich habe auch immer noch kopfweh, auch wenn ich jemandem in rollstuhl sehe. oder sagst du einem magersüchtigem er soll sich schämen weil woanders menschen verhungern und er essen könnte.

du bist wirklich unverschämt das muss sich niemand gefallen lassen.

...
Doch, du wirst es dir gefallen lassen müssen.
Wenn du depressiv bist und dein Problemchen für das Wichtigste der Welt hältst, geh zum Arzt aber jammer uns hier nicht die Ohren voll, wie schlecht die Welt doch ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 13:50
In Antwort auf an0N_1190780299z

Nein
ich zeige kein foto, muss mich nicht rechtfertigen.

ich bin hässlich

Ok,
hast du irgendeine unheilbare Krankheit, außer deiner krankhaften Sucht so wie andere auszusehen? Nein.
Ist jemand aus deiner Familie aktuell gestorben? Nein.
Lebst du in einem Kriegs- oder Hungergebiet dieser Erde? Nein.
Wirst du täglich von jemanden fast zu Tode geprügelt? Nein.
Wirst du täglich vergewaltigt? Nein.
Stehst du mittellos auf der Strasse? Nein.
Ist dir dein Kind verstorben? Nein.
Ist beliebig erweiterbar.

Kannst du jeden Tag die Sonne sehen? JA.
Hast du jeden Tag zu essen und zu trinken? JA
Hast du eine Unterkunft? JA
Kannst du dich vor den PC setzten und herummaulen? JA
Hast du eine einigermaßen vernünftihe medizinische Versorgung?JA
Hast du jemanden zur reden? JA, zumindest deinen Psychologen.

Du stelltst hier deinen großen Erwartungen an andere Menschen, doch auch die können dir nicht die Sterne vom Himmel holen, dass must du schon selbst tun. Kindergarten ist jetzt vorbei. Die für dich wohl neue Info lautet: Du bist für dich verantwortlich.

Andere können dir ihre Hilfe zur Veränderung deiner dich selbst schädigenden Gedanken und Gefühle anbieten, doch handeln kann niemand für dich. Dass kannst NUR du.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 14:00
In Antwort auf an0N_1190780299z

Mein
leid ist gross oder sagst du allen depressiven sie haben ein luxusproblem?

Es ist...
ein Luxusproblem! In früheren Jahrhunderten war die Menschheit vorrangig mit dem Erhalt des Lebens beschäftigt. Zeit sich um die Zipperlein zu kümmern war da nicht. Zum Teil wurden außergewöhnlich aussehenden Menschen auch außergwöhnliche Fähigkeiten zugesprochen. Finde also deine außergewöhnlichen Fähigkeiten in und an dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 14:06

Doch die op
wird mich glücklich machen. reisen mit dem aussehen, niemals.

ich warte auf die op dann kann ich endlich leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 14:08
In Antwort auf alte_12534643

Ok,
hast du irgendeine unheilbare Krankheit, außer deiner krankhaften Sucht so wie andere auszusehen? Nein.
Ist jemand aus deiner Familie aktuell gestorben? Nein.
Lebst du in einem Kriegs- oder Hungergebiet dieser Erde? Nein.
Wirst du täglich von jemanden fast zu Tode geprügelt? Nein.
Wirst du täglich vergewaltigt? Nein.
Stehst du mittellos auf der Strasse? Nein.
Ist dir dein Kind verstorben? Nein.
Ist beliebig erweiterbar.

Kannst du jeden Tag die Sonne sehen? JA.
Hast du jeden Tag zu essen und zu trinken? JA
Hast du eine Unterkunft? JA
Kannst du dich vor den PC setzten und herummaulen? JA
Hast du eine einigermaßen vernünftihe medizinische Versorgung?JA
Hast du jemanden zur reden? JA, zumindest deinen Psychologen.

Du stelltst hier deinen großen Erwartungen an andere Menschen, doch auch die können dir nicht die Sterne vom Himmel holen, dass must du schon selbst tun. Kindergarten ist jetzt vorbei. Die für dich wohl neue Info lautet: Du bist für dich verantwortlich.

Andere können dir ihre Hilfe zur Veränderung deiner dich selbst schädigenden Gedanken und Gefühle anbieten, doch handeln kann niemand für dich. Dass kannst NUR du.

Tja
das alles nutzt mir nichts, denn auch das beseitigt mein problem nicht. auch das ändert mein aussehen nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 14:08
In Antwort auf an0N_1190780299z

Nein
denn keine therapeutin kann mich schön machen, es ist sinnlos. ich wäre nur nicht mehr depressiv wenn ich schön wäre also hilft keine therapie.

du hast nicht recht, es zählt nur schönheit. ich höre oft Gespräche über Aussehen und wo hässliche Leute ausgelacht werden, zn Angela Merkel.

doch alle intelligenten Männer lästern auch über hässliche Menschen, ich habe es ja selbst gehört, sie sagen es nur nicht der frau ins gesicht.

der Playboy wird millionenfach verkauft, also sag mir nicht die Männer stehen nicht darauf.

Merkel hin,
Merkel her. Jedenfalls hat sie einen ansehbaren Mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 14:10
In Antwort auf alte_12534643

Es ist...
ein Luxusproblem! In früheren Jahrhunderten war die Menschheit vorrangig mit dem Erhalt des Lebens beschäftigt. Zeit sich um die Zipperlein zu kümmern war da nicht. Zum Teil wurden außergewöhnlich aussehenden Menschen auch außergwöhnliche Fähigkeiten zugesprochen. Finde also deine außergewöhnlichen Fähigkeiten in und an dir!

Depression
ist eine tödliche krankheit. wer sagt das sei ein luxusproblem hat keine ahnung und sollte den mund halten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 14:12
In Antwort auf an0N_1190780299z

Sie
sagen es nicht ins gesicht aber ich kann es belauschen. es sind intelligente Männer zb auf Arbeit.

Glaub mir, ke4in Mann der Welt nimmt eine hässliche Frau wenn er eine schöne haben kann, oder er betrügt sie. ist einfach so und ich habe das selbst erlebt.

Da...
gesellt sich zu deiner "Depression" eine ausgewachsene Paranoia.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 14:14
In Antwort auf an0N_1190780299z

Ich
zahle die op selbst nächstes Jahr.

Dann...
lulle uns hier nicht die Ohren voll, die meisten werden sich eine Schöhnheits-OP nicht leisten können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 14:14

Hallo, uhr3
na, hier sind ja alle ziemlich hart zu dir, und natürlich haben sie auch recht damit, dass du kein wirklich existenzielles Problem hast.
Aber immerhin nehme ich dir ab, dass du darunter leidest weil du dir einen Tunnelblick zugelegt hast, und dich nur noch auf die Punkte konzentrierst, die dir dabei "helfen", dich schön schlecht zu fühlen.
Bist du so wichtig, dass alle darüber lästern, wie du aussiehst? Gibt es auf der Welt keine anderen Themen? Wenn du so häßlich bist, dann müßten dich die Männer doch eigentlich links liegen lassen und hätten genug damit zu tun, sich mit den schönen Frauen zu beschäftigen.
Bist du sicher, dass dir deine verzerrte Wahrnehmung nicht einen Streich spielt, und du dir nur einbgildest, dass sie über dich reden? Ich hab nämlich selten erlebt, dass die Leute dauernd über unansehnliche Menschen reden. Vielleicht wird mal ein kurzer Kommentar gemacht, das war's dann aber. Das, was du beschreibst, hört sich unrealistisch an. Es sei denn, du siehst so außergewöhnlich aus: bist du eine Außerirdische?
Wenn sie tatsächlich alle über dich reden, scheinst du ziemlich interessant zu sein. Kann nicht jeder von sich behaupten.
Aber, mal im Ernst: ich glaube dir einfach nicht, dass du häßlich bist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 14:17


absolut d'accord! @maybe87

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 20:31

Es liegt nicht am Aussehen......
Dann könnt ich jetzt auch dick auftragen: Bin auch potthässlich, hab meistens keinen liebenswerten Charakter und hab noch nicht mal Geld, das mich attraktiver machen würde, ABER... die oberflächlichliche Meinung manch anderer Menschen geht mir am Ar... vorbei, ich käm nicht auf die Idee an mir rumschnippeln zu lassen und ich hab gar keine Zeit mir über sowas groß Gedanken zu machen. Das Leben plätschert an mir vorbei, jeden Tag verkürzt sich meine Lebenszeit und ich denke Trübsinn ist meist eh nur vergeudete Zeit, die mir am Schluss doch tatsächlich fehlen könnt und bin noch nicht mal so traurig über mich
Kopf hoch und sein Geld dafür ausgeben, dass man was erlebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 20:37

Teilweise...
.... muss ich dir da schon recht geben, z.b. wenn es um einen angesehenen Job geht, haben schöne Frauen schon bessere Chanchen dieses Job zu bekommen, hab es jetzt erst gerade selbst erfahren.

Aber ich fühle mich auch hässlich, habe auch schon oft über schönheits ops nachgedacht, spare auch schon dafür ,manche meiner Freunde sagen das ich spinne, aber wenn man sich in seinem Körper nicht wohlfühlt würde man fast alles dafür tun um es zu ändern.
Und solche Erfahrungen wie lästerein usw. bestärken dieses Gefühl dann noch und man möchte erstrecht was ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 20:53

.....
Klar liegt das im Auge des Betrachters, aber die meinsten Männer bevorzugen doch attraktive und schlanke Frauen, oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 21:27
In Antwort auf an0N_1190780299z

Depression
ist eine tödliche krankheit. wer sagt das sei ein luxusproblem hat keine ahnung und sollte den mund halten.

...
Ich lach mich gleich tot.
KREBS und AIDS sind tödliche Krankheiten.

Depression ist heutzutage schon eine Modeerscheinung.
Es behauptet keiner, dass es überhaupt nichts ist, aber dass du das in Relation zu ganz anderen Kalibern an Problemen setzt, macht dich einfach nur zu einem Menschen, mit dem man besser nichts zu tun haben will.

Ich habe auch dem allgemeinen Schönheitsideal nach gesehen einige hässliche Freunde. Aber die sind mir sympathisch. Keiner von denen badet sich im Selbstmitleid. Die Lebensfreude und die damit zusammenhängende Ausstrahlung lässt die Gesamterscheinung gleich um Vieles besser wirken, als die reine Optik es je könnte.

Und bei dir zieht dein Gejammer und Selbstmitleid das Ganze nochmal um so viel ins Negative, und vielleicht ist DAS auch mit der Grund, warum du erst recht Probleme hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 21:52
In Antwort auf an0N_1252669599z

.....
Klar liegt das im Auge des Betrachters, aber die meinsten Männer bevorzugen doch attraktive und schlanke Frauen, oder??

Seh ich genauso
Man kann noch so viel behaupten, Schönheit liege im Auge des Betrachters...
Das tut sie nur bedingt..

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass unser Schönheitsempfinden bei ganz bestimmten Proportionen, Gesichtszügen (bei Frauen ist es das Kindchenschema mit kleiner Nase, großen Augen usw.) etc. anspringt. Schon schöne Kinder werden besser behandelt, ihnen wird mehr Aufmerksamkeit geschenkt und sie bekommen beispielsweise in der Schule bessere Noten als weniger attraktive. Und so zieht sich das durch's Leben. Da brauchen wir uns gar nichts vormachen.

Geschmäcker sind verschieden... naja gut, der eine mag vielleicht lieber blond als brünett, aber in den Grundzügen wird von den meisten Menschen das gleiche als attraktiv empfunden. Für den Playboy werden beispielsweise nur Frauen fotografiert, die dem idealen Verhältnis Taille- Hüfte von 0,7 sehr nahe kommen. Weil das als besonders ansprechend empfunden wird.

Jetzt wurde bereits das Argument gebracht, dass überdurchschnittlich attraktive Menschen es auch nicht immer so leicht haben, weil sie nur nach ihrem Aussehen beurteilt werden. Gut, das mag sein, aber die wenigsten von uns sind überdurschnittlich attraktiv. Daher stellt sich dieses "Problem" nicht wirklich vielen Menschen Und ganz ehrlich, ein gewisses Maß an Attraktivität öffnet einem schon die ein oder andere Tür.

Allerdings muss ich sagen, dass das Äußere in den Hintergrund rückt, wenn man einen Menschen kennenlernt, der einen charakterlich umhaut. Es gibt Menschen, die werden mit jedem Wort, das sie sagen, schöner- einfach, weil es schön ist, was sie zu sagen haben. Aber natürlich muss es erstmal so weit kommen- gerade beim Flirten in Diskos z.B. siebt man zunächst ja schon erstmal nach dem Aussehen aus. Kein Mensch geht in einen Raum und hält Ausschau nach einer dicken, unattraktiven und ungepflegten Person, die auf den Boden vor sich starrt.
Gerade wer im Internet auf Partnersuche geht, geht zuerst natürlich aufs Aussehen. Ist doch klar. Über's Internet kann man einen Menschen charakterlich noch nicht soweit kennenlernen und zu schätzen wissen, dass das Äußere in den Hintergrund rückt.

So- jetzt aber noch: die wenigsten Menschen sind wirklich von natur aus wirklich schön, ja fast makellos. Die wenigen, die großzügig mit Schönheit und guten Genen beschenkt wurden, füllen eben die Filme und Zeitschriften. Aber selten sieht man derart schöne Menschen auf der Straße. Die allermeisten Menschen liegen im Attraktivitätsdurchschnitt. Doch einige Menschen haben das Talent, sich durch eine sehr positive, ansprechende Ausstrahlung und ein gutes Styling sehr gut in Szene zu setzen. Man empfindet sie als schön, auch wenn sie ein paar Kilos zu viel und eine Hakennase haben.
Natürlich kann man dieses Selbstbewusstsein nicht einfach auf Knopfdruck einschalten. Die Threadstellerin scheint es leider nicht zu besitzen und daher nimmt sie ihre Umwelt so wahr, wie es ihre Selbsteinschätzung eben zulässt. Wenn ich denke, ich bin hässlich- dann sehe ich auch nur Menschen, die mich gehässig bis angeekelt anschauen... wenn ich mich schön fühle, dann sehe ich plötzlich überall nur noch bewundernde Blicke.

Ich finde es mies, wie manche Menschen hier auf der Threadstellerin herumhacken, so nach dem Motto: Stell dich nicht so an, du bist gesund und musst nicht verhungern, der Rest ist egal. Tut nicht so, als würdet ihr jeden Tag zu schätzen wissen, was ihr habt und ständig nur mit einem Dauergrinsen durch die Gegend laufen. So funktioniert der Mensch nicht. Zumindest nicht in unserer Gesellschaft.
Gerade wer selber das Problem nicht hat, der sollte sich nicht anmaßen, anderer Menschen Sorgen so herunterzuspielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 22:36

Gönn dir...
doch einfach mal ein rund-um programm und lasse dich beim frisuer, bei der kosmetikerin verwöhnen und kauf dir ein paar schicke klamotten. du wirst sehen- es tut gut, und ein guter look macht schon sehr sehr sehr viel an einem menschen aus.
das ist meiner meinung nach sogar das wichtigste.
einem menschen bringt auch kein schönes gesicht oder eine top figur etwas wenn nichts draus gemacht wird.
ich weiss nicht wie "schlimm" es bei dir ist, aber versuche erstmal DAS , bevor du zu einem chirurgen gehst. der kann dich nämlich auch nicht von innen opperieren, denn ich denke du strahlst duch dein winziges selbstbewusstsein nichts aus und darum findet dich auch wie du sagst kaum jemand attraktiv.
jeder mensch hat etwas ganz einzigartiges hübsches an sich-und ich bin mir sicher- auch DU bist ein wunderschöner mensch, du musst es nur zeigen und ausstrahlen. -FÜHLEN musst du, dass du schön bist. wenn deine ausstrahlung sich ändert wirst du sehen, dass du ganz anders bei den menschen ankommst. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 23:47
In Antwort auf lidiya_11974426

Seh ich genauso
Man kann noch so viel behaupten, Schönheit liege im Auge des Betrachters...
Das tut sie nur bedingt..

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass unser Schönheitsempfinden bei ganz bestimmten Proportionen, Gesichtszügen (bei Frauen ist es das Kindchenschema mit kleiner Nase, großen Augen usw.) etc. anspringt. Schon schöne Kinder werden besser behandelt, ihnen wird mehr Aufmerksamkeit geschenkt und sie bekommen beispielsweise in der Schule bessere Noten als weniger attraktive. Und so zieht sich das durch's Leben. Da brauchen wir uns gar nichts vormachen.

Geschmäcker sind verschieden... naja gut, der eine mag vielleicht lieber blond als brünett, aber in den Grundzügen wird von den meisten Menschen das gleiche als attraktiv empfunden. Für den Playboy werden beispielsweise nur Frauen fotografiert, die dem idealen Verhältnis Taille- Hüfte von 0,7 sehr nahe kommen. Weil das als besonders ansprechend empfunden wird.

Jetzt wurde bereits das Argument gebracht, dass überdurchschnittlich attraktive Menschen es auch nicht immer so leicht haben, weil sie nur nach ihrem Aussehen beurteilt werden. Gut, das mag sein, aber die wenigsten von uns sind überdurschnittlich attraktiv. Daher stellt sich dieses "Problem" nicht wirklich vielen Menschen Und ganz ehrlich, ein gewisses Maß an Attraktivität öffnet einem schon die ein oder andere Tür.

Allerdings muss ich sagen, dass das Äußere in den Hintergrund rückt, wenn man einen Menschen kennenlernt, der einen charakterlich umhaut. Es gibt Menschen, die werden mit jedem Wort, das sie sagen, schöner- einfach, weil es schön ist, was sie zu sagen haben. Aber natürlich muss es erstmal so weit kommen- gerade beim Flirten in Diskos z.B. siebt man zunächst ja schon erstmal nach dem Aussehen aus. Kein Mensch geht in einen Raum und hält Ausschau nach einer dicken, unattraktiven und ungepflegten Person, die auf den Boden vor sich starrt.
Gerade wer im Internet auf Partnersuche geht, geht zuerst natürlich aufs Aussehen. Ist doch klar. Über's Internet kann man einen Menschen charakterlich noch nicht soweit kennenlernen und zu schätzen wissen, dass das Äußere in den Hintergrund rückt.

So- jetzt aber noch: die wenigsten Menschen sind wirklich von natur aus wirklich schön, ja fast makellos. Die wenigen, die großzügig mit Schönheit und guten Genen beschenkt wurden, füllen eben die Filme und Zeitschriften. Aber selten sieht man derart schöne Menschen auf der Straße. Die allermeisten Menschen liegen im Attraktivitätsdurchschnitt. Doch einige Menschen haben das Talent, sich durch eine sehr positive, ansprechende Ausstrahlung und ein gutes Styling sehr gut in Szene zu setzen. Man empfindet sie als schön, auch wenn sie ein paar Kilos zu viel und eine Hakennase haben.
Natürlich kann man dieses Selbstbewusstsein nicht einfach auf Knopfdruck einschalten. Die Threadstellerin scheint es leider nicht zu besitzen und daher nimmt sie ihre Umwelt so wahr, wie es ihre Selbsteinschätzung eben zulässt. Wenn ich denke, ich bin hässlich- dann sehe ich auch nur Menschen, die mich gehässig bis angeekelt anschauen... wenn ich mich schön fühle, dann sehe ich plötzlich überall nur noch bewundernde Blicke.

Ich finde es mies, wie manche Menschen hier auf der Threadstellerin herumhacken, so nach dem Motto: Stell dich nicht so an, du bist gesund und musst nicht verhungern, der Rest ist egal. Tut nicht so, als würdet ihr jeden Tag zu schätzen wissen, was ihr habt und ständig nur mit einem Dauergrinsen durch die Gegend laufen. So funktioniert der Mensch nicht. Zumindest nicht in unserer Gesellschaft.
Gerade wer selber das Problem nicht hat, der sollte sich nicht anmaßen, anderer Menschen Sorgen so herunterzuspielen.

Nur
ebenso wie es eine sehr kleine Minderheit außergewöhnlich schöner Menschen gibt, gibt es zugegebenermaßen auch auffallend unattraktive Menschen, die einem unweigerlich ins Auge fallen.
Da wir kein Foto der Threadstellerin gesehen haben, können wir schlecht beurteilen, inwieweit ihr Komplex eingebildet ist, und wie realistisch ihre Selbsteinschätzung wirklich ist....Ich muss ehrlich zugeben, wenn ich bei 1,50 m 150 Kilo auf den Rippen hätte, dazu eine Höckernase, blühende Akne, lichtes Haar, schiefe Zähne und eine dicke Warze auf der Nase, wäre ich auch alles andere als glücklich mit meinem Aussehen

Allerdings bin ich der Meinung, dass man alle "Schönheitsfehler" kaschieren kann oder durch Sport und gutes Styling/ einen Besuch beim Zahnarzt/Friseur/Kosmetikerin etc.in den Griff kriegt, vor allem werden sie aber durch eine positive Ausstrahlung und eine liebenswerte Persönlichkeit irrelevant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 2:36
In Antwort auf an0N_1252669599z

.....
Klar liegt das im Auge des Betrachters, aber die meinsten Männer bevorzugen doch attraktive und schlanke Frauen, oder??

...
Naja, wer seinen ganzen Selbstwert darauf aufbaut, was wieviele Männer bevorzugen, dem ist auch nicht mehr zu helfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 8:31
In Antwort auf esterya1

...
Ich lach mich gleich tot.
KREBS und AIDS sind tödliche Krankheiten.

Depression ist heutzutage schon eine Modeerscheinung.
Es behauptet keiner, dass es überhaupt nichts ist, aber dass du das in Relation zu ganz anderen Kalibern an Problemen setzt, macht dich einfach nur zu einem Menschen, mit dem man besser nichts zu tun haben will.

Ich habe auch dem allgemeinen Schönheitsideal nach gesehen einige hässliche Freunde. Aber die sind mir sympathisch. Keiner von denen badet sich im Selbstmitleid. Die Lebensfreude und die damit zusammenhängende Ausstrahlung lässt die Gesamterscheinung gleich um Vieles besser wirken, als die reine Optik es je könnte.

Und bei dir zieht dein Gejammer und Selbstmitleid das Ganze nochmal um so viel ins Negative, und vielleicht ist DAS auch mit der Grund, warum du erst recht Probleme hast.

Depression
ist gleichzusetzen mit Krebs oder Aids vom Leid her und von der tödlichkeitsrate. Manche unwissende Menschen mit alten Ansichten wissen dies leider noch nicht, die müssten mal einen Arzt oder Psychologen über diese Krankheit befragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 9:19


Ich glaube, das ist ein Fake.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 9:31
In Antwort auf an0N_1215284699z


Ich glaube, das ist ein Fake.......


jepp, den verdacht hatte ich auch ....

leute, please don't feed the troll ......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 10:18
In Antwort auf an0N_1190780299z

Tja
es löst mein problem nicht auch wenn ich weiss dass es menschen in der 3. welt gibt. dann müste man ja das zu jedem depressivenb sagen . ich finde das unverschämt.

wie sagt man:
ich habe auch immer noch kopfweh, auch wenn ich jemandem in rollstuhl sehe. oder sagst du einem magersüchtigem er soll sich schämen weil woanders menschen verhungern und er essen könnte.

du bist wirklich unverschämt das muss sich niemand gefallen lassen.

...
Man sollte allen Magersüchtigen eine Reise hierhin spendieren: http://www.stern.de/politik/ausland/531167.html

Was dein Aussehen angeht: Lies mal ein Buch über Janis Joplin - und schaue weniger Heidis "Topmodels" und anderen RTL-Schrott.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 10:33

...
Natürlich sind die meisten Threads hier Fakes, da ist doch klar. Die Mods sind angewiesen, unter Pseudonym viele (wenn möglich provokante) Beiträge einzustellen, damit das Forum nicht einschläft - gofem kann nur Kasse machen, wenn die Quote stimmt.
Also fleißig mitdiskutieren ;-/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 13:01
In Antwort auf an0N_1211332899z

Depression
ist gleichzusetzen mit Krebs oder Aids vom Leid her und von der tödlichkeitsrate. Manche unwissende Menschen mit alten Ansichten wissen dies leider noch nicht, die müssten mal einen Arzt oder Psychologen über diese Krankheit befragen.

...
Das ist ein Schlag ins Gesicht für alle Krebs- und Aidskranken.

Und selbst wenn: DANN GEHT ZUM ARZT UND HEULT HIER NICHT RUM.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 16:28

Ich kenne....
eine Frau, die wirklich nicht dem Schönheitsideal entspricht. Sie hat ein paar Pfunde zu viel, schminkt sich immer im Gothic-Style und wirkt ganz und gar nicht weiblich. Sie hat sogar etwas maskulines an sich.

Schön ist sie nicht, doch ich würde sie nie als häßlich bezeichnen. Das ist sie nämlich nicht.
Die hat aus sich das beste gemacht.

Und ich muss sagen.... sie ist eine der besten Freundinnen, die ich je hatte. Mit der kann man sehr gut reden und Spaß haben.

Einen festen Freund hat sie ebenfalls und vor dem haben wir auch alle Respekt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 16:34

Was für ein blödsinn.....
es kann schon sein das manche menschen eine schiefe nase, zu kleine augen, akne oder sonstiges haben aber nur ein tipp

dann mach etwas, es gibts crems, make up und tabletten gegen akne, jeder mensch kann etwas in seinem gesicht betonnen!!!!!

Du bist zu dick dann nimm ab, wenn man etwas will dann schafft man es auch.....rumjammern hilft nicht, tu was....und es gibt immer einen menschen der fehler an dir sieht, das sind die neider unter uns.....

Mach dich nicht fertig sondern mach etwas aus deinem leben....wenn ich dir helfen kann dann schreib mir...lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 18:31

Sorry
ich bin der Meinung es gibt keine hässlichen Menschen, es gibt dicke, dünne, große , kleine, aber hässlich NEIN! Was für den einen schön ist, ist für den anderen "hässlich", aber das ist ne persönliche Sache, und der eine hat ne große Nase, dafür wunderschöne Augen, beim nächsten sind es die Lippen die Hände , was auch immer!

Aber kein Mensch ist hässlich, auch sicher du nicht!

Ein großes Herz, kann viel schöner sein , wie das schönste Model .......

Ich finde mich auch nicht schön, aber das ist egal, allein mein Ding, die Menschen die mich mögen sind gern mit mir zusammen, alle anderen, können mich mal, man muß nicht der ganzen Welt gefallen!

Lg.
Frank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 20:46

Nur
schönheit zählt, das war immer so und ist immer so.
wer etwas anderes behauptet belügt sich selbst.

Nein das tue ich nicht, ich mache die OPs mit sicherheit.

männer wollen hübscge frauen, keiner eine hässliche. schöne menschen haben es leicht. nur schöne menschen zählen.

die ops machen viele menschen glücklicj, weil man dann selbstbewusst wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 20:47
In Antwort auf esterya1

...
Das ist ein Schlag ins Gesicht für alle Krebs- und Aidskranken.

Und selbst wenn: DANN GEHT ZUM ARZT UND HEULT HIER NICHT RUM.

Depression
IST SCHLIMMER ALS KREBS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club